Kratzer

Diskutiere Kratzer im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Es ist mir fast peinlich es hier reinzuschreiben, aber ich bin letzte Woche beim Rückwärtsausparken aus meinem Stellplatz vorne rechts leicht an...

  1. Gast

    Gast Guest

    Es ist mir fast peinlich es hier reinzuschreiben, aber ich bin letzte Woche beim Rückwärtsausparken aus meinem Stellplatz vorne rechts leicht an unserer hauswand hängen geblieben. Zu viel nach hinten geschaut und gepennt. Scheisse gelaufen, auf jeden Fall ist jetzt die Stoßstange verkratzt, ca 15cm hoch und 5cm lang, Kratzer sind nicht wirklich tief, aber schaut extrem unschön aus.
    Jetzt war ich bei meinem Händler und der hat mir nen Kostenvoranschlag von 400€ gemacht!!! Ich glaub ich häng, da kann ich mir ja mindestens 5 neue Stoßstangen kaufen. [​IMG]
    Werd mal noch bei n paar Lackierern anfragen, was die dazu meinen. Kennt ihr irgendjemand oder irgendwas, wie man des billiger hinbekommt.
    Hab mal was von so nen Autodoktor gehört, der so kleine Dellen ohne Lackschäden ziemlich billig rausmacht, und der soll auch Kratzer ziemlich preisgünstig wegmachen.
    Is ja nur Plastik, n bisschen schleifen, spachteln und lackieren, fertig, des kann doch nicht so teuer sein!


    Gruß
    Der Depp, der nicht Auto fahren kann
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Micha

    Micha Guest

    Würde auf alle Fälle mal bei einer freien Lackierwerkstatt vorbeischauen. Könnte günstiger werden.

    Die andere Lösung hast Du bereits genannt. Lass Dir halt mal ein Angebot machen.
     
  4. #3 maxiskoda, 15.03.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Den Tip habe ich auch schon in einem anderen Thread gepostet:

    Habe mir mit einem Anhänger auch schon mal die Stoßstange verkratzt, weil ich zu faul zum aussteigen war.

    Ich habe dann mehrere Markenhändler und Lackiereien befragt.

    Bin bei einer Lackiererei fündig geworden, die mir den Tip gab, dass der Ab- und Anbau das Teuerste sind.

    Ich habe die Stoßstange dann selbst abgebaut und die Stoßleisten entfernt.

    Die Lackierung pur war dann wirklich preisgünstig!
     
  5. #4 thinkstocks, 15.03.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    Habe mit dem Ausbessern lediglich der geschrammten Stelle mittels Airbrush-Technik auch gute Erfahrungen. Kostenpunkt: ca. 50-150 EUR, je nach Größe.

    Die Frage ist halt nur, ob man so jemanden in seiner Nähe hat... [​IMG]
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ich habe am Samstag mir die Motorhaube beim waschen in der SB-Waschbox zerkratzt. [​IMG] Ich habe normal vorgewaschen und habe dann auf die Schaumbürste umgestellt.Habe die Bürste(stand im Wasser) kurz im Wasser geschüttelt damit der Schmutz aus der Bürste geht.Dann drauf aufs Auto.Zuerst kurz am Dach und dann über die Haube.Dann habe ich gemerkt das kein Wasser nachkommt.Sofort zum Personal hin(der hat für die Autowäsche vorgereinigt).Bis der dann Zeit hatte war mein Geld(bzw. die Zeit) abgelaufen.Der hat dann den Chef geholt.Der meinte doch das nichts kommen könne, wenn die Zeit um wär.A...loch-arrogantes das!Dann hat er 1EUR reingeschoben und gewartet.Es dauerte gut 20sec. bis dann was raus kam.Aber auch erst nachdem ich an der Düse rumgefummelt habe.Dann sein Kommentar:"Geht doch!"
    Ich hätte ihm am liebsten was gesagt.Aber mein Junior war mit und der plappert so schnell alles nach [​IMG] .
    Am nächsten Tag sehe ich die Bescherung.Quer über die Haube ein schöner Kratzer.Sieht man bei dem dunklen Blau so richtig schön! [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Ich habs mit polieren ein bischen mildern können.Aber auf Dauer...
    Da wasch ich nicht mehr!!!
    Mal sehen was es kostet das in der Lackiererei wieder richten zu lassen.Ein Kollege meinte was von ca.150EUR.
     
  7. #6 StG (DD), 15.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    In jeder größeren Stadt gibt es einen Autodoktor, der kommt entweder zu Dir in die Garage oder du fährst bei ihm vorbei. Dort wird nur die Stelle lackiert, ohne Abbau der Stoßstange. Das Ergebnis soll recht ordentlich sein, wenn man den Fernsehreportagen noch glauben darf.

