Knistern in den B-Säulen

Diskutiere Knistern in den B-Säulen im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin, hat das auch jemand von Euch: bei leichten Fahrbahn-Unebenheiten h?re ich ein leises, aber nerviges Knistern in den B-S?ulen, was...

  1. Gast

    Gast Guest

    Moin,

    hat das auch jemand von Euch:

    bei leichten Fahrbahn-Unebenheiten h?re ich ein leises, aber nerviges Knistern in den B-S?ulen, was deshalb besonders st?rt, weil die linke B-S?ule nun mal direkt neben des Fahrers Ohr liegt. Es sind nicht die Gurte, die von innen gegen die S?ule schlagen k?nnten, sondern da drin scheint irgendwas lose zu sein, vielleicht Kabelstr?nge oder so. Ansosnten kein Grund zur Klage, alles ruhig, nur dieses helle Knistern kann ganz sch?n nerven. Ab 120 wird es ?brigens von Windger?uschen verdeckt -> prima Ausrede zum Rasen!

    Danke/ciao,

    tom.

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 04.09.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ja, hatte ich auch, gibt auch schon irgendwo in den Tiefen des Forums ein Thread dazu. Mir ist es schon Ewigkeiten nicht mehr aufgefallen, entweder ich h?re es nicht mehr oder die Werkstatt hatte nach meinem Hinweis was dran gemacht.

    Stephan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    @ tomneumann

    Sch?tze mal dein Wagen ist noch ziemlich neu oder ?
    Die Autos werden vor der Auslieferung meistens noch mit
    Wax impr?gniert und die Dichtungen an den T?ren oder sonst wo
    sind deswegen besonders hart (kaum zu glauben aber ist so)
    Mein Tipp : Reinige mal die Gummis an der T?r mit einem Pflegemittel
    Und ich w?rde behaupten die Ger?usche in Ohrh?he sind Vergangenheit

    cu kampung66
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Danke f?r Eure tipps, werde ich versuchen!

    Gru? tom.

     
  6. Gast

    Gast Guest

    Seit wann ist Wax hart und f?hrt zu ger?uschen?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @ gerd01
    Die T?rdichtungen (Gummis) werden durch das Wax hart !
    kannste mir ruhig glauben

    Warten wir mal ab was "tomneumann" erreicht mit einer reinigung der T?rdichtungen

    Ich w?rde glatt meinen Arsch verwetten , dass es hilft

    cu kampung66
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Egal wie es ausgeht - Du darfst Deinen Arsch behalten. Trotzdem Respekt vor dem doch recht hohen Wetteinsatz! Ich bin allerdings etwas skeptisch, ob das mit den Gummis wirklich was bringt.... es klingt eher nach etwas, was in den S?ulen drin schwingt und klappert. Aber wir werden sehen....
     
  9. Gast

    Gast Guest

    @ tomneumann
    Hast recht h?hrt sich an als kommt es von den Sicherheitsgurten stimmt's ?

    Reinige die T?rdichtungen und lass dich ?berraschen
    Ich wollte das auch nicht glauben als das bei meinem neuen
    E240 vor 4 Jahren so war , ich dachte die verarschen mich.
    Hat damals vor 4 Jahren, und auch vor ca. einer Woche bei meinem Avensis geholfen


    cu kampung66
     
  10. Gast

    Gast Guest

    da ich das selbe h?re wollte ich nachfragen ob das reinigen was gebracht hat
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Bei mir schon
     
  12. pumpe

    pumpe Guest

    Hallo,
    grade wollte ich schon selbst von dem Problem berichten da sehe ich dass es auch andere nervt.
    Bei mir genau das gleiche Ger?usch. W?hrend der Fahrt bei bodenwellen o. ?. ein stetiges Knistern links genau in Ohrh?he. Mein AV Kombi ist erst knapp drei Wochen alt. Ich habe mal genaue H?rtests gemacht und glaube festgestellt zu haben, dass es von der Scheibe kommt. Probiert doch mal w?hrend der Fahrt an der Scheibe zu r?tteln, besser gesagt, dr?ckt einfach mal so paarmal von Innen gegen die Scheibe, so mittig, neben der B-S?ule. Kenau dieses "Knarzen" ist es, dass w?hrend der Fahrt tierisch nervt.
    Ihr k?nnt auch mal probieren, die Scheibe mit den Fensterheber bisschen runterzufahren, so dass ihr sie von oben anfassen k?nnt. R?ttelt mal hin und her. Auch das ist das Ger?usch. Gleiches gilt bei meinem Wagen f?r die Beifahrerscheibe.

