Lenkung, Scheinwerfer, Kofferraumdämpfer auf Garan

Diskutiere Lenkung, Scheinwerfer, Kofferraumdämpfer auf Garan im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen, im Mai läuft meine Garantie ab (mein Diesel AV hat dabei jetzt 90000km runter) und wegen der KM-Leistung hatte ich gestern...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen,

    im Mai läuft meine Garantie ab (mein Diesel AV hat dabei jetzt 90000km runter) und wegen der KM-Leistung hatte ich gestern meinen WM angerufen und wollte einen Termin ausmachen, und ihm schonmal vorab ein paar Mängel aufzählen, damit Teile auf Garantie bestellt werden können. Als ich ihm dann sagte, mein rechter Frontscheinwerfer sei feucht, und die bereits vor ca. 60000 KM getauschte Lenkung würde ebenfalls im Warmen Zustand wieder das Schleifgeräusch von sich geben bat er mich, ich solle doch mal vorher vorbeikommen, damit sich ein WM das alles mal ansehen könnte.

    Also war ich heute Morgen da und der WM fragte, was er denn tun könne. Ich fing an mit meinem "Aquarium" vorne rechts und er meinte ohne zu überlegen, dann bestelle er halt mal 2 neue Frontscheinwerfer. Dann sagte ich ihm das von der Lenkung und dass diese bereits getauscht sei, aber so wie ich das schildern würde müsse sie wieder getauscht werden und würde bestellt. Dann zeigte ich ihm, dass meine Kofferaumdeckeldämpfer in der Hälfte stehen bleiben und nicht richtig öffnen, also er bestellt. Und dann kam als Letztes der Punkt, dass seit ca. 1 Woche meine Motorkontrollleuchte, das VSC und TRC off leuchten, ohne, dass ich irgendetwas bemerkt hätte. Er hat dann ausgelesen und gesagt, es würde ein Fehler im Bereich der Zündanlage angezeigt und er würde halt mal 4 neue Glühkerzen bestellen.

    Wenn die Teile da sind, dann wollen sie sich melden und es würde dann alles auf Garantie getauscht, im Rahmen des Inspektionstermins.

    So Problemlos hatte ich mir das wirklich nicht vorgestellt. Das nenne ich dann wenigstens Service, wenn man schon z.B. zum zweiten Mal die Lenkung getauscht bekommen muss.

    Also jedenfalls "Hut ab" vor dem Herrn [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Melde mich mal, wenn alles passiert ist.

    Ansonsten bis bald,

    Holgo
     
  2. #2 goescha, 18.03.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Holgo

    Spitzenmäßig. [​IMG] [​IMG] [​IMG] Genau so sieht der Idealfall aus. Freut micht riesig für Dich so eine tolle Werkstatt zu haben. Du musst unbedingt posten wie der Name der Werkstatt ist.

    Gruß Götz
     
  3. #3 Hemm-Ohr, 18.03.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Hallo Holgo, so sollten alle Werkstätten arbeiten, das nenn ich Service....

    Uwe
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo Goescha, hallo zusammen,

    bei der Werkstatt handelt es sich um die Firma Auto-Nix in Offenbach, die aber auch in Wächtersbach und Ffm zu finden ist.

    Hoffe, geholfen zu haben,

    Holgo, der allen ein schönes Wochenende wünscht. :)
     
  5. Gast

    Gast Guest

    So, hier bin ich wieder!

    Gestern war es soweit. Ich hatte meinen AV zum großen Garantie-Rundumschlag in der Werkstatt. Nach guter Vorbereitung, die Teile waren alle da, wurden folgende Teile, im Rahmen der 90000er Inspektion auf Garantie getauscht:

    Die Servolenkung zum 2. Mal (erstes Mal bei ca. 30000km) erneut wegen des Schleifgeräusches, welches sich regelmäßig einstellte, nachdem der Wagen richtig warm gefahren war.

    Die beiden vorderen Scheinwerfer, da, zumindest der Rechte, eher ein Aquarium als ein Scheinwerfer war. Und siehe da: Jetzt habe ich auch wieder vernünftiges Fahrlicht!

    4 Glühkerzen, da seit einiger Zeit bei mir die VSC, TRC off und die Motorenkontrollleuchte durchleuchteten. Nach Fehler auslesen meinte der WM, da würde was an der Zündung angezeigt.

    Und zu guter Letzt habe ich noch die Kofferraumdämpfer tauschen lassen, da seit geraumer Zeit der Kofferraumdeckel nicht mehr richtig aufging.

    Tja, und nach diesen Erfahrungen habe ich dann noch schnell rechtzeitig die 2 Jahre Anschlußgarantie abgeschlossen. Man weiß ja nie, was da noch alles kommt und dann werden wenigstens die Arbeitskosten und ein Teil der Teilekosten übernommen.

    Für die Inspektion durfte ich dann 319,- Euro hinlegen. Man gönnt sich ja sonst nichts.

    Aber immerhin bin ich froh, dass man mir diese Teile, absolut ohne Diskussion, ausgetauscht hat. Und jetzt hoffe ich, dass das vielleicht die letzte Lenkung ist, die mein AV braucht.

    Wünsche Euch allen gute Fahrt,

    Holgo
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Hallo Holgo,

    1) wieviel hast du für die zweijährige Anschlussgarantie bezahlt?

    2)Zitat:
    4 Glühkerzen, da seit einiger Zeit bei mir die VSC, TRC off und die Motorenkontrollleuchte durchleuchteten. Nach Fehler auslesen meinte der WM, da würde was an der Zündung angezeigt.
    Erklär doch bitte mal näher, ich verstehe das noch nicht ganz (sitze wohl auf der Leitung)!

    Danke

    Prog
     
  7. max

    max Guest

    Zitat:
    4 Glühkerzen, da seit einiger Zeit bei mir die VSC, TRC off und die Motorenkontrollleuchte durchleuchteten. Nach Fehler auslesen meinte der WM, da würde was an der Zündung angezeigt


    du meinst sicher einen Defekt an der Vorglühanlage/ Glühkerzen. Zündung beim Diesel, das kann ja wohl nicht sein.
    Gruß Martin
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Jaja, ist ja gut!

    Na logisch meinte ich die Vorglühanlage, bzw. die Glühkerzen, da sie ja diese gewechselt haben und da ich ja keine Zundkerzen habe. :D

    Junge Junge, ihr seid ja päpstlicher, als der Papst ;)

    Also, ich wollte es gar nicht so genau wissen, was mir der Meister da erzählt hat. Er meinte, sie wechseln mal die Glühkerzen, was mir generell mal nicht als Fehler erschien, zumal ich sie ja nicht bezahlen musste. Wenn jetzt die Kontrollleuchten wieder angehen, dann weiß ich ja, an wen ich mich wenden kann, bzw. muß.

    Ach ja, und die Anschlußgarantie für 2 Jahre kostete 203,-€ Da werden dann wie erwähnt, die Arbeitszeitkosten voll, und bei mir, ab 100000 (in etwa 2 Monaten) bis 150000 die Teilekosten zu 40% übernommen. Da gibt es so eine Staffelung, je nach Kilometerstand, was die Teilekosten angeht.

    Noch Fragen?

    Meldet Euch, wenn ich Euch noch irgendwas erklären darf, solange es nicht um die "Zündung" geht. ;)

    Nichts für ungut,

    Holgo
     
  9. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Hi,

    wenn die Kontrolleuchten beim kalten Motor (oder kurz nach dem Start) leuchten dann kann es von den Glühkerzen kommen sonst nicht denn die Kerzen sind nur beim Start und einige Minuten nach dem Start aktiv (Vorglühen, Startglühen und Nachglühen).

    Ansonsten ESP, Turbo oder Injektoren. Bei 100000 würde ich die Injektoren auf jeden Fall anschauen lassen.

    Gruss
    poh
     
  10. #10 goescha, 31.03.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    Junge Junge, ihr seid ja päpstlicher, als der Papst

    Gell?? Die müssen aber auch immer alles gaaaaaaaanz genau wissen und dann wollen sie auch noch alles in der grammatikalisch und technisch richtigen Ausdrucksweise serviert bekommen. Echt schlimm mit denen. ;) :D :D

    Gruß Götz (auch Genaunehmer) :rolleyes:
     
  11. dogb63

    dogb63 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Junge Junge, ihr seid ja päpstlicher, als der Papst

    Gell?? Die müssen aber auch immer alles gaaaaaaaanz genau wissen und dann wollen sie auch noch alles in der grammatikalisch und technisch richtigen Ausdrucksweise serviert bekommen. Echt schlimm mit denen. ;) :D :D

    Gruß Götz (auch Genaunehmer) :rolleyes:
    Ja, ja, das sind hier alles Fachleute :]

    Frank
     
Thema:

Lenkung, Scheinwerfer, Kofferraumdämpfer auf Garan

Die Seite wird geladen...

Lenkung, Scheinwerfer, Kofferraumdämpfer auf Garan - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer (Xenon) schaltet nicht ab

    Scheinwerfer (Xenon) schaltet nicht ab: Hi, ich habe das Problem, dass bei meinem Wagen die Scheinwerfer nicht abschalten. Einen älteren Thread hier gab es schon mal, aber die Lösung...
  2. Scheinwerfer hat Matschauge

    Scheinwerfer hat Matschauge: Mein T27 Bj. 2010 hat vorne links einen trüben Scheinwerfer. Leider ist es von innen so dass man es nicht schleifen kann. Was für Kosten kämen auf...
  3. T25 Facelift : Welche Scheinwerfer habe ich ?

    T25 Facelift : Welche Scheinwerfer habe ich ?: Ich bin jetzt mittlerweile etwas verwirrt. Es wird hier immer von Xenon geschrieben, in Verbindung mit dem Avensis T25. Für mich sieht das auch so...
  4. Scheinwerfer initialisieren nicht mehr nach Start

    Scheinwerfer initialisieren nicht mehr nach Start: Hallo zusammen, Ich fahre einen Toyota Avensis T25 2 (Baujahr 2007). Nun hatte ich ein Problem mit den Scheinwerfern, dass diese zu dunkel waren....
  5. Scheinwerfer Birnchenbestückung

    Scheinwerfer Birnchenbestückung: Moin. Mein Scheinwerfer heisst H279GL-DE. Habe die Karre grade nicht bei mir, brauche aber n Birnchen. Abblendlicht geht nicht... Ich kapiere die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden