Lenkstockverkleidung zerlegen und Fußraumbeleuchtung

Diskutiere Lenkstockverkleidung zerlegen und Fußraumbeleuchtung im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Tach, um meinen Basteltrieb wieder etwas zu stillen, die Temperaturen sind wieder in den + Bereich gestiegen, versuche ich die Fußraumbeleuchtung...

  1. #1 g-star79, 29.01.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Tach,

    um meinen Basteltrieb wieder etwas zu stillen, die Temperaturen sind wieder in den + Bereich gestiegen, versuche ich die Fußraumbeleuchtung zu installieren.
    Der elektr. Anschluß soll dabei an die Zündschlossbeleuchtung erfolgen, die LEDs haben gemeinsam eine Leistung von 0,2A=2,4W, dass sollte sich vertragen ;) ...

    Das Problem: Die Lenkstockverkleidung hinter dem Lenkrad, keine Schrauben zu sehen und eh ich da etwas kaputt reiße, meine Frage hat jemand eine Ahnung wie ich dies ohne Zerstörung abbekomme? Vielleicht wurde es hier schon mal behandelt, dann würde mir eine Verlinkung genügen, bei Toyodiy gabs keine Abb. davon o. ich war zu blöd und habs übersehen. Hier konnte ich nix zum Thema finden.

    Die Zündschlossbeleuchtung hat den Vorteil Sie ist mit der Innenraumbeleuchtung gekoppelt, genauso soll auch die Fußraumbeleuchtung funktionieren und das Zündschloss ist nicht weit vom Fußraum entfernt.


    Danke für nützliche Tipps...

    Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Die untere Plasteschale an der Nahtstelle mittig im Bereich Zündschloss oder tiefer an den Seiten zusammen drücken und durch Wackeln lösen. Das geht eigentlich recht gut.
    Dann ist da hinter dem Lenkrad, also mal die Lenkung einschlagen, an jeder Seite ne Öffnung um 2 Ösen zu lösen. Vorsichtig mit nem Schraubendreher rein. Das ist aber eigentlich nicht nötig und nur fürn Notfall. Mit etwas Geschick geht es auch so.

    Peter
     
  4. #3 g-star79, 29.01.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Hallo Peter,

    danke, ja die Löcher hinterm Lenkrad hab ich gesehen und den Schraubenzieher reingesteckt, aber da ist als Unwissender nix zu sehen und zu spüren :D...

    Versuch das gleich mal mit dem drücken an der unteren Schale...

    Gruß Karsten
     
  5. #4 jg-tech, 29.01.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    Hi Karsten,

    hier habe ich das beschrieben: Jörg´s (jg-tech) Avensis und alle möglichen (unmöglichen) Selfmade-Veränderungen

    Die untere Hälfte durch Drücken an der Trennung nach innen und gleichzeitigem runterziehen lösen. Aber sei bei den paar Plusgraden vorsichtig!!

    Aber Du kannst ja mal bei der Gelegenheit da unten im Fussraum schauen, ob da nicht ein Stecker rum hängt. Denn es gibt für das Modell von Hause aus eine Fussbodenbeleuchtung (LED amber): schaue mal Pos.1 auf beiden Seiten
    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2010_TOYOTA_AVENSIS_ZRT271L-AWXNPW_8121.html

    Pos. 2 ist die LED im Handschuhfach... ;)

    übrigens hier nochmal die 2 Hälften der Lenkstockverkleidung (etwas blöd zu erkennen) http://www.toyodiy.com/parts/p_E_2010_TOYOTA_AVENSIS_ZRT271L-AWXNPW_4501.html

    Gruß Jörg
     
  6. #5 g-star79, 29.01.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Danke euch beiden habs eben abbekommen alles ganz geblieben.
    Jörg ich bin zu blöd um toyodiy zu bedienen ich finde das immer nicht, obwohl ich bei steering column&shaft geschaut habe, aber dass dort 3 Abb. sind ist mir entgangen.

    Wegen den Steckern schau ich mal nach, werde die Aktion Fußraum morgen nachmittag mal in Angriff nehmen und später berichten.

    Danke :thumbsup:

    Karsten
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Kleiner Tipp am rande.
    Wenn dich das gepiepe nervt wenn der Schlüssel steckt und du die Tür öffnest, da ist ein kleiner weißer Stecker mit 1-2 Kabeln unten am Zündschloss dran. .... ;)
     
  8. #7 g-star79, 29.01.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Den hab ich schon gesehen, da zieh den mal ab... :D
    Das ist ein feiner Vorschlag...

    Gruß Karsten, geh jetzt mal auf Nachtschicht :arbeit:
     
  9. #8 g-star79, 31.01.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Abend,
    nun habe ich die Fußraumbeleuchtung mittels LED-Stripes 12 LED pro Stripes verlegt (Bilder werden folgen).
    Aber mir macht eine Sache Kopfzerbrechen und ich kann es trotz Hilfe von Google nicht erklären.
    Und zwar habe ich am Dauerplus 12V anliegen, Innenraumbeleuchtung ist geschaltete Masse, jetzt leuchten die LEDs und messe die Spannung vor dem Led Stripes, dann zeigt mir das Multimeter nur 5,85V an.

    Kann mir das ein Fachmann erklären, habe wie gesagt schon heftig gegooglt aber für mich keine schlüssige Erklärung gefunden?


    Grüße Karsten
     
  10. #9 Brösel, 01.02.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Titel angepasst.

    Brösel
     
  11. #10 jg-tech, 01.02.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...hallo Karsten, stell mal Fotos rein, wo du am Zündschloß/Leuchtring abgegriffen hast. Was heisst, die LED´s Leuchten, aber vor dem Stripe misst du nur 5,85V? Leuchten die richtig oder glimmen die nur?
    Das mit der Spannungsmessung kann an der PWM liegen, mit der die Innenraumbeleuchtung gesteuert wird. Da hat das (einfache) Multimeter schlechte Karten. Ich kann ja mal demnächst bei mir mit dem MM mal messen ;) . Aber bei meinen Innenraum-LED sehe ich eindeutig die PWM, wenn auf- oder abgedimmt wird.

    Gruß Jörg
     
  12. #11 g-star79, 01.02.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Moin Jörg, abgegriffen habe ich das Dauerplus (rosa Kabel), direkt am Stecker der (Wegfahrsperre/Zündschloßbeleuchtung), die Zündschloßbeleuchtung und die Spule der Wegfahrsperre (ein Bauteil) ist auf dem eigentlichen Zündschloß aufgesteckt. Der Stecker hat eine 5 fach Belegung. Vom Anschluß selber habe ich kein Foto und jetzt ist ja die Verkleidung wieder dran :whistling: ...

    Ist die Fußraumbeleuchtung aus und leuchtet nur die Zündschloßbeleuchtung/Innenraumbeleuchtung sind 12V vorhanden. Die 5,85V messe ich dann direkt an den Anschlüssen des LED Stripes wenn dieser mit angeschlossen ist.
    Zur Leuchtkraft kann ich nur so viel sagen, dass Sie so wie im unten aufgeführten ebay Link leuchten, glimmen tun sie nicht.
    Vielleicht muss ich doch wo anders das Dauerplus herholen, obwohl ich jetzt keine Lust habe wieder so viel zu zerlegen...

    Für deine Hilfe müsste ich dir eigentlich mal ein Bier ausgeben... :D :bier:

    Edit: Link zu denn gekauften ebay SMD LED Stripes


    Grüße Karsten
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was hat die Beleuchtung des Ringes mit dem Türkontakt zu tun? Mal abgesehen davon, daß der Türkontakt dem Steuergerät sagt -> lass mal leuchten.
    Der Ring wird ja auch unabhängig von der Innenbeleuchtung angesteuert. (leuchtet auch wenn Innenlicht aus ist)

    Was ich damit sagen will, ich wage zu bezweifeln, daß es einen Zusammenhang zwischen Innenbeleuchtung und Leuchtring gibt. Deshalb würde ich die 12 V auch nicht vom Dauerplus ziehen sondern wenn überhaupt die zusätzlichen LEDs komplett vom Leuchtring speisen lassen.
    Daß das so leuchtet ist sicher eher ne Glückssache, ob das aber auf Dauer gut ist, ist eine andere Frage. (Kriechstrom)

    Zum Thema PWM sagte Jörg ja schon was.

    Peter - findet die Lösung Fußbeleuchtung in Verbindung mit dem Ring aber schon sehr gut
     
  14. #13 jg-tech, 01.02.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...Karsten, dann vermute ich, das es nicht der direkte Ausgang des Lichtsteuergerätes für die Innenbeleuchtung ist. Mit der zusätzlichen "Last" der Stripes bricht hier die Spannung zusammen. Klingt nach einem Schutzwiderstand irgendwo für das Züdschloßlicht, wenn nicht sogar vom Wegfahrsperrensteuergerät direkt gesteuert. Da wäre ich dann vorsichtig. (ups: Peter war wieder mal schneller :whistling: )
    Schaue doch mal oben an der Innenleuchte, was dort für Kabelfarben vorhanden sind und messe mal aus, was Dauerplus und der geschaltete Masse ist. Diese solltest Du doch dann auf der Fahrerseite unterm Armaturenbrett/A-Säule wiederfinden. Die sollten genug Last abkönnen, da ja mehrere 8W Glühlampen angesteuert werden.
    Hast Du auch mal im Fußraum (Fahrerseite unter Lenkrad, Beifahrerseite mittig unter Handschuhfach) nach der eventuell vorhandenen Fußraumbeleuchtung/Anschlüsse geschaut ?? Vielleicht liesse sich da was abgreifen.
    ...das mit dem Bierchen könnte ja mal geplant werden ;)

    Gruß Jörg
     
  15. #14 g-star79, 01.02.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    @Peter, die Zündschloßbeleuchtung(Ring) leuchtet auch wenn die Innenbeleuchtung aus ist? Habe ich so nicht festgestellt !

    Von daher gehe ich aus das die geschaltet Masse die gleiche ist wie die Innenraumleuchte.

    Von der Oberen Innenraumbeleuchtung ein Kabel ziehen ist fast unmöglich, die einzige Idee wäre an die Sicherung der Innenraumbeleuchtung zu gehen... Die Anschlüsse im Fußraum existieren nicht Jörg, wahrscheinlich ist direkt in der Abb. die LED abgebildet, da die Handschuchfach LED das gleiche Zeichnungsbild hat.

    Ich klemme die Fußraumbeleuchtung erstmal ab, denn morgen gehts 1 Woche nach Südtirol Ski fahren, im März beschäftige ich mich noch mal damit.
    Heut abend schau ich noch mal hier rein, die Woche poste ich vielleicht ein paar Bilder von Gröden im Urlaubsthread, mal schauen wieviel Zeit abends übrig bleibt. Die FeWo hat W-LAN, bin ich nicht ganz abstinent ;) ....


    Grüße Karsten
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Hast du etwa zum T27 nen Schaltbild?
    Ich denke mal, Jörg und ich hätten da Interesse und könnten dir damit auch einige Fragen beantworten.
     
  17. #16 g-star79, 01.02.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    @Peter, nee hier die Abb. aus toyodiy, Jörg hatte das im Post 4 verlinkt.

    Die Handschuhfach LED ist die 2 Nr.82160 und 1 die Fußraum LED 81080, sind die gleichen Zeichnungssymbole war gemeint.


    Grüße Karsten
     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 jg-tech, 01.02.2013
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ....neee, da sollst Du nur schauen, welche Kabelfarben dort rumschwirren und welches für was ist. Das suchst Du dann an der A-Säule/unterm Armaturenbrett oder am Sicherungskasten (hinter dem kleinen Münzfach).

    @Peter, er meint meinen Link zu toyodiy.com, dort ist ein Symbolbild für die Ambiente-LED (auch Handschuhfach). Aber die Pos. 1 mit der Bestell-Nr.
    81080H LAMP ASSY, INTERIOR ILLUMINATION, NO.1 RH oder 81080L LAMP ASSY, INTERIOR ILLUMINATION, NO.1 LH
    ist eben anders als für´s Handschuhfach : 81260 LAMP ASSY, GLOVE BOX

    Aber schade, das dort nicht die Stecker irgendwo rumbaumeln. Ich werde mal bei Gelegenheit meinem AV wieder unter´s Röckchen/Armaturenbrett schauen ;) .

    Gruß Jörg
     
  20. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Zumal es ja vorgesehen ist da eine LED einzusetzen. Und in den Unterlagen der diversen Einstellmöglichkeiten gibt es ja auch einen Punkt Ambiente Beleuchtung.
    Könnte also sein, daß man da wirklich nur ne LED samt Kabel nachrüsten muß. Nur wo anschließen und ist das Steuergerät irgendwo vorhanden. Da wäre ne Schaltung schon mal nicht schlecht.

    Peter
     
Thema:

Lenkstockverkleidung zerlegen und Fußraumbeleuchtung