Preise Avensis 3, iQ,

Diskutiere Preise Avensis 3, iQ, im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, anbei die Preisliste von GB. Wird ja bei uns in etwa auch zutreffen. http://www.toyota.co.uk/bv/UK_car_prices/images/Current_NewCarPrices.pdf

  1. #1 mike.com1, 18.11.2008
    mike.com1

    mike.com1 Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danger

    Danger Guest

    ;(
     
  4. #3 mike.com1, 25.11.2008
    mike.com1

    mike.com1 Guest

    Die Ösis haben die Preise und die Ausstattungen schon.
     
  5. #4 goescha, 25.11.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wenn ich anklappbare Spiegel und einen selbstablendenden Innenspiegel will muss ich die Premiumausstattung mit dem größten Motor nehmen?? Ich glaub ich hab mich da etwas vertan. Das kann eigentlich nicht sein.

    Gruß Götz
     
  6. #5 mike.com1, 26.11.2008
    mike.com1

    mike.com1 Guest

    Da warte ich dann mal lieber auf die deutschen Daten, allerdings "Nichts ist unmöglich". Fakt ist, laut dem Freundlichen, wenn man Xenon will, geht das z.B. nicht mit dem kleinsten Benziner - Deutschland wird wohl von Toyota mehr und mehr als Belastung angesehen (Japan 42 % Marktanteil, USA um die 30). Die Japaner sagen sich wohl, wenn es hier nicht klappt, dann könnt ihr uns mal. (Mir unverständliche Taktik) Ich lasse mich einfach mal überraschen, immerhin bringt die Toyota Bank ja"innovative" Leasingformen heraus (o-Ton) Das Wunderkind heißt "Flex 3" - zumindest für den iQ - 1 Jahr leasen, mit der Option, 2mal je 12 Monate zu verlängern, mit jeweils sinkenden Leasingraten
     
  7. ALF

    ALF Guest

    :-)) ... Aufpreis Premium-Paket für die "kleinen" Motoren ... sprich Comfort kaufen und Premium-Paket dazu ... allerdings ist dann wohl die preisliche Differenz zum größeren Motor incl. Premium quasi ein Appel und 'n Ei ... komische Preispolitik wie ich finde, riecht stark nach Sondermodell "Travel" (incl. rundum getönte Scheiben, 6,5" Navi, elektr. anklappbare Spiegel und Sitzheizung ... vielleicht auch gleich noch PDC) von Anfang an :-) ... hat jemand schon Info's was diese hochwertige adaptive Cruise-control beinhaltet? Kenne die vom BMW ... die hat einen automatischen Abstandssensor ... seeeeeeeeeeeeehr Gewöhnungsbedürftig ... jeder der dich überholt und innerhalb des eingestellten Mindestabstands vor dir einschert bringt die Kiste zum Bremsen ... für mich somit eigentlich ein Feature was die Welt nicht braucht :-)
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Wie, die warnt und beschleunigt automatisch, wenn der Abstand zum Vordermann weniger als 10 Meter beträgt?? 8o


    Prog :prankster:
     
  9. #8 mike.com1, 26.11.2008
    mike.com1

    mike.com1 Guest

    Sicherheitspaket:

    Tempomat mit Abstandsradar - Sprich wenn der Vordermann langsamer wird, wirst auch Du langsamer, wenn wieder freie Fahrt, dann wieder Beschleunigung

    Abstandsradar - Der zerrt bei Gefahr am Gurt, wenn Du dann immer noch pennst leitet das System eine Notbremsung ein, allerdings nur mit max. 60% der Bremskraft (deutsche Verordnung)

    Dann halt noch den Spurhalteassistenten - Wenn Du über ne Linie fährst wirst Du gewarnt.

    Ich freu mich schon auf die elektronische Handbremse á la Prius, gute Nacht, wenn die Batterie alle ist.

    Und wie gesagt, die Sicherheitsgimmicks, gibt es (vorerst) NUR mit dem D-Cat 150 PS Automatik mit Premiumpaket
     
  10. Opa J.

    Opa J. Guest

    Ich "freu" mich schon auf das Gezeter über die Kinderkrankheiten/elektronischen Unzulänglichkeiten. :**
     
  11. ST1100

    ST1100 Guest

    Und ich noch vielmehr auf die damit noch stärker werdende (Verkehrs)Ignoranz der FahrerInnen...
    Alle fälschlich in Sicherheit gelullt... achten die dann überhaupt noch auf's Verkehrsgeschehen?
     
  12. #11 matra530, 26.11.2008
    matra530

    matra530 Guest

    Kann mich nur anschließen. Da wird dann noch mehr gepennt als jetzt. Wird bestimmt lustig, wenn die Leute dann mal wieder in den Sicherheitsabstand einfach reinziehen und das nachfolgende Auto dann automatisch abbremst um den Sicherheitsabstand wieder herzustellen.... Hoffentlich sind dahinter dann alle hellwach......
     
  13. ALF

    ALF Guest

    genau das ist es ... das Auto stellt "selbstständig" den vom Fahrer gewünschten "Sicherheitsabstand" her ... geht tierisch auf die Nerven die Geschichte ... ich habs wiegesagt selber ausprobiert mit einem BMW ... A9 ab Dreieck Holledau (Einmündung A93) gen München, Tempomat auf 130km/h, "Sicherheitsabstand" auf 3/4 vom möglichen Max-Wert (ich denke der Wert entsprach ca. 75m Sicherheitsabstand) ... bleibst du auf der 3. Spur regelt das Auto einigermaßen sauber wenn du auf Vorderleute "aufrollst" ... wehe aber wenn einer vor dir rein kommt, wo du manuell den Fuß lupfst und "ausrollen" lässt, bremst das System mehr oder weniger abrupt (subjektives Empfinden) ... noch schlimmer kam mir aber vor, wenn du in der mittleren bzw. ganz rechten Spur bist und dich einer überholt und vor dir einschert, die hinter dir rechnen nie und nimmer damit, dass "du" bremst, weil der der dich überholt hat, ist ja schneller und zieht dir davon ... nur für die Elektronik ist dies eben nicht so schnell realisierbar ... irgendwo für meine Begriffe auch klar, weil die Elektronik kennt nun mal nur "0" und "1" ... was aber nach dieser Fahrt auch schnell klar wurde, man glaubt gar nicht wie oft man denn doch in einem "kritischen" Abstand hinter jemandem ist, wie schwierig es aber auch ist auf deutschen Autobahnen immer und überall den Sicherheitsabstand einzuhalten und nochwas ... würden die grünen Kollegen mal wirklich exakt nach Gesetzeslage die Sicherheitsabstände knall hart kontrollieren :pic:, würde mit Sicherheit die Hälfte vom Verkehr verschwinden, weil keiner mehr den Führerschein hat 8o
     
  14. #13 matra530, 26.11.2008
    matra530

    matra530 Guest

    ... dann sollten beim Spurassistenten wohl am Besten noch ein Abstandsmeßgerät nach hinten eingebaut werden, damit einem andere Zeitgenossen nicht permanent ausbremsen.
     
  15. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Mit dem Tempomaten mit Abstandsradar wird es sich verhalten wie mit dem normalen Tempomaten: Es gibt Verkehrslagen, in denen es Sinn macht, ihn einzuschalten und welche, in denen es keinen Sinn macht.

    Beim gemütlichen Cruisen auf halbleeren Autobahnen mit Tempolimit oder im Anhängerbetrieb stelle ich mir das System aber sehr hilfreich vor.
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Bitte wieder zum Thema "Preise Avensis 3, iQ" zurückkommen und den Abstandswarner in einem separaten Thread diskutieren.


    Prog
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 goescha, 26.11.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    gut, dass Prog die Reißleine zog, sonst hätte ich es getan. Sinn oder Unsinn von Zubehör wie Abstandsradar kann in einem gesonderten Thread diskutiert werden. Danke

    Gruß Götz

    P.S. Den Thread morgen bereinigen soll man machen :nose:
     
  19. ALF

    ALF Guest

    OK, nehmen wir eben Abstand zur Diskussion des Abstands.... ;)
     
Thema:

Preise Avensis 3, iQ,

Die Seite wird geladen...

Preise Avensis 3, iQ, - Ähnliche Themen

  1. Preise für Ersatzteile

    Preise für Ersatzteile: Welche Erfahrungen habt ihr bzgl. der Preise für Avensis Ersatzteile gemacht? Sind die wirklich so exorbitant teuer? Habe ich jetzt schon von...
  2. Neu Preise bei Toyota Vertragshändlern

    Neu Preise bei Toyota Vertragshändlern: Hallo, für die letzte 10 Tagen Ich habe 2 tolle Rechnungen bekommen: Öl(6.1l) + Ölfilter+Lohn Werkstatt =135Euro Kraftstoffilter+Lohn...
  3. Fallen die Preise für Toyota & Co.???

    Fallen die Preise für Toyota & Co.???: Abend, was denkt ihr, fallen jetzt die Preise für Autos von japanischen Herstellern, da jetzt vielleicht viele Leute rätseln, ob es in der...
  4. Gebrauchtwagenpreise deutlich gesunken

    Gebrauchtwagenpreise deutlich gesunken: 1.040 Euro weniger für den Gebrauchtwagen Freitag, 06.02.2009 Mit knapp 37,12 Prozent der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller bekommt...
  5. Ausstattung und Preise 2,2 ltr. Diesel

    Ausstattung und Preise 2,2 ltr. Diesel: Neuwagen, Bestellfahrzeug Diesel, 2.231 ccm, 4-Zylinder, (180 PS) 132 kW, 5-türig, 36 Monate Garantie/Gewährleistung, Reimport, Serviceheft:Ja,...