mehrere Fragen zum T23 Kombi D4D

Diskutiere mehrere Fragen zum T23 Kombi D4D im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, bin zwar seit längerem kein Toyota Fahrer mehr sondern seit 3 Wagen bei Audi,aber ich würde kommendes oder gar dieses Jahr gern auf einen...

  1. #1 Alex-T25, 29.07.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Hallo,
    bin zwar seit längerem kein Toyota Fahrer mehr sondern seit 3 Wagen bei Audi,aber ich würde kommendes oder gar dieses Jahr gern auf einen T23 Kombi umsteigen.
    Natürlich mit dem D4D Diesel weil alles andere bei 60-70tkm pro Jahr ein Headshot wäre [​IMG]


    Folglich habe ich mehrere Fragen um ggfs meine Entscheidung aufgrunde der erfahrungen von euch zu untermauern.

    Also leg ich mal los:
    1.Fährt hier jemand 16" Alufelgen mit 205/55 R16 Bereifung auf einem D4D?
    Wenn ja, wie lange halten die ca. bei euch?
    Falls es leute mit TTE Chip oder ähnlichem gibt,interessieren mich auch hier die Km mit dem Satz reifen.

    2. Gleiche Frage wie eben für 17" Reifen/Felgenkombination

    3.
    Ist das 5-Gang Getriebe eher schlecht abgestimmt oder brauchbar? Habe momentan in meinem A4 2,5 TDI ein 6 Gang getriebe.

    4. Wie ist der Wartungsintervall des Zahnriemens? 90tkm?

    5. Wartungsintervall für die Inspektion ist alle 15tkm? Oder hat sich das beim T23 mal geändert?

    6. Jemand einen Reimport und Erfahrungen in Sachen Garantie? Bei Seat hab ich da sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    7. Wie schauts mit der Rausziehgefahr anderer Verkehrsteilnehmer aus wenn man links von hinten kommt?
    Hat sich da mit dem T23 was geändert oder wird man immenroch ständig zum bremsen gezwungen?
    Hatte das mit dem E11 Corolla,dem alten Avensis und dem Seat. Nicht das ich ein Raser wäre,aber wenn frei ist,fahre ich gern schnell,mit 4 Ringen eher unproblemtaisch,damals doch etwas problematisch.
    Wie gesagt,mir gehts wenigerums Platz machen...natürlich wärs auch interessant zu wissen,aber hauptsächlich,LKw rechts,pkw dahinter,man kommt links schnell von hinten und schwups zieht der raus....hat man zwar immer mal,aber je nach fahrzeug mehr oder weniger.

    8. Lohnt ein Chip? Habe hier schon einige Werte von 133 Ps und 330nm gesehen,liesst sich ja gut.

    Federseitig hab ich mich shcon auf H&R oder Eibach festgelegt,kann man ja eigentlich nichts verkehrt machen.
    Gewindefahrwerk hab ich jetzt,ist aber quatsch,einmal eingestellt und das wars.

    Der A4 ist soweit ganz zuverlässig,nur ist der Avensis Kombi Diesel in der Versicherung vielfach günstiger als der A4,die KFZ Steuer,sowie verbrauch günstiger bei gleicher Bereifung.
    Und ich denke ich bin mit nem Avensis Neu,Import oder Jahreswagen was defekte angeht doch besser dran als mit nem Audi.
    Alternative wäre Passat....aber Passat und A4 fährt ja mittlerweile jeder,ist ja schon schlimmer als Golf.



     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    ich wusste ja nicht ,daß wir einen Avensis T23 haben [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Du meinst aber bestimmt den neuen T25, oder den T22 ????
    gruß
    apator
     
  4. ck

    ck Guest

    Zitat:ich wusste ja nicht ,daß wir einen Avensis T23 haben [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Du meinst aber bestimmt den neuen T25, oder den T22 ????
    gruß
    apator


    Celica als Kombi? Gute Idee! A4lex meint aber bestimmt den "anderen" Toyota, der auf der T23-Hinterachse rollen darf...

    ck.
     
  5. #4 Alex-T25, 29.07.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Den,der 2003 gekommen ist,kein Verso,sondern Kombi.
     
  6. #5 goescha, 29.07.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    16" sind serienmäßig auf dem Exe drauf (D4D). Bis jetzt 28000km und etwa die Hälfte runter.
    Das 5-Gang Getriebe halt ich für gut abgestimmt, allerdings sind auch schon Rufe nach einem 6-Gang Getriebe laut geworden- ist aber nicht wirklich sinnvoll, wer will den mehr schalten als nötig.
    Zahnriemen 105000km.
    15000km Durchsicht mit Ölwechsel, 30000km Inspektion.
    Also die Frage mit der Rausziehgefahr halte ich gelinde gesagt für extrem merkwürdig [​IMG]
    [​IMG]
    .
    Glaubst Du wirklich, dass ein Blinder Verkehrsteilnehmer erst schaut was das von hinten angeflogen kommt??? Das ist ein Irrglaube. Im Gegenteil, hab mit dem AV nur positive erfahrungen gemacht wenn es um das Miteinander im Strassenverkehr geht. Überholprestige ist genau das was ich Gott sei Dank nicht mit dem Avensis eingekauft habe.
    Steuern-was für Steuern, der AV ist zur Zeit der modernste Diesel am Markt!!

