Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen

Diskutiere Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, gestern Abend ist mir der Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen, weil die Manschette/Schelle aufgrund von Korrosion gerissen ist. Der...

  1. #1 Thomas1, 29.02.2012
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Hallo Leute,

    gestern Abend ist mir der Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen, weil die Manschette/Schelle aufgrund von Korrosion gerissen ist.
    Der Händler meinte, eine Schelle würde aufgrund des hohen Druckes dauerhaft nicht halten und man müsse einen neuen Schlauch mit Schelle montieren.
    Da es typischerweise alles nur komplett gibt kostet der Spaß 102,- € + 45 Min. Einbau. :schock:
    Hatte schon mal jemand das Problem und gibt es eine günstigere Lösung?
    Danke.

    Gruß,
    Thomas

    Nachtrag:
    Die Reparatur hat jetzt komplett 150,- € gekostet. Der Schlauch muss offenbar mit getauscht werden, da er sich beim
    "abspringen" bzw. schon in der Zeit davor verformt. Zudem gibt es lt. Toyota einen verbesserten Schlauch mit Schelle.


     
Thema:

Ladeluftkühlerschlauch abgesprungen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden