Meiner hat kein Schiebedach - Glasdach nachrüsten ?

Diskutiere Meiner hat kein Schiebedach - Glasdach nachrüsten ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich habe leider kein Schi´bedach in meinem AV. Da aber 80 % meiner bisherigen Autos ein Schiebedach hatten, möchte ich auch jetzt nicht drauf...

  1. jojo

    jojo Guest

    Ich habe leider kein Schi´bedach in meinem AV.
    Da aber 80 % meiner bisherigen Autos ein Schiebedach hatten, möchte ich auch jetzt nicht drauf verzichten. Ich spiele nun mit dem Gedanken ein Glasdach nachzurüsten, habe aber absolut keine erfahrung ob das was taugt oder nicht.
    Wer hat Tips oder Empfehlungen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 27.12.2003
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Soll wohl nicht so schwer sein und die Kosten halten sich auch in Grenzen.
    Die Verwindungssteifigkeit soll aber gewaltig nachlassen,sprich wie bei 'nem Cabrio.Klappern,Knarzen usw. sind die Folge!

    Uwe
     
  4. #3 Toyopel, 27.12.2003
    Toyopel

    Toyopel Guest

    @Hemm-Ohr
    Hallo?
    Sag mal Hemm-Ohr, was machst du denn mit deinem Av? [​IMG]

    @jojo
    Die Verwindungssteifigkeit dürfte IMHO kaum unter der Aktion leiden, das gesamte Fahrzeug verwindet sich (minimal) beim fahren, ob mit Schiebedachloch oder ohne.
    Ich sehe vielmehr das Problem das die meisten nachgerüsteten Schiebedächer mit der Zeit undicht werden.
    Wenn es also unbedingt sein muss dann würde ich an deiner stelle zu deinem Toy Händler fahren und das Ding vom dem einbauen lassen. Der kann dann auch gleich die Garantie übernehmen.
    Für den Ernstfall würde ich dir empfehlen immer einen Rettungsring mitzuführen. Beim Combi ist dafür über dem Notrad noch Platz. [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gruss
    heino
     
  5. top5

    top5 Guest

    Da ich mir einen 5-türer D4D Sol besorgt habe, der aber nicht mit Schiebedach zu haben ist, ich ein solches aber gerne hätte, habe ich bei Toyota nachgefragt (kundenbetreuung.team1@toyota.de ), ob ich den mit einem Glasdach nachrüsten lassen kann. Was haben die mir geantwortet?
    Es ist richtig, dass wir den Avensis D-4D nicht mit einem Schiebedach anbieten. Der Grund dafür liegt an dem höheren Gesamtgewicht des Diesel und um das zulässige Gesamtgewicht zur Einhaltung der Euro 4 nicht zu überschreiten. Eine Nachrüstung ist nicht vorgesehen.

    Nachdem ich noch einmal nachgeharkt habe, kam die weitere Erklärung:
    Es könnte sein, dass nach dem Einbau des Schiebedaches, es Probleme bei der Abgasabnahme geben wird, da Sie mit dem Einbau das Zulässige Gesamtgewicht für die Euro 4 überschreiten werden.

    Ist denn ein Glasdach so schwer, dass es Probleme mit dem Gewicht und der Euro 4 geben könnte?
     
  6. #5 Mr.Bad Guy, 28.12.2003
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ist scheinbar knapp kalkuliert mit dem Gewicht.
     
  7. jojo

    jojo Guest

    Wenn man ein Glasdach nimmt, dass ABE hat, so wird sich in den papieren nicht das Gesammtgewicht erhöhen. Ich sehe eigentlich mehr probleme in der dauerdichtigkeit des Rahmens und in der Qualität. ich will mal mit meinem Dealer sprechen. Bezahlen muß ja meine Chefin. [​IMG]
     
  8. #7 Mr.Bad Guy, 28.12.2003
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ich habe bei meinen letzten beiden Toyotas Glashebe Hubdächer nachträglich einbauen lassen und nie Probleme wegen der Dichtigkeit gehabt. Aber sollten halt Markendächer (z.B. Webasto, 8 Jahre im Carina ohne Probleme)sein und von einem Fachbetrieb eingebaut werden.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo jojo!

    Bei einem Fahrzeug von mir, habe ich mal ein Glasschiebedach nachrüsten lassen. Dieses Dach konnte
    man wie ein Schiebedach öffnen, wobei sich das Glasdach nach außen schob, oder man konnte es in mehreren Stufen hochstellen. Die Verarbeitung war gut und es gab keine Probleme mit dem Einbau bzw. mit Undichtigkeiten. Man muß sich jedoch klar sein, das diese Lösung keinen Vergleich mit einem werksseitig eingebauten Schiebedach standhält. Natürlich hatte ich eine entsprechende ABE von dem Glasschiebedach vorliegen. Nach einem Jahr mußte ich auch mit einem Silikonspray die ganze Mechanik behandeln, da auch Geräusche zu hören waren, die mich störten.
    Tschüss Lissy
     