    Die Scheiben in den hinteren T?ren sind bei mir bombenfest und sch?n ruhig.

    Da mir das Knistern echt aufm Kecks geht, was k?nnte man denn da machen, sollte ich recht haben und es w?re die Scheibe. Hab mir schon gedacht die Scheibenf?hrungen mit Ballistol oder so einzufetten. Aber glaub, da mach ich mehr kaputt, als besser.

    Den T?rgummi-Trick probier ich denoch aus. Welches Mittel soll ich denn da nehmen, um die T?rgummis zu entwachsen???

    Danke und Gru?
    pumpe

     
  13. maumi

    maumi Guest

    [​IMG]
    habe meinen Wagen seit 8 Wochen-1.8er Combi-. Das Problem mit dem Knistern in der B-S?ule habe ich auch. Mit welchem Mittel sollte man den Gummi denn behandeln, damit es verschwindet? Es kommt ultimativ nicht von der Scheibe, sondern von den T?rgummis-wurde mir in meiner Werkstatt auch best?tigt.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Nimm einen reiniger,mit dem Du auch Wax von der Scheibe entfernen kannst
    Das m?sste reichen
     
  15. #14 Anemonis, 26.09.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Danach w?rde ich die T?rgummis noch mit Talkum einreiben.
    Hab gute Erfahrungen damit gemacht.
     
  16. maumi

    maumi Guest

    [​IMG]
    Danke. Werde ich gleich morgen probieren. Habe mittlerweile schon Toyota informiert(nachdem ich 2mal erfolglos deswegen bei meinem Toyo-H?ndler war). Mal sehen was die Antworten. Schlie?lich ist die Werbeaussage-gerade im neusten TV-Spot-ja die Ger?uschlosigkeit. [​IMG]
     
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:[​IMG] Danke. Werde ich gleich morgen probieren. Habe mittlerweile schon Toyota informiert(nachdem ich 2mal erfolglos deswegen bei meinem Toyo-H?ndler war). Mal sehen was die Antworten. Schlie?lich ist die Werbeaussage-gerade im neusten TV-Spot-ja die Ger?uschlosigkeit. [​IMG]
    Da bin ich mal gespannt, wann da jemand antwortet!!
    Und wenn, dann sollte mich wundern, wenn es keine standardisierte Antwort ist! [​IMG]


    Prog

    P.S. Unbedingt posten, wenn die Antwort da ist!!
     
  18. #17 goescha, 27.09.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @maumi

    Ohne Dich desillusionieren zu wollen, aber ich bin mir sicher, dass folgender Brief kommen wird (Serienbrief Nr.437a)

    "Wir verstehen, dass Sie zur Zeit mit Ihrem Toyota nicht zufrieden sein k?nnen und bedauern dies sehr. Bitte wenden Sie sich doch an den Sie btreuenden Toyota H?ndler. Er wird mit Ihnen eine L?sung finden die Sie sicher zufrieden stellen wird.
    Mit freundlichem Gru?

    Ihr Toyota Team"

    Gru? G?tz
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Hallo G?tz,
    arbeitest du etwa nebenher im "Service"center von Toyota?? [​IMG]

    Denke auch, genau so wird die Antwort aussehen!!
    Wirklich sehr hilfreich! [​IMG]


    Prog
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 goescha, 28.09.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja wirklich sehr hilfreich. Vor allem w?ren wir alle nie auf diese geniale L?sung gekommen, wenn diese Nachtkappen in K?ln uns nicht darauf hingewiesen h?tten. [​IMG]
    [​IMG]


    Gru? G?tz
     
  22. maumi

    maumi Guest

    Zitat:Hallo

    @maumi

    Ohne Dich desillusionieren zu wollen, aber ich bin mir sicher, dass folgender Brief kommen wird (Serienbrief Nr.437a)

    "Wir verstehen, dass Sie zur Zeit mit Ihrem Toyota nicht zufrieden sein k?nnen und bedauern dies sehr. Bitte wenden Sie sich doch an den Sie btreuenden Toyota H?ndler. Er wird mit Ihnen eine L?sung finden die Sie sicher zufrieden stellen wird.
    Mit freundlichem Gru?

    Ihr Toyota Team"

    Gru? G?tz


    Hattest Recht, G?tz!
    besagtes Schreiben scheint unterwegs zu sein-sagt meine Werkstatt. Die wurden zumindest von Toyota ?ber meine Email informiert und wollen sich jetzt k?mmern. Soweit kann man erst mal nicht meckern. [​IMG]
     
Thema:

Knistern in den B-Säulen