Leerlaufzeit beim D4D

Diskutiere Leerlaufzeit beim D4D im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Zitat:Der AV muss (wird) seinen Geist nicht unbedingt innerhalb der Garantiezeit aufgeben!! Aber glücklich schätzt sich der, der so einfach sagen...

  1. Worm

    Worm Guest

    Zitat:Der AV muss (wird) seinen Geist nicht unbedingt innerhalb der Garantiezeit aufgeben!!
    Aber glücklich schätzt sich der, der so einfach sagen kann: da kaufe ich mir halt ein neues (kann ich leider nicht [​IMG] )

    Prog


    Ja, so geht es mir auch. Der Avensis sollte doch seine 5-6 Jahre (150.000 - 200.000 km) durchhalten.
    Aber ich hab da gute Hoffnung, auch wenn viele langjährige Toyota-Fahrer hier sagen, dass die Qualität schlechter wurde: so schlecht dass der Wagen das nicht schafft wird die Qualität ja hoffentlich nicht sein.

    Markus
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich glaube, das der Turbo immer läuft. Sonst gäbe es ja eine Anfahrschwäche wie bei VW. Ich werde mein Auto immer ablaufen lassen. Bis 100000 merkt ja keiner einen Turboschaden. Aber danach? Bei den Autopreisen muß man schon sein Auto länger fahren. Übrigens kann es so falsch nicht sein. Scania schreibt 20 Minuten Ablaufzeit für seine Motoren vor, und die halten länger als 200000 Km. Aber ich bin bloß ein Laie. Vieleicht haben wir ja Profis unter uns, die uns mal aufklären.

    Jockel
     
  3. jojo

    jojo Guest

    Rein technisch ist es leicht zu lösen, das man den Turbolader mit einer kleine Elektropumpe über ein zeitrelais versorgt, sobald der Motor aus ist.
    Wird in manchen Baumaschinen zum beispiel gemacht.
    Dort ist es üblich die Motoren 10 Minuten laufen zu lassen, bevor die überhaupt ers anfangen zu arbeiten und man soll die auch nicht für kurzfristige Arbeitspausen ausmachen. Beim Abstellen 5 Minuten ohne LAst im leerlauf tuckern lassen.
     
Thema:

Leerlaufzeit beim D4D

Die Seite wird geladen...

Leerlaufzeit beim D4D - Ähnliche Themen

  1. Jaulen beim Fahren 1.8er

    Jaulen beim Fahren 1.8er: Hallo. Vllt. könnt Ihr mir helfen, bzw. hat schon jemand ähnliches gehabt? Beim fahren, im Drehzahlbereich ab 1500-2500 hört man deutliches...
  2. Bremsen: Metallisches Knarzen beim langsamen Bremsen

    Bremsen: Metallisches Knarzen beim langsamen Bremsen: Hallo ans Forum, bei meinem T25 gibt es ein metallisches Knarzen, wenn ich ganz langsam bremse, quasi kurz bevor der Wagen zum Stehen kommt. Als...
  3. Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?

    Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?: Nabend! Eben überrascht mich die Tageszeitung mit dem Hinweis daß es wohl bald neue DIESEL-Sorten geben wird. Eben Diesel B10 und HVO 100 bzw....
  4. 2,0 D-4D: Motordrehzahl schwankt beim Avensis 2.0 D-4D T25

    Motordrehzahl schwankt beim Avensis 2.0 D-4D T25: Hallo, Mein Bruder hat seit kurzem obiges Fahrzeug mit 126Ps, Bj. 2007. Mir ist jetzt zum ersten Mal aufgefallen das die Leerlaufdrehzahl...
  5. Lautes pfeifendes Geräusch beim Rückwärtsfahren

    Lautes pfeifendes Geräusch beim Rückwärtsfahren: Hallo zusammen, beim Rückwärtsfahren bei Steigung (Einparken) gibt unser T27 des Öfteren ein lautes pfeifendes/quietschendes Geräusch von sich...