    Gruß Götz
     
  7. #6 Alex-T25, 29.07.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    ein blinder nicht,aber einer der meint das der von hinten kommende eh "nur" ein toyota ist und das nur wie 200 aussieht aber der eh nur 60 Ps hat und tatäschlich mit 120 links rumträumt wo alles frei ist [​IMG]
    und er mit seinem Peugot 205 bis dahin supertempo hat,am LKW vorbei ist und dann die NOs aktiviert und den Avensis stehen lässt

    [​IMG]


    Spass beiseite,ich hab 115km an die Arbeit,umziehen ist aus versch Gründen nicht,evtl bekomm ich bald nen Dienstsitzwechsel durch,dann sinds nurnoch um die 80km.
    anyway kann ich bei 115km wo ständig einer rauszieht nichtmehr von stressfreiem fahren reden und hier wird wohl keiner mit 80 zwischen der LKw Kolonne fahren.
    Ok zu Zeiten des E11 und alten Avensis hatte Toyota noch ein anderes image als jetzt.
     
  8. ifm

    ifm Guest

    Zitat:Also die Frage mit der Rausziehgefahr halte ich gelinde gesagt für extrem merkwürdig.
    Glaubst Du wirklich, dass ein Blinder Verkehrsteilnehmer erst schaut was das von hinten angeflogen kommt??? Das ist ein Irrglaube.
    Doch ... das ist definitiv so. Besonders die Fahrer kleiner Wagen, die bei Vollgas gerade etwas ueber 100 schaffen habe oft keine Ahnung wie schnell groessere Autos sind. Die schauen dann in den Rueckspiegel und wenn der heranfahrende Wagen auf der linken Spur durch die Karosserieform langsam wirkt wird der Spurwechsel vollzogen.

    Auch die Nettigkeit von Fahrern groesserer Autos sind davon abhaengig. Frueher in meinem 55PS-Golf wurde ich oft, wenn ich bei einer Stauauloesung auf der linken Spur blieb (die vorfahrenden Autos waren eh nicht schneller), mit diversen "Fingerzeigen" (besonders von Mercedes-Fahrern) begruesst. Heute in meinem A4 1.6 passiert das nicht mehr.

    Ingo
     
  9. #8 Alex-T25, 01.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Und wie ist es nun mit der Haltbarkeit der Reifen?
     
  10. #9 <b>User gelöscht!</b>, 02.08.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    @A4lex:

    Bist ja auch so ein Vielfahrer wie ich. Privat fahren wir 'nen Avensis Verso BJ 2004; als Firmenwagen habe ich - noch - einen A4 Avant mit 130 PS BJ 2002.

    Zum Chiptuning: Anfang 2005 kommt ein 2.2 Liter D-4D mit 133 oder 136 PS in den Avensis. Damit hätte sich das Chiptuning erledigt... ...es sei denn, man möchte den 2.2 D-4D dann auch 160 oder 170 PS aufpumpen...
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. jojo

    jojo Guest

    Haltbarkeit reifen:
    60.000 KM Langstrecke mit Michelin noch ca 45 - 50 % gutes profil.
     
  13. #11 Alex-T25, 02.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    So,war vorhin bei Toyota.
    für meinen A4 mit Xenon,Navi und Leder samt 2,5TDI Motor gibt man mir bei 156tkm samt ein paar kleinen Lackschäden immerhin noch 12 TEUR

    Der Avensis Kombi wäre ein Exec. in Polarsilber.
    allerdingens dann mit Xenon,FSE,Dachspoiler,Federn,TTE Kühlergrill.
    Samt überführung und Zulassung soll das ganze dann 28318 kosten.
    allerdings ggfs noch 17er vom Benziner für Lau wenn ich will.
    Bin aber noch am überlegen obs nicht was schickeres gibt.
    Z.B. wie die 17" TTE Felgen ausm Prospekt,aber am freien Markt.
    Falls da jemand,ausser Wheelmaschine,ne gute Seite hat,der melde sich bitte.
     
Thema:

mehrere Fragen zum T23 Kombi D4D

Die Seite wird geladen...

mehrere Fragen zum T23 Kombi D4D - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und gleich mehrere Fragen

    Neu hier und gleich mehrere Fragen: Hallo! Mein Name ist Florian und ich habe am Freitag meinen Auris HSD in Zahlung gegeben und mir einen Avensis T27 D-Cat, 1. FL Executive von...
  2. Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch)

    Avensis T25 2,2 DCat mehrere Probleme (schlechter Kaltstart / hoher Verbrauch): Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Alex, ich komme aus Wallhausen (Baden Württemberg) und bin seit kurzem...
  3. Allgemeine Bedienungsfragen T27 Premium?

    Allgemeine Bedienungsfragen T27 Premium?: Ab 20 Km/h schliessen die Türen im Auto automatisch,wenn ich jetzt wieder stehenbleibe und will jemand einsteigen lassen welche Möglichkeiten habe...
  4. Tempomat spezifische Fragen

    Tempomat spezifische Fragen: Guten Morgen, als erstes, ich bin neu hier =) und besitze seit kurzem einen Avensis 2.0 Benziner Automatik 2003. Ich möchte für dieses Auto...
  5. Fragen zum Wechsel Lichtmaschine D4-D 126PS

    Fragen zum Wechsel Lichtmaschine D4-D 126PS: Hallo, da die Lichtmaschine defekt ist muss ich diese bei meinem D4-D 126PS aus BJ 2007 tauschen. Hierzu hätte ich die folgenden Fragen: Wie...