"Neues" Lenkrad für T25

Diskutiere "Neues" Lenkrad für T25 im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebe Forumsgemeinde Habe heute meinen T25 1.8 Liftback abgeholt. Leider ist da das Lenkrad total abgegriffen. Kann ich da einfach dieses...

  1. #1 applause, 05.09.2012
    applause

    applause Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1.8 Liftback
    Hallo liebe Forumsgemeinde

    Habe heute meinen T25 1.8 Liftback abgeholt.
    Leider ist da das Lenkrad total abgegriffen.
    Kann ich da einfach dieses hier aus der Bucht nehmen ?
    Airbaglenkrad Leder schwarz Toyota Avensis T25 | eBay

    Das hier im Forum angebotene ist ja anscheinend bereits weg, wie ich erst nach dem erstellen der PN an den User gesehen habe ;-)
    (Muß mich noch etwas in dieses Forum einarbeiten ;) )

    Ansonsten ein Super Forum hier :Bye: :thumbup:

    PS.: Vorstellung kommt wenn ich Bilder gemacht habe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jedermann, 05.09.2012
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    Soweit ichs bei meinem Freundlichen mitbekommen habe, haben FWS keine Freude mit dem Airbadtausch, warum auch immer... Wenn mich das alte Lenkrad so sehr stören würde, würde ichs vllt neu beziehen lassen....
     
  4. #3 finisher, 05.09.2012
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
    Das Lenkrad aus der Bucht wird sicherlich passen, aber hast du schon mal dran gedacht beim Autosattler vorbeizufahren ?

    Was für schmierige Hände hat denn der Vorbesitzer gehabt, dass er das Lenkrad so verschandelt ? An meinem 9 Jahre alten Lenkrad sind bisher absolut keine Abnutzungsspuren zu erkennen.
     
  5. #4 applause, 05.09.2012
    applause

    applause Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1.8 Liftback
    Was der Vorbesitzer damit gemacht hat weiß ich nicht.
    Sieht jedenfalls echt unschön aus.
    Sattler habe ich auch schon überlegt, aber nen komplettes Neubezogenes für ca. 60,- wäre ja günstiger.

    Aber was ist FWS ?
    Freie Werkstätten ?
     
  6. #5 jedermann, 05.09.2012
    jedermann

    jedermann Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda
    Verbrauch:
    FachWerkStatt
     
  7. #6 applause, 05.09.2012
    applause

    applause Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1.8 Liftback
    Ahh Danke
     
  8. #7 g-star79, 05.09.2012
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    Soll ich ehrlich sein, mein T27 war bis heut in der Werkstatt und ich war noch dabei in der Halle als das Lenkrad auf Garantie getauscht wurde. Und ich muss sagen das würde ich jetzt selber machen, mit Airbagaus-u.einbau. Bevor der Airbag ausgebaut wurde, Batterie abgeklemmt und 2 min gewartet, danach ists ziemlich simpel, nur braucht es etwas Armkraft das Lenkrad vom Lenkstock abzuziehen.

    Das sollte jeder vernünftige KfZler hinkriegen, ein Lenkrad auszutauschen.

    Grüße Karsten
     
  9. Bull

    Bull Guest

    Für das Lenkrad gibt es ein SST von Toyota, es ist ein variabler Lenkradabzieher, damit muss man(n) nicht daran reißen, wie blöd, außerdem muss bei Modellen mit elektrischer Servolenkung der Lenkwinkelsensor neu kalibriert werden. Von unbeabsichtigter Auslösung des Airbags ganz zu schweigen. Ich würde prinzipiell niemandem dazu raten, das selbst zu machen. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Airbaglösung gering bis sehr gering ist.

    Wenn du einen Sattler hast, der dir das Lenkrad günstig bezieht, würde ich zu dieser Variante greifen, denn da hast du unter Umständen auch Einfluß auf die Farbe des Leders und der Nähte.
     
  10. #9 Schorre, 06.09.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Aber der Sattler wird das Teil auch ausbauen und nicht im Auto beziehen. Und Airbag auslösen, naja es geht schon aber wenn man ein bisschen Vorsicht walten lässt und die Batterie abklemmt ist das Thema auch schon gegessen. Ich mit nem Kumpel in seinem Golf auch ne Sitzheiznung eingebaut und zu dem Zwecke die Sitze rausgerissen. Die Airbags haben auch Ruhe gegeben.
     
  11. #10 ChrisSN86, 11.02.2013
    ChrisSN86

    ChrisSN86 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat
    Auch wenn das Thema schon alt ist, möchte ich dennoch mal mein Senf dazu geben. :) Ich habe mir vor ca. 9 Monaten auch so ein ähnliches Lenkrad bei Ebay bestellt und muss sagen, dass es sein Geld wert ist. Bis auf das die Naht nicht mehr weiß ist, sondern ebenfalls schwarz, ist es von einem originalen Lenkrad nicht zu unterscheiden. Ich war vorher auch bei Sattlern, diese jedoch sagten das sie das nur sehr ungern machen. Ein Freund von mir ist Sattler und der sagte, dass man da locker schon über 100 Euro kommt, weil das ganz dünnes Leder sein muss, und das wohl auch alles nicht so leicht zu nähen ist.
     
  12. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Habe das Lenkrad auch seit kurzem drin. Bis auf den Umstand dass es leider nicht richtig schwarz ist - eher Anthrazit - bin ich auch zufrieden mit dem Lenkrad. Könnte natürlich noch ein wenig weicher sein - so wie in unseren VWs aber für den Preis kann man nichts sagen.
     
  13. #12 T25_Micha, 20.02.2013
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Hast du genau das Lenkrad, welches oben verlinkt ist? Meins ist auch mittlerweile etwas abgegriffen und schon sehr glatt. Kannst du eventuell ein Bild von der Farbe machen, bzw. wie es im eingebauten Zustand jetzt aussieht? Ich finde das oben von Ebay sehr schick.

    Gruß Micha
     
  14. Ernstl

    Ernstl Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 D-4D
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen T25 2,0 D4D bj 2003, also einen der ersten :D in Deutschland. Ausstattung ist die Executive-Linie.
    Mein Problem: Das Lenkrad, bzw. das womit es bezogen ist (was ist das? Echtleder? Kunstleder?), platzt im oberen Bereich ab. Nach 10 Jahren vermutlich verständlich, da es ja abwechselnd von Händen mit mehr oder weniger Schweiss-aussonderung angetatscht oder der sengenden Sonne ausgesetzt wird.
    Das ganze ist natürlich ziemlich unansehnlich und unkomfortabel. Was kann ich tun?
    Lenkrad neu beziehen lassen kostet ca 150 Euro und ein paar Tage ohne Auto.
    Bei ebay gibts diverse gebrauchte Lenkräder, u.a. auch einen Anbieter von aufbereiteten Lenkrädern. Diese sind deutlich günstiger (ca 45 bis 50 Euro) als das Beziehen beim Sattler.
    Hat da jemand Erfahrungen mit?
    Gibt es alternative Vorschläge, was zu tun ist?

    Gruß
    Ernstl
     
  15. #14 T25_Micha, 18.07.2013
    T25_Micha

    T25_Micha Routinier

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D4D Kombi, A5 2.0 TFSI Sportback
    Verbrauch:
    Hallo,

    also meins war nach 10 Jahren auch ziemlich abgegriffen und glatt und war ziemlich rutschig dadurch.

    Ich habe seit einigen Monaten mir bei eBay ein neu bezogenes gekauft und es selber umgebaut. Die Arbeiten waren etwas kniffelig bis das Lenkrad wieder so zusammengesetzt ist, eine zweite Person wäre nicht schlecht, die ab und zu mal etwas hält.

    Das neue Lenkrad fasst sich super an, ist wieder griffig und dadurch dass das Leder etwas heller ist, passt es viel besser zu dem Armaturenbrett. Ich habe ebenfalls einen Executive.

    Die 45€ waren es allemal Wert.

    eBay Link

    Gruß Micha.
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Brösel, 22.07.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Beiträge 13 und 14 hierher verschoben.

    Brösel
     
  18. #16 ChrisSN86, 20.09.2013
    ChrisSN86

    ChrisSN86 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat
    Also, ich habe es jetzt schon über ein Jahr drin und muss sagen, dass es immer noch aussieht wie neu. :)
     
Thema: "Neues" Lenkrad für T25
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkradgröße toyota avensis t25

Die Seite wird geladen...

"Neues" Lenkrad für T25 - Ähnliche Themen

  1. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  2. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe
  3. Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25

    Steuergerät Xenon Scheinwerfer T25: Hallo, ich habe Probleme mit dem Steuergerät bei den Xenon-Scheinwerfern. Habe mir bei ebay ein neues gekauft und wollte diese dan in der...
  4. T25 High-Low Adapter

    T25 High-Low Adapter: Guten Abend, Ich möchte in meinen T25 Facelift Executive einen Subwoofer verbauen, aber möchte den High-Low Adapter am liebsten per Plug and Play...
  5. Scheibenheber (Fensterheber) geht nicht T25

    Scheibenheber (Fensterheber) geht nicht T25: Hallo, bei der Inspektion wurde festgestellt daß der Scheibenheber an der Fahrertüre nicht mehr geht. Laut Autohaus ist der Motor defekt,...