Kratzer/Lackflecken

Diskutiere Kratzer/Lackflecken im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Erst mal hallo zusammen! Fahre einen neuen Avensis Combi Sol in dunkelgrau metallic. Dummerweise hat irgendjemand der neben mir geparkt hat seine...

  1. Gast

    Gast Guest

    Erst mal hallo zusammen!
    Fahre einen neuen Avensis Combi Sol in dunkelgrau metallic. Dummerweise hat irgendjemand der neben mir geparkt hat seine Tür scheinbar gegen meinen Wagen geknallt, sodass ich jetzt dunkelblaue LAckflecken auf der Fahrertür hab. WEr hat nen Tipp wie man die am besten wegkriegt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo und willkommen hier.

    Hm, also einfach mal mit "polieren" is ja bei so einem neuen auto so ne sache und bei Metallic/mica Lack auch mist. Aber viel bleibt dir ned übrig.

    Siehe dazu höchstens den "Seitenschutzleistenthread" hier für die Zukunft [​IMG]

    Gruß,
    Burkard
     
  4. piper

    piper Guest

    Hallo robtin,

    die ersten Beulen und Lackflecken tun immer weh,aber wenn es nur Fremdlack ist,dann kannst Du den wirklich mit Hartwachs rauspolieren.
    Viel Erfolg
    piper
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Schau mal unter www.petzoldts.de
    Dort findest Du ein großes Sortiment an Pflegemitteln, Reinigungsmitteln, Polituren etc. Da ist bestimmt das richtige dabei.

    Markus
     
  6. #5 StG (DD), 14.09.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Einen blauen Fleck von einer Tür habe ich heute auch festgestellt [​IMG]

    Ist aber nur oberflächlich und ging weg [​IMG]

    Trotzdem ärgerlich.

    Stephan
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Das wird leider nicht der erste sein und bleiben.
    Schön wird es erst dann, wenn derjenige der seine Tür anlehnt ein oder aussteigt.
    Bedingt durch das ein oder ausfedern bleibt es dann nicht bei einer Farbspur, sondern es wird ein richtiger vertikaler Kratzer.
    Ich Versuch meinen aus diesem Grund schon immer bei Kaufmärkten abseits oder längs zu stellen. Wohl dem der Seitenschutzleisten hat, Beim AV war das jedoch ohne wegen der staatlichen Linie so gewollt.
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 joerg.marcus, 14.09.2003
    joerg.marcus

    joerg.marcus Guest

    Da die Seitenschutzleisten, die in Östereich für den Avensis angeboten werden, so häßlich sind, daß ich sie mir auf gar keinen Fall ans Auto kleben werde, könnte man ja vielleicht etwas improvisieren:

    Sehr schöne lackierbare Leisten hat der Mazda 6 (schmal und formschön).
    Falls jemand hier im Forum die Möglichkeit hat, auszumessen, ob die von der Länge hinkommen, so soll er bitte mal die Maße der Leisten vom Mazda 6 posten.

    In der richtigen Farbe lackiert sähen die bestimmt auch am Avensis klasse aus... [​IMG] , sofern die Länge passt [​IMG]
     
  10. #8 Karsten S., 15.09.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Ich parke auch immer abseits aller Autos (wenn es geht), da ich den Zustand der (lackierten) Gummileisten an meinem Golf kenne. Nach drei Jahren ist das eine Kraterlandschaft.

    Ich habe schon überlegt, eine Chromleiste in Höhe der Leisten in den Stossfängern auf die Türen zu kleben. Es gibt Leisten mit 8 oder 12 mm Breite, die recht hoch sind, also einiges an Stössen abfangen sollten. Ich bin mir aber nicht sicher, wie gut die Dinger halten (Waschanlage).
     
Thema: Kratzer/Lackflecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackverfärbung