Lambdasonde 1, Zylinderreihe 1, wo ?

Diskutiere Lambdasonde 1, Zylinderreihe 1, wo ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo ! Nachdem ich den Fehlerspeicher meines T 25 , 2.0 l ausgelesen habe wurde mir Fehler P0031 angezeigt. Es soll die Heizungsregelung der...

  1. #1 finisher, 04.02.2013
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
    Hallo !

    Nachdem ich den Fehlerspeicher meines T 25 , 2.0 l ausgelesen habe wurde mir Fehler P0031 angezeigt.

    Es soll die Heizungsregelung der Lamdasonde 1 Zylindereihe 1 defekt sein.

    Meine Frage: Welche von den 4 Lamdasonden muss ich austauschen ?



    Ich bitte um Entschuldigung, bin im falschen Unterforum gelandet.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Thema in den richtigen Bereich verschoben

    focki
     
  4. #3 Xernius, 04.02.2013
    Xernius

    Xernius Guest

    Sollte die obere rechte sein wenn du in den motorraum guckst
     
  5. #4 diosaner, 04.02.2013
    diosaner

    diosaner Guest

    Lambdasonde 1 sagt dir, das es die Sonde vor dem Katalysator ist. Zylinderreihe 1 sagt dir, das es die Sonde ist auf deren Seite der Zylinder Nr.1 liegt. Zylinder 1 ist zumindest bei Toyota immer gegenüber der Kraftabgebenden Seite . In dem Fall auf der Seite der Steuerkette.
     
  6. #5 finisher, 04.02.2013
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
    Wenn ich in den Motorraum schaue sehe ich sofort 2 Lamdasonden oben und bei genauerem hinschauen auch noch 2 etwas tiefer sitzend. Alle 4 sitzen nach meiner Meinung vor dem Kathalysator.

    Vom logischen her müsste es eigentlich die von diosaner beschriebene sein.
     
  7. #6 Xernius, 04.02.2013
    Xernius

    Xernius Guest

    Der abgaskrümmer ist aber verwunden bei Toyota. Deswegen ist die Sonde auf der rechten Seite. Verfolge einfach den abgaskrümmerstrang vom ersten zylinder. Dann wirst du sehen das der nach rechts weg geht. Lambdasonde 2 sind dann die unteren sonden nach dem kat
     
  8. #7 finisher, 04.02.2013
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
    Sitzt denn der Kat inzwischen vorn im Motorraum, gleich hinterm Abgaskrümmer und nicht mehr wie bei älteren Autos unterm Fahrzeug ?



    Tatsächlich: AS 95090 Katalysator ? daparto
     
  9. #8 Xernius, 04.02.2013
    Xernius

    Xernius Guest

    Richtig. Der abgaskrümmer hat den kat mit integriert
     
  10. #9 finisher, 09.02.2013
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
    Ich habe die Sonde jetzt rausgehabt und die Ersatzteilnr. verglichen. Denso DOX0109 .
    Die Teile kosten im Internet ab 55€, sinnd dann allerdings ohne Stecker.
    Die mitgelieferten Quetschhülsen zu montieren bzw. die Kabelenden zu löten, ist für mich kein Problem. Allerdings frage ich mich, ob damit nicht der Widerstandswert der Leitung verändert wird und es somit erneut zu einer Fehlfunktion kommt.

    Andere mit Stecker sind dann entweder von VDO und kosten das doppelte , oder von Toyota für 250€.
     
  11. alex

    alex Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2,0 VVTI Bj. 2003
    Normalerweise müßte das die DOX-0204 sein, die ist dann auch komplett einbaufertig mit Kabel und dem grauen Stecker. Bekommst Du bei Ebay für um die 90€. Die 0109 ist eine Universalsonde, die funktionieren kann,aber nicht muß. Vergleich noch mal die Nummern, oder stell die Originalnummer hier ein.

    Gruß, Alex
     
  12. #11 finisher, 10.02.2013
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
    Danke Alex, ich habe die DOX 0204 bestellt, da bin ich auf der sicheren Seite. Kam jetzt 82€ inkl. Versand

    Bei daparto gibt es die 0204 allerdings gar nicht.

    Die Vergleichsnummern gelten sowohl für die 109, wie auch für 204.
     
  13. #12 dhanzel, 12.02.2013
    dhanzel

    dhanzel Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Ort:
    Ljubljana
    Fahrzeug:
    T27 1.8 WG CVT
    Verbrauch:
    Wo hast Du die DOX 02014 fur 82EUR bekommen? Link?

    Danke!
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 finisher, 13.02.2013
    finisher

    finisher Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Fahrzeug:
    T25, 2.0
  16. #14 dhanzel, 14.02.2013
    dhanzel

    dhanzel Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Ort:
    Ljubljana
    Fahrzeug:
    T27 1.8 WG CVT
    Verbrauch:
Thema: Lambdasonde 1, Zylinderreihe 1, wo ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lambdasonde zylinderreihe 1

    ,
  2. lambdasonde 1 defekt wo

    ,
  3. avensis zylinder 1

    ,
  4. Toyota Avensis T25 Beheitzte Lamdasonde Zylinderreihe 1,
  5. lambdasondenheizung 1 reihe 1,
  6. was bedeutet zylinderreihe 1
Die Seite wird geladen...

Lambdasonde 1, Zylinderreihe 1, wo ? - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Lambdasonde am 2.4er Motor, Fehlercode P 0051

    Problem mit Lambdasonde am 2.4er Motor, Fehlercode P 0051: Hallo allerseits, seit kurzem leuchtet meine Motorkontrollampe, habe daraufhin den Fehlerspeicher ausgelesen, Code ist der P 0051:...
  2. Alle 4 Lambdasondenheizungen sollen defekt sein T22

    Alle 4 Lambdasondenheizungen sollen defekt sein T22: Guten Abend zusammen, bin neu hier im Forum und freue mich schon sehr auf Eure Antworten :-) Ich fahre einen Avensis T22 2.0 VVT-I 16V Bj. 2002...
  3. Avensis T25, Motor geht aus - falsche Lambdasonde?

    Avensis T25, Motor geht aus - falsche Lambdasonde?: Hallo aus dem schönen Rheinland! Mein erster Thread und natürlich gleich ein Problem mit meinem bis dato treuen Avensis. Ich fahre seit 10...