Pflege des T27

Diskutiere Pflege des T27 im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Leider musste ich die für heute Nachmittag geplante ersten große Putz- und Pflegeaktion meines T27 Kombi auf Grund des unbeständigen Wetters +...

  1. #1 gerhard79, 20.04.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Leider musste ich die für heute Nachmittag geplante ersten große Putz- und Pflegeaktion meines T27 Kombi auf Grund des unbeständigen Wetters + zusätzliche Arbeit + Kinderarztbesuch mit dem Kleinen verschieben ...

    Möchte euch mal fragen, was ihr so regelmäßig an eurem Auto pflegt. Ich nehme an:
    - Außenwäsche mit Unterbodenschutz und Wachsversiegelung
    - Innenraum saugen inkl. Kofferraum
    - Lenkradpflege (siehe anderer Thread)
    - Armaturen abwischen
    - Aschenbecher (bei mir als Nichtraucher nicht notwendig)

    Frage: wie pflegt ihr die Armaturen? Ich habe das österr. Premium-Paket des T27 mit Bamboo-Look. Ich kann nach 3 Wochen noch kein Urteil abgeben, aber diese Rillen scheinen ein Staubfänger zu sein (hoffe ich aber nicht). Womit wischt ihr das ab? Trocken oder feucht?

    Wer kann mir einen Tipp geben, wie das Chrom außen am besten zu behandeln ist (zusätzlich zur Waschstraße)?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    dank des kurzen Wartungsintervalls von nur 15.000km lasse ich bei jeder Inspektion eine Innenreinigung vom Ah machen. Ansonsten ab und zu normale Waschanlage mittleres Programm. Innen nach Bedarf saugen und mal mit einem Staubtuch ( antistatisch ) übers Cockpit.

    Sonst noch? Nö, Auto ist bei mir Arbeitsgerät und kein Hobby.

    Grüsse
    papaop
     
  3. #3 injoy64, 21.04.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    -Außenwäsche ausschließlich nur von Hand
    (dank pflegeleichter Lackfarbe alle 6-8 Wochen)
    -2x im Jahr Hartwachs, auch auf Chromflächen
    (Frühjahr und vor dem Winter)
    -das übliche Saugen des Innenraumes+Kofferraum
    -Armaturen m.angefeuchtetem Tuch, nach Lust und Zeit auch mal mit Sonax Kunststoffpflege matt zusätzlich
    -Unterboden halte ich für überflüssig
    - bei Vogelkot reagiere ich sofort an der betr.Stelle
     
  4. #4 Bjfahrer, 21.04.2010
    Bjfahrer

    Bjfahrer Guest

    Hab mir eine Chrompflege bei A.T.U. geholt. Besonders die Seitenleisten an den Türen haben nach dem Winter ziemlich Glanz verloren.
    Nach Waschen und Trocknen dünn auftragen und dann verreiben. Hilft.
    Ist nur mühselig, da das Zeug ja nicht an den Lack kommen soll.

    Doch wer schön sein will, muss leiden. :foen: (hoffentlich ist Progie nicht in der Nähe)

    @p...op: Da Du ja nun auch unter die Chromer :Z gegangen bist, solltest Du Deinem Äußeren ein bißchen mehr Aufmerksamkeit schenken.
     
  5. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    ?? hatte der alte auch schon. Die Chromleisten waren eines der Bauteile mit denen ich absolut keine Probleme hatte. Weder technisch noch optisch. Normale Wäsche hat gereicht. Sahen weder angegriffen noch sonstwas aus. Kann aber auch daran liegen, dass die bei mir permanent dem Fahrtwind ausgesetzt sind und sich Gammel nicht festsetzen kann :D

    Grüsse
    papaop
     
  6. #6 gerhard79, 21.04.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Also meinen Arbeitsplatz halte ich auch gern sauber :U
     
  7. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    sauber ja, aber nicht wie manch einer jeden Samstag in die Anlage :**
    gibt ja Leute die geben mehr Geld für Autopflegemittel aus als für die Körperpflege :foen:
     
  8. rohoel

    rohoel Guest

    zweimal im jahr wachs, alle zwei bis drei monate mal waschen, bei bedarf saugen und die scheiben von innen sowie den kunststoff reinigen. ein bis zweimal im jahr gummipflege und scheibenversieglung.
    alle sagen, das sieht immer sehr gut aus innen, außen je nach regenintensität eben auch. =)


    mfg rohoel.
     
  9. #9 gerhard79, 22.04.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Autoreinigung wurde heute nachgeholt. Textilwaschstraße um 10 Euro (Lackschutzpaket) und anschließend manuelles Nachwischen (vor allem bei den Türen, Einstiegsleisten, Kofferraum-Heckklappe).

    Danach saugen und mit einem Cockpit-Reiniger für Kunststoffoberflächen über die Armaturen gegangen.

    Danke noch einmal für eure Antworten und Tipps!
     
Thema:

Pflege des T27

Die Seite wird geladen...

Pflege des T27 - Ähnliche Themen

  1. Karosserie T27

    Karosserie T27: Kann jemand helfen, suche eine bildliche Darstellung vom Karosserieaufbau des T27, Hohlräume, Erreichbarkeit usw.
  2. Biete Lenkung T27

    Biete Lenkung T27: Verkaufe vom T27 ein Neues Lenkgetriebe. Preis 900€
  3. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  4. Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47

    Kaufberatung T27 mit 1AD oder N47: Ich muss bald ein anderes Auto kaufen. Der 2.2er sowie ich jetzt habe will ich nicht noch einmal kaufen, weil der Verbrauch zu hoch ist. Ich...
  5. T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR

    T25 oder T27 als Gebrauchtwagen bis 10k EUR: Hallo, ich bin neu hier und suche einen Alltagsgebrauchtwagen als Limousine - kein Kombi - für ca. 8.000 km/Jahr Fahrleistung. Bis vor kurzem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden