neues Öl

Diskutiere neues Öl im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Leute, hatte die Woche die 15000km Inspecktion und hatte mir gedacht das man, wenn man eigenes Motoröl mitbringt etwas Geld sparen kann....

  1. #1 Bobby Digital, 30.03.2007
    Bobby Digital

    Bobby Digital Guest

    Hallo Leute, hatte die Woche die 15000km Inspecktion und hatte mir gedacht das man, wenn man eigenes Motoröl mitbringt etwas Geld sparen kann. Schon mal vorweg ich habe ganze 35€ gespart. Also zur 15000er habe ich Castrol Magnatec 5W40 Öl mitgebracht. Die erste reaktion was hast Du da für ne SUPPE mitgebracht, ohne zu wissen was es für ein Öl ist. Naja nachdem ich das Öl raus holte kam auf einmal das, "das ist aber gutes Öl", Castrol fahre ich auch. Dann hatte ich mal nachgefrag ob da wirklich original Esso Öl aus dem Hahn kommt und siehe da es wuste keiner so genau da war ich restlos von meiner Ölwahl überzeugt. Nachdem Öl wechsel bin dann nach Hause gefahren und was soll ich sagen Castrol Magnatec 5W40 ist super der Motor läuft ruhiger auch, wenn er kalt ist. Ach ja und es gab mal wieder ein neues Update für das Motorsteuergerät auf die Version 600, das hat auch wieder ein kleines Stück in sachen Ansprechverhalten gebracht, er spricht jetzt nicht mehr so ruppig an, das ist mein Eindruck und mein Stottern soll jetzt endlich weg sein da bin ich mal gespant.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 smint30, 30.03.2007
    smint30

    smint30 Guest

    Hallo,

    das man mit Öl seinen Motorlauf verbessern kann, glaub ich dir sofort.
    Bei meinem Motorsportfahrzeug war die richtige Ölwahl immer ein wichtiger Punkt.
    Auch dort hab ich immer auf Castrol geschworen und kann es auch bei Serienautos
    empfehlen.

    Gruß
     
  4. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    hi Leute,
    mir steht bald auch ein Motoröl wechsel bevor. Dachte auch an Castrol, allerdings an 0W30. Macht es überhaupt Sinn?
    Möchte soviel wie möglich für den kalten Zustand tun. Bei Toyota hieß es, dass 11km zur Arbeit zuwenig wären.

    Danke im Voraus
     
  5. #4 Bobby Digital, 30.03.2007
    Bobby Digital

    Bobby Digital Guest

  6. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    Zitat:

    Hallo, naja 0W30 ist vieleicht etwas übertrieben aber liest mal das durch


    kann schon sein, dass es übertrieben ist. Wenn es Sinn macht, dann gebe ich etwas mehr aus. Ich möchte noch Paar Jahre mit dem Auto fahren.
     
  7. #6 copyhero, 31.03.2007
    copyhero

    copyhero Guest

    Arbeite bei Exxon und find die Einstellung hervorragend;-)

    Weiter so! Kauft anständig teures Öl!
     
  8. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Zitat:
    copyhero schrieb am 31.03.2007 09:24
    Arbeite bei Exxon und find die Einstellung hervorragend;-)

    Weiter so! Kauft anständig teures Öl!


    War jetzt deine Aussage ironisch gemeint?
    Ich denke mal, dass es kein schlechtes Motoröl mehr gibt.
    Der Unterschied ist doch sehr gering oder?
    Was empfehlst du für ein Öl?
     
  9. #8 goescha, 31.03.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    natürlich eins von Exxon :rolleyes: 8)

    Gruß Götz (Fragenbeantworter)
     
  10. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Tja, ob Markenöl oder Nonameöl ist wohl die gleiches Glaubensfrage wie freie oder Markentanke.

    Grundsätzlich ist eine solche Ölsorte, wie sie von einer Vertragswerkstatt eingefüllt wird, in der Regel völlig ausreichend. Ich hatte wegen des TS ja auch erst Bedenken(gut 90% Kurzstrecke und Stadtverkehr), wegen des Öls. Nur braucht er kaum was und das Öl schaut auch immer noch gut aus. Man würde es an der Verfärbung wohl sehen, wenn es für Kurzstrecke und Stadtverkehr ungeeignet wäre.
    Die Marke weiß ich nicht. Lediglich das es bei ihm Öl von Castrol und Veedol gibt. Was genau jetzt drin ist, das weiß ich nicht.
    Aber ich kenne auch jemanden, der darauf schwört, besseres Öl zu fahren(5W30 Castrol Edge).
     
