Lenkradkralle

Diskutiere Lenkradkralle im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, da mir mein guter Toyota Auris vor 3 Wochen vor meiner Haustüre geklaut wurde (ja, kein Scherz...) möchte ich bei meinem in 2...

  1. #1 andip71, 13.03.2014
    andip71

    andip71 Guest

    Hallo zusammen,

    da mir mein guter Toyota Auris vor 3 Wochen vor meiner Haustüre geklaut wurde (ja, kein Scherz...) möchte ich bei meinem in 2 Wochen kommenden Toyota Avensis gerne eine Lenkradkralle nutzen.

    Daher meine Frage an euch: Hat jemand eine Lenkradkralle in einem T27 Avensis im Einsatz und kann ein Modell aus bisheriger Erfahrung empfehlen?

    Vielen Dank.

    Grüße
    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 13.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Oh man, scheint sich zu häufen in letzter Zeit. Kaum gestohlen, schon in Polen.

    Lenkradkralle halte ich für nutzlos. Das ist organisiertes Verbrechen. So eine Lenkradkralle "knacken" die in 5 Sekunden.
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Zumal ich mir mal hab sagen lasse, man hat mit der Kralle einen prima Hebel um das Lenkradschloss zu knacken. Daß das Lenkrad dann krumm ist fällt bei dem Geschäft dann nichtv weiter auf.
     
  5. #4 Harald_Pützing, 13.03.2014
    Harald_Pützing

    Harald_Pützing Routinier

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2,0-l Multidrive S und T27 Combi 1,8-l 7-CVT
    Verbrauch:
  6. #5 andip71, 13.03.2014
    andip71

    andip71 Guest

    Danke euch erst mal.

    Ich gebe euch durchaus recht, dass eine Lenkradkralle nicht viel zusätzliche Sicherheit garantiert. Aber - es hält wieder zusätzlich auf und die Idioten verlieren wieder ein paar Minuten zusätzliche Zeit.

    Zusammen mit einer Parkkralle und dem nun eingebauten Totschalter könnte das ja schon mal dazu führen, dass sie evtl. gar nicht erst los legen oder dann davon ablassen.

    Zumindest ist das irgendwo meine Hoffnung. Hab keine Lust diesen Zirkus nochmal durchzumachen, daher wäre mir das die 30-40 EUR zusätzlich allemal wert wenn es nur ein klitzekleines bisschen was bringt.

    Andi
     
  7. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Ganz ehrlich?
    Wer heutzutage vor hat ein Auto zu klauen. Muss ganz anders ausgestattet sein. Denkst du nicht das diese Leute auch für eine Lenkradkralle eine Lösung haben die nicht länger als ein paar Sek. dauert? und wie focki schon schrieb. Die verlorene Zeit für die Lenkradkralle holen sie dafür durch das schnelle knacken der Lenkradsperre wieder raus...
    Wenn jemand so raffiniert ist und die heutigen elektromisch gesicherten Fahrzeuge einbrechen kann und wegfahren kann, den hält eine Lenkradkralle oder sonstwas nicht wirklich auf...
    Kann schon sein das es etwas "abschreckt" und er dafür einen anderen Wagen nimmt. Aber wer weiß das schon...
    Danach macht er beim Versuch mehr kaputt als es nützt...

    Und wie schon im anderen Thread geschrieben, wer sagt dir das die nicht einfach mit nem Hänger kommen...
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Und wenn der daneben aber ein VW ist, aber auf der Bestellung Avensis steht?
    Schon sind wir wieder dabei daß die schnell das große Besteck holen.

    Und der "Benzinhahn" Der dürfte erst mal keinen Schutz darstellen.
    1. Sieht man den nicht von außen. Oder willst das dick an die Fenster schreiben?
    2. Bei :lady: war vor paar Jahren das Relais der Benzinpumpe defekt. Sie ist los gefahren und gut 200m weit gekommen. Reicht locker um das Teil bequem vom Parkplatz, um die Ecke und auf nen Anhänger zu fahren.

    Außerdem, angenommen die Bösen Buben waren Anfänger, Scheibe eingeschlagen, Lenkradkralle und Lenkerschloss geknackt, Armaturenbrett und Lenkradabdeckung zerlegt/beschädigt, dann endlich gebrückt und 200-300m weit gekommen. Motor aus und in den Graben oder in andere Autos rollen lassen und abgehauen.
    Viel Spaß mit dem übrig gebliebenen Rest. (samt Ärger natürlich)
     
  9. #8 andip71, 13.03.2014
    andip71

    andip71 Guest

    Gut, dann ist eure Meinung also, dass da nix machbar ist?
    Dass man sich in sein Schicksal ergeben muss weil eh nichts hilft?

    Mit dem Gedanken mag ich mich noch nicht anfreunden :)
     
  10. #9 SaxnPaule, 13.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Garage ist ne Option ;)
     
  11. #10 Olav_888, 13.03.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Aber auch dies nicht zu 100%.

    Ich kann Dir ja einen meiner Hunde Vermieten, das hilft zu 99,9%.
     
  12. Loby

    Loby Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Avensis T27 - 2.0 D4D
    Und den armen dann die ganze Nacht im Auto lassen? :screwy:
     
  13. #12 Onkelsammy, 13.03.2014
    Onkelsammy

    Onkelsammy Routinier

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Edition Combi 1.8 MDS
    Verbrauch:
    Also ich würde nichts machen ausser das Auto so versichern, das man am wenigsten Verlust hat wenn einem das Auto geklaut wird. da gibt es doch sowas wie Neuwagenschutz oder so. Ich dachte immer Toyotas werden nicht geklaut aber anscheinend werde ich hier eines besseren belehrt da es ja jetzt schon mehrere Fälle gab. Wo war das den mit dem Auris ???

    Vg Sascha
     
  14. Loby

    Loby Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Avensis T27 - 2.0 D4D
    Lansgam wird die Qualität und Stabilietät puplik und auch andere kommen auf den Geschmack.

    Das heißt aber auch: Wir sind nicht allein ::
     
  15. #14 andip71, 13.03.2014
    andip71

    andip71 Guest

    War in Berlin.

    Und ja... Toyota werden durchaus geklaut. In unserer Strasse, und wir wohnen bei Gott nicht in einer schlechten Gegend, schon 2 Auris in den letzten 14 Monaten.

    Die sind auf den "Einkaufslisten" derzeit ganz weit oben...

    Andi
     
  16. #15 Onkelsammy, 13.03.2014
    Onkelsammy

    Onkelsammy Routinier

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Ort:
    Sankt Augustin
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Edition Combi 1.8 MDS
    Verbrauch:
    Hoffentlich steht nicht irgendwann mein Avensis bei denen auf der Einkaufsliste, vor ein paar Wochen haben se bei unserem Händler nen Land Cruiser V8 (Neu) und einen gebrauchten Prius geklaut. Somit waren die auch schon bei uns in der Nähe.
     
  17. #16 andip71, 14.03.2014
    andip71

    andip71 Guest

    Onkelsammy, interessant. Wo ist denn grob "bei uns in der Nähe"?

    (dann schick ich die Jungs dort hin damit sie meinen Avensis in Ruhe lassen, Spass :)
     
  18. #17 Energy_Master, 14.03.2014
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Bei unserem Toyota-Händler wurde letztes Wochenende ein weißer CT200h vom Hof geholt.
     
  19. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    wahnsinn....klarer Fall für Chip und Chap....

    Räuber, Diebe,
    Geh'n auf Ganoven-Tour,
    Doch zwei ganz liebe
    Sind schon auf ihrer Spur,
    Ist der Fall auch schwer,
    Der Weg auch weit sie sind stehts für dich bereit:

    Chip, Chip, Chip, Chip und Chap,
    Ritter des Rechts
    Chip, Chip, Chip, Chip und Chap,
    Den Bösen geht es schlecht,
    Sie lösen jeden Fall was sie auch tun, Das Böse hat nie Zeit sich auszuruhn.

    :D
    Na is schon schlimm, bei uns in der Gegend häufen sich die Einbrüche.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SaxnPaule, 14.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Bei uns auch. In allen Häusern in der Nachbarschaft wurde versucht in die Keller einzusteigen. Seitdem herrscht bei uns strikte Abschließpflicht aller Türen, Zwischentüren, ...

    Ist echt ein Akt, wenn man morgens mal der erste ist, der das Haus verlässt.

    Man sollte ne Petition starten für eine Wiedereinführung der Grenzkontrollen. Schafft ganz nebenbei noch Arbeitsplätze.
     
  22. #20 SaxnPaule, 14.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Habe gerade gelesen, dass man es den Dieben ungleich schwerer machen kann, wenn man einen dritten Schlüssel an das Steuergerät anlernt. Dann können die nicht ihren mitgebrachten Schlüssel anlernen und das Auto ohne Probleme starten. Die Frage ist, wie lange es die Sache aufschiebt. Gegen Kran und Hänger hilft das natürlich nicht.
     
Thema:

Lenkradkralle