Leuchtkraft der Scheinwerfer lässt nach

Diskutiere Leuchtkraft der Scheinwerfer lässt nach im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Habe gestern einen neuen Scheinwerfer bekommen, da der alte Wasser gezogen hatte. Nun ist mir extrem aufgefallen heute morgen das der neue...

  1. #1 David Schuh, 06.10.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Habe gestern einen neuen Scheinwerfer bekommen, da der alte Wasser gezogen hatte. Nun ist mir extrem aufgefallen heute morgen das der neue wunderbar schön hell leuchtet und der alte nur noch schwach leuchtet. Mir ist das schon die ganze Zeit aufgefallen wo noch beide alten im Auto waren das die etwas schwach leuchteten. Also habe ich mir gedacht, wenn sie schon einen neuen einbauen, gleich die Birnen zu wechseln. Glühbirnen sind ja auch schon 52000 tkm drin und gehen irgendwann kaputt.

    Aber der Birnenwechsel hat auch nich geholfen.

    Habe dann mal die Scheinwerfer vergleichen. Der neue ist schön klar und der andere ist schon etwas michlig auf dem Glas.

    Ist das normal das die Dinger nach einem Jahr so schnell an Leuchtkraftverlieren und die Kunststoffscheibe milchig wird, was soll ich in 3 oder 4 Jahren machen, dann sind die vermutlich ganz weis und es kommt gar kein Licht mehr raus.

    Hat jemand das gleiche Problem?

    Werde heute mein Autohaus nochmal anrufen.

    Gruß David
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Könnte natürlich auch sein, daß es sich um ein überarbeitetes Teil handelt...?

    Alex
     
  4. #3 David Schuh, 06.10.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Nein, nein der Neue ist OK nur mein alter der noch drinne ist, ist milchig.

    Habe in der Werkstatt angerufen. Kommantar vom Werkstattmeister " Naja dann bestellen wir den anderen auch noch und tauschen den, da ist dann auch was Kaputt [​IMG]
    "

    David

     
  5. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Wollte damit auch sagen, daß es mittlerweile eine bessere Ausführung geben könnte ==> daher ist dein alter SW im Vergleich dazu milchig!

    Alex
     
  6. #5 David Schuh, 06.10.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    So war gerade mal ein Bild machen, sieht man zawr nicht sehr gut, aber ich habe was anderes entdeckt.

    [​IMG]
    alter Scheinwerfer

    [​IMG]
    Neuer Scheinwerfer

    [​IMG]
    Enddeckung, schon wieder Wasser drin. Werkstatt angerufen und die sagt nochmal beobachten ob es wieder verschwindet ansonsten ich bestelle schonmal 2 neue. Für rechts und links [​IMG]


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    David
     
  7. AD1970

    AD1970 Guest

    Hallo,

    da ist kein Wasser drin! Als Abhilfe gibt es eine veränderte Abdeckungen mit Belüftung.
     
  8. #7 David Schuh, 06.10.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    @AD1970

    gibts das ding bei Toyota oder ist das sogar ne änderung von Toyota.


    Gruß David
     
  9. #8 goescha, 06.10.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Klasse!! Alter Scheinwerfer von aussen milchig, neuer Scheinwerfer von innen beschlagen- Ergebnis= daselbe.
    Das milig werden von aussen kann ich mir nur so erklären, dass der ganze Dreck den man mit Dampfstrahlgeschwindigkeit über den Scheinwerfer geblasen kriegt während der fahrt muss einfach Spuren hinterlassen. Die ganz Sache mit den Kunststoffverkleidungen vor den Scheinwerfern dient sowieso nur einem Zweck- dees muas billiger werda-sakradie!!

    Gruß Götz
     
  10. #9 race0815, 06.10.2004
    race0815

    race0815 Guest

    Zur Leuchtkraft ist mir was anderes aufgefallen.
    Beim Betätigen der el.FH ist ein merkliches Dunklerwerden des Lichts zu erkennen. Gleiches gilt für das schnelle Hin- und Herlenken (bitte nur im Stand probieren.....hihi). Dies liegt jedoch sicherlich an der elektr. Servolenkung.
    Sicherlich sind auch die Lichtmaschinen der einzelnen Ausführungen unterschiedlich.
    Gruß Frank
     
  11. Gast

    Gast Guest

    @Race0815

    Das habe iech auch und ist normal, wenn ein oder anderer (grosser) stromverbraucher betätigt wird senkt sich die batteriespannung und dadurch wird das licht dunkler.

    Beim 1.8 Benziner ist dieses stärker zu erkennen als beim Diesel weil der eine stärkere lichtmaschine und batterie hat als der 1.8er.

    Mein alter Golf IV 1.4 16V hatte dieselbe verdunklung der lichter bei betätigung der fensterheber.

    Jake
     
  12. #11 race0815, 06.10.2004
    race0815

    race0815 Guest

    @ Jake
    Eigentlich praktisch. So können weitere Mitfahrer vorne und hinten über die Wippschalter in den Türen auch per "Lichthupe" grüßen und der Fahrer bleibt voll konzentriert.

    Frank
     
  13. #12 Toyopel, 06.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:@ Jake
    Eigentlich praktisch. So können weitere Mitfahrer vorne und hinten über die Wippschalter in den Türen auch per "Lichthupe" grüßen und der Fahrer bleibt voll konzentriert.

    Frank


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Toyota Avensis mit serienmäßigen Lichthupentastern auf allen äuseren Sitzen.
     
  14. #13 Alex-T25, 06.10.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    ihr wisst aber das jeder scheinwerfer mit zunehmendem Alter dunkler wird.
    Ist halt bedingt durch die Wärme.

    Schonmal mit nem 4 Jahre alten Wagen nen Wildschaden gehabt?
    Ich schon,bin ja von zweitberuf her Jäger und mein Gewehr ist das Auto.
    Zumindest hats mir mal einen Scheinwerfer am Audi per Wildschaden zerrissen,als der Wagen wiederhergerichtet war,dacht ich erst an einer seite ist was kaputt weil das Licht so anders war.
    Unabhängig von der Feuchtigkeit,kann das auch ein Grund fürs dunkler werden sein.
    Sprich wenn gleich 2 neue rein kommen,sollte es wieder identisch sein,klar.


    Und zum heller/dunkler mit den Fensterhebern.
    Entweder stromschwankung im Bordnetz durch zu wenig saft,weil viel kurzstrecke gefahren wird und die Batterie nicht voll puffern kann,oder irgendwo ne schlechte Masseverbindung.
    Hatte ich zumindest im Audi (2,5 TDI V6)auch,beim Avensis hab ich das nichtmehr.
     
  15. max

    max Guest

    Zitat:Und zum heller/dunkler mit den Fensterhebern.
    Entweder stromschwankung im Bordnetz durch zu wenig saft,weil viel kurzstrecke gefahren wird und die Batterie nicht voll puffern kann,oder irgendwo ne schlechte Masseverbindung.
    Hatte ich zumindest im Audi (2,5 TDI V6)auch,beim Avensis hab ich das nichtmehr.

    Oder es ist ein Benziner, haben nämlich eine deutlich schwächere Batterie. Bei mir wird beim benützen der Fensterheber, bei eingeschaltetem Licht und Heckscheibenheizung, auch das Licht etwas dunkler.
    Gruß Martin
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat:So war gerade mal ein Bild machen, sieht man zawr nicht sehr gut, aber ich habe was anderes entdeckt.

    [
    [​IMG]
    Enddeckung, schon wieder Wasser drin. Werkstatt angerufen und die sagt nochmal beobachten ob es wieder verschwindet ansonsten ich bestelle schonmal 2 neue. Für rechts und links [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    David


    Hallo David.
    so sehen meine beiden auch aus ist wohl normal oder [​IMG]


    Lingel
     
  17. #16 David Schuh, 07.10.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Guten Morgen

    Also der Beschlag im Neuen Scheinwerfer ist wieder weg [​IMG]
    Hoffe das bleibt so.

    So nun habe ich nochmal heute Morgen in dunkeln Bilder von den Lampen gemacht.

    [​IMG]
    Die neue Linse ist schön klar.

    [​IMG]
    Die alte Linse, bei genauem hinsehen sind Fingerabdrücke auf der Linse. [​IMG]
    Aber ob das wirklich so richtig ist das die durch die Wärme dunkler werden.
    Bei meinem alten R5 ist das doch nicht so. OK der hat keine Linse, sondern ne eine Streuscheiben aber warm wird der auch.

    Gruß David
     
  18. piper

    piper Guest

    Ich habe mich gerade darüber im Lampenwechsel geäußert.
    Die hohe Temperatur der Lampen läßt den Reflektor anlaufen und die Folge ist ein Leuchtkrafteinbuße.
    piper
     
  19. jojo

    jojo Guest

    Hatte es früher schon mal in einem anderen thread gepostet. Auch bei mir waren die Lampen zu Apuarien geworden und getauscht worden.
    Danach kein "Wassereinbruch" mehr. ( Auf Holz klopf9

    Es liegt aber auch daran, das die heutigen Scheinwerfer nicht mehr hermetisch abgeschlossen sind sondern direkte Verbindung zur Atmosphäre haben ( Klugscheiß )
    Somit kann sich schon mal leichtes kondenswasser bei Temperaturschwankungen bilden.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Mir ist heute auch was aufgefallen.
    Ich habe vor gut 3 Wochen eine Abblendlichtbirne ersetzen müssen, da eine Durchgebrannt war.
    Die habe ich dann durch eine H7 Philips irgendwas ersetzt(mit 50% mehr Leuchtkraft).
    Genau dieselben waren aber schon drin und jetzt habe ich die neue Birne heller als die alte.Und zwar so stark das man es schon sieht(auch bei Tageslicht).Wer hat genau das selbe Problem?
    Sollen die Birnen so an Leuchtkraft verlieren?? [​IMG]
    [​IMG]
     
  22. #20 maxiskoda, 10.10.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    ...ich glaub, bei meinem Tagesfahrlicht hat Kondenswasser keine Chance... [​IMG]
     
Thema:

Leuchtkraft der Scheinwerfer lässt nach

Die Seite wird geladen...

Leuchtkraft der Scheinwerfer lässt nach - Ähnliche Themen

  1. Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer

    Anschluss kleiner Rückfahrlichter an Rückfahrscheinwerfer: Hallo, eine Frage an die elektr. begabten Avensis Fahrer, ich möchte gerne 2 kleine LED Rückfahrleuchten je 3 Watt an die Kabel für den...
  2. Dunkler Scheinwerfer (Halogen mit Linsenprojektor)

    Dunkler Scheinwerfer (Halogen mit Linsenprojektor): Hallo zusammen, zwei Monaten seitdem ich die Osram Cool Blue Intense in meinen Hauptscheinwerfer eingebaut habe, merke ich jetzt dass mein Licht...
  3. Scheinwerferreinigungsanlage

    Scheinwerferreinigungsanlage: Hallo, habe eine "Düse" für die Scheinwerferwaschanlage verloren. Da die Reinigungsanlage wasserdruckgesteuert ist, fährt diese Seite jetzt nicht...
  4. LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln

    LED (?) Leuchtband linker Frontscheinwerfer wechseln: Hallo, bei meinem T27 facelift (08/12) Halogen funktioniert das oben im linken Frontscheinwerfer eingebaute Leuchtband nicht mehr (anders als...
  5. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...