Oelwechsel selber machen?

Diskutiere Oelwechsel selber machen? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen . Da der Toyota T25 Kombi Diesel mein erster "Neu" Wagen ist habe ich ein paar Fragen an die Profis hier. Also da ich meine...

  1. #1 hammagleich, 26.03.2004
    hammagleich

    hammagleich Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Hallo zusammen .

    Da der Toyota T25 Kombi Diesel mein erster "Neu" Wagen ist
    habe ich ein paar Fragen an die Profis hier.
    Also da ich meine Oelwechsel bis jezt immer selber gemacht habe "an meinen Alten Wagen"wuerde ich gerne wissen ob das bei dem Wagen auch angebracht ist oder verfaellt da die Garantie. Wird der Haendler sogar die Inspektion verweigern?

    Dank im Voraus fuer die Professionellen Antworten "Keine albernen bemerkugen wie von manchen von euch"

    Netten Gruss an Alle
    [​IMG]
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Wenn Du den Ölwechsel selber machst bist Du auch in der Nachweispflicht das dieser

    a) mit dem richtigen Öl

    b) zur richtigen Zeit

    gemacht wurde....

    Ich wünsch Dir im Garantiefall viel Spaß mit den Anwälten....deine Rechtschutz sagt nach der ersten verlorenen Instanz "Tschüss!" und dann kannst Du mal sauber in Vorleistung treten...

    Mal im Ernst.... ne Kiste für 25.000 Eur kaufen und dann 50 Eur sparen wollen???

    Du musst das Öl einkaufen, den Filter kaufen, die Arbeit machen (Verkleidung abbauen um das Öl abzulassen usw.), das Altöl zum entsorgen bringen....

    Sparst Du wirklich was???

    Hab hier ein Werbeblatt von meinem Toyo-Dealer, Ölwechsel 39 EUR incl Arbeit und Material (Filter ect....)

    Jeder Händler hat nach der Garantie ein bestimmtes Budget für Kulanzregelungen für seine Kunden....

    ...was glaubst Du wer eher die Kulanz bekommt? Der seinen Wagen immer hat machen lassen, oder der Selberbastler? Muss man alles bedenken....

    Grüße!

    Andreas

    PS: War das professionell genug?
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    habe bis jetzt auch den Ölwechsel immer selber gemacht und schon überlegt wie ich es beim AV mache und in der Werkstatt nach gefragt die haben gesagt das es alle 15000km nur ein wechel und keine durchsicht ist und es igal ist wo ich den mache hauptsache das richtige öl ist drin und ein neuer filter man kann das ja heute im labor nachweisen ob das öl 15000km oder 25000km im motor war.
    Ich werde aber sichér lich in den ersten 3 jahren den wechsel bei toyota machen lasse sicher ist sicher.

    lingel
     
  4. #4 maxiskoda, 26.03.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Also wenn der AV so zuverlässig ist, wie der Ruf der Marke,
    sollte man die Werkstatt wenigstens am Ölwechsel ein paar Euros verdienen lassen!

    Bei meinem Opel Zafira habe ich nach 15 TKM einen außerplanmäßigen Ölwechsel (Plan erst nach 30 TKM) gemacht, weil ich die Suppe nicht so lange im Motor haben wollte.

    Da so ein Ölwechsel nicht im Wartungsplan vorgesehen ist, kann ich den machen, wo ich will.

    Den habe ich dann in der Hobbywerkstatt selbst erledigt und dort bekommt man auch alle Problemstoffe wieder leicht los.

    Alles was zur Wartung laut Wartungsheft gehört, lasse ich in der Garantiezeit grundsätzlich von einer Markenwerkstatt erledigen.

    So, jetzt hoffe auch ich, dass dir das professionell genug war (noch kein einziger Smiley).

    Allerdings macht gerade der eine oder andere Spaß das Forum so richtig lebendig.

    Gerade mit deinem ersten Posting bietest du eh wenig Angriffsfläche! [​IMG]
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Ich sehe das auch so, dass ich während der Garantiezeit den Ölwechsel auf alle Fälle von der Werkstatt machen lasse (obwohl die dort natürlich beim Preis für einen Liter Öl so richtig hinlangen)!
    Der erste Wechsel bei 1500 km (hätte ich den denn machen lassen) hätte immerhin ca 90 Euro gekostet (man bedenke, dass das nach alter Rechnung immerhin etwa 175 DM sind)!
    Nur für einen Ölwechsel ist das schon ganz ordentlich!

    Gruß

    Prog
     
  6. #6 mi-ms496, 27.03.2004
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Moin, hab für die 15tkm-Inspektion inkl. Ölwechsel 156,21 € bezahlt. Soviel hab ich beim Carina aber auch meistens bezahlt. Mal sehen, was die 30tkm-Insp. kostet...

    MfG Michael
     
  7. #7 Reinhart, 28.03.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:
    Moin, hab für die 15tkm-Inspektion inkl. Ölwechsel 156,21 € bezahlt. Soviel hab ich beim Carina aber auch meistens bezahlt. Mal sehen, was die 30tkm-Insp. kostet...

    MfG Michael

    Für einen 15Ter, bei dem laut Aussage meines Händlers nur das Öl gewechselt wird, so wurde auch berichtet, ist das zu teuer. Ein Toyo, der im Gegensatz zu anderen Marken
    nurein Jahresintervall mit 15t Km hat, braucht nicht das Spezialöl, das eine Marke benötigt, die 30-45t. Km Intevalle hat.
    Das braucht mir keiner erzählen. Leichtlauföl ja und vielleicht ein teilsynthetisches. Aber keins zu einem Jubelpreis mit x Langzeitadditiven.
    Gruß Reinhart
     
  8. #8 hammagleich, 01.04.2004
    hammagleich

    hammagleich Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Hi es ist vollbracht .
    15000 km Inspektion ,
    5,8 L von der teuren Sosse (10w40 Teilsyn.) hat zusammen
    mit dem Oelfilter 97.- Teuros gekostet . [​IMG] + 3 Euro Trinkgeld. [​IMG]

    Aber trozdem haette ich es selber gemacht -->weil es Spass macht am Auto zu Schrauben. Nebeneffekt ich haette es fuer tuttikompletti wahrscheinlich fuer 35 Euros erledigt.

    Naja mein Haendler muss auch Leben.

    Gruss Hammagleich [​IMG]
     
Thema: Oelwechsel selber machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t25 avensis selber oel wechseln

    ,
  2. toyota avensis t25 ölmenge

    ,
  3. avensis ölwechsel selbst

    ,
  4. avensis t25 ölwechsel ,
  5. d-cat t25 öl absaugen,
  6. tiyota t25 ölwechsel absaugen,
  7. ölwechsel avensis bj 2010 anleitung,
  8. t25 d cat ölwechsel anleitung,
  9. ölwechsel toyota avensis t25,
  10. t25 avensis olfilter wechsel diesel kosten,
  11. ölwechsel für awensis,
  12. toyota avensis t25 öl wechseln,
  13. t25 ölwechsel
Die Seite wird geladen...

Oelwechsel selber machen? - Ähnliche Themen

  1. Öl+ Ölfilter Ölwechsel

    Öl+ Ölfilter Ölwechsel: ORIGINAL TOYOTA MOTORÖL ÖL+ÖLFILTER AURIS E15 E18 AVENSIS T27 YARIS P9 13 | eBay was denkt Ihr zu dem Angebot? gutes Öl? habe bis jetzt 5w30...
  2. Bordcomputer: Anzeige Ölwechsel erforderlich

    Bordcomputer: Anzeige Ölwechsel erforderlich: Hallo, habe seit kurzem bei meiner Toyota den Ölwechsel selbst durchgeführt, jetzt die Frage: Wie lösche ich die Anzeige am Bordcomputer aus?...
  3. Nervige Ratter-Geräusche, hat jemand die selben Erfahrungen?

    Nervige Ratter-Geräusche, hat jemand die selben Erfahrungen?: Liebe Mitforisten, ich bin seit einem Jahr (stolzer...?) Besitzer eines Avensis T27 SW 1.8., Baujahr 13. Bin ein treuer Toyota Fan und vorher...
  4. Ölwechsel nach den 1ten 1000 km?

    Ölwechsel nach den 1ten 1000 km?: Bei Toyo gibt es diesen 1ten Ölwechsel nicht mehr nach 1000km...ich habe heute bei ca. 780km nach dem Ölstand geguckt. Also schön braun sieht es...
  5. 2,2 D-CAT: SUCTION CONTROL ( Druckregelventil ) selber einbauen

    SUCTION CONTROL ( Druckregelventil ) selber einbauen: Hallo und einen schönen Tag Euch allen. Mein Auto ist ein Corolla Verso D-Cat mit 177 PS , Baujahr 2007 , ich hoffe mal die Info reicht . Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden