Neuer 2.0 D4-D / Fahrleistungen

Diskutiere Neuer 2.0 D4-D / Fahrleistungen im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin, in den laufenden Umfragen habe ich gesehen, dass schon 4 Forumsmitglieder den neuen Diesel (126 PS) fahren. Mich würden eure Eindrücke...

  1. Gast

    Gast Guest

    Moin,

    in den laufenden Umfragen habe ich gesehen, dass schon 4 Forumsmitglieder den neuen Diesel (126 PS) fahren. Mich würden eure Eindrücke bezüglich Fahrleistungen, Wirtschaftlichkeit und Dieselgeräusch Motor (laut/leise?) interessieren.

    Danke im Voraus!

    Ahoi,
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex-T25, 11.09.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Ich glaube eher das das gechipte 116PS`ler sind und sonst nichts. Der "neue" 2,0 D4D wird noch garnicht ausgeliefert soweit ich weiß.

     
  4. #3 Thomas1, 11.09.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    Alex-T25 schrieb am 11.09.2006 13:04
    Ich glaube eher das das gechipte 116PS`ler sind und sonst nichts. Der "neue" 2,0 D4D wird noch garnicht ausgeliefert soweit ich weiß.




    Doch, wird er.

    Patrick hat ihn z.B. schon. ;)

    Gruß,
    Thomas
     
  5. icke

    icke Guest

    ...und Icke bekommt seinen am 28.9.2006, mal sehen wie er geht :]
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    ...und Icke bekommt seinen am 28.9.2006, mal sehen wie er geht :]
    Hoffentlich fährt er auch!! 8o

    Prog
     
  7. icke

    icke Guest

    Hi Prog,
    schau an , der Avensis von Patrick geht auch, sogar bis 170 km/h! Im facelift scheint mehr zu stecken als wir ahnen ;)


    Bin gestern mal bis auf 170 km/h gegangen, 6. Gang bei ~3.000 u/min......http://www.avensis-forum.de/ topic=100974256180
    Gruß Patrick
     
  8. #7 Brotherr, 11.09.2006
    Brotherr

    Brotherr Guest

    In Belgien ist er schon lieferbar.

    Hat aber hier keinen Partikelfilter sondern einen Oxidationskatalysator.

    Es kann unmöglich ein gechipter 116PS'ler sein da der Motor aus Aluminium ist, derselbe auf dem 2,2 D-4D aufbaut und er dem entsprechend keinen Steuerriemen mehr sondern eine Steuerkette hat.
    Laut technischen Daten sind die Zylinderbohrungen mit dem 2,2D-4D identisch. Nur der Hub ist kürzer.

    In punkto Endgeschwindigkeit schätze ich mal das er wohl so bis 210 oder 220 km/h gehen wird.
    Wird in den nächsten Tagen getestet. Habe jetzt so 950 km gefahren und fange langsam an die Drehzahlen zu steigern.
    190km/h bei ~3.300u/min hatte ich schon ( 100u/min abweichung ist möglich da meine Freundin mit im Wagen war und ich dieses Tempo nur ganz kurz fahren 'durfte'.)

    In Bezug auf die Wirtschaftlichkeit kann ich sagen das ich laut BC zur Zeit einen Durchschnittsverbrauch von 6,3 ltr/100 habe.

    Gruß Patrick
     
  9. #8 Thomas1, 11.09.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    Brotherr schrieb am 11.09.2006 19:09

    ... Es kann unmöglich ein gechipter 116PS'ler sein da der Motor aus Aluminium ist, derselbe auf dem 2,2 D-4D aufbaut und er dem entsprechend keinen Steuerriemen mehr sondern eine Steuerkette hat. ...



    Ich denke, er meint, daß die normalen 116 PS auf 126 PS durch einen Chip leistungsgesteigert sind.
    Das der neue 2.0 D-4D echte 126 PS hat und nicht auf dem "alten" 2.0 D-4D basiert
    dürfte klar sein. :rolleyes:

    Gruß,
    Thomas
     
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hatten/haben die gechipten 116er nicht alle etwa 140 PS?

    Prog
     
  11. #10 StG (DD), 12.09.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ja
     
  12. #11 Avensis_T22, 12.09.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Wie kommt ihr jetzt von einem neuen Serienmotoren auf den Alten mit Chip? Nur weil beide 2 Liter Hubraum haben? ... also manchmal frage ich mich hier auch ... neeneeee

    Kenne nur 2 Dieselmotoren die wirklich rein über die Software auf verschiedenen Leistungsstufen liefen/laufen.
     
  13. #12 Alex-T25, 12.09.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Meiner jetzt 150 PS oder so [​IMG],fühl mich als hätt einer den 2,0 D4D geklaut und nen V6 TDI hinterlassen, nurnoch geil. Hab zwar das Kennfeld erhöht,bin aber unterhalb vom neusten Alpin Vorschlag,noch etwas Kennfeldoptimierung im oberen Drehzahlbereich und gut ist.
    Tacho 215 auf der Geraden hat er heute morgen auch gepackt und das mit 17ern 8)
    Jetzt wird nurnoch der Bereich ab 3800 u/min etwas geändert,der ab 1600,2200 und 4100 scheint jetzt zu passen.
    Interessant: Rußt weniger als vorher, da war wohl vorher was suboptimiert.

