Mit Klimaanlagenleistung unzufrieden

Diskutiere Mit Klimaanlagenleistung unzufrieden im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Für meinen Av und mich war gestern und heute der erste heiße gemeinsame Tag. Klimaanlage an und fröhlich fahren. In Stellung AUTO bringt die...

  1. jojo

    jojo Guest

    Für meinen Av und mich war gestern und heute der erste heiße gemeinsame Tag.

    Klimaanlage an und fröhlich fahren.
    In Stellung AUTO bringt die Klimanlage nicht genug Leistung und strahlt genau dahin, wo ich es nicht gebrauchen kann.
    Direkt auf mich. [​IMG]


    In höchster Gebläsestufe ist die Kühlleistung sogar noch geringer, ich nehme an das die am Wärmetauscher vorbeistreichende Luft zu schnell ist, um genug Wärme abzugeben.

    Ich meine, malgelesen zu haben, daß bei einer Voll funkrtionierende Kliamalage die Luft am Luftaustritt ca 7 Grad haben soll. Ich weiß nicht, ob das bei mir erreicht wird. Kommt mir nicht so vor.

    Es vergeht auch ziemlich viel Zeit, bis nach dem längerer Standzeit sich ein angenehmes Klima einstellt. Da war die Klimaanlage in meinem C 270 CDI um Klassen besser.

    Ebenso muß man die Drehzahl recht hoch halten, damit der Klimakompressor genug Leistung hat.

    Wie sind eure ersten Erfahrungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 08.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hallo Jürgen,

    das Herunterkühlen macht wirlich etwas Probleme, der Wärmetauscher scheint wohl nicht großzügig genug dimensioniert zu sein. Die höherpreisigen Wagen haben meist eine höhere Kühlleistung, Toyota schweigt sich allerdings in den technischen Daten zur Kühlleistung leider aus. Ein Audi A4 hat ca. 5KW.

    Stephan
     
  4. #3 mk5808775, 08.06.2004
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Hallo!

    Mein Avensis steht den ganzen Tag in der Sonne, also ist er Mittags immer "schön warm". [​IMG]

    Die Klimaanlage schalte ich nur zu, wenn ich sie auch benötige (also den AC-Knopf). An der Lüfterregelung ändere ich auch nichts und lasse die Temperatur auf 21-22 Grad. Nach ca. 2-3 Minuten Fahrt ist schon eine angenehme Temperatur erreicht. Über die Kühlleistung könnte ich micht nicht beschwehren, aber die Lüftersteuerung, die den Luftstrom immer ins Gesicht lenkt nervt schon manchmal gewaltig. [​IMG]


    Grüße,

    Matthias
     
  5. Olig

    Olig Guest

    Hi!

    Über die Kühlleistung kann ich nicht klagen. Aber wie schon erwähnt, findet man keine optimale Belüftung. Mir ist es noch bei keinem Auto passiert, dass man regelrecht Eisfüße bekommt, wenn man auf Boden und Frontscheibe stellt.
    Bei dem Auto-Modus ziehts eben auch gewaltig im Gesicht.


    Oli
     
  6. #5 mk5808775, 08.06.2004
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    ...so, bin zurück vom "Mittagstest". [​IMG]
    Die Klimaanlage hat bei folgenden Einstellungen...
    AUTO, AC an, 21°C
    ...ziemlich genau 1,5 Minuten gebraucht um das Fahrzeuginnere von ca. 40°C auf eine angenehme Temperatur (ca. 24-25°C) abzukühlen. In Metern ausgedrückt heißt das: vom Parkplatz raus auf die Strasse und nach 20 Metern an der Ampel warten. [​IMG]


    Matthias
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Gestern bin ich durch die Innenstadt von Frankfurt gefahren. Stop and go- also nix mit hoher Drehzahl. Mein Avensis war angenehm kühl die Klimaanlage ist um Längenbesser als in meinem Opel Astra. Ein Freund von mir fährt den Nissan X-Trail die Klimanlage in diesem Auto verdient den Namen nicht
     
  8. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Mit der Kühlleistung bin ich bisher auch zufrieden. Das Einzige was mich etwas nerft ist ,daß man die Luftzufuhr nicht ausschließlich über die Frontscheibe zirkulieren lassen kann sondern immer die Füße "mitbedient" werden , was im Sommer zu kalten und im Winter zu Schweißfüßen führt . [​IMG]
    Den mittigen Luftauslaß in Richtung Gesicht beim Automatikbetrieb kann man ja durch verstellen der Jalousieklappen verändern, es muß also nicht zwingend im Gesicht ziehen.

    Holger
     
  9. jojo

    jojo Guest

    Holgi, du mußt doch nur die " Windschutzscheiben" - Taste drücken, dann Zieht es alles nach oben.

    Habe heute festgestellt, das es auf der beifahrerseite Fußraum mehr Kühlluft rauskommt akls auf der Fahrerseite. Meine Frau hat gemeckert, das sie Eisfüsse bekommt, während ich es schon angenehm empfand.
    Nachgeprüft - stimmt Beifahrerseite wesentlich kälter.

    Dualer Klimaanlagenbetrieb war ausgeschaltet, also gleiche Temp links und rechts.
     
  10. Worm

    Worm Guest

    Über die Kühlleistung kann ich mich bisher auch nicht beschweren. Aber wie fast alle hier bemängel auch ich den Luftstrom.
    Wobei ich Winter (die schon angesprochenen schweißfüße) noch schlimmer finde.

    Meinen ipaq könnte ich aber dank Klima jetzt von 400 MHz auf 1 GHz übertakten [​IMG]


    Markus
     
  11. #10 thinkstocks, 08.06.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    Das heißt also, der MN|4 führt Dich noch viel schneller ans Ziel...deswegen brauchtest Du also auch nen Alpin-Chip!?

    TS [​IMG]
     
  12. #11 lumilux, 08.06.2004
    lumilux

    lumilux Routinier

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Avensis T25 1.8 EX Combi 12/08
    Meine Klimaanlage ist zur Zeit defekt. Morgen geht es in die Werkstatt.
    Mit der automatischen Luftverteilung bin ich auch sehr unzufrieden, denke aber eine Einstellung auf die Frontscheibe, bei eingeschalteter Klimaanlage, ist eine optimalere Lösung.

    MfG Frank
     
  13. #12 Dichterfürst, 08.06.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    Der Avensis ist mein 4. Auto mit Klimaanlage; davon das 3. mit Klimaautomatik. Die Klimaanlage kühlt nicht schlechter oder besser, als die anderen, die ich bisher hatte auch. Mit der Leistung bin ich voll zufrieden.
    Lediglich die Automatikfunktion war beim Opel Omega vorher um Klassen besser und hat die kühle Luft gleichmäßig und zugfrei im Innenraum verteilt, anstatt sie voll ins Gesicht zu blasen. Diese Kritik haben ja auch schon andere hier geäußert - mit der reinen Kühlleistung hat das aber nichts zu tun.
    Gruß
    Stefan
     
  14. piper

    piper Guest

    moin,
    ich reihe mich in die Schlange der Meckerer ein (das Ende ist nicht zu sehen! [​IMG]
    ).Objektiv betrachtet,heißt es:max.5° Temperaturdifferenz und ein gesundes Wohgefühl ist bei 21-23°.
    Aber wie kann ich die Temperatur steuern,wenn meine Mitfahrer(innen) dauernd über falsche und zu kalte Luftströmungen klagen?Es stimmt auch,dass vorne unterschiedliche Temperaturen an den Luftaustritten zu messen sind und hinten eine Eiszeit herrscht.Diesen Quatsch will ich aber nicht.Aber fragt uns schon, [​IMG]

    piper
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich kann auch nicht über die Leistung der Klima klagen und mit der Regelung der Automatik auch nicht .

    lingel
     
  16. #15 goescha, 08.06.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    jetzt werdet ihr gleich staunen!! Wenn ich mein Auto morgens auf den Parkplatz der Firma stelle, dann nehm' ich eine silberne Abdeckung aus dem Kofferraum und spanne sie von Fahrer- zu Beifahrertür über die Frontscheibe. So kann sich nämlich das Armaturenbrett nicht und der Innenraum wesentlich weniger aufheizen. Wenn ich in das Auto steige, z.B. heute bei 32 Grad Aussentemperatur, dann ist innerhalb von 5 Minuten der Innenraum wunderbar kühl, und ich rede hier von max. 22Grad. Allerdings lasse ich die Rechte hintere Scheibe ca. 3cm herunter. So zieht die sauwarme Luft wesentlich besser ab. So ich bin also mit der Kühlleistung sehr zufrieden, was ichvon der Luftverteilung nicht gerade sagen kann. Im Winter allerdings finde ich die Luftstromsteuerung überaus genial. Das mit der Luftführung auf die Windschutzscheibe finde ich nicht so gut, da meines Erachtens die Luftmenge zu gering ist um eine gute Kühlung zu gewährleisten.

    Gruß Götz

    P.S.Staunen deshalb weil ich nicht gemeckert habe [​IMG]
     
  17. Ram

    Ram Guest

    Hallo!
    Ich kann mich über die Klimaleistung nicht beklagen,nur die
    Luftzufuhr ins Gesicht ist nicht das Wahre.Meine Beifahrerin
    beklagt sich über kalten Nacken.

    Gruß Ram
     
  18. #17 StG (DD), 09.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Gegen das Zug-Gefühl der Klimaanlage mach ich meist folgendes:

    Wenn der Wagen heruntergekühlt ist -> manuelle Verteilung auf Frontdüsen und Füße. Temperatur auf MIN bis max. 20 °C , Lüftung auf sehr wenig Umdrehungen (ein bis zwei Balken). Das hält den Innenraum bei angenehmer Temperatur, ungefähr so, als wenn die Automatik auf 22-24 °C stehen würde. Meine Lösung ist allerdings Zugfrei [​IMG]


    Stephan
     
  19. Worm

    Worm Guest

    Stephan,

    das muss ich mal testen. Hört sich gut an.

    Markus
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karsten S., 09.06.2004
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Fragt sich nur, warum Toyota eine Klimaautomatik verbaut, wenn man doch selber regeln muss?!?!?!

    Die Steuerung der Klimaanlage ist meiner Ansicht nach der einzige richtig negative Punkt an dem Auto. Hat eigentlich diesbezüglich schon mal wieder irgendjemand etwas von einem Software-Update gehört

    Karsten
     
  22. #20 StG (DD), 09.06.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:Hat eigentlich diesbezüglich schon mal wieder irgendjemand etwas von einem Software-Update gehört

    Karsten


    Es wurde schonmal eins erwähnt, allerdings konnte bisher keiner sagen, ob es das wirklich gibt oder nicht.

    Karsten S. Am: 26.08.2003 12:38 »
    http://www.avensis-forum.de/ topic=100883871635
    Stephan
     
Thema:

Mit Klimaanlagenleistung unzufrieden