Produktionsstopp bei Toyota in den USA u. Europa

Diskutiere Produktionsstopp bei Toyota in den USA u. Europa im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Die Serie der schlechten Nachrichten bei Toyota reißt nicht ab: Folgen der Katastrophe in Japan Toyota stoppt US-Produktion wegen...

  1. #1 HappyDay989, 05.04.2011
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Die Serie der schlechten Nachrichten bei Toyota reißt nicht ab:

     
  2. Anzeige

  3. #2 power70, 06.04.2011
    power70

    power70 Guest

    Denke mal das es nicht nur Toyota so ergangen ist, andere Unternehmen wird es auch treffen.
    Vielleicht,so traurig das ganze ist, werden einige Firmen mal umdenken und ihre Waren usw. mehr in Deutschland wieder Produzieren lassen.
     
  4. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line 07/2018 ... Hyundai i30 Kombi 1.4 DCT Premium 11/2017
    ...da werden wohl dieses (Geschäfts)jahr einige Autos weniger gebaut werden,bin gespannt ob Toyota da noch weltgrößter Autobauer bleiben kann...
     
  5. #4 racinggoat, 06.04.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    .... und nicht nur Autos, ich denke fast alle Branchen werden die japanischen Problemen direkt/indirekt bemerken.
     
  6. #5 HappyDay989, 06.04.2011
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Nein, definitiv nicht. Selbst im letzten Jahr lag Toyota nur mit ein paar tausend Einheiten vor GM; dieses Jahr wäre wohl aufgrund des bei GM größeren Wachstums auch ohne die verheerende Katastrophe in Japan die Wachablösung an der Spitze fällig gewesen.

    Man muss es anerkennen, ob neidlos oder neidvoll: GM hat die radikale Restrukturierung nach der Insolvenz gut getan.

    Und Toyota muss sich in diesem Jahr weniger Sorgen darum machen, ob GM an ihnen vorbeizieht, sondern eher darum, ob VW ihnen nicht noch viel näher auf die Pelle rückt. Und Hyundai mitsamt Tochterfirma Kia weisen derzeit das größte Wachstum aller Kfz-Hersteller auf, die befinden sich also ebenfalls auf der Überholspur.
     
  7. Kniffo

    Kniffo Routinier

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Fahrzeug:
    Subaru Outback 2.0D Lineartronic
    In oben genannten Zusammenhang wurde auf einem privaten Nachrichtensender auch berichtet, daß der Absatz von Toyota weltweit um 48% gesunken sein soll ... !?
     
  8. #7 ipd4711, 07.04.2011
    ipd4711

    ipd4711 Guest

    Derzeit trifft die schlimme Situation in Japan nicht nur die Autoindustrie.

    Elektronische Bauelemente ("Chips" etc.) finden ja in vielen Bereichen Anwendung und sind letztlich unverzichtbar. Japan entwickelte und produzierte bislang einen sehr hohen Anteil an High Tech Elementen, die in der Industrie auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen.

    Ich bin mal gespannt, welchen weiteren Folgen der Katastrophe in Japan (neben den menschlichen Tragödien, den ökologischen Katastrophen und den bisher bekannten ökonomischen Auswirkungen) wir in naher Zukunft noch ins Auge blicken müssen.

    Berichte in den Nachrichtensendern lassen keine nachhaltig optimistische Stimmung aufkommen.
     
  9. #8 Suitcase, 13.04.2011
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    jetzt auch in Europa:

     
  10. #9 g-star79, 13.04.2011
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    Mein bestellter kommt morgen beim Händler an, Glück gehabt ;)
    Die Konkurrenz reibt sich schon mit einem lächeln im Gesicht die Hände und hofft das viell. ein paar Wochen draus werden.
    Hoffe die japanische Wirtschaft und die Mitarbeiter, müssen nicht den (Super-) Konkurs erleben.
    Für Deutschland allgemein bedeutet das natürlich, es werden noch mehr Güter im Bereich Maschinenbau, Chemie und Fahrzeugbereich exportiert, da Japan als direkter Industriekonkurent mit Lieferfristen-zeiten ins Stocken gerät.

    Viel Glück Toyota...
     
  11. #10 Masterblaster, 13.04.2011
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Glaube ich nicht, die haben auch den Kopf voll, diverse Zulieferteile kommen bei fast allen Herstellern aus Japan.
    VW hatte ja auch schon ein paar Tage Produktionsstop, da keine Teile aus Japan gekommen sind.

    Gruß
    René
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wulumuqi, 15.04.2011
    Wulumuqi

    Wulumuqi Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Ort:
    Lemförde
    Fahrzeug:
    AvensisSports1,8 Benzin 147PS
    Warum soll es denn nur TOYOTA sein?

    SAAB hatte mehrfach Bandstillstand in den letzten Wochen.

    Diese Woche wurde komplett nicht gearbeitet und nächste Woche soll es so weitergehen.

    Grund sind allerdings nicht fehlende Teile aus Japan,
    sondern fehlende Teile von nicht bezahlten Zulieferern!!!

    Und was macht man da?

    Man nimmt Kredite auf um das zu kompensieren was man durch den Nichtverkauf von Fahrzeugen eben nicht in der Kasse hat.

    Da fehlt mir wohl die höher bezahlte Einsicht. hun: :** :mamba:
     
  14. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Es geht wieder aufwärts:

    Zum letzten Absatz siehe auch Post 24 von user "direkt" im Thread: Toyota ist wertvollste Automarke

    Quelle und kompletter Text: t-online
     
Thema:

Produktionsstopp bei Toyota in den USA u. Europa

Die Seite wird geladen...

Produktionsstopp bei Toyota in den USA u. Europa - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  2. Was kostet durchschnittlich ein 30.000er-Service beim Toyota-Händler?

    Was kostet durchschnittlich ein 30.000er-Service beim Toyota-Händler?: Habe gerade beim örtlichen Toyota-Händler meinen 30.00er-Service am Toyota Avensis T27 Kombi (Baujahr 2017 - Benziner) machen lassen. Keine Mängel...
  3. Original Toyota öl online bestellen?

    Original Toyota öl online bestellen?: Hallo Leute, bei der Toyota kostet 5 liter 0w30 ca. 130e, es gibt aber online bei der 4,5 verschiedene anbieter um 67e. Ist das wirklich original...
  4. Toyota Mechatroniker gesucht !!!!

    Toyota Mechatroniker gesucht !!!!: Hallo , suche für meinen T25 1,8 2004 Automatik einen Mechatroniker aus dem Raum Trier - Umland. Problem: Keine Leistung mehr. Was wurde bereits...
  5. Originale Toyota Batterie 160€?!

    Originale Toyota Batterie 160€?!: Letzten Freitag war meine Batterie tot. Also Früh fix ne neue beim Händler geholt. Toyota steht drauf, ne normale Bleibatterie, 60 Ah, 540A....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden