Qualität Avensis Verso

Diskutiere Qualität Avensis Verso im Avensis Verso Forum im Bereich Familienbande; Hallo Ich fahre ja selbst einen Avensis mit Stufenheck und bin mit der Qualität zufrieden. Es gab zwar Anfangs kleine Probleme, da die...

  1. max

    max Guest

    Hallo
    Ich fahre ja selbst einen Avensis mit Stufenheck und bin mit der Qualität zufrieden. Es gab zwar Anfangs kleine Probleme, da die Steuergeräte nicht synchron arbeiteten, aber das hat die Werkstatt relativ schnell in den Griff bekommen. Doch nun zum Grund meiner Frage nach der Qualität. Ich lese hier dauernd von quietschen und knarzen und der mißerablen, englischen Qualität ( Deckt sich übrigends nicht mit meiner Meinung, da mein Mercedes C 180 mehr nervende Geräusche hatte ) ist die Qualität des AV- Verso wirklich so viel besser ?
    Er ist ja wohl noch ein echter Japaner, oder habt ihr auch irgendwelche Verarbeitungsmängel?
    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Qualität Avensis Verso. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Guest

    Das ist eine gute Frage.
    Ich denke auch nicht, daß es allein nur an den Engländer an sich liegt. Wenn man hier mal so die Lieferzeiten anguckt, dann dürften die Jungs (und Mädels) in Burnaston verdammt unter Druck stehen. Und da sind wahrscheinlich alle Firmen gleich, im Zweifelsfall geht Stückzahl vor Qualität.
    Vielleicht sind wir auch nur zu pingelig geworden. Der Avensis ist ein sehr ruhiges Auto, da sticht ein kleines Quitschen, Knartzen oder Knarren gleich ins Ohr.

    Wenn das aber so weitergeht mit den PolarsilberAvensisDieselCombis, dann sollte Toyota mal schleunigst in Deutschland ein weiteres Werk hochziehen. In Marsdorf ist ja genug Platz auf der Wiese, Geld hat Toyota eh genug und gut ausgebildete arbeitssuchende Arbeitskräfte gibt es in D ja auch reichlich.

    bye, ylf
     
  4. #3 bigbigj, 03.06.2004
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    das mit dem zu pingelig sein ist, wie ich finde, mittlerweile das Hauptproblem...
    Wenn man ein ruhiges Auto gewöhnt ist und dann den Avensis fährt, dann werden einem eher leisere Geräusche auffallen als jemandem der vorher ein altes billiges Auto gefahren ist.
    Verglichen mit unserem vorherigen Wagen, einem Honda Concerto (nebenbei auch aus England) ist es im Avensis schon sehr sehr still.

    Trotzdem wäre es interessant zu hören wie es um die Qualität der echten Japaner steht [​IMG]


    Mfg Jan
     
  5. Ram

    Ram Guest

    Hallo bigbigj!

    Bin deiner Meinung.


    Gruß Ram
     
  6. #5 bigbigj, 03.06.2004
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    klar bist du meiner Meinung

    wir Norddeutschen müssen ja auch zusammenhalten [​IMG]


    MfG Jan
     
  7. max

    max Guest

    Hoffentlich stört es euch nicht, wenn ich als Schwabe auch eurer Meinung bin. [​IMG]

    Gruß Martin
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. AC

    AC Guest

    Hi,

    also, ich weiss nicht, was diese übertriebene Kritik soll. Ich kenne bis jetzt kein Auto, wo nicht etwas knarzt oder klappert, wir haben sehr viele Firmenautos - ob Mercedes, BMW, Audi oder VW. Die meisten Innenräume geben Geräusche von sich. Auch das mit dem knarzenden Leder kann ich nicht nachvollziehen, ist normal, Leder arbeitet, wer es nicht glaubt, soll doch in einem 7er BMW fahren für 80.000 Euro, da knarzt es auch. Ich hatte auch mal einen Honda aus Japan, der hat genauso geklappert wie der Nachfolger Alfa 155, nur hatte der keinen super V6 Motor [​IMG]


    Grüße

    AC
     
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Bei mir knarzt das Leder nicht, normal hin oder her!
    Da bin ich aber froh, dass das in meinem AV nicht normal ist! [​IMG]

    In meinem AV klappert oder knarzt (außer Anfangs die Heckabdeckung) garnichts; also muss das wohl auch nicht unbedingt sein!
    Ich hoffe, das bleibt so!!

    Prog
     
Thema:

Qualität Avensis Verso

Die Seite wird geladen...

Qualität Avensis Verso - Ähnliche Themen

  1. Probleme Zentralveriegelung Avensis T25

    Probleme Zentralveriegelung Avensis T25: Habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung Toyota Avensis T 25. Die Zentralverriegelung läßt sich nur mit dem Schlüssel über das Türschloß...
  2. Heckklappe am Avensis Kombi T27 gibt Alarm

    Heckklappe am Avensis Kombi T27 gibt Alarm: Seit ein paar Tagen leuchtet einfach wärend der Fahrt im Display neben Tacho das Symbolbild das die Heckklappe offen steht und die...
  3. Avensis - Motorkontrollleuchte, Fehler P0057

    Avensis - Motorkontrollleuchte, Fehler P0057: Liebe Leute, bei meinem Toyota Avensis T25, leuchtet seit kurzem die Motorkontrollleuchte auf. Der Mechaniker meines Vertrauens hat den Fehler...
  4. Vom Avensis Verso zum Outlander PHEV

    Vom Avensis Verso zum Outlander PHEV: Hallo alle Miteinand! Nach fast 210 tkm und 14 Jahren treuer Dienste haben wir uns gestern endgültig von unserem Avensis Verso getrennt. Seit...
  5. Lohnt sich ein Avensis Diesel und was ist zu beachten?

    Lohnt sich ein Avensis Diesel und was ist zu beachten?: Hallo zusammen, kurz zu uns, wir hatten einen Avensis Benziner der nach knapp 280.000 KM eine größere Reparatur wollte, welche wir nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden