New oder Jahreswagen??

Diskutiere New oder Jahreswagen?? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo *, ich habe da ein Problemchen. Meine Frau. Ich will ein Avansis kaufen. Am besten neu. Sie sagt"... auf gar keine Fall..." Ich suche jetzt...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo *,
    ich habe da ein Problemchen. Meine Frau. Ich will ein Avansis kaufen. Am besten neu. Sie sagt"... auf gar keine Fall..." Ich suche jetzt Argumente. Warum ist ein neues besser als ein z.B. Jahreswagen. Ich habe mit ihr schon nach gebrauchten AV Kombi Exe. 2.0 Benziner gesucht... Glaubt mir es ist nicht einfach... aber es gibt einige.
    Warum habt ihr euch für einen Neuen statt Gebrauchten entschieden?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 06.03.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Pablo,
    das ist eine Glaubensfrage, die sich so nicht beantworten lässt.

    Bei einem Gebrauchtwagen zum richtigen Zeitpunkt gekauft,hast du den "Preisvorteil" durch den Wertverlust in den ersten Jahren,aber du musst mit der Ausstattung,Farbe,evtl. Gebrauchsspuren,Vorschäden,Kratzer usw. zufrieden sein .

    Beim Neuwagen(egal ob EU oder Deutsch) hast du ein neuesFahrzeug und kannst dir die Ausstattung und Farbe selbst aussuchen,außerdem noch die volle Garantie und keine Vorschäden,Gebrauchspuren usw.
    Dem entgegen steht der Preis und der Wertverlust,wenn du ihn nicht ewig fahren willst!

    Ich habe mich für einen Neuwagen entschieden, weil ich mir das Auto entsprechend meinem Geschmack selber zusammenstellen wollte.

    Aber wie gesagt,da scheiden sich die Gemüter und da kann man(n) lange drüber diskutieren,was nun besser ist!

    Aus ökologischer Sicht 1.)...sollten die vorhandenen Autos erst "verbraucht"werden.(Altwagen)
    Aus ökologischer Sicht 2.)...heißt neue Technik meißtens auch weniger Verbrauch und besseres Abgasverhalten. (Neuwagen)


    Letztendlich gehört da auch noch eine ganze Portion Emotion zu,denn ein Neuwagen ist schon was Schönes!!!

    Andere wiederum sagen," ...egal womit und wie, Hauptsache es fährt"

    Uwe

    (Gut das die Menschen so verschieden sind,sonst wäre es doch langweilig...) [​IMG]
     
  4. #3 StG (DD), 06.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Wenn Du einen Jahreswagen findest, der Deinen Ausstattungswünschen entspricht, dann schlag zu und freu Dich, dass Du das erste Jahr Wertverlust übersprungen hast, hast Du spezielle Austattungswünsche, dann wird es schwer einen ohne Kompromiss zu finden.

    Such mal nach schwarzem Avensis Combi Ex., mit Multinavi, Xenon und Leder beige. Davon wurden nicht sehr viel produziert (einer davon ist meiner und den geb ich nicht her [​IMG] ). Mein Händler sagte, er würde ihn jederzeit wieder zurücknehmen, weil er sich gut weiterverkaufen lässt.

    Suchst Du einen in Silber hast Du schon deutlich mehr Glück.

    Stephan
     
  5. larry

    larry Guest

    Hallo Pablo !


    Ich habe mich für einen neuen EU Avensis entschieden, weil es dieswn mit 20 - 23 % Rabatt gibt. Ausserdem sehen manche einjährige aus als wären es 2 - 3 jährige. Ich habe diese Erfahrung schon mehrfach beim Besichtigen von Autos gemacht.

    Der einzige Nachteil ist wirklich die Wartezeit. Übrigens meine 5 Monate sind fast um.

    Wie sagt man so schön "Vorfreude ist die beste Freude"


    Torsten
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte, mal abgesehen von meinem ersten Käfer, bisher nur Neuwagen. Und das wird auch in Zukunft so bleiben.
    1. Ich fahre meine Autos ein.
    2.Ich fahre Leichtlauföl
    3. Und ich fahre nicht in die Waschanlage.
    Das Ergebnis der Punkte eins und zwei- Noch nie einen Motorschaden und kein Ölverbrauch
    Golf I 240000 KM
    Astra 198000 KM
    Astra 105800 KM
    Das Ergebnis aus der Handwäsche, immer einen Verkaufspreis erzielt der deutlich über DAT oder Schwacke liegt.

    Aber der wahre Grund ist: das Geile Gefühl ein neues Auto zu besitzen!

     
  7. #6 Mr.Bad Guy, 06.03.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Neues Auto:

    + so wie ich es haben will
    + weiß von Anfang an wie es gefahren und behandelt wurde
    + keiner hat drin geraucht

    - Preis
     
  8. #7 Toyopel, 06.03.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    @Pablo

    - 3 Jahre Garantie
    - Das Auto ist noch Jungfrau (in jeder Hinsicht)
    - Gerade jetzt beim AV habe ich keine Lust auf die
    Kinderkrankheiten aus dem ersten Jahr der Produktion

    Das wichtigste für mich ist aber der Preis. Wenn man sich mal
    umschaut, kostet ein Jahreswagen etwa soviel wie eine Tages-
    zulassung.

