Neuer 126-PS-Diesel 2.0 D-4D in der Autozeitung

Diskutiere Neuer 126-PS-Diesel 2.0 D-4D in der Autozeitung im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); In der aktuellen autozeitung 14/06 wird auf 2 Seiten der 2.0 D-4D vorgestellt, der ab Okt 2006 kommen soll. 126 PS/300 Nm -- 10,6 s 0-100 km/h...

  1. boomer

    boomer Guest

    In der aktuellen autozeitung 14/06 wird auf 2 Seiten der 2.0 D-4D vorgestellt, der ab Okt 2006 kommen soll.
    126 PS/300 Nm -- 10,6 s 0-100 km/h -- 200 km/h Spitze -- 5,9 L/100 km

    Fazit:
    Facelift gelungen, bessere Qualitätsanmutung, besseres Fahrverhalten. Allerdings knochige Schaltung, zu langer Schalthebel; Sitzposition zu hoch.
    Fazit Motor:
    - schwächer als die VW-Pendants; leise; "kann bei Spritzigkeit und Drehfreude nicht ganz überzeugend - spez. unterh. von 2.000 Umdrehungen". Kraftentfaltung aber gleichmäßig (nicht: "gleich mäßig" !) und Laufruhe gefällt. Alu-Block stammt vom 2,2-Liter-Motor.

    Also nichts neues. Der AV bleibt sich treu.

    Gruß

    B.

    P.S.: Nur 126 PS - das werde ich nie verstehen - schon aus Konkurrenzgründen hätte man auf die 140er-Marke gehen sollen. Mehr Spass hätte das auch gemacht :))
     
  2. Anzeige

  3. #2 StG (DD), 29.06.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    es muss ja noch Platz für einen Chip sein ;)

    Vielleicht schließt bei diesem Motor TTE die Lücke, der 150PSer fällt ja weg.

    Stephan
     
  4. #3 maxiskoda, 29.06.2006
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Zitat:

    P.S.: Nur 126 PS - das werde ich nie verstehen - schon aus Konkurrenzgründen hätte man auf die 140er-Marke gehen sollen. Mehr Spass hätte das auch gemacht :))


    Das gibt, besser gab es ja schon...
    Der 150PS 2,2D4D war ein schöner Motor, der durchaus mit dem 140PS TDI vergleichbar ist.
    Der TDI ist unterhalb 1700 rpm ein gutes Stück schwächer im Durchzug, kommt dann aber gewaltiger als der 150 PS Diesel des Avensis.

    Harald
     
  5. #4 Thomas1, 29.06.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:

    P.S.: Nur 126 PS - das werde ich nie verstehen - schon aus Konkurrenzgründen hätte man auf die 140er-Marke gehen sollen. Mehr Spass hätte das auch gemacht :))


    Da stehst Du nicht alleine da. Ich kapier' das auch nicht. In dieser Fahrzeugklasse ist das einfach nicht mehr zeitgemäß. Aber scheinbar ist ein Markt für schwächere Motoren da.
    Meiner Meinung nach, hätten Sie den mit 150 PS auch in D im Programm lassen sollen und den 177er auf 200 PS trimmen sollen.

    Aber das Toyota grundlegende Fehler macht, sieht man daran wieviele potentielle Käufer
    zu anderen Marken gehen, weil Sie kein Automatikgetriebe bekommen.
    Nun denn...

    Gruß,
    Thomas
     
  6. #5 Tigererbse, 29.06.2006
    Tigererbse

    Tigererbse Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    Aber das Toyota grundlegende Fehler macht, sieht man daran wieviele potentielle Käufer
    zu anderen Marken gehen, weil Sie kein Automatikgetriebe bekommen.
    Nun denn...

    Gruß,
    Thomas


    Das ist z.B. ein Grund die Marke wieder zu wechseln.
     
  7. #6 Avensis_T22, 29.06.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Zitat:
    boomer schrieb am 29.06.2006 07:13
    In der aktuellen autozeitung 14/06 wird auf 2 Seiten der 2.0 D-4D vorgestellt, der ab Okt 2006 kommen soll.
    126 PS/300 Nm -- 10,6 s 0-100 km/h -- 200 km/h Spitze -- 5,9 L/100 km

    Fazit:
    Facelift gelungen, bessere Qualitätsanmutung, besseres Fahrverhalten. Allerdings knochige Schaltung, zu langer Schalthebel; Sitzposition zu hoch.
    Fazit Motor:
    - schwächer als die VW-Pendants



    Logisch ... wenn man 14 PS weniger hat. :rolleyes:
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    Logisch ... wenn man 14 PS weniger hat. :rolleyes:
    Nicht zwangsläufig. Die Differenz könnte z.B. durch das Leistungsgewicht oder andere Parameter reduziert werden.

    Prog
     
  9. icke

    icke Guest

    am besten immer kg/PS vergleichen, dann sehen einige Ergebnisse wohl schon ganz anders aus!
     
  10. tiwe74

    tiwe74 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    P.S.: Nur 126 PS - das werde ich nie verstehen - schon aus Konkurrenzgründen hätte man auf die 140er-Marke gehen sollen. Mehr Spass hätte das auch gemacht :))


    Da stehst Du nicht alleine da. Ich kapier' das auch nicht. In dieser Fahrzeugklasse ist das einfach nicht mehr zeitgemäß. Aber scheinbar ist ein Markt für schwächere Motoren da.
    Meiner Meinung nach, hätten Sie den mit 150 PS auch in D im Programm lassen sollen und den 177er auf 200 PS trimmen sollen.

    Aber das Toyota grundlegende Fehler macht, sieht man daran wieviele potentielle Käufer
    zu anderen Marken gehen, weil Sie kein Automatikgetriebe bekommen.
    Nun denn...

    Gruß,
    Thomas


    Was an 10,6 s von 0 auf 100 und 200 km/h Spitze nicht zeitgemäß sein soll, werde ich auch nie verstehen... :rolleyes:

     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    Was an 10,6 s von 0 auf 100 und 200 km/h Spitze nicht zeitgemäß sein soll, werde ich auch nie verstehen... :rolleyes:

    Sehe ich auch so, kann mich da nur vorbehaltlos anschließen!

    Prog
     
  13. #11 Thomas1, 30.06.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Na ist doch OK, wenn's euch reicht. :]
    Ich sag' doch, scheinbar gibt es einen Markt für große Autos mit "kleinen" Motoren.
    Mir wären 126 PS zu wenig, zudem sind die Angaben "Papierwerte".

    Gruß,
    Thomas
     
Thema:

Neuer 126-PS-Diesel 2.0 D-4D in der Autozeitung

Die Seite wird geladen...

Neuer 126-PS-Diesel 2.0 D-4D in der Autozeitung - Ähnliche Themen

  1. neuer Corolla

    neuer Corolla: Hallo, was ist denn von dem neuen Corolla zu halten? Auch der als Hybriden. Will mir ein neues Auto zulegen,weil ich das nächste Jahr in Rente...
  2. Hatte jemand Erfolg mit Zubehör DPF für D-CAT?

    Hatte jemand Erfolg mit Zubehör DPF für D-CAT?: Hatte irgend jemand mal Erfolg mit dem Einbau eines Zubehör DPF für einen D-CAT? Ich kann nirgends eine Erfolgsgeschichte finden. Es gibt ja...
  3. XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5

    XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5: Hallo, da in mir schon länger der Wunsch vorhanden ist, wieder einen Yaris zu haben, haben wir bzw. ich gestern bei unserem Toyota Händler Nägel...
  4. Lohnt sich ein Avensis Diesel und was ist zu beachten?

    Lohnt sich ein Avensis Diesel und was ist zu beachten?: Hallo zusammen, kurz zu uns, wir hatten einen Avensis Benziner der nach knapp 280.000 KM eine größere Reparatur wollte, welche wir nicht mehr...
  5. T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie

    T27 (2009 D-CAT 150ps) Warnleuchte Batterie: Guten Abend Ich habe gestern eine neue Batterie eingebaut war alles schön und gut heute Mittag ging ich dann zu meinem Wagen und habe nach dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden