Probleme mit Parkboy Einparkhilfe

Diskutiere Probleme mit Parkboy Einparkhilfe im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin! Wie schon angedroht, hier mein erstes kleines Problem, bei dem mir auch die Suche nicht wirklich helfen kann. Wir haben in unserem neu...

  1. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Moin!



    Wie schon angedroht, hier mein erstes kleines Problem, bei dem mir auch die Suche nicht wirklich helfen kann. Wir haben in unserem neu erworbenen Kombi den Parkboy mit hinteren Sensoren verbaut. Leider tut sich da überhaupt nichts. Er läßt sich weder manuell einschalten, noch reagiert er auf den Rückwärtsgang. Ich vermute also ein Problem in der Grundspannungsversorgung. Jetzt ist meine Frage, wo das Steuergerät verbaut wurde. Nach den ganzen Dokus, die ich mir auf Toyota-Tech angeschaut habe, würde ich davon ausgehen, daß es links hinter der Kofferraumverkleidung steckt und über die Bordsteckdose versorgt wird. Kann das vielleicht wer bestätigen? Einen Schalter zum Ausschalten habe ich jedenfalls nicht gefunden.

    Gruß, Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brösel, 18.01.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Nur so ein Schuss ins Blaue: Hast du schon mal die Sicherungen kontrolliert?
     
  4. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Yupp, angefangen. Ich habe nämlich festgestellt, daß auch die Bordsteckdose in der Seitenwand stromlos ist. Von der scheint auch tatsächlich zumindest irgendein Zubehörteil mit Strom versorgt zu werden, da eine fliegende 15A-Sicherung dahinter an die Karosseriehaut mit Silikon festgeklebt ist. Allerdings habe ich noch keine passende defekte Sicherung gefunden. Wobei das Rankommen an den Sicherungskasten da unten schon ziemlich abenteuerlich ist. Aber ich bleibe am Ball, dann muß ich halt mal alle nacheinander ziehen.



    Gruß, Alex
     
  5. #4 Brösel, 19.01.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Hast du die Steckdose auch mal bei eingeschalteter Zündung getestet? Dann auch ohne Strom? Hast du vorne in der Stromdose Strom?
     
  6. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Es gibt es Dinge, die glaubt man nicht, auch wenn man sie sieht. Nachdem ich mir die Finger gebrochen auf aufgeschnitten habe um die Sicherungen durch zu sehen, habe ich mal hinten links die Seitenwand aufgemacht. Dort soll ja der Parkboy sitzen. Die Steckdose im Fond ging übrigens.

    Folgendes war zu sehen: Der Steckdosen+ mit der erwähnten fliegenden Sicherung und der Parkboy + waren mit fliegenden Steckverbindern auf eine blau-rote Leitung aus dem Originalkabelbaum geklemmt. Aber egal, was ich versucht habe, ich habe da um's Verrecken keine Spannung drauf bekommen. Vielleicht weiß ja wer, wofür die Leitung ist. Ich wollte auch nicht den ganzen Kabelbaum aufdröseln, um die Leitung zu verfolgen.

    Stutzig gemacht hatte mich dann wiederum ein blaues loses Kabel, was mit einer fliegenden Sicherung und einem Stückchen rot-gelben Draht ab dieser Sicherung und einer 8mm-Ringöse so in meinem Motorraum rumdümmelte. Rot-gelb? Ja da war was! Das ist die Plusleitung zu meinem Jaeger-AFC-Blinksteuerung für die AHK. Kurz hinten den Baum etwas abgewickelt, aha, da verschwindet rot-gelb nach blau. Soviel zu diesem Thema. Meine Anhängersteckdose sollte also jetzt auch gehen :)

    Dann ist mir auf einmal aufgefallen, daß auf der Plusleitung zur Kofferraumleuchte auch ein kleiner roter Abzweigverbinder drauf sitzt. Zufälligerweise ist der Stecker auf der Parkboy-Plusleitung auch rot. Ein Schelm, der Böses dabei denkt. :Ü: Kurz überlegt, 1Amp ist der Parkboy abgesichert, das reicht auf der dünnen Leitung massig. Drauf gesteckt, und?? Piiieeps! Sie stehen hinter dem Auto!! nein, sprechen tut er natürlich nicht, aber geht.

    Und die Steckdose werde ich demnächst einfach an der Kupplungsleitung abnehmen. Da auch sonst nichts nicht funktioniert, soll mir dieses dünne blau-rote Kabel erstmal egal sein...

    Erlebnisse mit dem neuen Auto! Mann, mann, mann!

    Aber wie sagt man so schön?? Heute ein König!! :Z :beer:

    Gruß, Alex



    Gruß, Alex
     
  7. #6 Brösel, 19.01.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Vielleicht war dein Fehler ja nur, dass du vergessen hast, den Koferraum beim Rückwärtsfahren zu öffnen!?! =)
     
  8. dogb63

    dogb63 Guest

    Moin,

    @alex:
    Hast Du nicht gesagt, es handelt sich um einen neu erworbenen AV? Was bist Du dann am Suchen?
    Hin zum Freundlichen, der muss es richten.

    CU
    Frank
     
  9. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003

    Nee, ist schon okay, deswegen habe ich ihn ja runter gehandelt. Die Motorleuchte macht mir grad viel mehr Sorgen.

    Da mußte ich ja vorhin echt schmunzeln: Da hab ich in dem Vertrag doch glatt den Passus "gekauft wie gesehen, ohne jeglich Art von Gewährleistung" überlesen.

    Da muß ich den guten Mann morgen wohl man an das aktuell geltende deutsche Recht erinnern. :D
     
  10. spinne

    spinne Guest

    Hallo
    Habe das selbe Problem das meiner garnichts macht.
    Leider weiß ich auch nicht wo man das Ding manuell einschalten kann.
    Die Bedinungsanleitung giebt da leider auch nicht viel her.
    Also meine frage wo schaltet man das Ding ein?

    danke im vorraus
     
  11. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Sofern sie nicht komplett "tot" ist, wie sie es bei uns war, kannst Du sie über das kleine Knöpfchen am Kasten auf dem Amarturenbrett einschalten. Dann müßte sie aber auch bei Zündung "an" schon etwas sagen. Ansonsten sind die Steuergeräte meist hinten im Kofferraum hinter der linken Seitenverkleidung verbaut.

    Ist es denn die mit dem aufgesetztem Display auf dem Amaturenbrett?

    Gruß, Alex
     
  12. spinne

    spinne Guest

    Hallo
    Kein Plan, habe das Auto erst ein paar Tage. Ein aufgesetztes Display habe ich nicht, nur das Original wo der Verbrauch und der ganze andere Mist angezeigt wird.
    Habe hinten die Sensoren und laut Verkäufer soll er eine Einparkhilfe haben.
    Mfg
     
  13. spinne

    spinne Guest

    Hallo
    also eingeschaltet ist er jetzt (Schalter hintem im Kofferraum unter der Bodenplatte rechts) nur leider giebt er außer einem nervtötendem Dauerton keine sinnvollen geräusche von sich.Weis jemand woran das liegen kann?
    Gruß
     
  14. spinne

    spinne Guest

    hallo
    ich nochmal weiß wirklich keiner was man machen könnte?
    habe nochmal genau nachgeschaut ist alles original tojota technick
    kann man das modul irgenwie zurücksetzen?
    gruß
     
  15. #14 diosaner, 01.09.2012
    diosaner

    diosaner Guest

    Entweder die oder ein Sensor hat einen Defekt oder an der Verkabelung oder Steckern gibt es Kontaktschwierigkeiten.

    Sind die Sensoren äußerlich in einem guten Zustand oder ist da vielleicht einer dran gefahren?

    Es gibt eben nur die Möglichkeit, Teile auszutauschen. Eine genaue Diagnose ist nicht möglich. Dafür ist die Einparkhilfe zu "primitiv"
     
  16. #15 Schorre, 02.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Der wird dir was husten. Das passiert öfters, dass die Verkäufer den Vertrag auf sich prvat laufen lassen und somit fein raus sind aus der Gewährleistung. Das Autohaus weiß natürlich nichts davon, ja klar. Aber wie willst du das nachweisen? Auf dem Vertrag steht dann halt bloß xy drauf aber nix vom Händler. Das aktuell geltende deutsche Recht lässt sich da leider sehr einfach sehr schnell flachlegen.
     
  17. spinne

    spinne Guest

    ok dank erstmal werde mal alle kabel nachmessen und die kontackte reinigen.kann ich jeden sensor nemen oder muß ich bei toyota kaufen?
    werde dann berichten
    gruß
     
  18. #17 diosaner, 02.09.2012
    diosaner

    diosaner Guest

    Es wäre gut zu wissen, was genau du für eine Einparkhilfe verbaut hast.
    Toyota bietet bei Ersatzteilen eigentlich nicht viel Auswahl an.
    Wenn du z.B. eine Kabel von einem Sensor brauchst, dann kannst du bei Toyota nur einen kompletten Kabelstrang kaufen.

    Da die PDC ja ein Zubehör von Toyota ist und die die selbst ja auch nur zukaufen, kannst du je nach Anlage beim Hersteller der PDC Einzelteile bekommen.
     
  19. spinne

    spinne Guest

    So, Fehler gefunden. Ein Sensor ist von hinten defekt. Scheint wohl mal einer gegen gefahren zu sein und er ist dann innen auf die Stoßtangenverstärkung gedrückt worden. Leider war von außen nichts zu sehen.
    Mal sehen ob man sowas einzeln bekommt.
    Habe leider noch nicht herausbekommen wie der Sensor befestigt ist; echt eng da unten.

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Danny110, 24.07.2016
    Danny110

    Danny110 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 Benzin siehe Fahrzeuginfo
    Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun macht die Hardware Probleme. Die Sensoren Vorne haben ab und zu aus Spass heraus gepiepst und die wichtigen hinteren Signale über deckt. Nun ja, dann hab ich die vorderen beiden am Steuergerät hinten abgeschteckt. Zuvor habe ich hintere Sensoren Vorne eingebaut, das lästige Fehlpiepsen kam trotzdem an. Nun ja , mich würde es nicht stören ohne Sensoren Vorne, doch wenn man den Rückertsgang anlegt( ich habe als ich den Pfusch beseitigt habe den PB so ausgerichtet, dass er nur beim Rückertsgang ein geht) piept er erst mal 20 sec um zu zeigen das die vorderen abgeklemmt sind. Nun bitte ich um zweierlei Tipps. Entweder wie ich die Vorderen wieder zum laufen Kriege oder wie ich dem PB beibringen, das er nicht mehr am Anfang zu piepsen hat.
     
  22. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Neu erstellten Thread von Danny110 mit diesem bereits vorhandenen Thread (einer von mehreren) des selben Themas (egal ob Parkboy vorne oder hinten) zusammengefasst.

    Bitte zukünftig die Suchfunktion verwenden. ;)

    Tipps zur Suche gibt es hier: Suche-Hilfe

    Die Suche verlangt mind. 4 Zeichen. Sollte der Suchbegriff zu kurz sein (T27, T25, T22, E10), hängt einfach ein "*" hinten dran (T27*, T25*, T22*, E10*).

    Prog
     
Thema: Probleme mit Parkboy Einparkhilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defekter front parksensor toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Parkboy Einparkhilfe - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme

    Startprobleme: Hi ihr lieben avensis Freunde Ich fahr einen t25 mit jetzt knapp 140000 km laufleistung. Vor knapp 6 Wochen hat er angefangen schlecht zu...
  2. Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi

    Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Avensis 2.2 D-CAT. Letzten Mittwoch habe ich festgestellt, dass im Display: a) das...
  3. T27 FL: Probleme mit der Frontkamera?

    T27 FL: Probleme mit der Frontkamera?: Hallo zusammen, nach vielen sorgenfreien Jahren mit Toyota, erst Corolla, Carina, dann seit 2006 ein Avensis, haben meine Eltern sich diesen...
  4. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...
  5. Elektronik-Probleme?

    Elektronik-Probleme?: Hallo, ich bin neu hier und nicht gerade Technik-kennerin oder Auto-Kennerin. Doch versuche ich zu verstehen, wo das Problem liegt, bevor ich...