Logik der Alarmanlage / Umprogrammierung möglich?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Gast, 22.06.2004.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    uns passiert es immer wieder, dass wir beim Tanken oder ähnlichen Gelegenheiten aus dem Auto aussteigen, den Schlüssel dabei aus Gewohnheit abziehen, den Wagen dann aber nicht abschließen (z.B. auch beim Auto putzen/saugen). Nach einer bestimmten Zeit geht dann der Alarm los! Das nervt, ist aber gemäß Aussage unseres Toyota-Händlers nicht umprogrammierbar. Das automatische "Scharfschalten" des Alarm ohne den Wagen abzuschließen sei von den US-amerikanischen Kunden so gewünscht. Manchmal passiert es auch erst, wenn man sich wieder auf den Fahrersitzt setzt.

    Kann mir einer von Euch mal grundsätzlich erklären, wie die Logik des Alarms ist? Anscheinend hängt es auch noch damit zusammen, ob man nach dem Austeigen (und abziehen des Schlüssels) noch eine weitere Tür öffnet... ich konnte noch keine klare Linie erkennen.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und auch die Auskunft bekommen, da könne man nichts ändern? Momentan kann ich mir nur behelfen, indem ich den Schlüssel stecken lasse, aber das kann es ja auch nicht sein....

    Viele Grüße
    Axel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 22.06.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Axel, hatte in meiner vorherigen Celica daselbe Problem.

    Da mir der Händler genau das Gleiche erzählte und er mir nicht helfen konnte, habe ich nach 3 Monaten die Alarmanlage ausbauen lassen!

    Vielleicht hast du ein anderes Modell "Alarmanlage" eingebaut,ich war jedenfalls total entnervt,deshalb raus damit.

    ist eigentlich nicht der Sinn, aber besser so als immer "Hup" und "Piep"...

    Uwe
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    ich bin sicherlich kein Experte, aber es gibt wohl einige Länder (Belgien), wo die Versicherungen vorschreiben, dass gewisse Auto's mit einer Alarmanlage ausgestattet sind, bevor sie sie Kasko versichern. Die Alarmanlagen sind in verschiedene Klassen eingteilt und danach auch homologiert.
    In einer Klasse ist es eine Voraussetzung, dass sich die Alarmanlage selbständig scharf schaltet, damit kann der Versicherer sich darauf verlassen, dass er nicht vom Verhalten des Nutzers abhängig ist.
    Also in Belgien jedenfalls war das eine Anforderung der Versicherungen.

    Vielleicht ist das plausibler, als der amerikanische Gundenwunsch.

    Gruss,

    Max
     
  5. #4 rolighed, 29.06.2004
    rolighed

    rolighed Guest

    I have the exact same problem in my Avensis. And the whole family is going crazy here!

    As I understand - the alarm is automatically set 30 seconds after you have left the car - unless you leave the key in. But I have also tried (like you) to leave the car (NOT locking but taking the key with me) and then after a while to enter the car again. The alarm then didn't go off until i tried to start the car!?!

    All that i want is for the alarm to ONLY be set when I lock the car!

    If things should really be perfect I would also like to be able to disable the cabin-radar so that I could leave a person in the car without the alarm going off. This feature is there on the factory installed alarm (a button near the roof-light), so it SHOULD be possible.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    bin mit meiner Alarmanlage auch schon beim Verzweifeln.
    Hab mich aber von der Werkstätte mit dem Argument "das ist doch ganz normal", nicht abwimmeln lassen.
    Es ist nicht normal dass sich eine Alarmanlage scharf schaltet, sobald die Wegfahrsperre aktiviert wird - d.h. nach Abziehen des Schlüssels.
    Lt. Bosch-Buch (und diese beziehen sich auf die ECE) wird eine Alarmanlage über das "Fahrzeug versperrt"-Signal scharf geschaltet.
    Die Toyota Anlage ist mit fix belegten Steckern ausgestattet, sodass jeder die Alarmanlage problemlos einbauen kann. Der Fehler liegt jedoch im Signal dass vom Fahrzeug kommt.
    Leider ist meine Werkstatt auch etwas überfordert (wird ja auch vom Importeur im Stich gelassen).

    Fazit:
    1 - Werde den Importeur eigenmächtig kontaktieren.
    2 - Auch die unbefleckte Marke Toyota hat extreme Schwachstellen (Klimaautomatik, Gepäckraumabdeckung)
    3 - Anders als bei VW/Audi wird bei Toyota-Werkstätten mit Anleitungen a´la Internetforum (10xSchlüssel umdrehen, 3xTüre öffnen, 12x ums Fahrzeug rennen und danach in die linke hintere Türe treten) - keine Spur von Schnittstellentestern oder sonstigen Diagnosetools.
    4 - Habe meine bisherigen Werkstattaufenthalte dokumentiert - Werde demnächst der Werkstätte schriftlich eine Frist zur Mangelbehebung setzen und danach eine Wandlung einklagen um mein Geld zurückzuholen.
     
  7. #6 rolighed, 16.07.2004
    rolighed

    rolighed Guest

    Please let us all know how things turn out as they happen.

    I've really been wondering if there is anything I can do about this thing... I didn't expect that I could complain as I didn't ask how it worked before having it installed... thus can't complain to the dealer because "it doesn't work as I expected"!?!
     
  8. HESU

    HESU Guest

    Hallo,
    ich habe mir diese Alarmanlage in D einbauen lassen.Der selbe Ärger,die Einstellung lässt sich zwar über das Diagnosegerät ändern,aber nach kurzer Zeit der selbe Zustand.
    Ich hatte in meinen T22 den Vorläufer eingebaut,war billiger,konnte selbst in 12 verschiedenen Funktionen programmiert werden und war zuverlässig.
    Alte Ausführung war Typ 4a,jetzt Typ 5,noch drei Funktionen:
    1.Handscharfmachen
    2.Auto scharfmachen
    3.Automatisches Türverschließen nach Motorstart.
    So meine Werkstatt.

    Gruß
    HESU
     
  9. #8 Earny2000, 01.08.2004
    Earny2000

    Earny2000 Guest

    Hallo Alle zusammen,

    Bin neu hier in diesem Forum. Habe meinen Avennsis vor zwei Tagen bekommen und habe exakt die selben Probleme mit meiner Alarmanlage wie ihr. Ich empfinde es als eine Frechheit, wenn eine Alarmanlage für fast 500 € solche sinnlosen "Spielchen" macht. Werde bei meinem Händler nachfragen, ob eine umprogrammierung möglich ist. Aber sicherlich sind diese Anlage alle standardisiert und solch ein Eingriff wird nicht möglich sein.
    Werde auf jeden Fall dran bleiben...
     
  10. #9 Earny2000, 07.08.2004
    Earny2000

    Earny2000 Guest

    Also ich habe in meiner Werkstatt nachgefragt, ob sich die Alarmanlage umprogrammieren läßt. Sie meinten, das es nicht möglich sei. Man wird wohl damit leben müssen! Schade, das hätte man vorher wissen sollen...
     
  11. #10 rolighed, 10.08.2004
    rolighed

    rolighed Guest

    Yesss!!! [​IMG]


    Today I had another dealer fix/program my alarm so that it does not arm with the Wegfahrsperre but when I lock the doors with the remote. Thus, I should now be able to take the key with me at the servicestation without the alarm going of because by girlfriend "moved" ind the car.

    I haven't tested that it really works - but I certainly hope so!

    The mechanic said he just plug'ed in his computer and made the change - no problem.

    I will try to make sure that is works as soon as possible and get back to you with the result. If it really works I would like to see your dealer keep denying that such a thing is not possible! [​IMG]
     
  12. HESU

    HESU Guest

    Hallo, mit der neusten Software der TOYOTA - Diagnosegeräte ist eine Deaktivierung des Passivalarmes möglich.
    Gruß
    HESU
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Die passive Scharfschaltund der Alarmanlage ist auch bei der neuen TVSS5 mit dem Toyota Diagnosetester möglich.
    Bei der alten Anlage TVSS4 hat mann mit dem Schlüssel am Fzg die Prorgammierung vorgenommen.
     
  14. #13 Alex-T25, 24.07.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Beim T22 AV hatte ich die Toyota Alarmanlage....kenne das was ihr beschreibt aber nicht.
    Das Ding war erst scharf wenn ich den Wagen abgeschlossen habe.
    von daher waren Staubsaugen und Co kein Thema.....wär ja noch schöner.
     
  15. #14 Earny2000, 24.07.2005
    Earny2000

    Earny2000 Guest

    Wurde denn bei jemanden die automatische "Scharfschaltung" der Alarmanlage (TVSS 5) wirklich schon einmal über das Toyota Diagnosegerät abgestellt, oder sind das nur Vermutungen?
     
  16. #15 Earny2000, 31.07.2005
    Earny2000

    Earny2000 Guest

    Also ich bin meinem Werkstattmeister noch einmal auf den Keks gegangen.
    er meinte, das die "Selbstaktivierung" (TVSS 5) NICHT per Diagnosegerät abzuschalten geht! Die Alarmanlage hat scheinbar nicht einmal eine Anbindung an das Datenbussystem. Also kann die Abschaltung so überhaupt nicht funktionieren!!!
     
  17. #16 Earny2000, 31.07.2005
    Earny2000

    Earny2000 Guest

    @ ni21to

    Woher weißt du, das die Abschaltung per Diagnosegerät funktioniert???
    Wurde das bei dir so gemacht???
     
  18. HESU

    HESU Guest

    Zitat:@ ni21to

    Woher weißt du, das die Abschaltung per Diagnosegerät funktioniert???
    Wurde das bei dir so gemacht???


    Hallo,
    die Deaktivierung funktioniert , wurde bei mir gemacht. Voraussetzung ist aber die neuste Software im Diagnosegerät.
    Gruß
    HESU
     
  19. #18 kingluihh02, 04.08.2006
    kingluihh02

    kingluihh02 Guest

    Hallo!

    Ich habe auch das Problem mit diesem ewigen Automatischen Scharfschalten... allerdings habe ich von meinem Toyota-Händler... nochmals Danke an Mario... ;)

    Eine Anleitung kopiert bekommen, wonach es funktionieren soll... ich werde das nachher mal ausprobieren und demnächst berichten, ob es wirklich funktioniert hat...

    Gruss
    Kingluihh02
     
  20. AdMan

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ottili

    Ottili Guest

    hat den schon mal einer selber die originale toyota alarmanlage bei sich eingebaut?
    wenn ja, was muss alles wo angebaut werden?

    und habt ihr auch das compfortmodul2 drin?
    wenn ja, gibt es dann mit der alarmanlage problem?

    und zu guter letzt,

    kingluihh02, was ist aus deinem bericht geworden? hat es funktioniert?

    grüße

    stefan
     
  22. #20 kingluihh02, 03.05.2007
    kingluihh02

    kingluihh02 Guest

    Nein hat nicht funktioniert... sorry für die späte Antwort, war den April über in Australien!
     
Thema:

Logik der Alarmanlage / Umprogrammierung möglich?

Die Seite wird geladen...

Logik der Alarmanlage / Umprogrammierung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Logik Nebelscheinwerfer Schaltung

    Logik Nebelscheinwerfer Schaltung: Hallo Community, mein T25 DK Import hat vermutlich wie alle anderen DK Modelle eine Lichtautomatik verbaut. Was daran Automatik sein soll,...
  2. Lichtlogik DK Import

    Lichtlogik DK Import: Hallo Import Fahrer! Bekanntlich hat ein DK-Import ja Dauerfahrlicht. Ich stelle meinen Lichtschalter immer auf "Auto", doch wann und wie er das...
  3. Funktionsweise und Eigenschaften Alarmanlage T25

    Funktionsweise und Eigenschaften Alarmanlage T25: ich habe nun schon einige Seiten durchgesucht, aber nichts gefunden. Woran erkenne ich, ob und welche Alarmanlage in unserem Wagen eingebaut ist?...
  4. Toyota Avensis 1.8 T22 Alarmanlage abschalten

    Toyota Avensis 1.8 T22 Alarmanlage abschalten: Hallo, Ich hab nen Avensis 1.8 T22 Kombi BJ.2000 und hab ne Alarmanlage drin, die wenn ich das Auto normal mit Schlüssel aufmache sofort los...