Lenkrad ausbau.

Diskutiere Lenkrad ausbau. im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe eine Frage. Das Lenkrad in meinem Avensis (T25) Kombi ist ein wenig nach links verstellt. Wenn ich nun das Lenkrad einstellen...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich habe eine Frage. Das Lenkrad in meinem Avensis (T25) Kombi ist ein wenig nach links verstellt. Wenn ich nun das Lenkrad einstellen möchte, wie mache ich das?? Ich denke das ich die Abdeckung vom Lenkrad einfach abziehen kann, und dann die Mutter lösen kann. Muß ich dazu den Airbag abklemmen?? Was brauche ich für ein Werkzeug um das Lenkrad abzuschrauben??
    Danke schonmal.
     
  2. #2 Zausel1965, 04.05.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo ,wenn dein Auto keinen richtigen Geradeauslauf hat muss die Spur eingestellt werden!

    Gruß Oliver
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ich denke das dies mal gemacht wurde, aber das Lenkrad dann nicht angepasst wurde. Kann dies möglich sein??
     
  4. #4 Zausel1965, 04.05.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Eigentlich wird das Lenkrad in eine 0 Stellung gebracht ,und die Spur wird an den Spurstangen eingestellt.

    Oliver
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich habe da ehrlich gesagt keine Ahnung, aber ich würde das Lenkrad gerne in 0 Stellung bekommen. Wie kann ich das nun machen. Die Spur müsste eigentlich stimmen.
     
  6. #6 Toyopel, 04.05.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Hallo Sven Wilkommen im Forum, :)

    auch wenn es dir schwer fällt, fahr am besten in die WS und sprich dein Problem dort an.
    Selber am Lenkrad herumschrauben, zumal wenn man, wie du ja selber schreibst, keine
    Ahnung hat, ist lebensgefährlich. Nicht nur für dich sondern auch für andere.
    Hier im Forum wird jedem mit Rat und auch schon mal mit Tat geholfen aber in deinem
    Fall ist, wie gesagt, die WS der richtige Ansprechpartner.

    Das Ergebnis deines Gespräches kannst du ja hier mal posten, ist sicherlich interessant
    was die WS zu dem Thema sagt.


    Gruß
    Heino
     
  7. hadeck

    hadeck Guest

    Die Lenkräder sitzen auf einer Verzahnung und lassen sich nur in bestimmten Gradwinkeln umstecken. Ist also nicht gesagt, dass du tatsächlich die Mittellage triffst.

    Der Ausbau der Prallplatte mit dem Airbag ist nicht ganz so einfach wie du das denkst. Da sitzen seitlich zwei Torxschrauben, die in eine bestimmte Position gedreht werden müssen. Zusätzlich werden evtl. bei der Demontage Fehlercodes geschrieben. Am Kabelbaum darf nicht gezerrt werden. Die Steckverbindung des Airbags hat einen speziellen Mechanismus und die Prallplatte darf nicht umgekehrt abgelegt werden. Vorher ist die Batterie abzuklemmen. etc etc etc

    Also eine ganze Reihe an Vorkenntnissen erforderlich.

    Und evtl brauchst dann für die Mutter an der Lenksäule auch noch einen Abzieher.

    Mir persönlich wär die ganze Sache für ein DoItYourself viel zu riskant. Einen Airbag aus versehen oder Unkenntnis auszulösen ist nicht lustig.

    Dein Auto hat doch noch Garantie. Und da würde ich verlangen, dass die Lenkradstellung entsprechend kostenlos geändert wird. Sollte das Lenkrad allerdings erst seit einiger Zeit schief stehen ist in der Tat die Spur verstellt.
     
  8. #8 Mr.Bad Guy, 04.05.2006
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Auch mein Tip, ab in die Werkstatt.

    Tschüs Andreas
     
  9. #9 StG (DD), 04.05.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Bisher war bei denen die mit Lenkradschiefstellungen zu tun hatten (habe so 2-3 Postings in Erinnerung) die Spur verstellt -> also nix mit Lenkrad positionieren, sondern Werkstatt.

    Mit der Suche wird man fündig:

    Schiefes Lenkrad ab Werk!?!
    Lenkrad ist schief


    Stephan
     
  10. Noname

    Noname Guest

    Stephan hat recht !!!

    Auch bei meinem war nicht das Lenkrad schief, sondern die Spur falsch eingestellt.

    Eigentlich sehr ärgerlich, schließlich kennt Toyota das Problem schon länger. In meinem Fragebogen, den ich damals kurz nach dem Kauf bekam, war die Frage "Lenkrad schief - Ja / Nein".

    Die Fehlerursache zu beheben ab Werk wäre bestimmt kostengünstiger, als beim Händler.

    Thomas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Alles klar, dann danke ich euch mal allen. Ich dachte das wäre ein wenig einfacher, aber das überlasse ich dann der Werkstatt. Die sollen das bei der nächsten Inspektion mit machen.
     
  12. Noname

    Noname Guest

    Zitat:
    Sven.M schrieb am 08.05.2006 13:41
    Alles klar, dann danke ich euch mal allen. Ich dachte das wäre ein wenig einfacher, aber das überlasse ich dann der Werkstatt. Die sollen das bei der nächsten Inspektion mit machen.


    Gehe lieber sofort zu deinem Toyo-Händler. Ich kam damit erst nach knappen 5000 KM zu meiner Werkstatt. Als Antwort bekam ich, dass Toyota bis zu 3000 KM auf ihre Kosten die Spur einstellt, danach wäre es durchaus möglich, dass man mit dem PKW auch gegen einen Randstein gefahren wäre. Erst nach leicht gereizter Antwort meinerseits wurde die Arbeit auf Garantie erledigt.

    Thomas
     
Thema: Lenkrad ausbau.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 lenkradverkleidung abnehmen

    ,
  2. avensis verso lenkrad ausbauen

    ,
  3. toyota avensis t25 lenkrad ausbauen

Die Seite wird geladen...

Lenkrad ausbau. - Ähnliche Themen

  1. T25 1.8 Combi - ABS löst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit leicht eingeschlagenem Lenkrad aus

    T25 1.8 Combi - ABS löst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit leicht eingeschlagenem Lenkrad aus: Bei unserem Avensis löst bei niedrigen Geschwindigkeiten mit leicht eingeschlagenem Lenkrad das ABS aus, obwohl der Untergrund immer fest und...
  2. Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso

    Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso: Hallo, hat von euch schon jemand den Kraftstofftank beim Avensis Verso ausgebaut? Falls ja wäre eine kurze Anleitung für mich sehr hilfreich. Vor...
  3. Generator bei 2,2 D4D-Cat ausbauen

    Generator bei 2,2 D4D-Cat ausbauen: Hallo Leute, ich habe einen T27 mit dem 150 PS Diesel und Automatik in der Lounge-Variante (hieß woanders, glaube ich, auch Executive, wie auch...
  4. Hilfe für Ausbau Gelenkwelle

    Hilfe für Ausbau Gelenkwelle: Moin Moin! Fahre seit 1 Jahr einen Toyota Avensis T25 Facelift 2,0D 126PS .Vor einigen Monaten ging es los mit starken Laufgeräuschen aus Richtung...
  5. Türschloss ausbauen

    Türschloss ausbauen: Ich habe bei meinen T25 die Türverkleidung vom Fahrer ausgebaut um an das Schloss zu kommen. Dort sehe ich eine 10er Schraube die ich gelöst habe,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden