Nach 18.000km, bzw. 15 Monaten

Diskutiere Nach 18.000km, bzw. 15 Monaten im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hab letzte Woche in der Werkstatt meine ersten "Avensis wehwehchen" beheben lassen. Diese waren -Knarrende Kofferraumabdeckung wurde durch eine...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hab letzte Woche in der Werkstatt meine ersten "Avensis wehwehchen" beheben lassen. Diese waren

    -Knarrende Kofferraumabdeckung wurde durch eine neue ersetzt.
    -Quietschende Bremsen vorne, Bremsbeläge wurden ersetzt
    - Getränke/Flaschenhalterung vorne klemmte und wurde ersetzt.
    -Tankdeckelhalterung hatte geglemmt und wurde ersetzt.
    -Kupplungspedal quietscht, wurde gefettet
    -Klimaanlage/Heizung stinkt

    Bis auf das Kuplungspedal (quietscht immer noch) und die stinkende Klimaanlage (wurde glaube ich vergessen, muß nochmals in der werkstatt nachfragen) wurden alle anderen probleme zu meiner Zufriedenheit gelöst/behoben.

    Hat von Euch auch jemand Probleme mit einer stinkenden Heizung und was wurde vom Toya-Händler unternommen?

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Ach ja, ich vergaß noch die Gasdruckstoßdämpfer der Heckklappe. Diese wurden auch noch ausgetauscht.

    Also einige Mängel sind es schon.
    Lässt toyo nach und wie sieht es nach den 3 Jahren Garantiezeit aus (hoffentlich sind bis dann alle Fehler aufgetreten).
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe auch das Problem mit einer stinkenden Klimaanlage. Vor einigen Wochen wurde die Anlage komplett gereinigt, indem der komplette Innnenraum eingedampft und desinfiziert wurde. Jetzt stinkt die AC schon wieder. Auch meine Kupplung quietschte, ist aber jetzt behoben.

    Gruß Peter
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Also einige Mängel sind es schon.
    Lässt toyo nach und wie sieht es nach den 3 Jahren Garantiezeit aus (hoffentlich sind bis dann alle Fehler aufgetreten).

    Nach 3 Jahren fürchte ich einiges hinzulegen, was ich mit der Anschaffung des AV gesparrt zu haben glaubte. Mir wird Angst, heute diese Kleinigkeit morgen Jene. Vieles bezog sich nur auf Arbeitskosten um etwas zu richten aber auch ca 1500,- an Material wurden schon aufgewandt. Nur gut das es 3 Jahre Garantie gibt, was dann?
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 14.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Es geht auch anders:

    Habe "meinen" jetzt 10 Monate/18000km:
    Gesamtkosten 106 Euro (15000 Inspektion)

    Mängel:keine
    Werkstattbesuche in 10 Monaten :
    1.) bei Abholung
    2.) Unfall(Toyota aber nicht ursächlich)
    3.) bei Inspektion

    So hab ich mir das vorgestellt und so soll es auch bleiben...

    Uwe
     
  7. #6 avensisd4d, 14.01.2005
    avensisd4d

    avensisd4d Guest

    Ich sehe das auch so. Meinen AV habe ich jetzt 19 Monate(48000 Km). Die Werkstatt hat mich außer der Abholung nur 3 mal zur Inspektion gesehen.

    Rudi
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Das freut mich für euch. Hoffentlich habe ich in Zukunft auch so ein Glück. [​IMG]
     
  9. #8 Hemm-Ohr, 14.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Das freut mich für euch. Hoffentlich habe ich in Zukunft auch so ein Glück. [​IMG]


    Sei dir zu wünschen!
    Hätte ich dieses Forum nicht kennen-und schätzengelernt, wäre ich sicherlich beruhigter, aber wenn man die Mängel und Fehler so geballt jeden Tag liest, macht man sich trotzdem so seine Gedanken... [​IMG]


    Ich habe mich ja auch schon dabei ertappt, gezielt nach diversen Mängeln zu suchen, die hier gepostet wurden...

    Uwe
     
  10. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo zusammen,

    1. Inspekton nach einem Jahr und 12.000 km.

    Preis 141 €, das teuerste war das Motoröl 5/W30 mit 16,75 € pro Liter und einem Einspritzsystemreiniger (was immer das auch ist) für 9,59 €.

    Das knarzen beim Navi ist immer noch, der Händler hat eine Anfrage an Toyota gestellt, genauso wie zum Thema Software-Update für den 2,4l.

    Ich hab meinen Händler auf stärkere Liftomaten (oder wie die Dinger heißen) für die Heckklappe angesprochen. In seinem Zubehörprogramm von Toyota gibt es da angeblich nichts.
    Vielleicht kann dazu ja mal jemand etwas sagen, ich meine irgendwo gelesen zu haben, daß es verstärkte Versionen gibt, für Fahrzeuge mit Heckspoiler. Eine Teilenummer wäre naturlich noch besser.

    Sonst bei meinem AV keine besonderen Vorkommnisse.

    Gruß Klaus
     
  11. #10 maxiskoda, 27.01.2005
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Einspritzsystemreiniger (was immer das auch ist) für 9,59 €. bei 12 TKM??

    Auch ne Möglichkeit, Geld zu verdienen... [​IMG]


    Harald
     
  12. #11 goescha, 28.01.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja, ganz Deiner Meinung, Harald. [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  13. #12 manbock, 23.02.2005
    manbock

    manbock Guest

    Zitat:
    -Tankdeckelhalterung hatte geglemmt und wurde ersetzt.



    Das kenne ich auch. Die Halterung des Plastikringes, der den Tankverschluss 'gegen Vergessen' sichert, ist mir nach so ca. 1/2 Jahr gerissen!

    Die Positionierung des Verschlusses in der Klappe klemmte seit Auslieferung des Fahrzeuges, der Verschluss verursachte beim Schliessen knarzende, quietschende Geräusche.
     
  14. #13 goescha, 23.02.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja, der Tankdeckel. Diese wieder mal saulöde Lösung einen Tankdeckel am Herunterfallen zu hindern, löst bei mir jedes mal wenn ich den Tankdeckel aufschrauben will, eine Fluchsalve aus. Letztens habe ich aus Wut einfach mal stark daran gerissen und es aus der Verankerung "gelöst". Da ein richtiger Mann ja ein Taschenmesser in der Hosentasche hat, hab ich kurzerhand dieses blöde "Tankdeckelvergissmeinnicht" abgeschnitten.

    Gruß Götz ( der sonst nicht so brutal mit dem AV umgeht)
     
  15. #14 charlie, 24.02.2005
    charlie

    charlie Guest

    Also ich finde diese "Halteleine" prima [​IMG]

    Man muß sich nicht immer einen Platz zur Ablage suchen, wo der Tankverschluss dann dank Vibrationen der Säule herunterfällt und man kann den Tankverschluß auch nicht mehr vergessen [​IMG]
    [​IMG]
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Also ich finde diese "Halteleine" prima [​IMG]

    Man muß sich nicht immer einen Platz zur Ablage suchen, wo der Tankverschluss dann dank Vibrationen der Säule herunterfällt und man kann den Tankverschluß auch nicht mehr vergessen [​IMG]
    [​IMG]
    Ich überlege, die Halteleine durch ein Stück Klaviersaite zu ersetzen, damit der Deckel in Italien (z.B.!!!) nicht so schnell "verlorengeht".

    "Signore! Ihnen fehlen Tankedeckel! Habe ich zum Glück Ersatzteil. Isse garnichte teuer."

    Gruß, ex (dem dies mit einem anderen Auto schon passiert ist)
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Die "Halteleine" hat mich auch geärgert, aber Silikon macht wunder! 2 mal besprüht, ein paar Tage gewartet - und jetzt funktioniert ohne Probleme [​IMG]


    Grüße von Bosman Szczecinka
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat:Also einige Mängel sind es schon.
    Lässt toyo nach und wie sieht es nach den 3 Jahren Garantiezeit aus (hoffentlich sind bis dann alle Fehler aufgetreten).

    Nach 3 Jahren fürchte ich einiges hinzulegen, was ich mit der Anschaffung des AV gesparrt zu haben glaubte. Mir wird Angst, heute diese Kleinigkeit morgen Jene. Vieles bezog sich nur auf Arbeitskosten um etwas zu richten aber auch ca 1500,- an Material wurden schon aufgewandt. Nur gut das es 3 Jahre Garantie gibt, was dann?


    Ganz klar wass dann,

    entweder einen neuen kaufen
    [​IMG]
    oder
    eine Anschlussgarantie abschliessen !! [​IMG]
     
  19. #18 Zausel1965, 25.02.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo zusammen auch mein AV ist bis heute mängelfrei habe bis jetzt 9850 km gefahren.
    Gruß Oliver
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 goescha, 26.02.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    meiner ist auch Mängelfrei, so ungefähr seit 1000km. Aktueller Stand 47600km. [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  22. #20 Hemm-Ohr, 26.02.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    21000km -------->nix!

    Uwe
     
Thema:

Nach 18.000km, bzw. 15 Monaten

Die Seite wird geladen...

Nach 18.000km, bzw. 15 Monaten - Ähnliche Themen

  1. Nach Außenspiegelausbau Abblendlicht defekt?

    Nach Außenspiegelausbau Abblendlicht defekt?: Hallo Mitglieder, ich hoffe das ich hier Hilfe finde. Ich habe links einen kaputten Außenspiegel gewechselt nun geht auch auf der linken Seite das...
  2. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  3. Nach dem Scheibenwechsel bei Carglass

    Nach dem Scheibenwechsel bei Carglass: Hallo Leute, nach dem Frontscheibenwechsel bei Carglass fiel mir Zuhause das da auf. Siehe Foto. Sind das Kleberreste oder was? Ich kann das...
  4. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...
  5. T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten

    T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo Zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines T25 und wollte nun ein Doppel Din Radio inkl Rückfahrkamera und Bluetooth-Funktion nachrüsten....