Navi DVD Laufwerk

Diskutiere Navi DVD Laufwerk im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo liebe AV Gemeinde! Neu hier und auch schon die erste Frage.... :D Hab nen AV 01/2006 mit NaviTNS300 und wollte mir nachdem ich zu...

  1. #1 goodnight65, 30.04.2008
    goodnight65

    goodnight65 Guest

    Hallo liebe AV Gemeinde!

    Neu hier und auch schon die erste Frage.... :D

    Hab nen AV 01/2006 mit NaviTNS300 und wollte mir nachdem ich zu neuem Kartenmaterial gekommen bin, mal ein update auf 310 ziehen....

    Soweit so gut..... Daten gebrannt auf Platinum 8x DVD +R DL

    Damit war das Übel perfekt. Hab zwar gelesen man soll Verbatim nehmen, war aber leider nicht zur Hand. So, Rohling eingelegt, Startbildschirm vom 310 kam nach ca. 1 Minute, dann DVD wird überprüft und nach längerer Zeit DVD kann nicht gelesen werden.... *grmpff* :(
    Das Dumme daran ist diese Meldung bleibt im Diplay stehen und nichts geht mehr....
    Man hört im Laufwerk immer wieder den Laser, wie er hin und her fährt, aber er will um keinen Preis die DVD wieder hergeben...!!
    Hab schonso einiges probiert... Zündung war natürlich ein, auch bei laufendem Motor kein Erfolg.....

    Wie ich gesehen habe gibts bei dem Laufwerk unter dem Sitz nur die Veriegelungsklappe und keine Eject Taste oder ähnliches...

    Es handelt sich um dieses LW:

    [​IMG]

    Hat irgendwer einen guten Tip wie ich die DVD wieder rausbekomme wenn möglich ohne Ausbau des Teiles??

    Danke vorerst...

    lg goodnight

    PS: um mich richtig vorzustellen.... ich fahre auch noch andere Toyotas....
    Hier ein link zu ein paar aktuellen pics..... Viel Spass damit...
    F o t o s
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ALF

    ALF Guest

    Du hast doch sicherlich vorher die Original-DVD vom TNS300 drin gehabt. Diese musst du doch auch irgendwie heraus bekommen haben. Und nun funktioniert dieses Procedere nicht mehr?

    Probier doch mal Zündung aus ... warten ... unter dem DVD-Schacht ist doch dieser "geriffelte" Schieber ... den nach links schieben, die Schacht-Abdeckung sollte sich öffnen ... dann Zündung an ... sollte eigentlich mit Zündung einschalten der DVD-Auswurf beginnen. Funktionierte bei mir am Wochenende wunderbar. Ich bin momentan auch dabei ein Update auf das TNS310 zu machen, wollte sicher gehen die richtige DVD zu bestellen und daher zum ersten Mal die Originale TNS300 aus dem Laufwerk holen ... ich "Trottel" hatte aber die Zündung aus, dadurch ging nichts in Sachen DVD-Auswurf ... nach vorn ... Zündung an, sicherheitshalber gleich Motor angelassen ... und sie kam heraus :rolleyes:
     
  4. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Den Schalter mal ein paar Sekündchen halten in der lionken Position. Dann soll das rauskommen.
    Und zum Udate würde ich die OriginalDVD nehmen.Danach kann man mit SK´s fahren.Allerdings weiss ich nicht ob das überhaupt funktioniert.

    PS:Eine schöne Celi hast du da. ;)
     
  5. #4 goodnight65, 30.04.2008
    goodnight65

    goodnight65 Guest

    Zitat:
    ALF schrieb am 30.04.2008 14:11
    Du hast doch sicherlich vorher die Original-DVD vom TNS300 drin gehabt. Diese musst du doch auch irgendwie heraus bekommen haben. Und nun funktioniert dieses Procedere nicht mehr?

    Probier doch mal Zündung aus ... warten ... unter dem DVD-Schacht ist doch dieser "geriffelte" Schieber ... den nach links schieben, die Schacht-Abdeckung sollte sich öffnen ... dann Zündung an ... sollte eigentlich mit Zündung einschalten der DVD-Auswurf beginnen. Funktionierte bei mir am Wochenende wunderbar. Ich bin momentan auch dabei ein Update auf das TNS310 zu machen, wollte sicher gehen die richtige DVD zu bestellen und daher zum ersten Mal die Originale TNS300 aus dem Laufwerk holen ... ich "Trottel" hatte aber die Zündung aus, dadurch ging nichts in Sachen DVD-Auswurf ... nach vorn ... Zündung an, sicherheitshalber gleich Motor angelassen ... und sie kam heraus :rolleyes:


    ..... ja soweit ist schon alles klar......
    Die originale DVD ging auch ganz normal heraus, allerdings nach etwas gut zureden ;)
    Wurde wahrscheinlich auch das erste mal entfernt nach zwei Jahren.... Da wird so ein Laufwerk schon etwas träge, wenn der Auswurf nie benutzt wird...

