Lackmangel

Diskutiere Lackmangel im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe seit ca. 6 Wochen meinen Avensis aus NL in Silber. Jetzt nach der ersten Wäsche bemerke ich, das die hintere Beifahrertüre...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich habe seit ca. 6 Wochen meinen Avensis aus NL in Silber.
    Jetzt nach der ersten Wäsche bemerke ich, das die
    hintere Beifahrertüre irgendwie fleckig ist.

    Was soll ich tun ?

    Was würdet Ihr vorschlagen.


    Danke, das WE ist versaut !!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Hallo Lukas34,
    wie definierst du denn irgendwie fleckig (eventuell Bilder??)??
    Nachlackiert??
    Wenn es wirklich sehr auffällig ist wirst du um eine Reklamation nicht herumkommen; klingt allerdings irgendwie nicht nach einer Toyota-Garantie sondern nach einer Reklamation beim Händler (in NL [​IMG]
    ) !!

    Prog
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Genau begutachten, möglicherweise ist auch noch Konservierungsmittel drauf! Wenn nicht, dann ab zum Händler, nachbessern.
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Es könnte noch Konservierungswachs am Fahrzeug sein.
    Es könnte auch eine schlechte teillackierung von einem Transportschaden sein.

    sehen diese Flecken ewas "wolkig" aus, dann könnte unter dem Lack noch Silikon sein. also die Karosse war nicht richtig entfettet.
    Wenn du einen Lackiere kennst, dann laß ihn einfach mal draufschauen und frage um seinen Meinung- dafür brauchst du nichts zahlen. Und egal was rauskommt - erster Weg ist der zum Händler.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Danke für die Antworten Leute.
    ich werde Morgen mal zum Händler in Düsseldorf fahren.
    Vielleicht kommt ja Toyota Deutschland mal raus und schaut sich die Sache mal an.
    Mit den Bilder hats nicht geklappt, so gut ist meine
    Kamera nicht.

    Ich werde mich aber nicht auf eine Teillackierung einlassen
    da man es bei Met. immer sieht´.
    Meint Ihr man könnte wandeln ?????


    Gruß
    Dietmar
     
  7. #6 maxiskoda, 15.08.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Zitat:
    Meint Ihr man könnte wandeln ?????


    Klingt ja fast so, als wenn du den AV gar nicht wolltest...

    Also ich würde erst mal die Möglichkeit checken, ob das nicht doch mal was mix Wachs zu tun hat.

    Ansonsten kommt es immer auf die Farbe an, wenn z. b. eine ganze Türe lackiert wird und das ein Profi macht, erkennst du sicher keinen Unterschied.
     
  8. #7 Alex-T25, 15.08.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Würde mich mal interessieren wie das ausgeht.
    bei Seat wird sowas immer abgeschmettert sobald man mit einem Import kommt. Meistens erfolgt bei Seat ein Verweiss auf den Niederländischen Händler,da das Fahrzeug dahin ausgeliefert wurde und die Deutsche Niederlassung ja, streng genommen, kein Intresse daran hat einen Schaden zu beheben der eigentlich zulasten von Toyota NL gehen müsste. Könnten die zwar intern unter sich regeln,aber oftmals gehts da los das man den Import an so einer Stelle zu spühren bekommt.

    bin aber wie gesagt gespannt wie sich Toyota da anstellt.
    Muss ja nicht gleich Seat sein...ist ja bissl ne andere Welt.



     
  9. jojo

    jojo Guest

    Ich wäre froh um eine zusätzliche Lackschicht. mehr Schutz -weil dicker aaufgetragen. ein Profi lackeirt so, das du nichts davon siehst. Ausserdem ist das Auto ja fast neuu, so das der rest des Wagens, der nicht teillackiert wird noch nicht ausgebleicht ist.
    Also ich würde eine Teillackierung zustimmen und eventuell einer kleinen Gratisinspektion wegen dem Ärger.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Eine Teillackierung dürfte nicht möglich sein, bei mir wurde sie abgelehnt. Die Lackierung muß leicht auslaufend sein, damit sie nicht bei Sonneneinstrahlung auffällt.
     
  11. #10 Mr.Bad Guy, 15.08.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Ich denke ein Wandel wird wegen "so einer Kleinigkeit" nicht in Frage kommen, schließlich darf der Händler ja nachbessern.

    Tschüs Andreas
     
  12. piper

    piper Guest

    versuche es zuerst mit auspolieren.
    jede Nachlackierung wird irgendwann sichtbar und wird mit niedriger Temperatur eingebrannt ist deshalb auch nicht so widerstandsfähig.
    piper
     
  13. Ram

    Ram Guest

    Nichts daran machen erst zum Händler. Bleibst du auf dem Lackschaden sitzen weil du schon was probiert hast.
    Du hast doch Garantie oder nicht?

    Gruß Ram
     
  14. #13 David Schuh, 17.08.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Naja dein Händler kann dir ja ne neue lackierte Tür aus England schicken lassen und einbauen.

    Also Wandel klappt glaub ich überhaupt nicht.

    Gruß David
     
  15. Chris

    Chris Guest

    Hatte auch zwei Lackfehler. Wurde ohne Beanstandungen sofort behoben. Man sieht davon nichts mehr!
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Hatte auch zwei Lackfehler. Wurde ohne Beanstandungen sofort behoben. Man sieht davon nichts mehr!
    Wie (auf welche Art) behoben??
    Nähere Erläuterungen sind erwünscht!! [​IMG]


    Prog
     
  17. Chris

    Chris Guest

    Die Werkstatt hat neu lackiert und zwar ohne dass man noch was sieht. Hatte z. B. einen Fehler an der Heckklappe. Sie wurde ausgebaut und neu lackiert.
     
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    @Chris
    Danke, bin jetzt mal gespannt wie der Händler von lukas34 das Problem löst (und ob es sich tatsächlich als Lackfehler herausstellt oder vielleicht doch auspoliert werden kann)!

    Prog!
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    habe auch eine kleine Rotznase an der Heckklappe wo die Scheibendichtung ist,die sieht man kaum und lasse sie auch nicht weg machen den nach lackiert ist nach lackiert.

    Lingel
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chris

    Chris Guest

    Zitat:Hallo,
    habe auch eine kleine Rotznase an der Heckklappe wo die Scheibendichtung ist,die sieht man kaum und lasse sie auch nicht weg machen den nach lackiert ist nach lackiert.

    Lingel


    Das ist richtig, nur wenn es von einem Fachmann gemacht wird hast du keine Nachteile. Aber Vorteile - denn die Nase ist weg und die Lackschicht ist dicker.
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    ich merke, das meine Antwort erwartet wurde !!!
    Also,
    bei disem Silber gibt es schon mehrere Beanstandungen.
    Laut Toyota Deutschland behebt sich der Lackschaden aber
    durch UV - Licht von alleine.
    Mir wurde zwar eine Teillackierung angeboten, ich habe Sie aber wegen der Farbunterschiede abgelehnt und warte erst mal ob sich der Schaden gibt.

    Danke allen Forenmitgliedern
     
Thema:

Lackmangel