Navi Genauigkeit

Diskutiere Navi Genauigkeit im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Mich würde interessieren, wer und ob überhaupt jemand auf 10m Genauigkeit seinen Punkt generell und nicht hin und wieder anvisieren kann. Ebenso,...

  1. Gast

    Gast Guest

    Mich würde interessieren, wer und ob überhaupt jemand auf 10m Genauigkeit seinen Punkt generell und nicht hin und wieder anvisieren kann. Ebenso, ob generell die eingegebene Hausnummer mit exakter Genauigkeit erreicht wird?
    Ich zweifel an dem ganzen Toyota-System, da bei anderen einen Genauigkeit von 6,80 zu erzielen sei.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Bei mir in der Firma haben wir Messtrupps, die können den Standort sogar auf den Meter genau bestimmen (anhand von Gauß-Krüger Verfahren in Verbindung mit GPS). Allerdings wüßte ich nicht, wie ich diese Werte mit dem Navi vergleichen kann. Der größte Zoomfaktor ist ja 50m und selbst bei dieser Einstellung ist das Positionssymbol größer als das Auto. Oder gibt es eine Einstellung, wo ich EXAKT die "angebliche" Position sehen kann?
     
  4. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    Schau mal in den Thread Navi Diag Mode. Da kannst Du die aktuelle Position in Zahlen sehen. Wie genau die ist, weiß ich aber nicht .:-)

    Gruß,
    Uwe
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Mein Hand-GPS zeigt jedesmal 0.000000 an, wenn ich an meiner Tiefgarageneinfahrt den Schlüssel umdrehe. Habe das mals als "home-position" definiert. In der Garage geht es ja leider nicht. Wenn in der Anzeige hinten noch eine 1 steht, ist mein Arm zu kurz. [​IMG]


    Seit die Störung durch die Nato nicht mehr aktiv ist, ist GPS supergenau.

    Gruß, ex (der immer heimfindet, allerdings nicht notwendigerweise auch seinen Stellplatz)
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat: Seit die Störung durch die Nato nicht mehr aktiv ist, ist GPS supergenau.

    Die Störung ist leider immer aktiv, wenn man mit Toyo Köln über die Genauigkeit diskutiert. Man ist dort leider nicht dazu in der Lage selbst Fachleute nicht, irgenwelche Parameter hinsichtlich der Abweichungen zu nennen. DIE NATO IST ÜBERALL UND ZU JEDER ZEIT PRÄSENT, SAG ICH DA NUR NOCH
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat: Seit die Störung durch die Nato nicht mehr aktiv ist, ist GPS supergenau.

    Die Störung ist leider immer aktiv, wenn man mit Toyo Köln über die Genauigkeit diskutiert. Man ist dort leider nicht dazu in der Lage selbst Fachleute nicht, irgenwelche Parameter hinsichtlich der Abweichungen zu nennen. DIE NATO IST ÜBERALL UND ZU JEDER ZEIT PRÄSENT, SAG ICH DA NUR NOCHUnd wie kommt es dann, daß mein GPS auf ca 2m genau arbeitet? Wie gesagt, Anzeige 0.000000E und 0.000000N bei Home-Position an meinem Tiefgaragenschlüsselkasten. 2 Meter entfernt an letzter Stelle eine 1. Habe ich ein "Spezial"-GPS?

    Gruß, ex (völlich vawirrt und jeck)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Die "Störung" ist seit ein paar Monaten nicht mehr aktiv (im übrigen wurde lediglich die Genauigkeit verändert). Gerd meinte das sicherlich ironisch. Die Störung ist aber scheinbar immer noch in der Toyota-Zentrale in Köln vorhanden. Vielleicht setzen die Amerikaner dort regional arbeitende Spezialsatelliten ein. [​IMG]
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Die "Störung" ist seit ein paar Monaten nicht mehr aktiv (im übrigen wurde lediglich die Genauigkeit verändert).
    Bekannt, "Störung" habe ich nur wegen der Einfachheit des Begriffs verwendet.
    Gerd meinte das sicherlich ironisch. Die Störung ist aber scheinbar immer noch in der Toyota-Zentrale in Köln vorhanden. Vielleicht setzen die Amerikaner dort regional arbeitende Spezialsatelliten ein. [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Der war gut!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Der, dass du in deiner Tiefgarage bei 0° Nördlicher und 0° Östlicher Breite, bist ist auch gut.
    Ich find es selbstverständlich Top, wenn du bis auf eine geringfügige Abweichung von weniger 10m wieder auf deinem Punkt ankommst. Das zeugt davon, dass es möglich ist, jedoch die Toy-Navis nicht bringen. Leider. Wenn man nur auch Farbe bekennen würde und nicht drumrum Reden würde.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:...Der, dass du in deiner Tiefgarage bei 0° Nördlicher und 0° Östlicher Breite, bist ist auch gut...Nee! Ich habe doch die Koordinaten meiner TG als Nullpunkt angelegt. Mein Gerät zeigt jetzt die Abweichung davon an.

