Naviausfall???

Diskutiere Naviausfall??? im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Als ich am Sonntag nach Köln zum Tag der offenen Tür bei TMG gefahren bin, hatten wir ein kleines Problem. Als wir von einer Autobahn auf eine...

  1. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Als ich am Sonntag nach Köln zum Tag der offenen Tür bei TMG gefahren bin, hatten wir ein kleines Problem.
    Als wir von einer Autobahn auf eine andere gewechselt haben, versgate die Navigation komplett.Es kam nur noch "Bitte folgen sie den Richtungspfeilen!"als Ansage.Was wir aber nicht machen konnten, das dieser Richtungspfeil ständig die Richtung wechselte.Dies ging so gut 200km so.erst als wir in Köln ankamen fand die nette Dame uns wieder.dann wechselte die angezeigte Restfahrzeit von gut 2h auf die wirklich verbliebenen 5min.
    Woran soll das gelegen haben?Wer hat selbst sowas schon mal erlebt?An der CD kann es ja wohl nicht gelegen haben, das die Strecke die Autobahn bei Siegen war.
    Sorry, ich vergaß zu schreiben, das es sich nicht um das Toyota Navi handelte, denn wir waren mit dem Vectra unterwegs und da denkt für uns ein Becker Traffic Pro mit.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 25.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    "Viva Coloooonia" [​IMG]


    Uwe

    Nein, keine Ahnung,Datenträger verschmutzt?

     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:"Viva Coloooonia" [​IMG]


    Uwe

    Nein, keine Ahnung,Datenträger verschmutzt?


    Oder aus Düsseldorf?? [​IMG]
    [​IMG]


    Prog [​IMG]
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Hattee ich ähnlich mal beim großen NAVI in der C - Klasse. Einfach mal so - Werkstatt hatte nichts gefunden. bei 60.000 km glaube ich zwei mal kurzer Totalausfall.
     
  6. #5 Alex-T25, 26.01.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Tja,
    ich würd sagen,da haben wir Stealth Technik und wissen nix.
    Wer traut sich das mal an ner Radarfalle zu testen?

    Spass beiseite,wenn deine GPs verbindung gestöhrt ist komtm sowas vor, entweder deine GPs Antenne spinnt oder der GPS Teil im Nav.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Einen Totalausfall hatte ich bereits. Nach ausschalten der Zündung und wieder zuschalten war es wieder da. Mittlerweilen wurde es getauscht, da Abweichungen bis 200m von der eigentlichen Straße vorkamen.
     
  8. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Wenn es ein defekt am Gerät gewesen wäre, dann muß es sich ja selbst repariert haben.Wir haben mehrere NaviCD´s ausprobiert(die Vorgängerversion) und nichts half.Das Navi hat einfach nicht den aktuellen Standort gefunden.Als wir dann im Kölner Stadtgebiet waren ging es plötzlich.Auch auf der Rücktour hat es uns zuverlässig navigiert.Da sind wir dann aber eine andere Strecke gefahren(über die A2 in Richtung Berlin).Aber da hat es uns richtig gut navigiert(Glätteunfall auf A14 deshalb auf A2 weiter).
    Man gut das ich mir mal einfach so die Tour im Vorfeld aus einem Routenplaner ausgedruckt habe.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gast

    Gast Guest

    Hatte das mal bei einem Lancia Thesis. Werkstatt kannt das Problem, kam wohl öfter vor. Wie weiter oben schon beschrieben: Zündung aus und neu starten, dann kam es wieder.

    Dottore
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte vor 3, 4 Tagen einen GPS Ausfall, das heißt, das GPS Symbol links oben im Bildschirm wurde nicht angezeigt, die Navigation war logischerweise unmöglich. Zündung ausschalten, wieder einschalten, das Symbol war wieder da und Navigation funktioniert so wie vorher, punkt genau. Davor bin ich ne halbe Stunde herumgefahren und, das Signal scheint er erst wieder aufzunehmen, wenn man die Zündung aus- und wieder einschaltet. Ausnahme: Wenn du durch einen Tunnel fährst ist das Signal nur kurz weg, da findet er es automatisch wieder. Aber wenn er mal länger kein Signal bekommt, muss man wohl neustarten, that's it. Ist bisher einmal vorgekommen bei 40 000 km (ich fahre fast immer mit offenem Navi, aus Gewohnheit).

    Liebe Grüße,
    Matthias
     
Thema:

Naviausfall???