Meiner klappert und knistert auch..

Diskutiere Meiner klappert und knistert auch.. im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Die ersten Monate waren bei mir traumhaft und hörte gar nichts, nun habe ich dieses Phänomen auch an meinem T27. Da die Geräuschkulisse bei diesem...

  1. avento

    avento Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Die ersten Monate waren bei mir traumhaft und hörte gar nichts, nun habe ich dieses Phänomen auch
    an meinem T27.
    Da die Geräuschkulisse bei diesem Auto sehr gering ist, hört man jedes Klappern oder Knistern bei Unebenheiten der Straße oder Schlaglöchern.

    Klappern im hinteren Bereich habe ich erfolgreich lokalisiert und mit einfachem Silikonspray anscheinend beseitigt, es waren die Verbindungsstellen der Rücksitze und der Kofferraumabdeckung, also die Stahlbügel, die irgendwie aneinander gerieben haben.

    Nun bleibt das Knistern (hört sich ganz anders an) im Bereich der Tür vo. re.
    Es kommt irgendwie hinter der Türverkleidung, bin mir aber nicht sicher.
    Kennt ihr die Stelle, die evtl. auch geölt werden muss oder eine Maßnahme, die helfen könnte?

    Danke!
     
    t23owner gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Porhmeus, 09.04.2018
    Porhmeus

    Porhmeus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Ort:
    Sinsheim (bei Heidelberg)
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis (1.8/147 PS)
    Ich kannte das auch, dass "komische" bzw. schwer zu lokalisierende Geräusche aus dem rechten Türbereich zu kommen scheinen.
    Ursache waren bei mir - wie auch bei vielen anderen - trockene Türgummis, die während der Fahrt aneinander reiben und merkwürdige Geräusche von sich geben: von Knistern bis metallisches Klappern war an dieser Stelle alles dabei.

    Die Lösung: Türgummis an Türen und Karosserie mit Gummipflegemittel (Gummipflegestift) einreiben und das ganze 1x/Quartal wiederholen und du wirst von den Türen nichts mehr hören! ;)

    Aktuell knistert bei mir die linke Gurthöhenverstellung (Fahrerseite) und die Blende des Freisprechmikros zwischen den vorderen Leseleuchten, sonst alles tiptop, auch bei 23 °C.
     
    avento gefällt das.
  4. avento

    avento Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017

    Eigentlich habe ich die Dichtungen auch die von der Tür vo. re. vor 2 Wochen bei der Großputzaktion mitgepflegt mit der Liqui Moly Dichtungspflege.
    Nun nach dem ich deinen Beitrag gelesen habe, bin ich nochmals rausgegangen und an die Dichtungen etwas großzügiger von diesem Pflegemittel auftragen. Nun bin ich gespannt, ob es was bringen wird.

    Ich werde es berichten.
     
  5. avento

    avento Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017
    So, es hat wirklich geholfen, es waren tatsächlich die Dichtungen an Beifahrertür.
    Nachdem ich großzügig an Gummi und etwas auf Lack auftragen habe, höre ich seit vorgestern nichts mehr :)
    Danke Porhmeus!
     
    Porhmeus gefällt das.
  6. #5 ChocolateElvis, 11.04.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    möglicherweise hättte man über die Suche die Antwort gefunden. Das Thema mit den trockenen Türgummis gabs schon öfter.
     
Thema:

Meiner klappert und knistert auch..

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden