Nokia 616 Bluetooth

Diskutiere Nokia 616 Bluetooth im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Werde nächste Woche vielleicht die Nokia 616 FSE in meinen AV einbauen. Mein Bekannter aus dem Autoradiostudio will dann auf meinen Vorschlag hin...

  1. AV-Fan

    AV-Fan Guest

    Werde nächste Woche vielleicht die Nokia 616 FSE in meinen AV einbauen. Mein Bekannter aus dem Autoradiostudio will dann auf meinen Vorschlag hin ausprobieren ob das Display in den Aschenbecher eingepasst werden kann. Hat den Vorteil das es verschwindet wenn man es nicht braucht. Der Navwheel soll dahin wo die Klappe neben der Handbremse ist.Sollte alles klappen werde ich Fotos online stellen. Hängt jetzt nur noch davon ab, ab wann das 616 lieferbar ist. Das unterstützt nämlich auch andere Bluetooth-Handys.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich kenn nur das Nokia 610 und das Nokia 810 und zu diesem gibt es hier schon mindestens einen Thread und zwar den hier:
    NOKIA 610

    ADIOZ speedy
     
  3. Gast

    Gast Guest

    hab gerade bei nokia die suchfunktion genutzt und das 616 gesehen :-)
    Aber vielleicht kann man das doch unter einem Thema mit den anderen Nokias zusammenfassen.
    Erspart anderen das Suchen oder [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #4 StG (DD), 16.07.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hi AV-Fan,

    habe mir auch die 616 bestellt, wollte mal schauen, ob sie mit dem Siemens S65 klarkommt. Die 610er übernimmt die Telefonbucheinträge leider nicht von Siemens, telefonieren ging. Außerdem die Siemens Handies beim abschalten irgendwie hängengeblieben (abgestürzt). Mit der 616er haben die ersten Tests geklappt, muss ich morgen allerdings noch richtig umbauen. Das Display scheint mit der FSE Softwareseitig verriegelt zu sein, es geht zumindest nicht die 616 mit dem 610er Display (auch wenn Kabelbelegung und äußerdes identisch sind [​IMG]
    ). Ab so wie es aussieht, ist im Display der 616 ein Steckverbinder, dann kann das Kabel eingebaut bleiben und ich muss das Display nur umklipsen. Hoffe das Nokia nichts am Stecker geändert hat, werde ich mir am Wochenende mal anschauen.

    Wie ist Dein Einbau vorangegangen?

    Stephan
     
  5. AV-Fan

    AV-Fan Guest

    Habe mich noch nicht entschieden. Favorisiere aber Parrot CK3300.
     
  6. #6 StG (DD), 21.07.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Das Nokia 616 arbeitet jetzt auch super mit dem S65 zusammen (musste allerdings noch ein Firmwareupdate bei dem Siemens machen, da es sich bei Ausschalten immer noch aufgehangen hat).

    Parrot ist sicherlich bei Neuanschaffung okay, ich wollte aber die vorhandene Kabellösung beibehalten und nicht schon wieder ein Haufen Geld in die Freisprechanlage pumpen.
    Stephan
     
  7. #7 Novak Dimon, 09.08.2005
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Zitat: Das Nokia 616 arbeitet jetzt auch super

    Da ich mir das 616 auch anschaffen wollte mal 2 Fragen:

    1) Funktioniert die Radio-Stummschaltung im Avensis?
    2) Benutzt Du den Nokia-Lautsprecher oder hast Du die FSE an die Radio-Boxen angeklemmt?

    THX und Gruß
    Christian
     
  8. #8 StG (DD), 09.08.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    zu 1. Ja, Radio Mute funktioniert, musst gelbes Kabel an Autoradio anschließen

    zu 2. Ich benutze den Nokia Lautsprecher, ist im Beifahrer Fußraum verbaut. Lautstärke und Klangqualität ist ausreichend.

    zu 3. Ich bin noch immer sehr zufrieden, die Anlage ist ein gewaltiger Fortschritt gegenüber der 610er.

    Stephan
     
Thema:

Nokia 616 Bluetooth