  11. hansi

    hansi Guest

    Wenn man den Motor nicht im Extrembereich fährt reicht meiner Meinung nach jede vom Hersteller zugelassene Ölsorte.Man weiß ja auch nicht was die Werkstatt einfüllt.Ob das Öl immer drin ist was draufsteht?
    MfG.Hansi
     
  12. #11 Bobby Digital, 31.03.2007
    Bobby Digital

    Bobby Digital Guest

    Ja kann schon sein, das das eine Glaubensfrage ist aber vom Eindruck und vom Klang ist er selbst , wenn er kalt ist leiser und Castrol hat sich mit dem Öl ja bestimmt was gedach. Das Edge ist ein Langlauföl für VW (Pump Düse ).Kurz um er läuft besser und ist leiser geworden mit dem Castrol Magnatec 5W40.
     
  13. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Das mit der Glaubensfrage war nicht negativ gemeint.

    Ich tanke(nach schlechten Erfahrungen mit div. Freien) ausschließlich Marke. Auch wird der TS auch durchaus extrem belastet. Vorhin war ich mal kurz auf der Bahn und habe gemacht was geht. 5. Gang in den Begrenzer. Also durchaus belastet. Nur vertraue ich meinem Werkstattmeister durchaus, das das was ich bezahle auch drin ist. Unbd das es auch für mich oder besser meinen TS geeignet ist. Dafür fahre ich alle 12 Monate brav zum Ölwechsel. Da ich weniger als 10000km/Jahr mit dem Yaris fahre ist es okay. Er meinte das es für mich keinen Sinn machen würde ein besseres Öl zu fahren. Dazu kommt ja auch noch, das der TS kein Ölmanagement hat.
    Tja und mein Avensis wird überwiegend von meiner besseren Hälfte bewegt. Und Frauen gehen ja sanfter damit um. Und der 1.8 hat ja , soweit ich weiß, auch kein ÖMMS. Mit besserem Öl kann man ja da den Intervall durchaus verlängern. Wobei das bei 15-17000km/Jahr auch nicht unbeding einen Vorteil bringt. Bei Vielfahrern hingegen schon.
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 copyhero, 01.04.2007
    copyhero

    copyhero Guest

    Zitat:
    goescha schrieb am 31.03.2007 13:32
    Hallo

    natürlich eins von Exxon :rolleyes: 8)

    Gruß Götz (Fragenbeantworter)


    Yip! Hauptsache die DIN ist erfüllt. Privat nehm ich auch ein Noname Öl von Exxon :D


    Denn auch wo Mobil nicht draufsteht, kann Mobil drin sein ;)
     
  16. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    goescha schrieb am 31.03.2007 13:32
    Hallo

    natürlich eins von Exxon :rolleyes: 8)

    Gruß Götz (Fragenbeantworter)


    Yip! Hauptsache die DIN ist erfüllt. Privat nehm ich auch ein Noname Öl von Exxon :D


    Denn auch wo Mobil nicht draufsteht, kann Mobil drin sein ;)


    Rück raus mit der Sprache :D :D :D
    Welche Marken sind das?

    Ähnlich wie bei LM, die gar keine Öle produzieren und dann teuer an den Mann bringen wollen.

     
Thema:

neues Öl

Die Seite wird geladen...

neues Öl - Ähnliche Themen

  1. neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen

    neues Gehäuse ZV, Knöpfe abgefallen: Hallo, hat zufällig jemand eine Quelle, wo mann ein neues Gehäuse für den ZV Sender herbekommt ? Bei meinem sind die Knöpfe abgefallen, die in...
  2. T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?

    T27 Auspuffblende - was Neues auf dem Markt?: Moin, habe den T27 2.2. Diesel und neulich mal bei einem vorbeifahrenden T27 eine chromige Auspuffblende gesehen, die ganz nett war - was gibts...
  3. Neues Auto gesucht

    Neues Auto gesucht: Hallo, Mein Name ist Jan und ich bin 34 Jahre alt und wohne im schönen Ruhrgebiet. Ich bin in den letzten Jahren jobbedingt viele km gefahren und...
  4. Neues Radio muss her, brauche bitte Unterstützung

    Neues Radio muss her, brauche bitte Unterstützung: Gestern ist das Original Radio ausgestiegen, Toyo hat es eingeschickt zur Rep. ( auf Kulanz ) Sollte das teil nicht Reparabel sein werde ich wohl...
  5. "Neues" Lenkrad für T25

    "Neues" Lenkrad für T25: Hallo liebe Forumsgemeinde Habe heute meinen T25 1.8 Liftback abgeholt. Leider ist da das Lenkrad total abgegriffen. Kann ich da einfach dieses...