Parksensoren lackieren

Diskutiere Parksensoren lackieren im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin Moin, ich intressiere mich sehr für Parksensoren. Allderdings sind mir die orginalen von Toy ein bischen zu teuer. Bei Ebay gibts...

  1. #1 <b>User gelöscht!</b>, 21.05.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Moin Moin,

    ich intressiere mich sehr für Parksensoren. Allderdings sind mir die orginalen von Toy ein bischen zu teuer.
    Bei Ebay gibts Parksensoren mit Bildschirm für um die 100€.

    -Das Problem: Die sind natürlich unlackiert bzw. schwarz.

    -Meine Idee: Ich gehe zu Toyota, kaufe mir für ein paar
    Euros einen passenden Lackstift und pinsel mir damit die
    Sensoren selber an.

    -Frage: Geht das so??? Ich hatte hier im Forum schon
    gelesen, das das Lackieren so teuer ist, weil ein besonderer
    Lack oder ein besonderes Verfahren verwendet wird um die
    Sensoren nicht zu stören. -Geldschneiderei?!?-
    Wäre natürlich von Vorteil wenn ich wüsste, ob die Sensoren
    mit dem normalen Lack noch funktionieren. Sonst kann ich
    sie mir gleich sparen.

    Wenn mir dann jemand auch noch sagen könnte was so ein
    Einbau ungefähr kostet wäre ich wiedermal wunschlos
    glücklich.


    Vielen Dank

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram

    Ram Guest

    Moin!
    Du brauchst ein Kunststoffhaftlack der muß erst rauf,sonst
    blättert die Farbe wieder ab. Lieber nicht selber machen.


    Gruß Ram
     
  4. #3 <b>User gelöscht!</b>, 22.05.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Hallo,

    ich habe wg. der Lackierung direkt mit der Firma In-Pro Kontakt aufgenommen und habe folgende Information erhalten:

    >Auf ein attraktives Heckdesign müssen Sie bei dem Spitzenmodell von in.pro., dem Parkboy IV, nicht verzichten. Die Ultraschallsensoren des Hightech-Modells sind in Ihrer Wagenfarbe lackierbar.

    Die Coloration sollte vorsichtig erfolgen, damit die empfindliche Technik keinen Schaden nimmt. Für den Farbauftrag gilt daher folgende Faustregel:

    Bitte nur soviel Lack verwenden, daß die Sensoren-Oberfläche zwar gedeckt , dennoch aber ihre leicht angerauhte Struktur behält.

    Damit nicht die Gefahr besteht, daß die Funktionalität eingeschränkt wird, ist die Nut zwischen Sensorgehäuse und der Ultraschallkapsel nach dem Lackieren unbedingt zu reinigen.<

    Ob dies allerdings auch für die Sensoren anderer Hersteller gilt, kann ich nicht beurteilen. [​IMG]
    Jedenfalls bei In-Pro besteht die Möglichkeit, diese zu lackieren. Dafür war ich auch bereit, etwas mehr zu zahlen. [​IMG]


    Stephan
     
  5. wole

    wole Guest

    Hallochen,

    ich habe eine Einparkhilfe von Bosch eingebaut bekommen (nach Aussage von mehreren Händlern, hätten sie damit weniger Probleme als mit den Originalen von Toyota). Meine Sensoren sind in Wagenfarbe lackiert und funktionieren trotz abnehmbarer AHK hervorragend. Herausstehen tun sie auch nicht. Habe beides zusammen beim Kauf des Neuwagens einbauen lassen.

    Gruß
    WOLE
     
  6. #5 SMILE of KAL, 10.06.2004
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Habe meine Rückfahrsensoren direkt beim Händler lackieren lassen. War allerdings nicht billig: 120 Euro. Aber mir war das Risiko einfach zu groß das ich die Sensoren beschädige.
    Frank
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. dallas

    dallas Guest

    Ich lasse meine auch vom Händler einbauen und lakieren...
    Wenn mal was damit nicht in Ordnung ist, muss ich nicht auf mich selbst einprügeln...
     
  9. Micha

    Micha Guest

    Zitat:Hallochen,

    ich habe eine Einparkhilfe von Bosch eingebaut bekommen (nach Aussage von mehreren Händlern, hätten sie damit weniger Probleme als mit den Originalen von Toyota). Meine Sensoren sind in Wagenfarbe lackiert und funktionieren trotz abnehmbarer AHK hervorragend. Herausstehen tun sie auch nicht. Habe beides zusammen beim Kauf des Neuwagens einbauen lassen.

    Gruß
    WOLE


    Habe auch das System von Bosch am Focus. Bin 100% zufrieden. Volle Funktion auch mit montierter AHK.
     
Thema:

Parksensoren lackieren

Die Seite wird geladen...

Parksensoren lackieren - Ähnliche Themen

  1. Ratschläge für: Türgriff innen lackieren (Griffschale)

    Ratschläge für: Türgriff innen lackieren (Griffschale): Guten Abend an alle, die Idee die Türgriffe Innen (Griffschale) genauso farblich und strukturell zu lackieren wie die Mittelkonsole und die...
  2. Grill und Frontlippe lackieren?

    Grill und Frontlippe lackieren?: Moin, vielleicht stand der Ein oder Andere auch schonmal vor der Überlegung den Grill oder die Lippe lackieren zu lassen. Ich hab mal mit...
  3. Lackieren der Teile im Motorraum !

    Lackieren der Teile im Motorraum !: Nachdem mir dieses schwarz im Motorraum einfach auf den Senkel ging, habe ich die kompletten Plastikteile der Abdeckung in Wagenfarbe lackieren...