  10. jojo

    jojo Guest

    Klar, pflegen muß man alles. Welches Fabrikat war das Dach. Ich habe gehört das Modelle der Firma Farmont sehhr gut sein sollen. Ich glaube aber nicht, daß es jetzt schon Nachrüstdächer gibt. Der AV ist erst zu kurz auf dem MArkt.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hallo jojo
    Mein Dach war entweder von der Firma Farmont oder Webasto. Genaue Angabe kann ich leider nicht mehr machen, da dies schon ein paar Jahre her ist und ich den Wagen auch schon vor geraumer Zeit verkauft habe.
    Es war damals aber der einzige Hersteller der diese Glasschiebedachfunktionen in dieser Form angeboten hat.
    Auf dem heutugen Markt werden sich doch eigentlich nur noch Markenfirmen befinden, da der Nachrüstmarkt mit Sonnendächern nur noch einen geringen Anteil einnimmt.
    Als kompetente Nachrüstfirmen kommen auch die Firmen für den Autoglaseinbau in Frage.
    Tschüss Lissy
     
  12. #11 Reinhart, 30.12.2003
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Ich habe schon einmal in einem anderen Beitrag meine Erfahrungen mit einem nachträglich eingebauten Schiebedach (es war der Topslider von Webasto) dargelegt. Eingebaut wurde es von einem Opel Fachbetrieb, die dieses Dach unter einer Opel-Original-Nummer führte in einen neuen Opel Vectra A.
    Bei dem Einbau war ich dabei. Eine sehr blutige Angelegenheit. Der Dachmittelholm, der maßgeblich für die Stabilität Verantwortung trägt, wurde herausgesägt.
    Schön eingebaut und auch funktionell, aber mit riesigen Problemen behaftet.
    Sehr starke Verwindung der Karosse (die Türe rieben an den Gummis, wie ein schlechtes Cabrio)
    Keine Regenrinne (ein Öffnen bei Regen ist nicht möglich, das Wasser sammelt sich in der Gummilippe und läuft dann in den Himmel und tropft aus der Innenbeleuchtung.)
    Im Gegenzug hatte ich aber keinerlei mechanische oder Dichtheitsprobleme und das über 5 Jahre hinweg. Mußte es allerdings auch jedes Jahr mit Silconspray behandeln.
    Also jojo, überlege Dir das ganz genau, ob Du das willst.
    Gruß Reinhart
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    ich hatte sowohl 2 Farmontdächer (Golf und Carina) als auch ein Webastodach (Mazda 626, 9 Jahre) und mit keinem Probleme. Selbst den berühmten Münchener Hagel mit hühnereigrossen Hagelkörnern hat das Farmontdach problemlos überstanden. Der Rest des Golfs allerdings nicht. Aus meiner Sicht empfehlenswerte Produkte, Webasto stabiler und solider, Farmot schöner. Die Stabilität war nur beim Golf (Blechkiste) merklich schlechter. Das Webastodach hat mit seinem stabilen Alurahmen eher einen Stabilitätsgewinn gebracht. Da ich meine Autos jetzt häufiger wegen hoher Fahrleistung wechsle, lass ich keine mehr einbauen. Beim Verkauf kommt das investierte Geld nicht zurück.

    Klaus
     
  15. jojo

    jojo Guest

    Mit dem Wirtschaftlichkeitsargument von KLEINKLAUS stimme ich überein. Sicherlich muß auch bei AV ein sogenannter Dachspriegel rausgeschnitten werden. Ich denke aber, daß ein Glasdach mit stabilem Rahmen dieses kompensieren kann.
    Ich muß mich mal am Markt umhören, was die Dächer so kosten und ob es eines mit ABE für den neuen AV gibt ( was ich noch nicht glaube).
    Danke für eure Tips.
    Gruß und guten Rutsch Jürgen
     
Thema: Meiner hat kein Schiebedach - Glasdach nachrüsten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schiebedach nachrüsten toyota avensis t25

Die Seite wird geladen...

Meiner hat kein Schiebedach - Glasdach nachrüsten ? - Ähnliche Themen

  1. Ersatzrad nachrüsten?

    Ersatzrad nachrüsten?: Kann man bei dem letzten T27 ein Ersatzrad nachrüsten und wenn ja welches? Also welche Maße; Lochkreis usw. Scheinbar ist da ja genug Platz vorhanden?
  2. T27 2012 Radar ACC nachrüsten?

    T27 2012 Radar ACC nachrüsten?: Moin, kann man beim T27 den Radarabstandmesser, der bei einigen Modellen drin ist, auch nachrüsten? RADAR DISTRONIC SENSOR TOYOTA AVENSIS T27...
  3. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  4. T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten

    T25 Radio + Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo Zusammen, ich bin stolze Besitzerin eines T25 und wollte nun ein Doppel Din Radio inkl Rückfahrkamera und Bluetooth-Funktion nachrüsten....
  5. Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift

    Nachrüsten Nebelscheinwerfer T27 1. Facelift: Hallo Forum! Bei meinem dänischen T27 Bj. 2012 (also 1. Facelift, oder gibt es eine andere / bessere Spezifizierung?) sind Halogenscheinwerfer...