LED-Hauptscheinwerfer

Diskutiere LED-Hauptscheinwerfer im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Erstmal ein Hallo in die Runde, Fahre zur Zeit einen Corolla Verso D-4D. Sehe mich gerade nach einem neuen Avensis um und hätte vielleicht gerne...

  1. #1 star-flight, 30.12.2017
    star-flight

    star-flight Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Erstmal ein Hallo in die Runde,
    Fahre zur Zeit einen Corolla Verso D-4D. Sehe mich gerade nach einem neuen Avensis um und hätte vielleicht gerne noch einen, bevor dieser im April ausläuft ;-)
    Habe gelesen, dass es bei dem aktuellen Modell Voll-LED-Licht gibt. Nun frage ich mich, wenn hier mal einer defekt ist, was dann?! Ein Leuchtmitteltausch wird es dabei wohl nicht geben. Sondern es müsste wohl der ganze Scheinwerfer getauscht werden, oder wie läuft das ab? Und was kostet soetwas? Gibt es schon Erfahrungen oder weiß jemand, welche Preise Toyota dafür aufruft?
     
  2. #2 maxreiner, 30.12.2017
    maxreiner

    maxreiner Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Ort:
    Ostthüringen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Touring Sports, Benzin-1,8 MD-S
    Hallo,
    ich denke, die Frage nach der Lebensdauer von LED-Scheinwerfern wird Dir hier keiner aus praktischer Erfahrung beantworten können - so lange gibt es die Dinger noch nicht, dass schon welche an ihr natürliches Ende gekommen wären. Bei LED's rechnet man ja i.A. mit ca. 20 Th. Die in den Scheinwerfern werden zwar sicher im Hochleistungsbetrieb beansprucht, aber selbst, wenn sie nur 10 Th halten, ist das doch mehr, als man normalerweise fährt (Beispiel: 20.000 km/a, Durchschnittsgeschwindigkeit 50 km/h macht 400 h/a oder 25 Jahre für 10 Th, falls man immer mit Licht fährt!!!). Falls doch mal einer defekt wird, dann sicher aus anderen Gründen.
    Was ich aber beisteuern kann, sind absolut positive Erfahrungen mit den LED-Scheinwerfern: ich habe selber welche und möchte sie nicht mehr missen. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist die scharfe hell/dunkel-Grenze beim Abblendlicht, da gewöhnt man sich aber schnell dran. Ansonsten wirken konventionelle Halogener aber dagegen wie Tranfunzeln. Und für das automatische Abblendlicht trifft ähnliches zu.

    Gruß
    Reiner
     
  3. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Warum sollte man ein leuchtmittel nicht tauschen können?
    Es sind keine Matrix LED Scheinwerfer sondern eigentlich nichts weiter wie die herkömmlichen Halogen oder Xenonscheinwerfer die halt eine LED als Lichtquelle haben. Das ist kein Hexenwerk und ein deutlicher Sicherheitsgewinn.
     
  4. #4 star-flight, 30.12.2017
    star-flight

    star-flight Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es sich bei LED-Scheinwerfern um komplette Einheiten handelt und nicht um ein herkömmliches Leuchtmittel, das man (verhältnismäßig) kostengünstig austauschen kann...
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    LED Scheinwerfer gibt es in zig Varianten.
    Unter anderem auch welche die eine Einheit sind. Wobei genau genommen das auch Blödsinn ist da so ein Scheinwerfer IMMER aus diversen Komponenten zusammengebaut wird. Also MUSS es auch Einzelteile geben. Wenn man es will.

    Aber die Toyota Scheinwerfer fallen da nicht drunter.
    Es gibt von der auto, motor und sport eine Spezialausgabe für Mechatroniker. Diese bekomme ich ins Haus da mein Sohn diesen Beruf erlernt. Dort waren diese ganzen unterschiedlichen Systeme aufgeführt. Es gibt kompliziert aufgebaute und relativ einfache.
    Die Scheinwerfer bei Toyota sind einfach (und) gut.
     
  6. #6 SaxnPaule, 30.12.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Und das bedeutet? Kann man das Leuchtmittel separat tauschen (lassen)?

    Selbst wenn es 200€ nach 10 Jahren kostet isses genauso teuer wie jedes Jahr neue Nightbraker.
     
  7. #7 WhiteTourer, 31.12.2017
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Zur Lichtausbeute:
    H4 = Kerze
    DE = 3 Kerzen
    Xenon = Taschenlampe
    LED = Weißlichtzielscheinwerfer Leopard 1
    :D

    Zu den Kosten kann ich leider nichts sagen. Der Typus des verbauten Scheinwerfers lässt eine LED-Birne anstelle der H7 vermuten (Weiterentwicklung des DE-Scheinwerfers) ich müsste aber ehrlich gesagt auch erstmal nachsehen wie das Innendrin aussieht.

    Die Bedienungsanleitung schreibt:

    LED-Leuchten

    Die Scheinwerfer (Typ LED), vorderen Standlichter/Tagfahrlichter, Nebelschlussleuchte,
    Brems-/Schlussleuchten und die Zusatzbremsleuchte setzen sich aus mehreren
    LEDs zusammen. Wenn eine der LEDs durchgebrannt ist, bringen Sie Ihr
    Fahrzeug zu einem Toyota-Vertragshändler bzw. in eine Vertragswerkstatt oder eine
    andere qualifizierte und entsprechend ausgerüstete Fachwerkstatt, um die Leuchte
    austauschen zu lassen.
     
  8. #8 Bernd321, 31.12.2017
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Also bei anderern Herstellern muss der Scheinwerfer komplett gewechselt werden. Das kann ganz schön ins Geld gehen.
    Es gibt eine EU Vorschrift, wo jeder die Leuchtmittel mit Bordmitteln wechseln können muss aber Xenon und LED sind davon ausgenommen worden.
    LED-Scheinwerfer: Ein Ausfall geht ins Geld | Auto
    Es gibt auch eine Vorschrift, wonach die LEDs in einem gekapselten Modul verbaut sein müssen um "manipulationssicher" zu sein ( ECE-Regelung R98 ) .
    Man sieht ja auch öfters alte Golfs mit defekten LED Rückleuchten, also unkaputtbar sind LEDs nicht und ewig halten LEDs auch nicht.
    Es gibt da eine Grenze wieviel Prozent der LEDs defekt sein dürfen aber bei Hauptscheinwerfern wird es schwierig und da ist auch noch das Tagfahrlicht integriert.
    LED-Beleuchtung: Teurer Ersatz bei Dioden-Defekt

    Ich nehme mal an, in Zukunft werden sich da einige Dienstleister drauf spezialisieren die LED Scheinwerfer zu reparieren, wenn es sich lohnt.
    Oder es gibt irgendwann genug gebrauchte Ersatzteile aus Unfallautos.
     
  9. pcb1

    pcb1 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Abgesehen von den LED Scheinwerfern:
    Ich würde mir zur Zeit keinen Avensis bestellen, sondern bis April warten. Für ein Auslaufmodell fallen die Preise meist drastisch. Ich habe meinen T25 im Feb. 2009 gekauft: 40% Nachlass!
     
  10. L.Baer

    L.Baer Guest

    Das hat hier mal jemand geschrieben, widerspricht aber der Aussage "meiner" Werkstatt.

    Mein Schrauber meinte man könne die Komponenten "sehr günstig" wechseln.

    Ansonsten: Auch für mich käme nichts anderes mehr in Betracht. Am T 25 hatte ich H 7. Da sind Welten dazwischen. (würde ich nie mehr fahren wollen). Am Verso haben wir Xenon. Das war der teure Tausch X( der den Händler zur Aussage bzgl. der Kosten zur LED bewegt hat.
     
  11. pcb1

    pcb1 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Steht ja so auch in der BDA. Siehe Post #7
     
  12. #12 Bernd321, 31.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2017
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Da steht doch eindeutig, dass wenn eine LED kaputt ist wechseln sie die komplette Nebelschluß-/Brems-/Schluß-/Zusatzbrems-Leuchte und nicht die eine LED ;)

    Kommt jetzt noch drauf an was für deinen Schrauber "sehr günstig" bedeutet.

    Abgesehen davon machen die LEDs schon ein schönes, helles Licht. Die Xenonscheinwerfer mit AFL an meinem Opel finde ich aber noch etwas besser.