     
  14. #13 StG (DD), 12.09.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ein Leistungstest wäre interessant ;)

    Hier aber zurück zum Thema: neuer 2.0 D-4D mit 126 (Serien)PS
     
  15. #14 goescha, 13.09.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Zitat:
    Prog schrieb am 12.09.2006 06:58
    Hatten/haben die gechipten 116er nicht alle etwa 140 PS?

    Prog


    Hallo

    Das sind dann eben die fettreduzierten Chips. :rolleyes: ;) Tschuldigung :D

    Gruß Götz
     
  16. #15 StG (DD), 14.09.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    [​IMG]
     
  17. #16 thpa148, 16.01.2007
    thpa148

    thpa148 Guest

    Hallo,
    ich habe meinen neuen Toyota Avensis am 03.11.2006 abgeholt und bis heute 2750 km zurückgelegt. Die letzten 8 Jahre fuhr ich ebenfalls einen Avensis T22 Bj. 1998 1.8 / 110 PS.
    Das ist mein erster DIESEL. Ich bin einfach von dieser Maschine begeistert - leise, stark und sehr sparsam (laut BC ca. 6,2 L in der Stadt).
    Nach 1700 km habe ich bei meinem Toyota Händler (laut seine Empfehlung) einen Ölwechsel machen lassen. Hier kam die erste Überraschung 8o: der Wechsel kostete EUR 111.07 (Öl, Ölfilter und Dichtung). In der Anleitung steht für diesen Motor ein anderes Öl drin als für den 2.2 Diesel.
    Es muss die JASO Norm erfühlen (wegen Partikelfilter). Na ja, mal schauen wie es weiter geht.

    Gruß an alle im Forum

    Theodor :)
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Moin Theodor,

    das ist ja ganz schön happig. Was meinen die anderen Forenmitglieder zu dieser "Empfehlung" - sollte man sich daran halten, oder ist es schiere Geldmacherei?

    Ahoi,
     
  19. #18 burki_s, 16.01.2007
    burki_s

    burki_s Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Fahrzeug:
    Lexus RX450h
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich denke, das ist heute eine "Glaubensfrage". Beim Vorgänger vom AV hab ich's erste Mal nicht machen lassen (war ja auch nicht mehr vorgeschrieben), und der Wagen hat sechs Jahre und 100T km bei mir nie gemuckt...

    Beim AV hab ich's auch nicht machen lassen. Jetzt ist die dritte Ölfüllung drin und der Wagen macht auch keine Mucken.

    Also - ich würd's nicht machen lassen.

    Nun prügelt mich... ;) ;) Gruß, Burkhard.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Das ist in der Tat Glaubenssache und wurde hier im Forum schon heiß diskutiert (unter "Suche" ist da sicherlich einiges zu finden).
    Dieser Ölwechsel ist ja auch von Toyota nicht vorgeschrieben sondern lediglich eine Empfehlung.

    Ich habe mir diesen Ölwechsel seinerzeit auch gespart und erstmals bei 15000 km durchführen lassen.

    111,- Euro für den reinen Ölwechsel bei 1500 km ist aber auch fast schon Nepp (immerhin wird hier ja meines Wissens nach keine Zeit berechnet), dafür bekommen manche ja schon fast eine komplette Inspektion......


    Prog
     
  22. #20 thunderhawk, 16.01.2007
    thunderhawk

    thunderhawk Guest

    Also zum habe meinen 2,0 D-Cat Combi seit 03.01.07 (Bezahlt 2006 21,145€ :D)
    Bin sehr zufrieden habe nun 1300km daruf und nutze in täglich als Fahrschulauto. 8o
    Der Motor ist leise und zieht sauber im unteren Drehzahlbereich durch Verbrauch momentan ca 7,0Liter

    Leider kleines Manko Scheinwerfer Beschlagen und beim Anfahren leichtes Knack Geräusch beim Anfahren :smash:

    Aber sonst Top Wagen
     
Thema:

Neuer 2.0 D4-D / Fahrleistungen

Die Seite wird geladen...

Neuer 2.0 D4-D / Fahrleistungen - Ähnliche Themen

  1. Neuer AV 2,2 D4-D D-Cat in der Autobild

    Neuer AV 2,2 D4-D D-Cat in der Autobild: Was für ein positiver bericht in der Autobild.Der neue Motor,verarbeitung,komfort,Qualität und der Preis fanden positiven anklang.Nur das es keine...
  2. Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter

    Mein neuer läuft nicht so gut wie mein alter: Hallo Freunde des Avensis. Hab mir im Oktober den neuen T27 2.0 D4D als Jahreswagen geholt. Jetzt habe ich ihn zum ersten Mal ausgefahren und war...
  3. Goodbye Avensis... hallo neuer!

    Goodbye Avensis... hallo neuer!: Hallo an alle! Habe mich nach einer schönen Zeit nun von meinem Avensis getrennt :( . Es gab eigentlich nie Probleme und auch keinen Grund zur...
  4. Neuer Getränkehalter

    Neuer Getränkehalter: Hallo, Da ich neu in diesem Forum bin, möchte ich mich erstmal vorstellen. :bye-bye: Mein Name ist Mehmet, ich werde am 30. September (also in...
  5. Neuer Avensis Fahrer mit Unklarheiten Reifendruckkontrolle

    Neuer Avensis Fahrer mit Unklarheiten Reifendruckkontrolle: Hallo Toyotafahrer, ich gehöre nun auch seit einer Woche zu den Avensisfahrern, da mir der große Autohersteller mit zwei Buchstaben...