kurzer Leistungseinbruch bei Tempo 160

Diskutiere kurzer Leistungseinbruch bei Tempo 160 im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe seit Februar einen Avensis 2.0 - Benziner. Seit der Auslieferung habe ich bemerkt, dass auf der Autobahn bei Beschleunigung auf...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe seit Februar einen Avensis 2.0 - Benziner. Seit der Auslieferung habe ich bemerkt, dass auf der Autobahn bei Beschleunigung auf Tempo 160 ein kurzer Leistungseinbruch zu bemerken ist. Dieser ist umso deutlicher, wenn man langsam auf 160 beschleunigt. Komischerweise ist dieser Leistungseinbruch nur bei genau dieser Geschwindigkeit zu bemerken.
    Nach Aussage meiner Werkstatt ist dies ein Serienfehler beim
    Avensis 2.0 Benziner. Hat jemand aus dem Forum auch ähnliche Erfahungen bei dieser Geschwindigkeit gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxi4you, 05.07.2005
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Hallo Volum1,

    erstmal herzlich willkommen im Forum.

    Soweit ich weiß, hat das was mit einer Umschaltung einer Drosselklappe im Ansaugtrakt zu tun.

    Ich habe beim 2.0l erlebt, dass er einfach recht zäh auf 160 kommt und dann bei 4000rpm setzt nochmal richtig Schub ein.

    Es ist zwar nicht das, was man sich erwartet, aber nicht unbedingt ein Fehler...

    Harald
     
  4. #3 Suitcase, 05.07.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
  5. Gast

    Gast Guest

    Vielen Dank für die Antworten. Es ist beruhigend, dass es eine Erklärung für diesen doch merkwürdigen Effekt gibt. Nach meinem letzten Werkstattbesuch hat man mir jedoch erklärt, dass dieses Ruckeln bei Tempo 160 ein Serienfehler sei. Es sei noch erwähnt, dass ich ein Schaltgetriebe in meinem Avensis 2.0 Sol besitze. Bin auf die weitere Reaktion meiner Werkstatt gespannt.
    Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.
    mfg
    Volum1
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Auch bei mir setz bei 4000 rpm noch mal ein Schub ein, der hilft dann meiner Automatik schnell auf 180 kmh, dann gehts ab in den 4. Gang.
    Man gewöhnt sich halt an alles.
     
  7. boomer

    boomer Guest

    Wusste ich doch, dass der 1.8er der bessere Motor ist.
    Mangels Leistung kann es erst gar keinen Einbruch geben [​IMG]


    Gruß

    B.
     
  8. ylf

    ylf Guest

    Leistungseinbruch ist wohl etwas übertrieben. Beim Beschleunigen ruckt es ganz kurz bei 4000upm. Danach kommt verstärkter Schub.
    Könnte auch die Ventilumschaltung sein. Jedenfalls haben die 1.8TS Motoren genau diesen Kick bei 6000upm und dann geht's richtig ab bis 8000upm. Außer der TS Compressor, der hat immer Druck. [​IMG]


    bye, ylf
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat: Außer der TS Compressor, der hat immer Druck. Uwe auch! [​IMG]


    Prog

    Passt doch zu "kurzer Leistungseinbruch", oder?
     
  11. #9 Hemm-Ohr, 21.07.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Maaartin,back to toooopic,please............ [​IMG]


    Uwe under pressure!
     
Thema:

kurzer Leistungseinbruch bei Tempo 160

Die Seite wird geladen...

kurzer Leistungseinbruch bei Tempo 160 - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge

    Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge: Unser Avensis t22 2,0 150 Ps, schaltet nach kurzer Fahrzeit , nur noch in den dritten Gang hoch, oder wenn er vom fierten in den dritten schalten...