Nissan Primera

Diskutiere Nissan Primera im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Der Primera ist ein "interessantes" Auto. Immerhin gibt es zwei verschiedene Diesel. Und die Ausstattungsdetails sind auch ziemlich witzig und...

  1. Gast

    Gast Guest

    Der Primera ist ein "interessantes" Auto. Immerhin gibt es zwei verschiedene Diesel. Und die Ausstattungsdetails sind auch ziemlich witzig und teilweise ungewöhnlich (Rückfahrkamera). Hat jemand schon Probefahrt-Erfahrungen? Der Kombi hat doch meiner Meinung nach ziemlich viel Heck, das er womöglich auch gerne unberechenbar schwenkt, oder?

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hatte mir den auch mal näher angesehen. Aber ist leider weit weg
    von dem was den Avensis ausmacht !

    Leider merkt man die Familenzugehörigkeit zu Renault immer deutlicher.

    Kein Euro4, nicht so tolle Verarbeitung aber viele witzige Ideen:

    z.b. ein Tempomat mit Abstandsmessung zum Vordermann ...

    Allerdings reicht das nicht um mich umzustimmen !

    JEAN

     
  4. Micha

    Micha Guest



    Quote:
    Hatte mir den auch mal näher angesehen. Aber ist leider weit weg
    von dem was den Avensis ausmacht !

    Leider merkt man die Familenzugehörigkeit zu Renault immer deutlicher.

    Kein Euro4, nicht so tolle Verarbeitung aber viele witzige Ideen:

    z.b. ein Tempomat mit Abstandsmessung zum Vordermann ...

    Allerdings reicht das nicht um mich umzustimmen !

    JEAN




    Abstandsgeregelter tempomat nur in Verbindung mit Automatik. Automatik leider nicht in verbindung mit Diesel. Normalen tempomat (für Diesel) nicht erhältlich soweit ich mich erinnere. Leider verloren. Nächster Kandidat...


     
  5. Gast

    Gast Guest

    Aber alles Sachen die es beim Avensis weder so noch so gibt. Mit Ausnahme des Tempomats [​IMG]

    cYa

     
  6. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    Aber alles Sachen die es beim Avensis weder so noch so gibt. Mit Ausnahme des Tempomats [​IMG]

    cYa



    aber dann doch lieber qualität zu gutem Preis statt solcher Goodies - Renault oder auch Citroen haben da immer beineidenswerte Gadgets, nur halten die leider nicht immer sehr lange ...

    Und eine Innovationsniete ist der Av ja auch nicht !



     
  7. Gast

    Gast Guest

    Nur weil Renault mit im Boot sitzt, heisst es noch lange nicht das die Autos damit automatisch schlechter sind. So liesst sich das jedenfalls hier und dem ist nicht so.

    Der Primera ist technisch immernoch top und die Autos auch nicht mehr oder weniger defektanfällig wie vorher.

    Die Wagen haben nur die gleichen Probleme wie die Toyotas aus England auch haben. Kleine Verarbeitungsmängel im Detail. Der aktuelle Primera ist innen von der Qualität auch hervorragend. Für mich ist da eigentlich kein spürbarer Unterschied zum Avensis. Der Primera sieht durch sein futuristischens Design sogar wesentlich moderner innen aus. Die Unterschiede treten dann immer nur durch subjektives Empfinden auf, weil man sich vorher oftmals schon in seiner Entscheidung festgelegt hat.

    Ich für meinen Teil ziehe den Innenraum des Primeras dem des Avensis vor [​IMG] ...alleine schon von der Sitzergonomie her! Die war in den Primeras immer schon deutlich besser als in den Carinas/Avensis. (eigene Erfahrungen!)

    Der einzige richtige nachteil beim Primera ist das der Wagen fett und schwer geworden ist. Die Motoren, speziell die Benziner, haben da übelst zu schleppen an dem Auto. Früher, bis zum P 11 Facelift Modell, waren die Motoren so ziemlich das geilste wo gibt in der Leistungsklasse.

    Der Avensis ist in anbetracht der Größe und Ausstattung sogar fast ein Federgewicht finde ich!

    cYa

     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ok - zugegeben, ich bin nicht ganz frei von Vorschusslorbeeren zum Toyota.

    Als ich einen neuen Wagen brauchte wusste ich es wird ein Japaner !
    Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht, nie ne Panne und so...
    Deutsche fallen weg weil ein Opel nix taugt und MB un Konsorten mit ihrer unverschämten Aufpreispolitik und den gebotenen Preis/Leistungsverhältnis uninterssant sind. Naja und für Südeuropäusche Produkte bin ich nicht individualist genug. Ein Alfa muss man lieben um die Schwächen ertragen zu können und das gilt eben auch für Fiat/PSA usw...

    Aber welchen Reiskocher ? Und da gehts erstmal nach Bauch : sieht er gut aus
    dann nach Geld: was kostet ? Unterhaltskosten usw ?
    Und dann die Zuverlässigkeit ...

    Und so kam und blieb ich beim AV (auch wenn der Honda Tourer besser aussieht)

    Und zu Nissan habe ich keinen wirklichen bezug ... und dann noch die Renault-Freundschaft die mich noch einwenig mehr negativ beeinflusst !

    Sicher gibts bei den klassengleichen Japsen keine schlechten autos aber es
    gibt halt kriterien nach denen man bewertet (sachliche wie emotionale) und das machte mich zum toyo-käufer ...



     
  9. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zum Primera von Nissan kann ich nur über Erfahrungen mit Modellen der 90er Jahre(BJ 91?)-fragt mich nicht nach der Typbezeichnung- berichten.
    Unsere Firma hatte die Dinger damals als Außendienstlerfahrzeuge angeschafft.Und zwar als 1.6er Benziner.Nach den ersten 100 000km (ohne nennenswerte Störungen-logo ist ja auch ein Japaner-) wurden die Wagen für Montage "freigegeben".Das heißt jeder darf wie er kann und nur "FEUER FREI!"
    Glaubts oder nicht , die Kisten sahen nacher aus wie die letzten, aber fuheren und fuhren bis zum bitteren Ende!(2 ex durch VKU,1 Motorschaden,1 fährt noch bis zum letzten TÜV)Die Laufleistungen lagen bzw. liegen bei 300 bis 320000km...kein Kommentar
     
  10. #9 klausmann, 02.12.2012
    klausmann

    klausmann Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Fahrzeug:
    t 25 vvt i sol 2,0
    habe den N P: von 2001 bis bis 2011 gefahren, und ich sage euch das Auto war Topp,sowas wirt nict mer gebaut.................
     
  11. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
  12. #11 goescha, 18.01.2013
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also Nissan hat es echt drauf die hässlichsten Auto am Markt zu bauen. Die haben nicht ein Auto das mir a. gefällt und b. in das ich rein passe.

    Gruß Götz
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Das ist aber auch erst so, seit Renault da mitmischt.
    Es ist zwar so, daß in dem Segment in dem sie mitmischen das Design generell eher wenig gelungen ist und mit reichlich Zugeständnissen man dennoch was fahrbares finden würde, aber schick ist anders.
    Man müsste also schon sehr genau hinsehen (oder auch nicht :Ü: ) bevor man da was passendes finden würde. Zumal eben die Qualität stark nachgelassen hat.
     
  14. #13 avensis73, 18.01.2013
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Zu diesem Thema muss ich mich auch äussern.

    Ich war 11 Jahre als Nissan Mech tätig.
    Sechs Primera habe bin ich gefahren.
    - 1x P10
    - 2x P11-120
    - 2 x P11-144
    - 1x P12

    Der beste Primera war mein P11-120 GT Bj.98.
    Verarbeitung Top, Mechanisch der zuverlässigste von allen sechs.
    Der P12 Bj. 2002 war während den ersten zwei Jahren echt gut. Aber danach war immer etwas.

