Multi Navi Display Hintergrund

Diskutiere Multi Navi Display Hintergrund im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi Freunde des T25, wer von Euch hat sich auch schon geärgert , daß an trüben Tagen und fahrt mit Abblendlicht tagsüber der Hintergrund des...

  1. #1 raider7, 24.05.2004
    raider7

    raider7 Guest

    Hi Freunde des T25,

    wer von Euch hat sich auch schon geärgert , daß an trüben Tagen und fahrt mit Abblendlicht tagsüber der Hintergrund des Multi Navi kaum zu erkennen ist (da einfach zu dunkel).

    Selbst der Wechsel der möglichen Farben ändert nichts daran. Es bleibt nur das Abschalten des Abblendlichts damit der Bildschirm wieder mit einem hellen Hintergrund und somit tagsüber wieder zu erkennen ist.

    Gibt es eine Möglichkeit die Tageinstellung auch bei eingeschaltetem Licht zu aktivieren ?

    Gruss Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    So richtig die selbe Helligkeit wie beim Fahren ohne Licht habe ich noch nicht hinbekommen. Aber mit der Umschaltung auf Tagbetrieb und Erhöhung von Kontrast und Helligkeit geht es auch so einigermaßen...
     
  4. #3 StG (DD), 24.05.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Da stimme ich Laune zu.

    Stephan
     
  5. ylf

    ylf Guest

    Also ich habe da keine Probleme mit. Auf Tagbetrieb umschalten und gut. IMHO ist das Display dann hell genug.

    bye, ylf
     
  6. #5 StG (DD), 24.05.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Also ich habe da keine Probleme mit. Auf Tagbetrieb umschalten und gut. IMHO ist das Display dann hell genug.

    bye, ylf


    Wenn die Sonne lacht, ist es nicht optimal, aber dann benötigt man widerum selten Licht.

    Stephan
     
  7. ylf

    ylf Guest

    Zitat:Zitat:Also ich habe da keine Probleme mit. Auf Tagbetrieb umschalten und gut. IMHO ist das Display dann hell genug.

    bye, ylf


    Wenn die Sonne lacht, ist es nicht optimal, aber dann benötigt man widerum selten Licht.

    Stephan

    eben [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    nun ja ich habe es geschaft das mit licht das display fast wie onhe licht ist und es geht so
    den knopf des taghes zäler mus man ein par mal drucken dan erscheinen ein par striche das ist fur das optitron licht zu dämpfen oder heller zu machen gans hell machen sind glaub ich dan 4 striche und man mus das multinav umschalten auf taches licht und schon ist es fast wie bei nacht
    einsiger nachteil in der nacht ist das multinav dan aber auch sehr hell aber mich stört es nicht
    Peter
     
  9. #8 raider7, 25.05.2004
    raider7

    raider7 Guest

    Danke für die Info,

    werde es mal ausprobieren, (Beleuchtung des Tachos + Navi Einstellung).

    Gruss Peter

    PS. Die Schaltfläche " DAY MODE" erscheint erst bei eingeschaltetem Abblendlicht. Ansonsten sucht man vergeblich.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ich habe das Navi immer auf Tagmodus, auch in der Nacht. Keine Probleme damit, egal ob Sonne oder stockdunkel.

    Lg
    Matthias
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Auch wenn ich meinen AV noch nicht habe, hab ich ihn mit Multinavi probegefahren. Dort war es auch für mich schon störend das sich beim reinen Licht einschalten die Bildschirmhelligkeit direkt auf Nacht runterstellt.

    @raider7: hast du es hinbekommen ?? ist es so einfach umzustellen ??

    @all: Man sollte mal die Fragen die einen Reimport, spezielle aus Dänemark haben. Denn da ist ja das Dauerfahrlicht und es gibt eigentlich keine Tag-/Nachtumschaltung.

    Gruss Bluecher
     
  12. ylf

    ylf Guest

    Also es ist so, daß die Einstellung beibehalten wird. "Er" merkt sich die Displayeinstellungen einmal für den Tag-Modus und einmal für den Nacht-Modus. Wenn du also im Nacht-Modus die Displayeinstellung vom Tag-Modus übernimmst, dann bleibt das so, auch wenn du das Licht zwischendurch auch mal wieder aus machst.

    Wie ist das denn bei den DK Reimporten, haben die einen Schalter für's Abblendlicht?

    bye, ylf
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 raider7, 31.05.2004
    raider7

    raider7 Guest

    @ bluecher

    Ja, aber den Modus " DAY MODE" findet man erst wen das Abblendlicht eingeschaltet wird. Dann erscheint die Schaltfläche im
    unteren Bereich bei " Display" Einstellungen.

    Dann noch etwas die Helligkeit erhöht und schon hat man einen gut erkennbaren Monitorhintergrund bei allen Umgebungslichtsituationen.

    Gruss Peter
     
  15. gino

    gino Guest

    @Bluecher

    Bei den DK Importe ist das Abblendlicht sobald der Motor läuft an. Radio-knöpfe bzw. Andere Bedienelemente sind nicht beleuchtet, Fernlicht geht auch nicht. Dass ist wenn der Schalter auf licht aus gedreht ist.
    Wenn man (frau) das Abblendlicht einschaltet, dann hat das Display eine andere Leuchtstärke abhängig der persönlichen Einstellung. Fernlicht geht und alle Knöpfe die in AV beleuchtet werden, leuchten.

    ich hoffe ich habe Deine Frage beantworten können, ohne ein Navi zu haben, aber das Nacht/Tagmodus kann man trotzdem erkennen.

    ciao gino
     
Thema:

Multi Navi Display Hintergrund

Die Seite wird geladen...

Multi Navi Display Hintergrund - Ähnliche Themen

  1. T27 2.0i Multidrive FL in CH

    T27 2.0i Multidrive FL in CH: habe gesehen, dass es den o.g. Avensis ganz neu noch in der Schweiz zu kaufen gibt.... Will eigentlich eher den 2.0 als den 1.8er..... wie bekommt...
  2. Verbrauch Avensis T 27 2.0 Multidrive

    Verbrauch Avensis T 27 2.0 Multidrive: Hi Leute, habe mal etwas rumgesucht aber nichts 100% passendes gefunden. Habe gerade das zweite mal meinen 2.0 Multi vollgetankt und stelle mit...
  3. Multimedia-Anlage im Avensis

    Multimedia-Anlage im Avensis: Nachdem ich ja oft in anderen Fahrzeugen unterwegs bin, habe ich mich sehr an die Funktion gewöhnt über Bluetooth Musik abzuspielen (A2DP). Leider...
  4. Multidrive S 1,8er - Kosten Ölwechsel?

    Multidrive S 1,8er - Kosten Ölwechsel?: Hallo, Multidrive S für 1.8 kostet knapp 2000euro mehr (Neuwagen).Wie oft kommt neu Getriebeöl rein und was kostet das bei Toyota.Danke
  5. Avensis T27, 1,8 Multidrive S- Getriebe als Zugfahrzeug für 1100 kg Wohnwagen

    Avensis T27, 1,8 Multidrive S- Getriebe als Zugfahrzeug für 1100 kg Wohnwagen: Hallo, bin am Überlegen, einen Avensis T27, 1,8 MDS zu kaufen. Den Wagen würde ich ca. 2-3 mal für Urlaubsfahrten mit einem 1100 Kg schweren...