    Das Problem mit der Sicherheitskopie ist folgendes: Wie schon beschrieben versucht das Laufwerk immer wieder (unaufhörlich) die disk zu lesen. Man hört das recht schön weil der Laser dauernd hin und her fährt. Dieser Vorgang lässt sich wohl nicht unterbrechen und damit will er auch die disk nicht hergeben. Zündung ein und wieder aus, Schacht offen lassen usw. hilft nichts, da er sofort wieder anfängt zu lesen... und weils ja keinen eject gibt kann dieser Vorgang nicht wirklich unterbrochen werden. DAS ist das Problem....
    Die originale DVD kann irgendwann gelesen werden, der Laser kalibriert sich und damit ist auch ein Auswurf möglich.....
    Naja ich werd sehen wenn nichts anderes geht werd ich wohl wirklich ausbauen und zerlegen müssen.... ;(

    @TF103 ....danke für die Blumen.... [​IMG]
     
  6. #5 goodnight65, 01.05.2008
    goodnight65

    goodnight65 Guest

    So Problem gelöst.... :]

    Hab mich heute Vormittag mal dazugekniet und das Navilaufwerk unter dem Sitz rausgefummelt ...
    Keine schöne Arbeit, aber es hat sich gelohnt... Jetzt kann ich mehr zu dem Problem sagen. Es war eine Symbiose aus ein bisserl viel Staub und einer DVD die sich nicht auswerfen wollte

    Erstes Problem: Es gibt doch einen eject Schalter an dem Ding, nur den sieht man erst wenn man die Frontblende des Laufwerkes abgenommen hat (siehe Bild1). Dort hat sich etwas Staub angesammelt und der Auslöser hat nicht mehr so funktioniert wie er soll. Der Schalter wird ausgelöst in dem man den Schieber der Laufwerksverriegelung betätigt.

    Zweites Problem: Wie richtig vermutet konnte der Laser auf der Oberfläche des Platinum Rohlinges nicht richtig fokusieren. Damit verbunden dauert der eject relativ lange aber es geht dann doch.

    So jetzt ist alles gereinigt geölt und wieder zusammengebaut. Morgen werd ich noch Verbatim DL´s holen und nochmals versuchen....

    Also sollte jemand mal das gleiche Problem haben, zerlegen muss nicht sein - Frontblende abnehmen (drei Clips auf der Unterseite drücken, Schiene oben aushängen) und man kommt eigentlich schön dazu....

    Weil ich schon dabei war hab ich dann ganz aufgemacht und gereinigt und Handyfotos gemacht. Vielleicht interessiert sich ja wer fürs Innenleben.....

    Hier mal die pics:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Vielleicht hilfts ja mal wem weiter.....

    lg goodnight
     
  7. #6 goodnight65, 05.05.2008
    goodnight65

    goodnight65 Guest

    ...so falls es noch jemanden interessieren sollte:
    Die Sicherheitskopie läuft jetzt perfekt auf dem Laufwerk! Verwendet wurde ein Fuji +R DL und gebrannt wurde mit Imgburn! Ich denke mal die Wahl des Brennprogrammes war entscheidender als die Wahl des Rohlings! Nero verweigert da gerne den Dienst ;)

    lg goodnight
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Navi DVD Laufwerk

Die Seite wird geladen...

Navi DVD Laufwerk - Ähnliche Themen

  1. Navi Update T27

    Navi Update T27: Guten Tag, wer hat schon ein Navi Update beim HDD im T27 durch geführt und wie läuft es ab? MfG DCAT-POWER
  2. Welches Navi passt zu einem Toyota Avensis 1.8 Baujahr 2004

    Welches Navi passt zu einem Toyota Avensis 1.8 Baujahr 2004: hallo, wir haben uns vor ein paar tagen einen toyota avensis 1.8 baujahr 2004 zugelegt und ich hätte gern gewußt welches navigationssystem da...
  3. Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi

    Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi: Hallo Zusammen. Ich brauche mal zwecks Radioumbau Erfahrungsberichte auf Umbau Radio Doppel Din in T25 Facelift mit orginalem Fest Navi....
  4. Navi/Bluetooth TNS 510

    Navi/Bluetooth TNS 510: Hallo Zusammen, Seit einigen Woche fahre ich nun einen Avensis mit TNS 510 verbauten Navi. Soweit alles ok allerdings bekomme ich via Bluetooth...
  5. Navi austauschen, welche größe?

    Navi austauschen, welche größe?: Hi, ich würde gerne das Navi aus meinem Toyota Avensis T25 2.2 D4D aufgrund des Alters gerne austauschen und durch ein neues ersetzten. Kann mir...