    Salve, ex
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte das schon richtig verstanden. War nur Spaß, da ich es lustig fand bei 0°n 0°o anzukommen. [​IMG]
     
  13. #12 maxiskoda, 17.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Wie genau sind denn jetzt eigentlich die PDA´s?

    Harald
     
  14. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    @ maxiskoda

    Die PDA`s sind sicher nicht so genau wie oben beschrieben, aber nach meiner bisherigen Erfahrung völligi ausreichend.

    Holger
     
  15. #14 maxiskoda, 17.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Was heißt das voll konkret?
     
  16. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Ich kann die Genauigkeit nicht auf die Meter genau angeben. Ich weiß auch nicht welche Toleranzen es bei GPS gibt. Ich kann auch nur mein Medion-PDA beurteilen und das reicht für meinen Orientierungsbedarf völlig aus. das ganze ist wahrscheinlich auch noch sehr abhängig von der jeweiligen Software.

    Holger
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen!

    Das heißt "voll konkret": Hausnummern genau mit dem PDA.
    Ich hab mit MN4 in Dresden ein unbekanntes Ziel mit Str./HsNr. eingegeben, wurde geführt und mit der netten Bemerkung meiner "Else": "Sie sind an Ihrem Ziel angekommen" war ich genau vor diesem Haus. Was will man mehr?

    Gruß Cocker

    PS: Übrigens mein AV ist Klasse! Das beste was ich je gefahren bin.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Nur, ist das denn generell immer der Fall?
    Bei Toy funktioniert dies ja auch in einigen Fällen, jedoch nicht immer.
     
  19. ylf

    ylf Guest

    Die Genauigkeit bezüglich der Hausnummern hat wenig mit dem GPS zu tun.
    Im Kartenmaterial ist nicht jede Hausnummer einzeln verzeichnet, das wird zuviel an Daten, schätze ich. Vielmehr wird die Position anhand der Hausnummer, der Hausnummern der Straße und der Straßenlänge interpoliert.
    Meine ich zumindest mal irgentwo gelesen zu haben.

    bye, ylf
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ylf

    ylf Guest

    Zitat:Wie genau sind denn jetzt eigentlich die PDA´s?

    Harald


    Im Prinzip reicht es ja, wenn ein Navi einen bis in die richtige Straße bringt, Hausnummern zählen kann man (und muß man teilweise) selbst.
    Und das schaffen PDA-Navis allemal.
    Allerdings gibt es bei jedem Navi-Sytem auch schonmal Patzer verschiedener Natur, die in der Praxis aber meinst harmlos sind. Da durch die Bank weg alle Navisysteme die Route automatisch neu berechnen (können), macht es nichts, wenn man mal eine falsche Ausfahrt nimmt oder die richtige Straße verpaßt. Jedes Navi bringt einen ans Ziel, zur Not über kleinere Umwege.


    bye, ylf
     
  22. #20 maxiskoda, 17.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Mir geht es da mehr um die ermittelte momentane Geschwindigkeit, wie genau ist die Angabe?
     
Thema:

Navi Genauigkeit

Die Seite wird geladen...

Navi Genauigkeit - Ähnliche Themen

  1. Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse

    Navi von Corolla in T27 Belegung der Anschlüsse: Hallo zusammen habe ein Problem. Ich möchte gerne in meinen T27 ein Navi einabuen und denke das ein Navi von Toyota am besten passen würde. Jetzt...
  2. Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi

    Avensis T25 - Bj. 2005 - Probleme mit Display / Navi: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Avensis 2.2 D-CAT. Letzten Mittwoch habe ich festgestellt, dass im Display: a) das...
  3. NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?

    NAVI TNS 510 --- USBversorgung mit Musik wie?: Seid gegrüsst, meine Frau hat nun - anscheinend dauerhaft :thumbup: .. - den Avensis vom Schwiegervater in Diensten. Der CDspieler tuts nur...
  4. Navi-Plexiglasscheibe kaputt, wie ersetzen?

    Navi-Plexiglasscheibe kaputt, wie ersetzen?: Hallo, ich hab einen T27 Avensis mit Navi (Teilenummer: 8614005010). Hab durch einen doofen Unfall die Plexiglasscheibe vorne zertrümmert. Bei...
  5. Navigation speichert Strecken: wie zu löschen?

    Navigation speichert Strecken: wie zu löschen?: Liebe Leute, mein Avensis T27 aus 2011 hat TNS 510 Navigation. Das Ding speichert alle meine vorherigen Strecken durch das zeigen kleiner Punkte...