    Zur Qualität waren meine Festellung, dass mit Beginn der Kooperation mit Renault die Qualität bei neuen Modellen wie z.Bsp dem K12 und P12 bis ca. 2004-2005 echt besch...eiden war.
    Selbst der Qashqai war zu Beginn echt mies.

    Das ist Fakt.
     
  15. #14 Brösel, 18.01.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ich hatte auch ein paar Jahre einen P10. Würde ich gerne wieder haben wollen (als Spaß-Auto). Spritzig, sportlich, flott (Nissan Premiere 2.0 Spezial hieß er glaube ich). 115 PS, 2.0 Super, anthrazit, ab Werk tiefer, Sportlenkrad usw. :love:

    Brösel
     
  16. #15 jedermann, 18.01.2013
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    T27 2,2 D-Cat
    Verbrauch:
    Basiert der Nissa Noteauf der Plattform des Primera??? Bin in Schottland vor ein paar Jahren einen Note gefahren, aber der war kilometerweit weg von der Grösse des Primera. Ähnlich eher eines Renault Modus oder so was....
     
  17. #16 Brösel, 18.01.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Der Note ist der Nachfolger vom Almera.

    Brösel
     
  18. #17 Suitcase, 18.01.2013
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    ... und ist tatsächlich vergleichbar mit dem Renault Modus.

    In der Tat treffen die Designer von Nissan immer weniger den Geschmack der Europäer. Bisher haben mir nur der Qashqai, der Note und der Murano gefallen. Der neue Note ist m. E. schrecklich. Sogar den Murano haben sie häßlicher anstatt schöner gemacht. Mal sehen, was sie mit dem Qashqai anfgangen, dessen neues Modell in 2014 an den Markt gehen soll. Erste bildlichen Gerüchte versprechen Gutes.
    Diese Cash Cow, schließlich ist der Qashqai über 1,3 Miollionen mal verkauft worden, wird hoffentlich nicht so häßlich aussehen, wie der Renault Koleos.

    Guido
     
  19. #18 avensis73, 18.01.2013
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Basis des Note E11 war, wie auch beim Micra K12, der Clio III.

    Der Note ist nicht der Nachfolger des Almera. Nachfolger des Almera war der Tiida.

    Es ist zu hoffen für Nissan, dass beim Nachfolder des Qashqai nicht ähnlich versagt wird wie 2008 beim Nachfolger des sehr erfolgreichen X-Trail T30.
    Zu lange hat sich die Chefetage bei Nissan nur auf den Qashqai konzentriert, und die Kompakt- und Mittelklasse sträflich vernachlässigt.
    Zu viele Almera und Primera Kunden sind zur Konkurrenz abgewandert.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Es ist mir unerklärlich warum Nissan nicht mehr in der Mittelklasse vertreten ist!

    Sandro
     
  22. #20 avensis73, 18.01.2013
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    " Clevere" Marketingstrategen waren der Meinung, dass Primera Kunden auf den Qashqai umsteigen werden.
    Nach sechs Primera war der Qashqai für mich aber nicht im geringsten eine Alternative.
     
Thema:

Nissan Primera

Die Seite wird geladen...

Nissan Primera - Ähnliche Themen

  1. Nissan Altima

    Nissan Altima: Hallo, fast täglich sehe ich in unserer Gegend ein halbes Dutzend Nissan Altima rumfahren. "Klein-Amerika" ist ja nicht weit von meiner Haustür...
  2. Toyota, Nissan, Honda und Sony stoppen zum Teil die Produktion

    Toyota, Nissan, Honda und Sony stoppen zum Teil die Produktion: ---------- 13.03.2011, 13:52 Uhr | cs mit dpa-afx, dapd und AFP Das Erdbeben in Japan hat die Wirtschaft des Landes empfindlich getroffen. Bei...