Probleme mit der Zentralverriegelung (funktioniert nicht mehr richtig)

Diskutiere Probleme mit der Zentralverriegelung (funktioniert nicht mehr richtig) im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hi Leute, ich bin neu hier, hoffentlich kann mir einer helfen! Ich fahre einen 2002 av,1,8 linea sol t22 Kombi. Meine ZV spinnt, ich kann das Auto...

  1. #1 vitalij, 26.03.2010
    vitalij

    vitalij Guest

    Hi Leute, ich bin neu hier, hoffentlich kann mir einer helfen!
    Ich fahre einen 2002 av,1,8 linea sol t22 Kombi. Meine ZV spinnt, ich kann das Auto nicht abschließen; lasse ich es auf geht es später von alleine zu oder wenn ich's doch zu kriege geht es wieder auf! Und wenn ich mit dem Schlüssel abschließe geht nur die Fahrertür zu!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uffbasse, 26.03.2010
    uffbasse

    uffbasse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Ort:
    Halle/Saale Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    T22 D4D
    Lass mal dein Fahrertürschloss überprüfen.
    Wenn die ZV spinnt, kommt es meistens von einem Microschalter vom Schloss.
     
  4. #3 vitalij, 26.03.2010
    vitalij

    vitalij Guest

    Danke, ich werde es mal versuchen. So habe ich schon mal einen Anhaltspunkt.
     
  5. #4 vitalij, 27.03.2010
    vitalij

    vitalij Guest

    Hi Leute, ich habe die Lösung für das Problem! Die Verkleidung der Fahrertür abnehmen, Schutzfolie in der Höhe Türschloss vorsichtig abziehen, zum Schloss geht ein Kabelstrang...den BLAUORANGE und BLAU durchschneiden und abisolieren und es funktioniert alles wieder normal, außer dass man mit dem Schlüssel nur die Fahrertür auf und zu machen kann! Mit der Fernbedienung gehen alle fünf Türen auf und zu!
     
  6. linde

    linde Guest

    Hallo ich bin neu und jaaaaa ich habe die Suchfunktion schon benutzt nur leider nicht brauchbares gefunden !
    Zu meinem Problem:
    Meine Zentralverriegelung von meinem Avensis T22 schließt nicht mehr. Weder über den Wippschalter in der Fahrertüre noch über den Schlüssel.
    Aufschliessen ist keine Problem, nur zusperren funktioniert nicht. Habe schon die Sicherungen überprüft aber keinen Fehler gefunden. Wenn man verriegeln möchte und den Wippschalter (Fahrertüre) drückt ist auch kein Geräusch zu hören. Wenn ich alle Türen manuell absperre und anschließend aufsperre werden auch alle Türen und Heckklappe entriegelt.
    - Sicherungen schließe ich aus
    - Den Mikroschalter im Türschloss (Fahrerseite) glaube ich kann man auch ausschliessen, weil aufsperren funktioniert ( und eigentlich verwende ich eh immer die Fernbedienung zum auf-und abschliessen.
    - Türen und Heckklappe sind sauber verschlossen zumindest leuchtet nichts in der Instrumententafel (Cockpit)

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, wäre super. Vielleicht kann mir auch jemand sagen wo ich einen Schaltplan für den T22 herbekomme am besten natürlich gratis ;-). Habe leider nichts in der Suchfunkton gefunden, auch keinen Schaltplan.

    Sage mal besten Dank im voraus, und hoffe auf Antwort bzw. Hilfe von Euch.

    Gruß Linde
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Neu erstellten Thread von linde mit diesem bereits vorhandenen Thread des gleichen Themas (und Titels) zusammengefügt.

    Auch wenn das Problem nicht 100% identisch ist darf man im bereits vorhandenen Thread des gleichen Titels (und ähnlichen Problems) trotzdem weiterschreiben. ;)


    Prog
     
  8. carina

    carina Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Fahrzeug:
    T25
    Bei meinem war es das gleiche Problem.Es war der Schalter vom Türschloß.Sollte über 400 € kosten bei Toyota.Hab ich nicht gemacht.Hab alle Sicherungen der ZV raus gemacht und mit dem Schlüssel auf und zu gesperrt.Die "Knöpfchen" von Hand betätigt...ging auch
     
  9. Bull

    Bull Guest

    Es ist das Türschloss. Trust me.
     
