Luftfilter DCAT

Diskutiere Luftfilter DCAT im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, habe mal meinen Luftfilter ausgebaut um zu sehen wie dieser nach 14000 KM wohl aussieht. Ich bin doch ziemlich überrascht, nicht über...

  1. #1 MisterDK, 29.04.2006
    MisterDK

    MisterDK Guest

    Hallo,

    habe mal meinen Luftfilter ausgebaut um zu sehen wie dieser nach 14000 KM wohl aussieht.
    Ich bin doch ziemlich überrascht, nicht über die Verschmutzung, vielmehr über den Aufbau.
    Kannte solche Luftfilter nur ohne dieses Blau/Weiße Flies .Mein D4D hatte dieses Flies nicht!

    Meine Frage nun an die Experten:Wozu hat der Filter für den DCAT dieses Flies?
    Ist das Flies zum Filtern da, oder dämmt es die Ansauggeräusche des Luftfilters?
    Meine Werkstatt konnte mir da keine genaue Auskunft geben!

    [​IMG]

    Gruß Derek
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram

    Ram Guest

    Hallo MisterDK,

    ich denke ist eine reine Geräusch Dämmung beim Ansaugen.

    Gruß Ram
     
  4. #3 Zausel1965, 30.04.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo MisterDK ,

    vielleicht ist das Flies dafür das der angesaugte Dreck, nicht in die Filterlamellen eindringt.

    Gruß Oliver
     
  5. #4 Alex-T25, 30.04.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Wenn ich das so sehe könnte ich glauben das nurnoch das Fließ getauscht wird,quasi reiss ab und kleb neu drauf.
    Was soll durch das Fliess gross durch,alles nach dem Fließ hat nur wirkung für alles was durchs fließ durchkam...und was soll das schon gross sein.
     
  6. #5 Funbiker-1, 30.04.2006
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Es wird nicht nur das Vlies getauscht beim Filterwechsel, sondern der gesamte Filter. Das Vlies ist fest auf dem Filter aufgeklebt. Da der Filter nur alle 60.000 Km (od. 4 Jahre) gewechselt wird, könnte das Vlies dafür sorgen, dass der eigentliche Filter länger sauber bleibt.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  7. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Zum Ansauggeräuschdämmung gibt es ein Resonator.

    Aber ein Luftfilter alle 4 Jahre oder 60000km wechseln. Da darf man sich nicht wundern über einen hohen Verbrauch.
     
  8. lama

    lama Guest

    Hallo!

    Wann sieht denn eigentlich der Inspektionsplan die Wechselintervalle des Luftfilters vor?
    Außerdem, weils mir gerade einfällt, gibt es eigentlich mittlerweile schon von Green oder K&N Austauschfilter für den DCAT?
    Bin sehr zwiespältig, da ich mittlerweile positives und negatives (Filterwirkung) über diese Baumwollfilter gehört habe. Weiß jemand genaueres - aus verlässlicher Quelle?
    Würde sich auf Dauer mit Sicherheit bezahlt machen.

    Gruß
    Burkhard
     
  9. Gionni

    Gionni Guest

    Hallo.


    nach dem ich das bild vom luftfilter gesehen habe,
    bin ich gleich ran ans auto und filter raus.
    mann sowas hab ich ja noch nie gesehen.
    also ab zu meinem werkstattmeister und hab mir einen neuen zeigen lassen.
    das gleiche!! also meinen raus und fliess ab.
    rein theoretich, bekommt er jetzt mehr luft. aber ob es was bringt? keine ahnung!!
    muss ich noch testen. bei dem wetter, war ich mit dem mr2 unterwegs.
    nächste woche weiss ich mehr.

    gruß gionni
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    lama schrieb am 05.05.2006 19:29
    ... gibt es eigentlich mittlerweile schon von Green oder K&N Austauschfilter für den DCAT?

    Nein! Wg. der Sicherheit: Wenn Du die schön pflegst, halten die ewig und Deinem Auto passiert nix! Hatte über 100000km einen in meinem Scenic drin, alle 20000km gereinigt und neu eingeölt! Nie was passiert!
     
  11. lama

    lama Guest

    Hallo!
    Zitat:
    also meinen raus und fliess ab.
    rein theoretich, bekommt er jetzt mehr luft. aber ob es was bringt? keine ahnung!!


    Bin ich auch gespannt ob es was bringt. Solche Maßnahmen bringen vielleicht bei einem Sauger was, aber bei einem Turbodiesel, der eh schon mit einem überhöhten Luftangebot fährt? Also überraschen lassen!
    Hab nix gegen billige Tuningmaßnahmen. :D

    So wie der Filter aussieht , denke ich, das das Fliess Insekten/Blätter usw von den feinen Lamellen des Luftfilters fernhalten soll.
    Das Fließ wird sich über längere Fahrtzeit wegen dem tiefen Ansaugpunktes und dem damit mehr mitgenommenen groben Schmutz schon bezahlt machen.....
    (ich glaub das es hier im Forum war, wo jemand mit seinem DCAT eine Plastiktüte angesaugt hatte...oder?)

    @Thorsten-T25
    Wieviel KM hatte der Scenic denn insgesammt? Hast du irgendeine Veränderung bei Gasannahme/Verbrauch etc. gespürt?

    Gruß
    Burkhard

     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Gruß
    Gurkhard
    Gurkhard? 8o :D

    Prog [​IMG]

    Burkhard, sei doch nicht soo streng mit dir...... :rolleyes:
     
  13. #12 Fischie, 06.05.2006
    Fischie

    Fischie Guest

    [​IMG]
     
  14. lama

    lama Guest

    .....Geier!
    Jeder Tippfehler wird gnadenlos ausgenutzt! Voran natürlich Prog!
    Wer sonst.... :D
    Gottseidank gibt es die Edit-Funktion...
    Gruss
    Burkhard


     
  15. #14 Hemm-Ohr, 06.05.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:
    .....Geier!
    Jeder Tippfehler wird gnadenlos ausgenutzt! Voran natürlich Prog!
    Wer sonst....

    ..genau! :D

    Zürck zum Lfutfilter.....

    Uwe
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    lama schrieb am 06.05.2006 09:33
    ... Wieviel KM hatte der Scenic denn insgesammt? Hast du irgendeine Veränderung bei Gasannahme/Verbrauch etc. gespürt?

    der hatte knapp 112000km runter. ausser nem lauteren ansauggeräusch keine veränderungen! [​IMG]
     
  18. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:

    Morgen,

    eine Plastiktüte habe ich nicht gefunden, aber Bonbon-Papier von Nimm2 :Ü:
    [​IMG]

    war schon Lustig zusehnen.
    Der Filter (original) sah recht schmutzig aus, total schwarz, kommt wahrscheinlich von den TDIs und CDIs ohne Russpartikelfilter


    Gruß Eugen
     
Thema:

Luftfilter DCAT

Die Seite wird geladen...

Luftfilter DCAT - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer Innenraum-Luftfilter T27 Fl1 (2012)?

    Teilenummer Innenraum-Luftfilter T27 Fl1 (2012)?: Weiß die jemand? Hatte eine bestellt die angeblich passen sollte, ist aber nur halb so dick wie der der drin ist. Die Klappe drückt das ganze wohl...
  2. Luftfilter Mann C2620 sieht anders aus

    Luftfilter Mann C2620 sieht anders aus: Hallo Leute, der Mann Luftfilter C2620 hat im Gegensatz zum Originalluftfilter von Denso noch so eine "Matte" drauf geklebt. In welche Richtung...
  3. Erfahrung mit K&N Luftfilter

    Erfahrung mit K&N Luftfilter: Guten Abend zusammen, ich wollte mal nachfragen wer von euch Erfahrung mit ein K&N im Auris 1,6l Bj 2013 hat. Da der Wechsel ansteht und ich...
  4. Sound - Auspuff - Luftfilter?

    Sound - Auspuff - Luftfilter?: Hallo, ich bin neu hier und stell meinen neuen Wegbegleiter mal kurz vor :whistling: Seit gestern habe ich meinen Toyota Avensis T22 1.8 und...
  5. Luftfilterkasten gegen Sportluftfilter. Austausch möglich?

    Luftfilterkasten gegen Sportluftfilter. Austausch möglich?: http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dsc00095d0iw4l3ebn.jpg Edit durch Prog: Bild entfernt, da mit 2.048px × 1.536px viel zu groß; erlaubt...