Pfeifen bei ca. 190 km/h

Diskutiere Pfeifen bei ca. 190 km/h im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Nachdem fast alles zu dem Thema immer bei den "wackelnden Außenspiegelgläsern" oder in sonstigen Threads landet (jaja, ich schreib auch fast...

  1. Worm

    Worm Guest

    Nachdem fast alles zu dem Thema immer bei den "wackelnden Außenspiegelgläsern" oder in sonstigen Threads landet (jaja, ich schreib auch fast überall davon [​IMG] ), eröffne ich mal nen Thread nur für dieses Thema. Scheint ja doch einige zu betreffen.

    Also ich hab das Problem auch. Meine Werkstatt tippte erst auf die Türdichtungen. Nach Probefahrten in mehrere der Vorführwägen war dann klar, dass es von den Außenspiegeln kommt.
    Ich hab es am Samstag auch getestet: Spiegel einklappen => kein Pfeifen, wieder ausklappen => Pfeifen.

    Meine Werkstatt hat schon Anfrage an Toyota gestellt. Sobald ich was weiß poste ich es sofort.

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    de ja vue - oder so ...

    Das mit dem Pfeiffen war eines der ersten Themen die ich hier als
    neues Mitglied gelesen habe ...

    Und bei der Probefahrt konnte ich das auch feststellen.

    Wie gesagt : Einer der Threads behandelt das Theme bereits und da
    hat auch einer geschrieben dass es Toyo bereits bekannt wäre ...
    Auch wurde davon gesprochen dass es Austauschgläser gäbe, die Lagerfahrzeuge umgerüstet würden und die Neueren bereits andere
    Spiegel hätten. Oder halluziniere ich ?

    @HackCrack: Wie wärs mit Tachosignal an Spiegelschalter anklemmen
    und ab 180 einfach beiklappen ? Besser als die Gläser zu tauschen ... ;-)
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Hi Jean,

    ja, wie ich bereits geschrieben habe: das Thema zieht sich durch diverse Threads. Auch ich hatte es beteits bei der Probefahrt.

    War dann beruhigt durch die Aussage: Problem bekannt, wird beseitigt. Aber mein Auto hatte es dann doch auch. Und meiner Werkstatt war es unbekannt. Und viele andere haben gleiches Problem, und auch ihren Werkstätten war es neu. Deshalb mal eigener Thread zu der Sache.

    Markus
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    bei einer Probefahrt mit dem D- 4D Combi htte ich das pfeifen auch bei ca 185 - 190 KM/h.
    Das war so mitte Juni.

    Bei meinem 2.0 Benziner bislang nicht. Der war am 18.8. beim Händler eingetroffen.

    Frage: wie alt sind die die pfeifen??

    Andy
     
  6. Worm

    Worm Guest

    Meiner ist am 07.08. beim Händler eingetroffen. Also nur unwesentlich vor Deinem.

    Markus
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Meiner (Auslieferung 15.08.2003 zum Händler) hat das Problem auch
    Nachdem ich jetzt die kritischen 1000 km hinter mir habe [​IMG] , wollte ich das Ganze mal testen.
    Zwei Thesen:
    1. Hängt es möglicherweise davon ab ob Combi oder Limousine, da der Combi z. B. in der Höhe doch leicht andere Abmessungen hat und sich damit vielleicht der Winkel des Luftflusses verändert (Aerodynamic)?
    2. Temperaturabhängig?
    Interessanterweise hatte ich das Phänomem abends bei höheren Temperaturen feststellen können, z. B. heute morgen bei 13° war das Fahrzeug geräuschfrei....

    @Worm: Auf eine Aussage von Toyo wäre ich auch gespannt....
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Da auch Andy nen Combi hat schließe ich das mal aus.

    Temperatur könnte vielleicht sein. Hatte nämlich schon einen Tag ohne jegliches Pfeifen.

    Sobald ich was neues weiß kommt er hier rein.

    Markus
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hatte am Mittwochabend auf der Autobahn auch dieses Pfeifen! [​IMG]
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Bekam meinen Combi am 05.06.

    Habe nach nunmehr 12.000 km noch kein Pfeiffen vernommen.

    Damit liegt es wohl nicht am Produktionszeitraum?

    Andreas
     
  11. #10 Mr.Bad Guy, 30.08.2003
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ich muß noch bis KW 39 warten, ist vielleicht ganz gut so!?

    Tschüs Andreas
     
  12. Worm

    Worm Guest

    Heute in der Werkstatt:

    mittlerweile gibt es anscheinend ein Rundschreiben von Toyota zu den Pfeifgeräuschen: es soll wohl doch von den Dichtungen kommen.

    Heute wurden die Dichtungen bei meinem Auto überprüft. Sollte das Geräusch immer noch da sein, muss das Auto noch mal in die Werkstatt. Dann werden bei mehreren Probefahrten verschiedene Stellen abgeklebt um die genaue Geräuschquelle zu lokalisieren.

    Bin heute nur Landstraße unterwegs gewesen, konnte also nicht testen ob das Geräusch noch da ist. Halte Euch aber auf dem Laufenden.

    Markus
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Is schon interessant, wer das alles noch hat...

    Also seit Frietag haben wir in der Readktion einen Avenis Combi 2.0, pfeift natürlich auch ab 195 km/h, machmal früher oder später........
    Ich werde auf der IAA am Dienstag mal nen Plausch mit Toyota halten, das kanns ja nicht sein, oder ?????
    Bin Vorher den LC90 gefahren von dem Auto war ich begeistert, aber vom Avensis kann ich das nicht behaupten, zudem das Xenonlicht noch viel zu kurz ist/war, habs gestern einfach höher gestellt, da wars ja nach 50 m Dunkel..........


    Grüsse,
    Klaus
     
  14. Gast

    Gast Guest

    @Klaus

    wenn man noch keinen Avensis gefahren ist, sollte man hier auch nicht darüber meckern. [​IMG]

    Andy
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Wie meinst denn das jetzt ?????!!??
    Fahr ne doch.....
    War am Samstag auf der BAB, pfeift, war gestern auf der BAB Pfeift, hab aber das Spiegel anklappen mal probiert, und: tatsache da pfeift nix mehr....das Geräusch ähnelt ja auch mehr dem Singen eines Glases, wenn man mit dem Finger übern Rand fährt...
    Pfeifen hab ich, z.B. vor 2 Jahren bei meinem Almera (neues Modell) auch gehabt, da wars der Gummi oben an der WSS, habs machen lassen, war dann auch vorbei, hab das Auto dann aber eh meiner Mutter in die Hand gedrückt, weil ich mir nen Allroad geholt hab....

     
  16. Gast

    Gast Guest

    Wenn jemand eine definitive Lösung für den Singsang bei ca. 190 km/h durch seine Werkstatt hat, möge er mal posten. Dann könnte man das bei der nächsten Inspektion die Werkstatt mal darauf ansetzen - derzeit ist meiner nach eigenen Aussagen dazu nicht bekannt.

    Gruss
    Erik
     
  17. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Wie meinst denn das jetzt ?????!!??
    Fahr ne doch.....
    War am Samstag auf der BAB, pfeift, war gestern auf der BAB Pfeift, hab aber das Spiegel anklappen mal probiert, und: tatsache da pfeift nix mehr....das Geräusch ähnelt ja auch mehr dem Singen eines Glases, wenn man mit dem Finger übern Rand fährt...
    Pfeifen hab ich, z.B. vor 2 Jahren bei meinem Almera (neues Modell) auch gehabt, da wars der Gummi oben an der WSS, habs machen lassen, war dann auch vorbei, hab das Auto dann aber eh meiner Mutter in die Hand gedrückt, weil ich mir nen Allroad geholt hab....

    Bin Vorher den LC90 gefahren von dem Auto war ich begeistert, aber vom Avensis kann ich das nicht behaupten, zudem das Xenonlicht noch viel zu kurz ist/war, habs gestern einfach höher gestellt, da wars


    wie soll das Xenonlicht "einfach höher gestellt werden"?? es gibt da normalerweise keine manuelle Regulierung. Also war meine Interpretation: da kann einer das Auto noch nicht gefahren sein oder versteht nichts davon.
    Wenn ich mich geirrt habe, entschuldige bitte.

    Viele Grüße
    Andy
     
  18. #17 StG (DD), 09.09.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    ich glaube Du kannst schon eine Justage der Ausgangsposition machen, zu dieser regelt die automatische Leuchtweitenregulierung relativ die Position. Ist aber nur eine Vermutung. Hatten schon mal einen Thread, da sagte einer seine Werkstatt hat was eingestellt.

    Stephan
     
  19. Worm

    Worm Guest

    Hallo,

    das Pfeifen ist weg!

    Es liegt definitiv an den Türgummis. Gummi ist sehr weich und geschmeidig, wölbt sich durch Fahrtwind und dann kann sich der Wind fangen und es pfeift.
    Beim einklappen der Spiegel wird die Luft anders gelenkt und drückt nicht so stark an die Gummis; deshalb wurde erst an den Spiegeln gesucht.

    Unter die Gummis wurde jetzt ein spezieller Filz gelegt, der dafür sorgt, dass die Gummis stärker an den Türrahmen gedrückt werden. Es kann sich keine Luft mehr fangen.

    Das wurde am Freitag bei meinem Händler gemacht (gibt ein offizielles Rundschreiben von Toyota zu dem Thema). Die letzten drei Tage getestet, es pfeift nichts mehr.

    Markus
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Endlich eine Erfolgsmeldung!!! [​IMG]
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Da frag ich mich nur, wer damals schrieb Toyota hätte das Problem erkannt und die Spiegelgläser gewechselt?
     
Thema:

Pfeifen bei ca. 190 km/h

Die Seite wird geladen...

Pfeifen bei ca. 190 km/h - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?

    Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?: Hab den Wagen ja jetzt ca 3 Wochen, und hab im Schnitt 8,4l auf 100km. Ist das normal? Ich fahre eher Vorrausschauend, nicht über 100 und keine...
  2. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  3. Abbendlicht H 11

    Abbendlicht H 11: Hey liebe Gemeinde...... Erstmal einen fröhlichen Weihnachtsmann euch. Ich möchte gerne die Halogen Lampen durch heller ersetzten .... Osram´......
  4. T27, Checkheft gepflegt, 180T km, Zylinderkopfschaden

    T27, Checkheft gepflegt, 180T km, Zylinderkopfschaden: Hallo. Mein Toyota Avensis ist 4/2011 erstmals zugelassen. Vor knapp 15T km der letzte Check-up gewesen. Hat nun einen Zylinderkopfschaden, soll...
  5. Plastik-Gestank / Hohes Pfeifen

    Plastik-Gestank / Hohes Pfeifen: Hi, seit heute riecht unser Avensis (DCAT 2.2 Kombi T25 Baujahr 2006) nach verbranntem Plastik / Gummi / Kunststoff. Aktuell ist es draussen rund...