Motor ruckelt und stottert nach ca. 1 std. bei Langstreckenfahrten

Diskutiere Motor ruckelt und stottert nach ca. 1 std. bei Langstreckenfahrten im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich habe einen D4D D-Cat 2,2 mit 177 PS, BJ 06/2005, 112000 km,und bei einer Langstreckenfahrt nach Spanien im Mai 2010 fing der Motor nach...

  1. #1 ForsthausWire, 20.06.2010
    ForsthausWire

    ForsthausWire Guest

    Ich habe einen D4D D-Cat 2,2 mit 177 PS, BJ 06/2005, 112000 km,und bei einer Langstreckenfahrt nach Spanien im Mai 2010 fing der Motor nach einigen Stunden bei Tempo 130 im 6. Gang plötzlich an zu ruckeln und stottern und es fühlte sich an, als wenn man auf einer Huckelpiste fährt. Nach einer Rastpause von ca. 30 Minuten war es erstmal wieder weg. Auf der Rückfahrt von Spanien nach Deutschland trat das selbe Problem wieder auf. Diesmal trat zeitgleich das Phänomen auf, dass die Heizung nur noch kalte Luft produzierte. Auch eine Rastpause half diesemal nichts.

    War dann bei Toyota Händler. Beim Auslesen des Bordcomputers wurde kein Fehler festgestellt. Vorsorglich wurde aber der Kraftstofffilter ausgetauscht, da der eh fällig war. Allerdings brachte das alles nichts.

    Bei der normalen täglichen Nutzung (25 km pro Strecke zur Arbeit über Autobahn) tritt das Problem nicht auf. Am Wochenende war ich jetzt wieder auf einer längeren Strecke unterwegs und nach ca. 1,5 Stunden trat das gleiche Problem wieder auf - Motor ruckelt, stottert und fährt wie auf einer Huckelpiste und erst durch runterschalten in den 5. Gang und drosseln der Geschwindigkeit von ca. 130 auf 100 schafft Abhilfe.

    Leider lässt sich das Problem schlecht reproduzieren und wenn ich es dem Toyotahändler schildere, zuckt er nur mit den Achseln. AGR etc. wurde alles geprüft nach der Fahrt im Mai und es war alles OK.

    Könnten es die Saug-Hub-Steuerventile sein oder was könnte das Problem beheben?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 20.06.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Thread verschoben nach Kinderkrankheiten, Probleme ...
     
Thema:

Motor ruckelt und stottert nach ca. 1 std. bei Langstreckenfahrten

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt und stottert nach ca. 1 std. bei Langstreckenfahrten - Ähnliche Themen

  1. 2.0 VVti Automatik Motor ging aus

    2.0 VVti Automatik Motor ging aus: Hallo, bei meinen 2005ér 2.0 Benziner Automatik ging der betriebswarme Motor nach einem Stopp in der Stadt einfach aus. Er sprang nach dem starten...
  2. T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen

    T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000Umdrehungen: Hallo, ich bin neu hier. Mein Avensis T25 2.0 Vvti BJ 2003 ruckelt unter 3000 Umdrehungen. Kann mir evtl jemand helfen? Gruß Lohe
  3. Rupfen des Getriebes im 1. und 2. Gang

    Rupfen des Getriebes im 1. und 2. Gang: Moin liebe Avensis Gemeinde, mir fällt hin und wieder folgendes Problem bei meiner Bertha auf (t25 1.8 vvti). Wenn der Motor schon warmgelaufen...
  4. Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht)

    Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht): Servus, ich hatte in der Vergangenheit das Problem, dass mein T25 D4D (126ps) manchmal im Leerlauf (meist an der Ampel, aber auch schon im Stop...
  5. (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?

    (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Avensis (25000km, ehemaliger Mietwagen) gekauft. Der hat einen 2L BMW Dieselmotor drin - mit...