LED Rückleuchten

Diskutiere LED Rückleuchten im Tuning Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo fahre einen Combi und hätte gerne LED Rückleuchten für meinen kleinen. Kann mir da jemand helfen? da wir schon gerade dabei sind: gibts es...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo fahre einen Combi und hätte gerne LED Rückleuchten für meinen kleinen. Kann mir da jemand helfen? da wir schon gerade dabei sind: gibts es für den 2,2d-cat combi einen sportauspuff der rechts und links rauskommt? Frau will einen haben. :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    Zitat:
    BunnyAlois schrieb am 29.12.2006 13:04
    gibts es für den 2,2d-cat combi einen sportauspuff der rechts und links rauskommt? Frau will einen haben. :rolleyes:


    meine Frau will, dass ich gar nichts am Auto verändere. Du hast Glück mit deiner Frau.
    aber für D-CAT gibt´s nicht mal eine Blende für Auspuff.
    ich finde wir sind viel zu beneichteiligt mit den D-CATs, es gibt viel zu wenig Tuningsmöglichkeiten dafür.

    eugen
     
  4. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    LED´s gibts meines Wissens nur für den Yaris.
     
  5. Ottili

    Ottili Guest

    für den avensis kannste die suche vorerst aufgeben, den ich war auf der essener motorshow, und keiner der dort vertretenden händler und hersteller hatte auch nur ein einziges zubehörteil was beleuchtung anging für den avensis da.
    das einzige was es gab waren von climair die windabweiser, sowie fahrwerke. aber leuchten bzw led-leuchten fehlanzeige. nach aussage der ganzen händler und hersteller sei die nachfrage zu gering, weil nach deren aussage vorherschend älteres publikum den avensis fährt. naja so ist es eben, wenn man ein "altherren-auto" führt, wie es der volksmund nennt.

    grüße

    stefan

    ps: schreibe hinten anstelle von avensis/toyota lieber golf/vw oder astra/opel dran, dann bekommste jeden scheis den es gibt. [​IMG]
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Naja, mit dem "richtigen"Toyota geht das schon. Mein Yaris mußte erst 5 Jahre alt werden bis es endlich legale Rückleuchten gab. Die Lexusstyle gefielen mir auch, nur halt illegal. Und inzwischen gibts sogar legale geänderte Frontleuchten. Also ganz so schlimm ist es nicht. Eher ist der Avensis nicht das typische Tuningauto.
    Für Corolla und auch Yaris gibts da schon eher was. Für den neuen Yaris gibts sogar schon zulässige Rückleuchten.
    Gut, das nützt dir ja wenig.
    Aber selbst für 1er Golf gibts Tuningrückleuchten, die teurer sind als die Modelle wert sind. Okay ,ein gepflegter 1er ist ja schon wieder was Wert aber so mancher 2er hat einen geringeren Zeitwert als die LED Leuchten kosten...
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Möchte aber lieber ein Auto fahren und nicht irgendeine VW krankheit.( Ehmaliger GTI ler weis wovon ich rede.) Der Avensis ist aber inmeinen Augen ein wunderschönes Tuningprojekt. denn er fährt super und jeder schaut blöd wenn du hinter BMW, Audi und co über die Bahn düst und denen geht die Puste aus während du ganz entspannt nochmal gas geben kannst.
     
  8. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Aber es lohnt sich für die meisten Tunigzubehörhersteller nicht, Teile für Toyota anzufertigen, da der Markt die Stückzahlen, die es braucht um rentabel verkaufen zu können zu gering ist. Frag doch mal bei den zahlreichen Anbietern nach wo der Hinweis TÜV i.V. dahinter steht. Meist ist die Abnahme dafür einfach zu teuer oder halt die zu erwartende Stückzahl zu gering. Am Ende wollen die auch was verdienen.
    Coole LED würden sich am Toyota Avensis sehr gut machen, nur müßte es ja auch für Combi,FLH und Limo jeweils andere geben.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Also bleibt doch nichts anderes übrig als ne Heckklappe zu kaufen und irgendwie die LEDs vom A6 Avant einzubasteln. Natürlich wird das schwierig habe aber zum glück noch genügend zeit. Müsste bloss noch die Lust dazu aufbringen
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    BunnyAlois schrieb am 04.01.2007 11:42
    Also bleibt doch nichts anderes übrig als ne Heckklappe zu kaufen und irgendwie die LEDs vom A6 Avant einzubasteln. Natürlich wird das schwierig habe aber zum glück noch genügend zeit. Müsste bloss noch die Lust dazu aufbringen


    ..und dann noch die "berühmte Wellenlinie" dazu stricken, denn ohne ist die ABE futsch - zwar nur ne Kleinigkeit, doch entscheidend.... (nicht zugelassene Beleuchtung)
     
  11. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Wäre es nicht einfacher eine originale RL -wie auch immer-umzubauen? Dann kannst du ja ein lichttechnisches Gutachten machen lassen, damit es legal wird. Am Ende wird das noch ein Geschäft für dich.
    Schon mal den renovierten Prius gesehen? Der hat LED Rückleuchten in Serie.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    TF103 schrieb am 04.01.2007 22:29
    Wäre es nicht einfacher eine originale RL -wie auch immer-umzubauen? Dann kannst du ja ein lichttechnisches Gutachten machen lassen, damit es legal wird. Am Ende wird das noch ein Geschäft für dich.
    Schon mal den renovierten Prius gesehen? Der hat LED Rückleuchten in Serie.


    Geht, alles rausschmeißen und 30 superhelle LED hineinstopfen, vergießen - fertig. Dazu ein Gutachten. Kein Problem! Kostet halt einiges....

    Beim Prius machen die LED-RL Sinn, die sparen etwas Strom, ansonsten ein Geck - der natürlich früher oder später in Serie geht, aber nicht wirklich gebraucht wird. Wie oft gehen hinten Glühlampen kaputt? Ein Satz höchstens pro Autoleben und wie oft sieht man LED-Bremsleuchten mit ausgefallenen LED's?
     
  13. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Na , ein bischen aufwendiger wird es schon werden. Bloß machbar ist es. Finanziell vertretbar? Ich weiß es nicht.
    Über Sinn oder Unsinn kann man sich streiten. Fakt ist aber das die LED um einiges schneller und auch deutlich heller ansprechen.
    Auch sieht man das Licht aus größerer Entfernung besser als herkömmliche Glühlampen.
    Und das größte Problem bei modernen Autos ist die Bordspannung. Da waren ja schon 42V Netze im Gespräch. LED entlasten das Bordnetz doch schon. Und die LED Entwicklung geht ja auch weiter in Sachen Helligkeit und Zuverlässigkeit. Die meisten älteren Zusatzbremsleuchten haben zwar die Optik von LED, sind aber Glühbirnchen die da durchgebrannt sind.
     
  14. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    gab da mal so teile, die konnte man einbauen wie man wollte man musste nur die entsprechende Anzahl einhalten.
    War mal im Coltmania forum beschrieben... muss ich mal suchen.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hi Leute,

    also ich wäre endlich mal froh, wenn irgendein Tuner oder am liebsten vielleicht Toyota endlich mal vernünftige Rückleuchten raus bringen würde.
    Aber ich glaube einfach, dass ich und einige andere Avensis-Fahrer hier vergeblich warten. :(

    Ich hab die Wagenfarbe silber-gold, möchte hier gerne schwarze Rückleuchten oder LED Rückleuchten dazu.

    Wäre super, wenn hier jemand eine Idee hätte.

    MfG Anderl
     
  16. #15 Suitcase, 04.03.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Was ist denn die Farbe "silber-gold"? [​IMG]

    Guido
     
  17. hansi

    hansi Guest

    Zitat:
    Suitcase schrieb am 04.03.2007 18:30
    Was ist denn die Farbe "silber-gold"? [​IMG]

    Guido


    :rolleyes: Habe ich auch noch nicht gesehen.Orginal Avensis????
    MfG hansi
     
  18. physik

    physik Guest

    Tag zusammen,

    na ist ja schon mehr als Jahr vergangen, wie siehts heute mit rückleuchten aus?

    War jemand Essener Motorshow 2008 und hat was schönes entdeckt?
     
  19. #18 t25/bielefeld, 23.01.2009
    t25/bielefeld

    t25/bielefeld Guest

    ne du da gab es auch nix !!! :alic:
    hab fast jeden tunner gefragt ,aber nein
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Wird schon seinen Grund haben, warum es nichts gibt.
    Und wenn es was legales gibt, bedeutet das ja nicht automatisch, dass es auch gut ist. Ich habe z.B. mit meinen LED beim Yaris zunehmenden Ärger gehabt. Aussetzer beim Licht, die immer schlimmer wurden. Dann habe ich das Licht und Bremslich entzerrt und alles einzeln leuchten lassen. Eine zeitlang gings. Bis dann die RL gemacht haben, was sie wollen. mal gehen und mal nicht. So dass es mir einfach zu gefährlich war, damit weiter rumzufahren. Letztlich haben wir sie gecheckt und feststellen müssen, das die Steuerung hin ist. Und die bekommt man mit Sicherheit nicht. Was aber das schlimmste ist, scheinbar gibts diese störanfälligen Leuchten zu hauf. Egal welche Ausführung, es wird immer das gleiche Problem geben.
    Es spielt dabei auch keine Rolle, ob man die für 99€ oder 320€ gekauft hat. Es ist scheinbar ein Hersteller der da einen ganz großen Bock geschossen hat. Glücklicherweise (für ihn) versagen die LED NACH Ablauf der Garantie...

    Ich habe jedenfalls die normalen wieder drin und die funktionieren halt. :Bye:
     
  22. #20 HappyDay989, 25.01.2009
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    So sehe ich das auch. - Warum soll man gut funktionierende Heckleuchten austauschen? ;(

    Bis auf ein defektes Bremslicht (und ein durchgebranntes Standlicht) habe ich bislang mit der Beleuchtung noch keinerlei Probleme gehabt. Da würde ich den Teufel tun und LED einbauen lassen, um mich danach über Probleme zu ärgern, für deren Zustandekommen ich auch noch viel Geld bezahlt habe. :rolleyes:
     
Thema: LED Rückleuchten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t27 rückleuchten

    ,
  2. avensis t25 led rückleuchten

    ,
  3. led ruecklicht avensis t 25

    ,
  4. Suche Toyota yaris tunung led ruckleuchte ebay kaufen ,
  5. avensis t27 led taillights,
  6. toyota avensis t25 rückleuchten led
Die Seite wird geladen...

LED Rückleuchten - Ähnliche Themen

  1. LED Nebelscheinwerfer für Baujahr 2017

    LED Nebelscheinwerfer für Baujahr 2017: Hi. Gerade erst angemeldet aber schon die 1.Frage. Für meinen 2017´er Avensis Touring würde ich die "normalen" Nebelscheinwerfer die auch als TFL...
  2. Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?

    Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?: Ich hab einen T27 Kombi mit Bi Xenon. Soweit alles gut! Ich wollte einmal schauen was lichttechnisch noch geht. Grundsätzlich hätte ich mal eine...
  3. LED Nebelscheinwerfer

    LED Nebelscheinwerfer: Hallo Gemeinde, ich fahre einen Avensis T27 Fl. Bj 2014. Meine Frage: Hat jemand von euch bei dem gleichen Modell zufällig die LED...
  4. Innenbeleuchtung Umbau LED

    Innenbeleuchtung Umbau LED: Moin Gemeinde, ich habe mir vor einigen Monaten von AUTOLIGHT 24 ein LED Austauschset in Kaltweiß bestellt. Die Lichtfarbe entspricht genau...
  5. LED Tagfahrlicht und Standlicht defekt.

    LED Tagfahrlicht und Standlicht defekt.: Hallo liebe Gemeinde, ich brauche drigend neue Ideen zu meinen Problem(e). Erstmal zur Grundinfo. Ich bin Besitzer eines Toyota T 27 1.8 Baujahr:...