    Und das mit dem Nachlass beim Auslaufmodell funktioniert doch nur, wenn es einen Nachfolger gibt um die Nachfrage bis zum Beginn des neuen Modell zu erhalten. Ansonsten schalten die einfach die Bänder ab.
    Es gibt doch schon fast 30% Nachlass auf Neuwagen/Tageszulassungen und Jahreswagen aus der Vermietung schon mit über 50% Ersparnis gegenüber Listenpreis.
     
  13. pcb1

    pcb1 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.09.2016
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
  14. L.Baer

    L.Baer Guest

    In der BDA steht nur dass du nicht selbst in den Baumarkt gehen kannst um eine Ersatz LED zu kaufen. ;)

    Aber sicher wird es auch Werkstätten geben die lieber komplette Komponenten tauschen als Teile.
     
  15. L.Baer

    L.Baer Guest

    So ungefähr war die Überlegung bei mir auch. Im Hinblick auf das alter des T 25 habe ich dann doch gewechselt.
    Andererseits: "Hauspreise" mit Tageszulassung, Mietwagen, Vorführwagen usw. gibt es immer.
    Da läuft Dir nichts davon. Die Schwierigkeit ist eher den Absprung zu schaffen falls es doch mal mit den Reparaturkosten los geht.
    Für jeden reingesteckten Tausender musst schon wieder fast ein Jahr lang fahren.
     
  16. #16 Bernd321, 31.12.2017
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Ist zwar OT aber das sind ja alles EU-Importe und Benziner. Wer weiss denn wie lange die da schon rumstehen.
    Als ich wegen dem Frontsensorproblem beim Händler war hat er schon so komisch gefragt ob es ein EU Import ist.;(
    Da könnte es im Ernstfall zu Problemen kommen.
     
  17. #17 infinity, 31.12.2017
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Klar kann er komisch fragen.
    Machen muss er es aber trotzdem, EU Fahrzeug hin oder her. ;)
     
  18. rider7

    rider7 Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Fahrzeug:
    Avensis 1.8 T27 FL2 Kombi
    Hallo,
    ich habe meinen T27 FL2, 1.8, im Oktober 2016 gekauft. Däne, Neuwagen über deut. Vermittler, Lagerfzg. mit fast einen Jahr Standzeit (produziert Okt. 2015).
    Im Jahr 2016 wurden diese Fzge. schon mit über 30% Rabatt auf die deut. Toyotalistenpreise angeboten.
    Für mich war das Dieselbashing (drohendes Fahrverbot in Innenstädten) der Politiker der Grund meinen Corolla Verso D-Cat zu verkaufen und auf den Avensis Benziner umzusteigen, da ich auch schon vor dem Verso ein T25 D-4D hatte.


    Frage: Was für ein Problem mit den Frontsensoren hattest Du? Was hat der Händler getauscht? Bei meinem T27FL2 reicht oft eine feuchte Witterung, dass der Sensor nicht mehr funktioniert und das Display ständig diesbezüglich eine Fehlermeldung einblendet.

    Allen ein gutes neues Jahr und hoffentlich fehler- und beulenfreies Fahren.

    Gruß Peter
     
  19. #19 Bernd321, 31.12.2017
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Das Dieselbashing geht mir am Allerwertesten vorbei, die gibts wenigstens jetzt günstiger. Bis der Dobrindt oder Nachfolger mal was macht vergehen noch Jahre und die streiten sich bis in alle Ewigkeiten vor Gericht.
    Die können doch keine 3 Jahre alten Autos aufn Schrottplatz verdammen und Elekromobilität steckt doch noch über Jahre hinaus in den Kinderschuhen.
    Hier gibts auch (noch)keine Umeltzonen und ich freue mich über ordentlich Durchzug und einen nicht ganz so niedriegen Verbrauch wie gehofft ;-)
    Die Diesel gibts ja als 1-2 Jahre alten schon ab knapp 15000€ für den Kleinen und knappe 17000€ (Listenneupreis über 36T€!) für den Großen. Da kauf ich mir doch keinen Neuwagen mehr ;).
    Im Unterhalt kostet der Diesel ja ähnlich viel wie der Benziner. Fahren will ich ihn auch ca 10 Jahre lang, dann erwarte ich auch nicht mehr viel beim Restwert.

    Die Frontsensoren fallen unter 4Grad bei mir öfters aus. Da wird jetzt eine Heizung nachgerüstet, soll wohl einen ganzen Tag dauern. Die müssen da alles abbauen, was neu kalibrieren und neue Software für die Sensoren aufspielen, wurde mir gesagt.
    Danach soll alles in Ordnung sein.
    Mich hat es genervt über 200km ständig die Warnungen wegklicken und das ständige Geblinke von der Kontrolleuchte.
    Anscheinend machen die das nur wenn man sich beschwert, habe das Auto erst vor 3 Monaten von einem Toyota Händler gekauft, der hätte das ja schon beheben können.

    Um jetzt noch mal zum Thema zurückzukommen, die Nebel- und Abbiegeleuchten hätten sie wenigstens auch mit LEDs befeuern sollen. Das gelbe Funzel-Licht passt irgendwie nicht zum Rest, wenn man LED Scheinwerfer hat!
     
  20. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zuerst: Ein frohes neues Jahr gewünscht!

    Da bin ich voll bei dir.
    Man kauft Voll LED und bekommt Teil LED.
    Ist beim RAV4H nicht anders.
    Geniales Abblend.- und Fernlicht, dazu Nebelfunzeln die ein schlechter Witz sind.Als ich diese im Nebel erstmals einsetzen wollte bin ich der Meinung gewesen das die Dinger nicht gehen. Aber die sind so schwach das man sie nicht sieht.
    Andere haben solch niedrigen Wattzahlen als Tagfahrlicht...

    Kurioserweise bekommt man bei der Option Voll LED Licht beim C-HR auch die Nebler als LED Licht.
     
Thema: LED-Hauptscheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis led scheinwerfer

    ,
  2. led scheinwerfer toyota avensis t27

    ,
  3. toyota led scheinwerfer avensis T27 kaputt

    ,
  4. t27 scheinwerfer Instandsetzung,
  5. led leuchte Toyota Avensis bj 2018 ,
  6. led toyota hauptscheinwerfer,
  7. toyota led scheinwerfer avensis kaputt,
  8. Toyota avensis t27 led,
  9. Led licht zu niedrig Toyota Avensis kombi,
  10. avensis t27 led,
  11. Toyota kosten austausch led Scheinwerfer,
  12. Toyota avensis 2.0 bj 2009 led nachrüsten,
  13. avensis t27 scheinwerfer led,
  14. toyota avensis t25 led rückleuchten,
  15. Avensis led Scheinwerfer ersatzteile,
  16. toyota avensis t27 led scheinwerfer,
  17. avensis t27 retrofit Lampen,
  18. led rückleuchten toyota avensis t25 kombi abe,
  19. toyota auris led scheinwerfer nachrüsten,
  20. einbau voll led Scheinwerfer in Toyota auris,
  21. auris h11 Glas zerstört,
  22. toyota avensis led,
  23. problem avensis.com led scheinwerfer,
  24. avensis led scheinwerfer,
  25. lichttest avensis mit led
Die Seite wird geladen...

LED-Hauptscheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Nochmal Kofferraum Beleuchtung LED

    Nochmal Kofferraum Beleuchtung LED: Hallo, kurz vor der Abgabe meines T25 Kombi, will ich meine Modifikation der kläglichen Serien-Kofferraumbeleuchtung mitteilen. Ich fand den...
  2. LED Rückleuchte defekt

    LED Rückleuchte defekt: Hallo zusammen. Ich war heute zur 2ten Inspektion. Avensis T27, 1,8 Benziner, 6500km, BJ 2016, also das aktuelle Modell. Da hat sich doch...
  3. T25 Facelift: LED im Aussenspiegel defekt....mit Lösung

    T25 Facelift: LED im Aussenspiegel defekt....mit Lösung: Hi @ all, leider konnte ich noch keine brauchbare Rep-Anleitung o.ä. für das Forum liefern...mein T25 lief super gut, bis auf das LED-Blink-Modul...
  4. Wie erkennen ob ein LED oder Halogen verbaut sind?

    Wie erkennen ob ein LED oder Halogen verbaut sind?: Hallo Leute, wie kann man erkennen ob beim (gebrauchten) Avensis der Voll-LED Scheinwerfer verbaut ist oder nur ein normaler mit...
  5. LED Scheinwerfer einstellen

    LED Scheinwerfer einstellen: Hallo zusammen, ich fahre einen Avensis T27 Edition S, nach Facelift ,mit Voll-LED-Scheinwerfer. Meine Frage an Euch Experten: Gibt es eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden