Mit dem 2,2 D-Cat bei BHP

Diskutiere Mit dem 2,2 D-Cat bei BHP im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo zusammen, heute hatte ich mit meinem AV 2,2 D-Cat einen Termin bei bhp-motorsport. Die Anfahrt verlief recht unproblematisch, wobei man...

  1. #1 firefox, 20.10.2005
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Hallo zusammen,

    heute hatte ich mit meinem AV 2,2 D-Cat einen Termin bei bhp-motorsport.
    Die Anfahrt verlief recht unproblematisch, wobei man bei der Route zwischen Holzmaden und Weilheim aufpassen solle. Dort steht ein Stationärer Blitzer. Mich hat der natürlich prompt erwischt...........

    Insgesamt hat das ganze bei mir rund 3 Std. gedauert, also Zeit sollte man jedenfalls mitbringen. Die läßt sich ohne Probleme in einen eigens dafür eingerichteten Warteraum mit Getränken und lesen rum bringen.

    Eine Veränderung des Steuergerätes war leider in meinen Fall nicht möglich. Aus dem Grund wurde eine Chipbox verbaut, deren Programmierung auf mein Steuergerät angepaßt ist. Das ganze wurde sauber verarbeitet, es wurden keine Stecker abgeschnitten, oder Kabel mit Lüsterklemmen bzw. ähnlichem befestigt. BHP hat Original Stecker verwendet und das ganze soweit wie Möglich Wasserdicht verpackt.

    Nun zu den Fahreigenschaften. Der Motor läuft ruhiger und kultivierter. Eine Unterschied zu einem Benziner kann ich nun gänzlich gar nicht mehr feststellen und das obwohl ich zuvor nur Benziner gefahren bin. Jetzt setzt er Schub etwas früher ein als vorher, allerdings hatte ich mir da mehr erhofft. Nun kommt er bei cia. 1.800 und hält dafür bis knapp 4.000 an. Die 220 kmh hatte ich auf dem Rückweg über die Autobahn ratz fatz auf dem Tacho. Ein Ausfahren ging leider nicht, weil meine Winterreifen nur bis 210 mitmachen und weiter als 220 wollte ich nicht gehen.

    Bisher bin ich von dem ganzen positiv überrascht.
    Falls Interesse besteht mache ich bei Gelegenheit mal Bilder wie das ganze verbaut ist [​IMG]

    Kostenpunkt für das ganze.
    700,00 Euro die Box mit der angepaßten Software
    150,00 Euro für den TüV

    Das mit dem TüV muß ich noch machen, steht bei mir noch offen.
    Leider hätte ich den Fahrzeugbrief nicht mit dabei, ansonsten wäre das erledigt.

    Warten wir auf die nächsten Tage ab.

    Gruß
    Firefox
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 20.10.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo fireox,
    das hört sich gut an,hast du auch die jetzigen Daten?
    Naja,ratzfatz 220 km/h ist doch ganz anständig,oder? Da geht doch wohl noch was,wenn er eingefahren ist....

    Uwe

    By the way,wieviel hast du jetzt runter(km)
     
  4. #3 firefox, 20.10.2005
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Ich habe nun 6.000 KM runter, ab 5.000 ist das Tuning möglich. Vorher sollte man es tunlichst lassen. Die jetzigen Daten werde sich wohl nur 100 % sicher auf dem Leistungsstand messen lassen..........

    Gruß
    Firefox
     
  5. #4 StG (DD), 20.10.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Die aktuellen Daten müssen ja zumindest in der Theorie da sein, weil sonst trägt Dir der TÜV nix ein [​IMG]

    Wieviel Leistung und Drehmoment hast Du gwonnen?

    Stephan
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 20.10.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Die aktuellen Daten müssen ja zumindest in der Theorie da sein, weil sonst trägt Dir der TÜV nix ein [​IMG]

    Wieviel Leistung und Drehmoment hast Du gwonnen?

    Stephan


    So meinte ich es.....

    Uwe
     
  7. #6 firefox, 20.10.2005
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Laut Theorie 20 % mehr .........

    Gruß
    Ralf
     
  8. #7 Hemm-Ohr, 20.10.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Laut Theorie 20 % mehr .........

    Gruß
    Ralf


    212 PS /480NM ??

    Rein von den Zahlen her beeindruckend!
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:...... Dort steht ein Stationärer Blitzer. Mich hat der natürlich prompt erwischt
    ...........
    Warten wir auf die nächsten Tage ab.

    Gruß
    Firefox


    Du hast ihn halt provoziert.... [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Das wird mit Zusatzdampf wohl noch öfters passieren - Gibt es da eventuell Mengenrabatte? [​IMG] [​IMG]

    Gruß

    Oldi
     
  10. lama

    lama Guest

    Hallo!
    Bin jetzt von deiner Nachricht etwas überrascht....! Hab mich auch mit BHP in Verbindung gesetzt! In der Rückantwort steht das das Steuergerät direkt (ohne Box) programmiert werden kann! Die Programmierung wird nach Kundenwunsch auf minimalen Spritverbrauch oder bis zur gewünschten Max. Leistung (228PS/480Nm) vorgenommen. Sonderaktion, gilt vier Wochen, Preis ca. 540 Euronen (sonst 200 Euro mehr)plus 199 Euro für TÜV-Eintrag. Das Fax hab ich am 19.10 erhalten, leider aber jetzt nicht vor mir liegen. (Sollte ich eine Falschangabe in Bezug auf PS oder Preis gemacht haben werd ich das nächste Woche korrigieren....)
    Bin deswegen jetzt etwas erstaunt das bei dir doch eine Box zwischengeschaltet wurde....wie schaut eigentlich dein Spritverbrauch aus?????
    Grüsse aus dem Allgäu
    Burkhard(2)
     
  11. #10 firefox, 22.10.2005
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    BHP legt nach !!

    Ich habe am Fr. mit BHP telefoniert.
    Jeder der innerhalb der nächsten 4 Wochen ab meinem Termin seinen Toyota bei ihnen vorbei bringt erhät einen Forumsrabatt von 5 % zusätzlich.

    Kennwort : Avensis Forum - Schmidtke

    @lama
    Es kommt immer drauf an was für eine Steuergerät verbaut ist. Bei einem Bosch Gerät geht es ohne die Box. Hatte ich leider nicht :-( Spritverbrauch kann ich erst nach dem nächsten Tankstop sagen.

    Gruß
    Ralf
     
  12. Gionni

    Gionni Guest

    Hallo.

    Hatte meinen Chipper auch schon an meinen av gelassen. er hatte meine früheren autos auch alle gechipt per OBD. Beim AV geht es leider nicht. Da der d-cat ein denso-steuergerät hat. Er meinte, da wird es keinen tuner geben, der diese steuergeräte umprogrammieren kann. also ich zu meinen bekannten bei toyota und nachgefragt, ob sie das können. antwort nein. selbst toyota kann das steuergerät zwar auslesen aber die software nicht runterladen. mein chipper sagte entweder per Eprom o. Zusatzsteuergerät.

    das sind meine Infos.

    Gruß Gionni
     
  13. #12 firefox, 01.11.2005
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Ich habe eben mal meine letzten Tankstop eingegeben, der Verbrauch ging leicht zurück ;-)

    War eigentlich nun noch jemand von hier bei BHP ??

    Gruß
    Ralf
     
  14. lama

    lama Guest

    @ firefox. Währe auch sehr an dem Tuning interessiert, weiß aber nicht welches Steuergerät ich drin habe. Bei der Box hab ich gemischte Gefühle....


    Weiß jemand wie man einfach rausfinden kann welches Steuergerät verbaut ist? Oder gibt es nur einen Hersteller und BHP hat mir ne unkorrekte Info zukommen lassen?
    Meine Bremsbeläge sind von Bosch.....
    Danke!
     
  15. #14 Zausel1965, 01.11.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat:@ firefox. Währe auch sehr an dem Tuning interessiert, weiß aber nicht welches Steuergerät ich drin habe. Bei der Box hab ich gemischte Gefühle....


    Weiß jemand wie man einfach rausfinden kann welches Steuergerät verbaut ist? Oder gibt es nur einen Hersteller und BHP hat mir ne unkorrekte Info zukommen lassen?
    Meine Bremsbeläge sind von Bosch.....
    Danke!


    Hallo das Steuergerät sitzt unter dem Hahnschuhfach einfach die Abdeckung abbauen und dann kannst du sehen welches bei dir verbaut ist das ist die Sicherste Lösung.

    Gruß Oliver
     
  16. boomer

    boomer Guest

    Da ich mit Tuning bisher nie etwas am Hut hatte: die Toyo-Garantie ist damit futsch, oder !?
    Was sagt die Versicherung dazu - höhere Prämien !?

    Gruß

    B.
     
  17. Worm

    Worm Guest

    Zitat:Da ich mit Tuning bisher nie etwas am Hut hatte: die Toyo-Garantie ist damit futsch, oder !?
    Was sagt die Versicherung dazu - höhere Prämien !?

    Gruß

    B.


    Garantie ist weg, wenn Schaden durch Tuning verursacht (Beweispflicht liegt beim Kunden, nicht bei Toyota!). Ist dann die Frage, ob bhp die Garantie in dem Fall übernimmt.

    Versicherungen:
    ist unterschiedlich. Bei den meisten gibt es dann eine Sondereinstufung durch die erhöhte Leistung und damit verteuert sich auch die Prämie.

    Markus
     
  18. ifm

    ifm Guest

    Zitat:Hatte meinen Chipper auch schon an meinen av gelassen. er hatte meine früheren autos auch alle gechipt per OBD. Beim AV geht es leider nicht. Da der d-cat ein denso-steuergerät hat. Er meinte, da wird es keinen tuner geben, der diese steuergeräte umprogrammieren kann.Das ist klar, dass Toyota auf Denso umsteigt. Denso gehört ja schliesslich zu Toyota. Ich kannte die bisher aber nur als Hersteller für MDE-Geräte und dachte auch dass die sich nur in diesem Umkreis bewegen. Aber es passt schon irgendwie (Steuergerät oder Mainboard ... ist doch eh' alles dasselbe [​IMG] ). Würde mich dann nicht wundern, wenn uns in einer der nächsten Toyota was mit RFID oder WLAN unterkommt.

    Auf alle Fälle haben sie so gute Möglichkeiten propitäte Datenprotokolle einzusetzen.

    Ingo
     
  19. #18 firefox, 01.11.2005
    firefox

    firefox Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Ort:
    Zhongli District
    Fahrzeug:
    Aeon ELITE 250
    Das mit der Box finde ich in der Zwischenzeit eigentlich nicht schlimm. Wenn ich ihn in die Werkstatt zur Inspektion bringe, mache ich kurz die Motorhaube vorher auf und ziehe die Box ab. Fertig und schon ist es wieder ein ganz normaler 2,2.

    Thema Garantie, ich habe mir einfach die BHP 3 Jahres Garantie mit drauf gepackt. Nachzulesen hier :
    http://www.bhp-motorsport.de/infocenter.php?id=5

    Von meiner Versicherung warte ich noch auf Antwort.........

    Gruß
    Firefox
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Funbiker-1, 01.11.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Zitat: Versicherungen:
    ist unterschiedlich. Bei den meisten gibt es dann eine Sondereinstufung durch die erhöhte Leistung und damit verteuert sich auch die Prämie.

    Markus


    Bei der HUK24 bleibt die Einstufung gleich - sowohl bei Haftpflicht, als auch Kasko. Ich hatte schon für 2 Fzg.e angefragt (u.a. den 2.0 D4D).

    Aber beim 2.2 D-CAT sage ich angesichts 20% mehr Drehmoment nach dem Chippen nur, "mein Getriebe ist mir heilig (und teuer)", daher kommt mir bei diesem Auto kein Chip rein - mal abgesehen davon, dass 177 PS und 400 Nm Drehmoment mir völlig ausreichend sind.

    Aber...jeder nach seiner facon.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    ich frag mich zum einen immer, wenn ich über das Chiptuning lese, warum verbraucht ein Fahrzeug meist weniger. Sollte es wirklich an der Änderung der Fahrweise liegen??? Zum andern, wird der Motor genausoviele KM halten wie ein ungetunter???
    Auch wenn es keinen Nachteil bringen sollte, warum verbaut der Hersteller nicht gleich selber einen anders eingestellten Chip und kann dann vor Presse mit der tollen Leistung und dem niedriegeren Spritverbraucht werben. Sollte dies vielleicht daran liegen das die Hersteller sich bei der gegebenen Leistung sicherer sind das der Motor dies auch gut mitmacht oder wollen Sie Reserven haben um bei einem Facelift/Marktumfeldveränderung mehr raus zu holen?
    Wenn der Motor nun nach verbesserter Leistung diese nicht verkraften sollte, warum geben dann die Tuningfirmen eine Garantie??

    Sind viele Fragen die mich interessieren und wo ich nicht so leicht auf eine Lösung komme. Aber mehr Leistung, weniger Verbrauch gefällt mir. Doch würd ich wenn ich ein neues Auto haben dieses auch gerne jenseits der 300tKm fahren.

    Karsten
     
Thema: Mit dem 2,2 D-Cat bei BHP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e39 überlaufschlauch

Die Seite wird geladen...

Mit dem 2,2 D-Cat bei BHP - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode P2237 Toyota Avensis T25 D-Cat Lambdasonde

    Fehlercode P2237 Toyota Avensis T25 D-Cat Lambdasonde: Hallo zusammen. Folgendes Problem ist bei Avensis seit einiger Zeit vorhanden. Das Motorkontrollleuchte (MIL) geht an und damit noch TRC & VSC....
  2. Umdrehungen beim Start D-CAT

    Umdrehungen beim Start D-CAT: Hallo Leute, wollte mal kurz nachfragen ob es beim DCAT 177 PS 05/2007 161.000 km gelaufen normal ist wenn man beim starten bei 1000 Umdrehungen...
  3. Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?

    Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?: Hallo Leute, welchen Kupplungssatz empfehlt ihr für den Avensis Kombi T25 D-CAT? Danke für eure Tips!
  4. T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?

    T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?: Hallo Avensianer, ich hab grade die (bekannten) Probleme mit meinem T25 und hoffe es gibt hier im Forum ein paar versierte (evtl. Toyo...
  5. Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?

    Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, mein alter D-Cat hat ca. 210.000 km auf dem Buckel und ich suche Ersatz. Bin ja etwas verwöhnt vom großen Diesel,...