Motorwechsel

Diskutiere Motorwechsel im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, es ist wirklich so, es gibt bestimmte Modellvarianten bei den 1,8L Motoren die mehr ÖL verbrauchen. Mein Motor war auch so einer...

  1. #1 KASIPUHBAER, 14.07.2006
    KASIPUHBAER

    KASIPUHBAER Guest

    Hallo Leute,

    es ist wirklich so, es gibt bestimmte Modellvarianten bei den 1,8L Motoren die mehr ÖL verbrauchen.
    Mein Motor war auch so einer und PROMT habe ich einen neuen erhalten.
    Habe jetzt ca. 8000km damit runter und bis jetzt TOI TOI TOI kein merklichen verbrauch.
    Die haben einen kostenpflichtigen Öl wechsel gemacht, dann musste ich 1000km fahren dann kontrolle des Verbrauchs. Bei mir einen sehr guten LITER.

    Gruss an alle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    jup,

    reklamieren, das man denkt der wagen benötig zuviel öl, dann wird das öl gewechselt, und die ölablaßschraube versiegelt, und nach 1000km wird das öl wieder abgelassen, und dann wissen sie genau wieviel verbraucht wurde, und entscheiden was weiter passiert.
    in den 1000lm dürft ihr natürlich nichts nachfüllen, sonst ist der test dahin. die ölablaßschraube wird versiegelt, um manipulation vorzubeugen.

    noch ein wichtiger hinweis, sollte der motor getauscht werden, lasst den kat mit tauschen. grund ist, das der kat evtl durch den alten motor schaden genommen hat.

    grüße

    stefan
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    ......die ölablaßschraube wird versiegelt, um manipulation vorzubeugen.

    Ach, und Absaugen kann man nicht?? :rolleyes:
    Geht doch an jeder Tankstelle, oder wird der Öldeckel auch versiegelt??

    Prog
     
  5. #4 goescha, 14.07.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja, Martin hat wieder sehr viel kriminelle Energie. :D :D :D

    Gruß Götz (will keinen neuen Motor :rolleyes: )
     
  6. hadeck

    hadeck Guest

    Zitat:
    ... evtl durch den neuen motor, welchen ihr ja noch einfahrt, schaden nehemen könnte.


    Hat der alte Kat nicht eher durch den Ölverbrauch des alten Motors evtl. gelitten?
     
  7. Ottili

    Ottili Guest

    hi,

    also der kat nimmt natürlich nicht durch den neuen motor schaden, sondern durch den alten der nun weg ist.

    ja, du solltest den kat mit wechseln lassen, da nicht auszuschließen ist, das öl in den kat gelangt ist. dieses öl führt zur zerstörung des kats. wenn du pech hast, tritt dies ein, wenn die garantie um ist.
    also ich persönlich würde den kat wechseln lassen auf garantie, und wenn die es ablehnen, dann würde ich es mir schriftlich geben lassen. sollte der kat dann kaput gehen, wegene öl im kat, kannste die werkstatt nachträglich noch haftbar machen.

    grüße

    stefan
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorwechsel