Powerbox von DTE-Systems

Diskutiere Powerbox von DTE-Systems im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Avensis Freunde, da ich mit der Leistung meinens 116 PS Diesels nicht gerade zufrieden bin, habe ich nach langen überlegen, mich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Avensis Freunde,

    da ich mit der Leistung meinens 116 PS Diesels nicht gerade zufrieden bin, habe ich nach langen überlegen, mich entschieden ihm ein bischen mehr Dampf zu geben.
    Da ich dem Chiptuning doch etwas skeptisch gegenüber stehe, wollte ich mal rumhören, ob jemand von Euch mit DTE-Systems Erfahrungen gemacht hat. Ich bin auf der Essener Motorshow auf DTE gestossen.
    Die verbauen einen Zusatzstecker. Die Leistung soll auf 139 PS und das Drehmoment auf 340Nm steigen. Ferner ist eine einjährige Garantie und ein ein TÜV- Gutachten inklusive. Der Preis war auf der Messe 499 Euro. Der Stecker lässt sich schnell ein, und vorallem wieder schnell ausbauen. Er kann für das nächste Fahrzeug verwendet werden, es braucht dann nur neu programmiert zu werden.
    Der Mitarbeiter sagte mir, daß DTE bereits seit 9 Jahren bei der Motorshow dabei wäre, und Sie sich da nicht mehr hintrauen könnten, wenn Sie Probleme mit dem Stecker hätten.

    Ich wäre Euch für Eure Meinung sehr dankbar. Der 2 Liter Diesel soll ja für solche Sachen ja nicht so geeignet sein.

    Vielen Dank im Voraus
    Marcos

    www.dte-systems.com
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 18.12.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Kenne keinen der DTE hat, da hilft nur probieren. Wobei DTE sich Leistungsmäßig an das obere Ende ansiedelt, was mich skeptisch werden läßt. Probiere es und vereinbare eine Rückgabe, wenn Du innerhalb der nächsten 5000 km Probleme bekommst.

    Stephan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Das hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Man kann nach 14 Tagen das Modul ohne Angaben von Gründen zurück schicken.

    Aber in den 14 Tagen wird man wohl nicht viel Erfahrung sammeln können.

    Marcos
     
  5. #4 StG (DD), 18.12.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Das hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Man kann nach 14 Tagen das Modul ohne Angaben von Gründen zurück schicken.

    Aber in den 14 Tagen wird man wohl nicht viel Erfahrung sammeln können.

    Marcos


    Dann kaufe es vor einer längeren Fahrt (verlängertes Wochenende oder so.), wo Du auf der Autobahn auch mal längere Strecken Vollgas geben kannst. Notlaufproblematik zeigte sich oft ab 160 km/h.

    Stephan
     
  6. #5 goescha, 18.12.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat: Das hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Man kann nach 14 Tagen das Modul ohne Angaben von Gründen zurück schicken.

    Bist Du Dir sicher? Normalerweise gilt das nur für orginalverpackte Waren. Da kann man heute so gut wie alles innerhalb von 14 Tagen zurückgeben.

    Gruß Götz
     
  7. #6 Suitcase, 18.12.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zum Rückgaberecht würde ich auch nochmal explizit nachfragen.

    Auf der Internetseite wird zwar von einem 14tägigem Rückgaberecht gesprochen, aber etwas anderes als das gesetzlich verbriefte Recht, Sachen, die über das Internet bestellt wurde in dieser Frist wieder zurückgeben zu können, scheint das nicht zu sein (§§312b ff BGB).

    Dabei achtet der Verkäufer in der Regel ganz genau darauf, ob das Produkt vollständig genutzt wurde und berechnet evtl. eine entsprechnde Nutzgebühr und reduziert den Erstattungsbetrag entsprechend.

    Guido

    Edit: Außerdem fehlen mir persönlich die AGB auf der Internetseite.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Wenn man sich auf der DTE Homepage befindet, wird man zu dieser Seite weiter geleitet:

    http://www.1-chiptuning.de/.

    Die AGB´s sind hier auch beschrieben und auch die Sache mit dem Widerrufsrecht. Der Mitarbeiter auf der Motorshow, hat mir das so zu verstehen gegeben, daß ich es 14 Tage ausprobieren könnte, und wenn ich nicht überzeugt wäre, sollte ich es einfach zurück schicken.

    Tja, aber wie man weiß gibt es zwischen Theorie und Praxis wohl Unterschiede.

    Marcos [​IMG]
     
  9. #8 Alex-T25, 18.12.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Ähm,
    da ich nicht grad weniger Probleme mit Alpin hatte,wirds dich wundern wenn ich dir Alpin Empfehle.

    Es hat zwar etwas gedauert,aber was ich jetzt habe macht mich eigentlich sehr glücklich.
    Und Preislich dürftest du aufs Gleiche kommen,da es wohl neue Preise gibt.

    Einfach mal an Adrian wenden.
    Evtl gleich das Zeitmodul ansprechen und die Programmierung die bei mir genutzt wurde.
    Den die geht echt gut.


     
  10. #9 Suitcase, 18.12.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Sorry, vielleicht bin ich ja blind, aber die AGB finde ichnicht.

    Guido [​IMG]
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Gast

    Gast Guest

    Inernetseite DTE-Systems
    -Garantie/FAQ
    -AGB´s

    kann als PDF-Format runter geladen werden.

    Marcos
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich hab ebenfalls einen recht lahmen 2l-Diesel.
    Hab mir eine KW-Systems P-Box reinmachen lassen.
    Die bringt 142PS und 350 Nm, und die merkt man!!
    Besonders im 5.Gang bei ca 140 km/h.
    Nur reagiert der Motor darauf sehr empfindlich. -->Notlauf !
    War auch vor Ort und hab mir das Ding am Auto einstellen lassen.
    Die Heimfahrt verlief super, keine Störungen.. NIX!
    Aber jetzt mußte ich mal ordentlich Stoff geben.
    Dh. vom 2.Gang bis Ende Vollgas und dann ging er wieder aus..
    Wie vorher bei ca 180km/h.. Ich bin jetzt voll enttäuscht darüber..
    Die Box hat ja schließlich fast 5Monate gut funktioniert.. :-(
    Ob ich noch mal so was verbauen lasse, denke ich eher nicht..
     
Thema:

Powerbox von DTE-Systems