Neue Batterie AGM oder EFB ?

Diskutiere Neue Batterie AGM oder EFB ? im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Schon im letzten Winter hat die Autobatterie in meienmAvensis (2.0 Diesel 143 PS) geschwächelt. In den letzen Tagen habe ich sie durch Einbaue des...

  1. #1 angler1971, 04.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Schon im letzten Winter hat die Autobatterie in meienmAvensis (2.0 Diesel 143 PS) geschwächelt.
    In den letzen Tagen habe ich sie durch Einbaue des neuen Autoradios wahrscheinlich weiter zu sehr beansprucht.
    Heute morgen hatte ich Startschwierigkeiten obwohl wir gestern noch eine 20km Strecken gefahren sind.

    Wahrscheinlich muss muss bald eine neue Batterie her.
    Bisher war eine EFB eingebaut.
    Nun werden mir von autobatterienbilliger.de Ergebnisse Ihrer Autobatterie-Suche auch AGM Batterien empfohlen.
    Und der Preisunterschied ist gar nicht so groß.
    Ich weiß, dass AGM Technologie besser sei als EFB.
    Ich weiß ebenfalls, dass AGMs mit 14,8V anstatt mit 14,4V geladen werden sollen und dass sie "angelernt" (was bedeutet das ?) werden müssen was in meinem Avensis wahrscheinlich nicht möglich ist.

    Ist es sinnvoll die bestehende EFB durch eine AGM zu ersetzen ?
     
  2. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Ich würde keine AGM einbauen. Der AV würde sie nie so wirklich voll geladen bekommen. Die 14,8V kratzt er durchaus mal an, das reicht aber nicht für eine Vollladung. Bleib bei der EFB oder wenn der AV kein Start Stop hat würde ich die Exide Premium nehmen.
     
    angler1971 gefällt das.
  3. #3 angler1971, 04.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    nach meiner bisherigen Recherche bringt es so gut wie nichts, eine AGM einzubauen.
    @focki hat es erklärt.
    Mein Avensis hat schon StartStop auch wenn ich diesen Stecker benutze was es kurz nach Motorstart ausschaltet.

    Wenn man auf den Herstellerseiten (z.B. Exide oder Varta) eine passende für Avensis sucht, wird nur EFB empfohlen.
    WIrd auf den Verkäuferseiten, wie im ersten Post, gesucht dann werden auch AGMs empfohlen :whistling:

    Ich werde eine EFB kaufen.
    Die Auswahl für mein Avensis 2.0 Diesel ist gar nicht so groß.
    Ich habe mich noch nicht zwischen Varta (ca. 125 Euro) und Exide (ca. 95 Euro) entschieden.
    Varta hat mehr Kaltstrom und Amperstunden
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Exide!
    Allein schon weil preiswerter. Von Varta bin ich geheilt.
     
    Feldmann und angler1971 gefällt das.
  5. #5 carsten_h, 05.07.2022
    carsten_h

    carsten_h Routinier

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis FL1 Combi 1,8 Multidrive
    Das ist eine der vielen Firmen aus meiner Heimatstadt, die leider nicht mehr wirklich existieren. Genau wie Hanomag, Pelikan, Geha und ein bisschen weiter südlich Blaupunkt. Gut es gibt noch Bahlsen, Continental, Sennheiser, Rossmann.
     
  6. #6 angler1971, 05.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Ok, ihr habt mich überredet ^^
    Ich kaufe Exide
     
  7. #7 jg-tech, 05.07.2022
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid AWD-i und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Ich hatte in meinem Avensis nach ca. 5 Jahren dann auch eine EXIDE EA640 im 1.8-er Benziner eingebaut.
    Das Starten war dann wesentlich kraftvoller, auch gerade im Winter.
    Bis zum Verkauf nach 9,5 Jahren waren damit keinerlei Startschwierigkeiten oder diese VSC Feststellbrems-Meldungen mehr.
    Kann man nur empfehlen und dazu vom Preis recht interessant.
    Nun hab ich ja 2 Hybride. Im Yaris von 2013 ist noch die originale drin.
    Sollte dort was sein, kommt auch eine EXIDE rein.
     
  8. #8 angler1971, 05.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Die erste Batterie ist auch ein Exide.
    Hat 5 und halb Jahre gehalten.
     
  9. #9 infinity, 05.07.2022
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Nicht das dein Radio Strom zieht wenn das Auto steht?
     
  10. #10 angler1971, 05.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Hmmmmm .... daran habe ich gar nicht gedacht. Eigentlich geht er sofort aus wenn wenn man Auto ausmacht und nach Auto anmachen braucht er schon 10-15s bis Android hochgelaufen ist.
     
  11. chrisv

    chrisv Routinier

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Wenn ich länger etwas am Android Radio mache, schließe ich immer ein Ladegerät an. Ich denke das ist normal. Wenn man da etwas ausprobiert kann das schon Mal 30-60min dauern.
     
    angler1971 gefällt das.
  12. #12 infinity, 05.07.2022
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Und ganz gefährlich ist ein Bluetooth Dongle im OBD2.
    Das hat mich schonmal verzweifeln lassen.
     
    angler1971 gefällt das.
  13. #13 angler1971, 05.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Deswegen habe ich mir ein Bluetooth Dongle mit EIn/Aus Knopf gekauft. Nur vergesse ich fast immer es nachher auszuschalten :D
    Die Arbeiten am Autoradio haben der Batterie den Rest gegeben, weil die, wie gesagt bereits im letzen Winter geschwächelt hat.
    Ich glaube, spätestens im Winter müsste ich eine neue kaufen.
     
  14. #14 angler1971, 06.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Es könnte doch der Autoradio Schuld sein.
    Ich habe gerade im Internet gelesen, dass schlechte CAN Bus Adapter sich nie schlafen legen und damit die ganze Elektronik, die am Can Bus hängt, wach bleibt. Dann nutzt nicht viel wenn das Autoradio aus ist.
    Schade dass ich keine Strommesszange habe um so was zu überprüfen.
     
  15. #15 angler1971, 09.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Ich habe die alte Batterie raus und nun soll die neue rein. Und ich weiß jetzt nicht wie stand früher die Umrandung.
    Kann bitte jemand nachschauen .
     
  16. #16 rassigesduo, 09.07.2022
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Umrandung???
     
  17. #17 angler1971, 09.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Ich mache nachher ein Foto von der Umrandung.
    Sorry, Deutsch ist nicht meine Muttersprache.

    Es gibt aber ein größeres Problem: Die gekaufte Exid lässt sich nicht befestigen.
    Wenn man bei Ebay die Suchfunktion nutzt wird schon ein Avensis 2.0 Diesel mit 143 PS aufgelistet.
    Leider nur als Stufenheck. Kombi ist nicht dabei.
    Ich hätte nie im Leben gedacht, dass unterschiedliche Batteriedimensionen für Kombi und Stufenheck eingebaut werden-
    Das Problem ist noch subtiler: beide Batterietypen haben die Größe 315 x 175 x 190 ( L x B x H).
    Der Unterschied ist, denke ich, nur die unterschiedliche Befestigungsschiene.
    Oder Schraubenloch ist auf einer anderen Stelle an der Karosserie.
    Ich war heute morgen kurz davor, ein weiteres Loch in der Befestigungsschiene zu bohren.
    So was Ärgerliches.

    Die Batterie habe ich bei B.I.G gekauft und auf ihrer Seite gibt es keine Suche nach Autotyp.
    Ich habe mich schon gewundert, warum wird diese Batterie nicht bei Ebay aufgelistet.
    Als ich dann auf Ebay explizit nach dieser Batterie gesucht habe, habe ich gesehen dass auch ein Avensis 2.0 Diesel mit 143 PS aufgelistet ist.
    Nicht aber als Kombi :D

     
  18. #18 angler1971, 09.07.2022
    angler1971

    angler1971 Routinier

    Dabei seit:
    21.07.2020
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D T27 FL2
    Die "Umrandung"
     

    Anhänge:

  19. #19 rassigesduo, 10.07.2022
    rassigesduo

    rassigesduo Profi

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    gibt es bei meinem 1,8er /2010 nicht
     
    angler1971 gefällt das.
  20. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    Hyundai IONIQ electric Style - FL 38,3kW
    Ich würde sagen, die beiden Aussparungen da hin, wo die Anschlüsse an der Batterie sind.
     
    angler1971 gefällt das.
Thema:

Neue Batterie AGM oder EFB ?

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie AGM oder EFB ? - Ähnliche Themen

  1. T25 Kombi 2.0 Kupplung erneuern

    T25 Kombi 2.0 Kupplung erneuern: Hallo. Bei meinem 2 Liter Benziner gobt die Kupplung lansam den Geist auf. Hat hier schonmal jemand die Kupplung am 2.0er erneuert? Was muss ich...
  2. Moin Moin: Neuer Benutzer mit großem Zweifel

    Moin Moin: Neuer Benutzer mit großem Zweifel: Guten Morgen leute! Ich muss dieses Jahr das Auto wechseln und habe endlich eine Probefahrt mit dem Yaris Hybrid (Alt und Neu) gemacht. Der alte...
  3. Neuer Handsender für Garagentor - Wo kaufen ?

    Neuer Handsender für Garagentor - Wo kaufen ?: Ich schreibe es jetzt mal hier rein - eine passendere Rubrik finde ich nicht.... Ich bräuchte neue Fernbedienungen für meinen Chamberlain -...
  4. jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug

    jg-tech´s neues Allrad-Spielzeug: Am 18.12.2020 war es dann endlich soweit. Das neue Auto, ein RAV4 XA5 (5. Gen.) , Modell Style Selection, AWD-i (4x4) hat den Avensis T27 1. Gen...
  5. "neue" Csr Teile

    "neue" Csr Teile: Guten Abend, ich habe gerade auf der CSR-Seite einen neuen Frontansatz und eine Abrisskante für den Kombi gefunden. Hat jemand scbon Erfahrungen...