    Gruss
    Heino
     
  9. erwin

    erwin Guest

    Jahreswagen rentieren sich in der Regel nicht, weil sie viel zu teuer sind. Sie mögen vielleicht günstig aussehen, wenn man den Preis mit dem Listenpreis vergleicht, aber wer zahlt den schon. Bei EU-Neuwagen erhält man ca. 20%. Viel billiger (wenn überhaupt) ist ein Jahreswagen auch nicht.
    Der EU-Neuwagen hat jetzt einen geringen Nachteil beim Wiederverkauf. Demgegenüber steht aber, dass ein wieder zu verkaufender Jahreswagen dann schon aus 2. Hand kommt. Diese Nachteile gleichen sich in etwa aus.

    Ein Jahreswagen ist was für Leute, die die Lieferzeit nicht abwarten können. Wenn man diese 4-5 Monate durchhält, kriegt man wie gesagt einen Neuwagen zum gleichen Preis (oder nur geringfügig teurer).
    Erwin
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hey Pablo,

    meine Lösung des Problems und Tip für Dich: ich habe eine deutsche Tageszulassung (ist nie gefahren, Tachostand noch auf Werksauslieferung) gekauft -> Neuwagen zum Preis eines Jahreswagens. Wenn Du ihn länger als drei, vier Jahre behältst, hast Du beim Wiederverkauf absolut keinen Nachteil gegenüber einem Wagen, bei dem Du als erster Besitzer eingetragen wärst. Die Wertverlustkurve verläuft nach dieser Zeit sehr flach im Vergleich zu einem jungen Gebrauchten.

    Schau mal bei www.juetten-koolen.de unter "deutsche Neufahrzeuge", da kannst Du Dir ein Bild machen.

    Grüße tom.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Hey Pablo,

    meine Lösung des Problems und Tip für Dich: ich habe eine deutsche Tageszulassung (ist nie gefahren, Tachostand noch auf Werksauslieferung) gekauft -> Neuwagen zum Preis eines Jahreswagens. Wenn Du ihn länger als drei, vier Jahre behältst, hast Du beim Wiederverkauf absolut keinen Nachteil gegenüber einem Wagen, bei dem Du als erster Besitzer eingetragen wärst. Die Wertverlustkurve verläuft nach dieser Zeit sehr flach im Vergleich zu einem jungen Gebrauchten.

    Schau mal bei www.juetten-koolen.de unter "deutsche Neufahrzeuge", da kannst Du Dir ein Bild machen.

    Grüße tom.


    Hi Tom, nicht daß Du aus Versehen am 15. März meinen Avensis in München übernimmst !!!
    Ich hole meinen dann am 22.03. ab..........

     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich danke euch, ich werde wohl ein AV von www.euro-nissen.de holen (mit Zustimmung meiner Frau). Hat jemmand erfahrung mit dem Händler. Kann es das dänische dauer-licht abstellen?
     
  14. #12 maxiskoda, 08.03.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Hallo Pablo,

    du kannst natürlich auch meinen Direktimport-Thread probieren... [​IMG]
     
Thema:

New oder Jahreswagen??

Die Seite wird geladen...

New oder Jahreswagen?? - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung 177PS Diesel, reparieren oder Austauschmotor?

    Zylinderkopfdichtung 177PS Diesel, reparieren oder Austauschmotor?: Hallo Allerseits, ich habe seit zweieinhalb Jahren einen Avensis t25 Diesel mit 177PS. Bisher war ich sehr zufrieden damit, er hat jetzt 211000 km...
  2. Kofferraumtasche oder -teiler

    Kofferraumtasche oder -teiler: Ich bin seit längerem am Überlegen, wie ich die beiden Ausbuchtungen recht und links im Kofferraum sinnvoll nutzen kann, um Kleinkram und...
  3. Benötige Teilegutachten oder ABE zu folgender 18 Zoll OEM Toyota Felge...

    Benötige Teilegutachten oder ABE zu folgender 18 Zoll OEM Toyota Felge...: Hallo Zusammen! Ich fahre einen weißen Toyota Avensis T27 BJ 02/2011 (ADT271L-AWFGXW(5E)) 2.2 DCAT 177PS mit manuellem Getriebe seit 06/2015 und...
  4. Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?

    Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?: Vorab erstmal - Bein neu hier, habe das Forum durch Zufall entdeckt und finde es sehr gut :-) Also erstmal ein Guten Tag in die Runde. Ich...
  5. Kaufberatung Avensis T25 oder T27

    Kaufberatung Avensis T25 oder T27: Hi Leute, ich suche einen Nachfolger für meinen BMW 523 i Bj.1999 und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe genau 7000 Euro nicht mehr...