    Stephan
     
  8. Micha

    Micha Guest

    Zitat:
    Ich habe am Samstag mir die Motorhaube beim waschen in der SB-Waschbox zerkratzt. [​IMG] Ich habe normal vorgewaschen und habe dann auf die Schaumbürste umgestellt.Habe die Bürste(stand im Wasser) kurz im Wasser geschüttelt damit der Schmutz aus der Bürste geht.Dann drauf aufs Auto.Zuerst kurz am Dach und dann über die Haube.Dann habe ich gemerkt das kein Wasser nachkommt.Sofort zum Personal hin(der hat für die Autowäsche vorgereinigt).Bis der dann Zeit hatte war mein Geld(bzw. die Zeit) abgelaufen.Der hat dann den Chef geholt.Der meinte doch das nichts kommen könne, wenn die Zeit um wär.A...loch-arrogantes das!Dann hat er 1EUR reingeschoben und gewartet.Es dauerte gut 20sec. bis dann was raus kam.Aber auch erst nachdem ich an der Düse rumgefummelt habe.Dann sein Kommentar:"Geht doch!"
    Ich hätte ihm am liebsten was gesagt.Aber mein Junior war mit und der plappert so schnell alles nach [​IMG] .
    Am nächsten Tag sehe ich die Bescherung.Quer über die Haube ein schöner Kratzer.Sieht man bei dem dunklen Blau so richtig schön! [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Ich habs mit polieren ein bischen mildern können.Aber auf Dauer...
    Da wasch ich nicht mehr!!!
    Mal sehen was es kostet das in der Lackiererei wieder richten zu lassen.Ein Kollege meinte was von ca.150EUR.



    Evtl. kann es "professionell" rauspoliert werden.
     
  9. jojo

    jojo Guest

    Geh in eine Lackiererei und las es die Anschauen, eventuell bekommen die es gut weg poliert.
    Allerdings, wenn die Grundierung sichtbar ist, kann es event. nicht gehen, besser polieren als du -können die alle mal. Die haben heutzutage Spezialmittel.
    Trotzdem Sorry
     
  10. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Danke für die Tipps(und euer Mitleid [​IMG] )!Ich hab daran auch schon gedacht.Mein Toyotahändler hat seinen LandCruiser mal mit einer Profipolitur behandelt.Das soll den Lack bei einem Ausflug ins Gelände schützen.Kaufen kann man das Zeug aber nicht.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hat gestern jemand von euch zufällig stern tv gesehn, da soll son typ gewesen sein, der so parkkratzer verdammt günstig wieder heile macht?!
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Ich habs gesehen und finde diese Art der Reparatur wesentlich kundenfreundlicher als die Abzocke in der Werkstatt oder in einer Lackiererei. Übrigens glaube ich, das über den Herrn auch schon in der Autobild berichtet wurde. Zumindest klingt die Geschichte von Stern TV ähnlich der, welche in Autobild stand. Aber es ist nicht der Einzige der solche Reparaturen in Deutschland ausführt. Siehe Beitrag von StG (DD), gebt einfach mal Beulendoktor, Autodoktor in diversen Suchmaschinen ein, da findet sich sicher auch etwas in Eurer Nähe.

    Steffen
     
  13. Gast

    Gast Guest

    also, ich war jetzt heute bei 3 lackierern und letzte woche bei meinem händler.
    und ich hab kostenvoranschläge von 100 bis 450(!!!) euronen gekriegt. jetzt lasse ichs von ner freien lackiererei machen. für ca 100€ + mwst das ist absolut fair. ausserdem macht der laden einen guten eindruck und der cheffe ist sympathisch.
    kann mein auto freitag nach der arbeit hinfahren und samstag vormittag abholen, genial.
    gruß
     
  14. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Gast

    Gast Guest

    ok ihr habt ja recht wen es um das geld geht
    aber wie ist es den wehn der lack nicht gut ist ich mein hiermit es geht meistens um mica lack unt so weit ich weis ist dies eine mischung mein händler hat mir den olive grün abgeraten wegen dieses problem ehr sagte das du immer sehen bleibst das er neu lackiert wurde weil dies auf die mischung ankomt die man benutzt und das ist mihr der spass nicht wehrt oder???????????
    also hier gibst ja toyota hämndler die auch lakieren durfen denk mal bei euch auch dan hat man was zu sagen wehn es nicht gut ist
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Stmmt, wenn der Toyotahändler selbst das machen kann.Meist ist aber der Preis für so eine kleine Sache so groß, weil sich damit viele Beschäftigen müssen.Damit meine ich wenn der Händler es eh nicht selbst macht.Mein Toyotahändler hat mir mal(um Geld zu sparen [​IMG] ) verraten in welcher Lackiererei er alles machen läßt.Genauso bei Beulen.Die meisten läßt er in einem Karosseriefachbetrieb machen.Wenn ich jetzt mein zerbeultes Auto bei Ihm abgebe bereitet er es vor(Teile abbauen etc.) bringt es zur Werkstatt(Beulen raus machen) und dann zum Lackierer.Wenn ich jetzt selbst vorbereite(wenn möglich) und selbst zur Werkstatt und Lackiererei bringe spart das schon mal Wege die bezahlt werden müssen.Praktischerweise liegen die beiden Firmen genau nebeneinander.
    Mein Händler ist ein kleiner Händler.
     
Thema:

Kratzer