Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

Diskutiere Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...

?

Xenon-Brenner Elektrik Probleme Steuergerät defekt ?

  1. Steuergerät defekt

    100,0%
  2. Sicherungen defekt

    75,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Matschi, 08.10.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2016
    Matschi

    Matschi Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox

    Moin Jungs,
    folgendes Problem,

    Rechter xenon Brenner hat geflackert, ging an und gelegentlich wieder aus.

    2 Neue d4s bei eBay bestellt ( 35W 10.000 Kelvin - eingebaut. Preis 25,00.

    Erst rechts, Test... funktioniert.
    Dann links, Test... funktioniert auch.

    Alles wieder montiert... und siehe da.

    Scheinwerfer links komplett ohne Funktion.
    Nichts leuchtet.

    Scheinwerfer rechts nur noch Blinker und Standlicht was Funktioniert.

    Blinker im rechten Spiegel funktioniert
    Blinker im linken Spiegel blinkt ganz schnell

    Was mich wundert das die Hupe nun auch ohne Funktion ist.

    Sicherung im Motorraum überprüft.

    10A defekt
    15A defekt
    40A ( rechteckig ) defekt

    Und alle ersetzt.

    Kein Erfolg...

    Weiß jemand was es sein kann?

    Waren es die China xenon Brenner die das xenonsteuergerät kaputt gemacht haben?

    Oder doch das bordnetztsteuergerät?

    Im Heck funktionieren alle leuchten.

    Bitte um Hilfe.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Das klingt auf jeden Fall gar nicht gut.

    Wenn du alle Sicherungen ersetzt hast und danach keine mehr kaputt gegangen ist, bleibt ja nur das Steuergerät.
    Das Xenonsteuergerät selbst wirkt sich nur auf die einzelne Lampe aus die Betroffen ist, das hatte ich auch schon.
    Da hat alles funktioniert bis auf diese Lampe.

    Fragt sich allerdings wie man überprüfen könnte was genau kaputt ist...
     
  4. #3 Matschi, 09.10.2016
    Matschi

    Matschi Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Meinst du das die xenonsteuergeräte durch sind oder das bordnetz?

    Bei der Hupe kommt kein Strom an.

    Linker Scheinwerfer auch nicht.

    Nur der rechte, Standlicht und Blinker funktionieren.
     
  5. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Ich hatte bis jetzt nur das ein Steuergerät der Xenon kaputt war. Dann hat einfach nur der Brenner nicht mehr Funktioniert. Fernlicht, Standlicht und Blinker gingen ganz normal. Die Hupe war auch nicht beeinträchtigt...

    Ich schätze mal das bei dir doch mehr kaputt gegangen ist.
    Aber ein Austausch der Brenner kann doch kein so großen Schaden anrichten.

    So ganz ohne alle Details zu kennen, da kein Strom ankommt, würde ich sagen da ist noch irgendwo eine Sicherung kaputt.
    Wenn aber alles Sicherungskästen geprüft hast, bleibt wohl dann nur das Boardnetz übrig.

    Mal ein Auslesegerät versucht ob es was Sinnvolles anzeigt?
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    10A, 15A und 40A Sicherungen defekt? Das kann nie und nimmer nur das Steuergerät sein. Angenommen das ist ausgefallen und macht nen kompletten Schluss, dann fällt eine Sicherung aus und gut ist. Aber nie und nimmer drei Sicherungen. (die eventuell in Reihe sind - also die 40A ist ne Vorsicherung für die beiden anderen.

    Nächster Punkt - was hat das Licht mit dem Blinker und vor allem der Hupe zu tun? Ich glaube nicht, daß der T25 ein zentrales Lichtsteuergerät hat. (bei Schwagers Octavia ist das der Fall und da war durch eine Sicherung mit verschmorten Kontakt wirklich alles was an Leuchtmitteln vorhanden war durcheinander)

    Meine Vermutung, du hast bei der Montage der Stoßstange irgendwo ein Kabel gequetscht und so einen Kurzschluss fabriziert.
    Sind die Neuen Sicherungen heil geblieben?
    Liegt da auch eine Spannung an? Oder ist da auch noch eine dickere Vorsicherung zerschossen?
    Wenn da eine weitere Sicherung durch ist, dann zuvor alles von dir montierte, also Stoßstange + Anbauteile wieder soweit demontieren, daß du ALLE Leitungen kontrollieren kannst.
    Irgend wo was falsch angeschlossen? Masse/Plus vertauscht? (Hupe?) Irgendwo gequetscht oder ne Schraube durch gejagt?

    Daß der Brenner das Steuergerät zerstört hat glaube ich eher nicht, daß das Steuergerät DEN Fehler auslöst auch nicht.
     
  7. #6 Matschi, 09.10.2016
    Matschi

    Matschi Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Fehler ausgelesen,
    Alles gut.

    Ja, alle 3 Sicherungen ersetzt und nicht kaputt gegangen.

    10 a
    15 a
    Beide durch

    Vorsicherung 40a war auch durch.

    Alle ersetzt und alle heil geblieben.
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hast mal nachgesehen wofür die Sicherungen sind?
     
  9. #8 Matschi, 11.10.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.10.2016
    Matschi

    Matschi Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Bilder gelöscht da zu groß, lies dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox

    Durch waren die:

    9.
    10.
    70.
     
  10. #9 Olav_888, 11.10.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    die 70 macht ja Sinn, die anderen beiden???? evtl ganz komisch über Masse mehr als 12V bekommen
     
  11. #10 Matschi, 11.10.2016
    Matschi

    Matschi Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2016
    Die 70 ja, das stimmt.

    Erneuert
    Und immer noch ohne Funktion.

    Hupe u warnblinklicht dennoch auch ohne Funktion.

    Glaube da ist mehr durchschossen,
    Nur wieso.
     
  12. #11 Olav_888, 11.10.2016
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    ich vermute mal, das irgendwie die 35V vom Xenon zurück geschlagen haben. Und vor der MAIN-Sicherung fürs Licht gibt es noch irgendwo ein MAIN, die Licht und noch bissel mehr beinhaltet, wenn ich mich richtig erinnere
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Matschi, 11.10.2016
    Matschi

    Matschi Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2016
    So gerade hat der freundliche vom Autohaus angerufen.

    Kabel waren durch...


    Folgendes, war... mit wohl passiert.

    Beim montieren der Plastikverkleidung
    Oben im Motorraum, hat ein Clip nicht gepasst, weil der Clip den ich hatte zu groß war. Loch aufgebohrt plastikverkleidung rauf, Clip passt ( da Loch ja größer )

    Was war passiert, da die Leitungen von Scheinwerfer von links nach rechts gehen und 1mm unter den loch verlaufen habe ich wohl durchgebohrt.

    Tja. Nicht gesehen, Pech gehabt,

    Kosten:
    160€ neue Brenner /
    25€ China Brenner

    + 250€ für toyota...

    Danke dennoch an euch ...
     
  15. Gog

    Gog Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Ort:
    Forbach
    Fahrzeug:
    Avensis T25, 2,2 D4D-Cat
    Oh das ist hart :D
    Manchmal hat man einfach solch Pech.

    Aber Hauptsache es funktioniert alles wieder.

    Gesendet von meinem D6603
     
Thema:

Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

Die Seite wird geladen...

Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme - Ähnliche Themen

  1. Xenonscheinwerfer beim T27 nachrüsten!

    Xenonscheinwerfer beim T27 nachrüsten!: Hallo zusammen! :Bye: Habe noch nichts im Forum gesehen über Xsenonscheinwerfer nachrüstung. Mich interessiert folgendes: Hat jemand von euch...
  2. Xenon nachrüsten?

    Xenon nachrüsten?: Mal ´ne dumme Frage an unsere Techniker im Forum. Kann man bei einem SOL das Xenonlicht nachrüsten.Von den Abmaßen her müßte das doch passen,...
  3. Nach Außenspiegelausbau Abblendlicht defekt?

    Nach Außenspiegelausbau Abblendlicht defekt?: Hallo Mitglieder, ich hoffe das ich hier Hilfe finde. Ich habe links einen kaputten Außenspiegel gewechselt nun geht auch auf der linken Seite das...
  4. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  5. Nach dem Scheibenwechsel bei Carglass

    Nach dem Scheibenwechsel bei Carglass: Hallo Leute, nach dem Frontscheibenwechsel bei Carglass fiel mir Zuhause das da auf. Siehe Foto. Sind das Kleberreste oder was? Ich kann das...