  10. linde

    linde Guest

    ...sagt mein Toyota-Dealer auch ! Danke für die schnellen Antworten ! Habe jetzt das Angebot für das neue Türschloss bekommen, 213€ inkl. Mwst. und Einbau. Also für diesen Preis lasse ich es machen. Finde ich in Ordnung auch wenns schon viel Geld ist, aber ist noch im Rahmen würde ich sagen.

    Falls jemand noch den Schaltplan für den T22 hat, nur her damit, SUCHE immer noch ;-) !
     
  11. #10 Brösel, 18.10.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    2006 beim T22 der besten Ehefrau von allen 243,91 € brutto - 169,32 netto Schloss und Einbau 40,95 + 16 :!: % MWSt.

    Also machen lassen!

    Brösel
     
  12. carina

    carina Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Fahrzeug:
    T25
    Für das Geld hätte ich es auch machen lassen.Was Preisunterschiede.Mein Toyota Händler hat mir abgeraten weil es zu teuer wäre.Um die 400 € plus Einbau...
     
  13. #12 Brösel, 19.10.2012
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Also auf zur (über-)nächsten Toyota-Werkstatt und machen lassen. Oder noch mal zur vorherigen und den Preis noch mal prüfen lassen.

    Vorausgesetzt natürlich, das Auto ist noch in Betrieb.

    Brösel
     
  14. linde

    linde Guest

    ...es gibt Neuigkeiten ! Also war gestern in der Werkstatt, leider war es nicht das Türschloss. Bei mir ist das Integrationsrelais defekt. Ist leider kein billiger Spass. Mal sehen ob ich irgendwo was gebraucht herbekomme.

    Danke für Eure Unterstützung !

    Gruß Linde
     
  15. carina

    carina Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Fahrzeug:
    T25
    Wahrscheinlich war es dann das Teil bei mir auch.Ist wohl ein Schalter der direkt am Türschloß mit dran hängt.Wenn ich das richtig verstanden habe. Egal...Hab seit 4 Monaten einen anderen Avensis wo alles funktioniert.
     
  16. Eul3

    Eul3 Guest

    Hallo!

    mein T22 Bj 98 mit rund 240000 auf der Uhr bekommt langsam seine Elektromacken:
    Der Fensterheber an der Fahrertür spinnt ab und an, die Heckscheibenheizung ist bedingt durch Kontaktschaden an der scheibe defekt und seit kurzem spinnt die FERNBEDIENUNG. Das macht am meisten Ärger, denn das ständige Schließen mit dem Schlüssel macht auf Dauer echt keinen Spass mehr.

    Die Batterien im Schlüssel wurden zuerst gewechselt. Danach neu syncronisiert und alles lief wieder für knapp zwei Wochen. Dann half auch die erneute Syncronisation nix mehr. Die Batterien sind voll und der Schlüssel sendet auch ein Signal beim Druck auf die Knöpfe (durch E-Techniker überprüft). ZV funktioniert an allen Türen und der Heckklappe, auch der Schalter in der Fahrertür funzt.

    Hab von der Elektrik des Autos keine Ahnung, will aber auch nicht für mehrere Hundert Euro neue Steuergeräte oder Ähnliches kaufen, dafür ist mir das Schließen "per Hand" dann doch noch nicht nervig genug... Also wenn einer das Problem kennt und einen Tipp hat zur Fehlersuche oder gar zur Fehlerbehebung, immer nur her damit :thumbup:
     
  17. #16 Brösel, 10.10.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Dafür gibt es so ein Zeug zum drüberpinseln (von der Art her wie Nagellack, aber von der Sache eher Lötzinn) Man sieht zwar, dass geflickt wurde, aber die Scheibenheizung geht dann wieder.

    Brösel - auch mit T22 Bj. 99 :D
     
  18. Eul3

    Eul3 Guest


    das kenn ich... nennt sich Silberleitlack. Aber das hilft nur bei Brüchen oder Rissen innerhalb der Leiterbahnen. Bei mir ist der komplette Kontaktschuh von der Scheibe gerissen... :cursing:


    (Ps: Wie zitiert man hier richtig?)
     
  19. #18 Autokumpel, 24.12.2014
    Autokumpel

    Autokumpel Neuling

    Dabei seit:
    24.12.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis
    Hallo,

    Ich habe ein kleines Problem bekommen, also mein ZV spinnt. Ich bin nach Hause gekommen und könnte meine Türen nicht abschließen. Fernbedienung war ohne Funktion ( Batterien erneuert), trotzdem passiert nichts. Ich habe versucht mit dem Schlüssel abzuschließen und könnte nur die Türen aufmachen und zumachen muss ich an jeder Tür. Am nächsten Tag habe ich umgekehrtes Problem. Ich kann mit dem Fernbedienung Türen abschließen und mit dem Schlüssel aufmachen. Hab ihr so ein Problem gehabt ??? Kann mir hier jemand helfen ??? Vielleicht hat jemand ein Tipp für mich ???

