Navi mit Rückfahrkamera

Diskutiere Navi mit Rückfahrkamera im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Tach zusammen, wir haben uns einen neuen Avensis bestellt http://www.toyota.de/cars/new_cars/avensis/avensis_edition.aspx der ja das Navi mit...

  1. klamme

    klamme Guest

    Tach zusammen,

    wir haben uns einen neuen Avensis bestellt
    http://www.toyota.de/cars/new_cars/avensis/avensis_edition.aspx der ja das Navi mit Rückfahrkamera hat.

    Hat das Navi + Kamera evtl. schon jemand und kann darüber etwas berichten?
    Qualität Aktualität der Karten usw, gibt es Störungen?
    Halt dieses und jenes. :-)

    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mike.com2, 29.07.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Hi, erst mal Glückwunsch. Ich kann ja verstehen, dass Du aufgeregt bist, aber find es einfach selbst heraus :D

    Ansonsten: Die Rückfahrkamera funktioniert und das Navi navigiert. Kartenmaterial ist nie aktuell - da müsste es täglich geupdingst werden.
     
  4. Shift

    Shift Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8 l Multidrive S Business Edition
    .....auch ich wünsch dir viel Glück mit dem neuen Teil...

    zu den Vor- u. Nachteilen eines fest verbauten Navis wurde schon einiges hier im Forum geschrieben.
    Ich habe auch 5 Jahre die portable Lösung in Form eines PDAs mit der jeweils aktuellsten Version von TomTom benutzt.
    Nun gut, hingefunden habe ich auch, alles nur etwas weniger komfortabel, wenn ich an das Installieren und in Betrieb nehmen denke....

    Doch zum Festeinbau:
    Ok, mein Eindruck von dem HDD Navi ist sehr gut. Eben keine Wartezeiten bis zum ersten Fix (Satelliten),
    ausreichend großes Display, Touchscreen arbeitet auch gut, die Lesbarkeit ist super.
    Die Anzeigemöglichkeiten sind vielfältig- beim Befahren von Autobahnen teilt sich der Screen in 2 Hälften,
    wobei die rechte Hälfte, unter anderem die nächsten Parkplätze, Tankstellen, Ausfahrten etc. anzeigt.
    Die gesamte Bedienbarkeit des Navis finde ich persönlich recht gut gelöst, ich habe nur einmal in die Bedienungsanleitung geschaut.
    Die Sprachanweisungen sind gut verständlich, da sie bei laufendem Radio-, CD- oder MP3- Betrieb aus dem linken Lautsprecher kommen.
    Im Übrigen lassen sich viele Funktionen mit Sprachanweisungen steuern und das funktioniert erstaunlich gut.
    Die Sprachtaste am Lenrad gedrückt und ein freundliches "nach Hause" ins Mic gehaucht .....
    Bei jeder Routenplanung gibt es die Auswahl zwischen 3 Strecken.
    Zaubern können die natürlich auch nicht, so fahre ich ungern die "schnelle Variante", da hab ich schon deutliche Umwege fahren müssen.
    Nun gut, das ist Geschmackssache, im Urlaub z.b. wo ich mit dem Caravan unterwegs war, habe ich immer die "grüne Route" gewählt.
    Das liegt daran, dass ich mit dem Avensis eh lieber Bundesstraßen fahre, aber egal.
    Mit TMC hab ich erstmals bei dem HDD Navi Bekanntschaft gemacht.
    Man kann sich bequem vor Fahrtantritt einen Überblick über die Verkehrsituationen machen.
    Alle Möglichkeiten hier aufzuführen, würde den Rahmen sprengen.
    Die Verwaltung der POIs ist für meine Begriffe auch gut gelungen.
    Zum Kartenmaterial: Im letzten Urlaub gab es natürlich auch Stellen, an denen aus der Kreuzung der Kartenansicht
    inzwischen ein heute so beliebter Kreisverkehr geworden ist.
    Man kommt aber trotzdem an und in Verbindung mit dem übrigens auch von Injoy hochgelobten MDS ist es einfach ein entspanntes Fahren.
    Alle Insassen genießen den Ausblick, wenns denn was zu sehen gibt.
    Vielleicht war bei der Bestellung meines Fahrzeuges die Rückfahrkameraoption ebenso wichtig.
    Ich habe es nicht bereut, kann ich doch so z.b. zentimetergenau an den Caravan fahren um anzukuppeln.
    Einparken ist dank der Sicht nach hinten problemlos, man glaubt gar nicht, wieviel Platz noch hinter dem Fahrzeug ist,
    wenn man sich nur auf den Blick durch die Heckscheibe verlässt.

    ein freundlicher Gruß in die Gemeinde
    mit dem Lob für die geleistete Arbeit

    es bedankt sich Shift
     
  5. #4 mike.com2, 30.07.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Meines Erachtens ist im Edition nicht das HDD Navi verbaut, sondern die Lösung mit einer SD Karte. Daher schon allein vom Umfang (HDD 30 GB zu SD Karte 2GB) weniger.
     
  6. #5 standgas, 30.07.2010
    standgas

    standgas Guest

    So kenne ich es auch, keine Festplatte. Die Kamera duerfte wohl identisch mit der des HDD-Navi sein und ist m.E. sehr gewinnbringend und liefert im vorgesehenen Sektor klare Sicht.
    Gruesse standgas
     
  7. Shift

    Shift Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8 l Multidrive S Business Edition
    sorry liebe Gemeinde,
    da hätte ich mich mal vorher informieren sollen...

    tut mir leid

    Shift
     
  8. #7 mike.com2, 30.07.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Wieso? Du hast doch nicht nach dem HDD Navi gefragt.
    Also Dein Navi ist absolut in Ordnung, wenn Du den Wagen dann mal hast.
    Mit Rückfahrkamera kannst Du ja auch auf die PDC verzichten, die eh macht was sie will und wann sie will.
     
  9. #8 rockfred, 30.07.2010
    rockfred

    rockfred Guest

    Also meine PDC funktioniert einwandfrei :kn:
     
  10. klamme

    klamme Guest

    Danke für die Antworten.
    Wie sieht es eigentlich mit Updatemöglichkeiten für das "kleine" Navi aus?

    Grüße und nen schönen Tach noch. :U
     
  11. AkGuru

    AkGuru Guest

    Entweder du schaust ab hier und klickst dich durch
    oder direkt unter www.toyota-mapupdates.eu
     
  12. Bull

    Bull Guest

    Ich hab mir auch einen Edition bestellt. Ich bin ihn auch lange probe gefahren. Das Navi arbeitet sehr schnell und soweit ich probieren konnte auch fehlerfrei. Die Ansagen sind deutlich und kommen rechtzeitig aus dem linken Lautsprecher. Allerdings muss die Lautstärke auf 7 (max.) gestellt werden, da es sonst m.E. zu leise ist. Alternativrouten bei Falschfahren werden schnell berechnet.

    Zur Rückfahrkamera: Die Kamera bietet eine gute Sicht nach hinten, auch bei Dunkelheit, da der Bereich von den Rückfahrscheinwerfern ausgeleuchtet wird. Lediglich wenn du gegen die Sonne einparkst, dann ist das Bild überblendet.
     
  13. klamme

    klamme Guest

    Danke für die Antworten!

    Ich freu mich soooo auf den neuen Wagen :]
     
  14. #13 Edition, 12.08.2010
    Edition

    Edition Guest

    hi!

    glückwunsch zu dem neuen Wagen,wenn er denn mal kommt...*gg*

    das Navi was du in dem Edition hast ist das 5.8" was auch im ZB für
    den Sol angeboten wird.es funktionert Tadellos und auch sehr zügig
    und offen gesagt gefallt mir die darstellung der Karten sogar besser
    als im HDD weil graphisch schöner gemacht - hast also alles richtig
    gemacht! :kn:
     
  15. #14 sonic22, 12.08.2010
    sonic22

    sonic22 Guest



    korrektur im sol ist das 6,5" verbaut um edition nur das 5,8"
     
  16. Bull

    Bull Guest

    Das TNS510 aus dem Edition kannste aber auch für den SOL ordern ;).
     
  17. AkGuru

    AkGuru Guest

    Jupp ich freu mich auch auf meinen neuen Wagen. :]
    Ich kanns kaum noch erwarten. Noch 32 Tage.

    Welche Motor hast du drin und wie lange musst du noch warten?
     
  18. #17 Edition, 12.08.2010
    Edition

    Edition Guest

    stimmt nicht.es ist genau das gleiche.

    auszug aus der liste:


    Navigationssystem mit USB-Schnittstelle:
    - 5,8"-Farbmonitor mit Touchscreenfunktion
    - Bluetooth-Audiostreaming
    - Bluetooth-Freisprecheinrichtung
    - CD-Player mit MP3-/WMA-Wiedergabefunktion
    - Digitalradio (DAB) Vorbereitung
    - dynamische Routenführung (TMC)
    - externer Audioeingang (AUX)
    - iPod-Steuerung optional als Zubehör
    - SD-Karten-Leser und SD-Karte (2 GB) mit Europakarte*
    - USB-Schnittstelle

    das ist exact das aus dem Edition.und das HDD im EXE hat 7"..

    grüße.
     
  19. klamme

    klamme Guest

    Wir werden den 1,8-l-Valvematic mit 6-Gang-Schaltgetriebe bekommen und abholen können wir den Wagen erst Ende September, da dann auch erst unser Auris weg muss.
    Sobald er dann da ist werde ich mich um die Tönung der hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe kümmern. Hat da jemand nen Tipp?
    Ich habe bisher nur das hier gefunden http://www.trimline-depmeier.de/

    Grüße
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Suitcase, 13.08.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Getönte Scheiben haben nichts mit einem Navi mit >Rückfahrkamera zu tun. Also bitte nicht hier erörtern, sondern in einem anderen geeigneteren Thread.

    Guido
     
  22. fosco

    fosco Guest

    Also ich finde das HDD-Navi ganz nett aber nicht ausgereift genug.
    Die Sprachführung kann nur im Setup eingeschalten werden und ist selbst bei Stufe 7 (Max.) auf der Autobahn mit normaler Musiklautstärke nicht richtig zu verstehen. Viel zu leise.
    Ebenfalls finde ich es störend wenn eine Staumeldung erscheint die die Gegenrichtung betrifft. Das können andere definitiv besser.
     
Thema: Navi mit Rückfahrkamera
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tns 510 toyota geschwindigkeitslimits

    ,
  2. rückfahrkamera avensis t27 serie

    ,
  3. rückfahrkamera avensis t27

    ,
  4. b9012 rückfahrkamera
Die Seite wird geladen...

Navi mit Rückfahrkamera - Ähnliche Themen

  1. Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi

    Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi: Hallo Zusammen. Ich brauche mal zwecks Radioumbau Erfahrungsberichte auf Umbau Radio Doppel Din in T25 Facelift mit orginalem Fest Navi....
  2. Navi/Bluetooth TNS 510

    Navi/Bluetooth TNS 510: Hallo Zusammen, Seit einigen Woche fahre ich nun einen Avensis mit TNS 510 verbauten Navi. Soweit alles ok allerdings bekomme ich via Bluetooth...
  3. Navi austauschen, welche größe?

    Navi austauschen, welche größe?: Hi, ich würde gerne das Navi aus meinem Toyota Avensis T25 2.2 D4D aufgrund des Alters gerne austauschen und durch ein neues ersetzten. Kann mir...
  4. Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse

    Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse: Hallo zusammen habe ein Problem. Ich möchte gerne in meinen T27 ein Navi einabuen und denke das ein Navi von Toyota am besten passen würde. Jetzt...
  5. Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi

    Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Avensis 2.2 D-CAT. Letzten Mittwoch habe ich festgestellt, dass im Display: a) das...