    P.S. ich denke ist das Microschalter am Schloss defekt . Ich habe Avensis T22 Bj. 1999.

    Danke
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wasja18, 25.12.2014
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Wackelkontakt am Stecker vllt ??? Klingt sehr eigenartig ...
     
  22. #20 DasPhantom, 25.07.2015
    DasPhantom

    DasPhantom Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Ort:
    Öhringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2.0 VVT-i Automatik BJ 2002
    Ich habe heute zum ersten mal den Fehlerspeicher ausgeblinkt. Bei dem Versuch überbrückte ich zuerst fälschlicherweise die Pins: oben 4er von links, unten 1er von rechts. Es funkte leicht. Danach überbrückte ich die richtigen Pins und erhielt die Fehlercodes 41 und 59.

    Als ich das Fahrzeug verlassen wollte, stellte sich heraus, daß die Zentralverriegelung auf die Knöpfe des Zündungsschlüssels nicht mehr reagiert.

    Habt Ihr Ideen, was jetzt zu tun ist, um den Mißstand zu beheben?

    Gruß
     
Thema: Probleme mit der Zentralverriegelung (funktioniert nicht mehr richtig)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zentralverriegelung funktioniert nicht

    ,
  2. problem toyota rav4 türen schließen von alleine

    ,
  3. toyota yaris zentralverriegelung geht nicht

    ,
  4. toyota avensis probleme fernbedienung abschliessen gut ofen nicht immer,
  5. toyota avensis t25 sicherungsbelegung pdf,
  6. toyota aygo fernbedienung tür schließt nicht,
  7. carina broesel sachsen anhalt,
  8. toyota zentralverriegelung 040427,
  9. yaris p1 Verriegelung der Tür von innen klappt nicht,
  10. toyota yaris 2012 heckklappe öffnet nicht was tun,
  11. toyota öffnet nicht,
  12. Toyota yaris bj 2004 Sicherungsbelegung,
  13. heckklappe toyota corolla e12 kombi öffnet nicht,
  14. toyota avensis zentralverriegelung defekt,
  15. toyota RAV 4 Fahrertür öffnet sich nicht mechanisch,
  16. pmf 190 e Sicherung ,
  17. sicherungskasten toyota avensis t25,
  18. toyota corolla verso 2003 zentralverriegelung,
  19. toyota yaris sicherung zentral ,
  20. toyota yaris sicherung zentralverriegelung,
  21. zentralverriegelung defekt toyota avensis,
  22. avensis verso wo ist die sicherung für zentralverriegelung,
  23. zentralverriegelung toyota corola verso ,
  24. toyota yaris sicherungen bezeichnung,
  25. toyota avensis uhr defekt
Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Zentralverriegelung (funktioniert nicht mehr richtig) - Ähnliche Themen

  1. Spracherkennung funktioniert nicht mehr

    Spracherkennung funktioniert nicht mehr: Hallo! Mein T25 executive mit TFT Navi versteht mich seit kurzer Zeit nicht mehr :huh:! Jeder Sprachbefehl wird lediglich mit der Meldung...
  2. T22 Motorkontrollleuchte nichts geht mehr :(

    T22 Motorkontrollleuchte nichts geht mehr :(: Hallo, Ich muss schon sagen so oft wie die Leuchte leuchtet muss die echt haltbar sein. Naja mal zu meiner frage ich hab seit 2 Wochen das...
  3. Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme

    Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme: Blechgewordene UnauffälligkeitToyota Avensis T25 macht wenig Probleme Der von 2003 bis 2009 gebaute Toyota Avensis T25 gehört zu den...
  4. Kofferraum geht nicht mehr auf

    Kofferraum geht nicht mehr auf: Hallo liebe Community, Ich habe heute ein Problem an meinem Avensis festgestellt. Es ist ein T25 BJ 2005 4-türer 2.0 Diesel 116 PS. Als ich heute...
  5. T25 Kombi bj. 2007 Probleme AHK

    T25 Kombi bj. 2007 Probleme AHK: Hallo Leute, bin neu hier. Folgendes Problem: Wir haben uns letzte Woche einen neuen Wohnwagen (Neufahrzeug) gekauft. Wenn ich nun den WW...