Knarzender Fahrersitz

Diskutiere Knarzender Fahrersitz im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo zusammen! Hab jetzt seit November einen 2.2 D-Cat Kombi und seit gut 2 Monaten knarzt mein Fahrersitz wie mein altes Sofa. Wer von euch hat...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen!
    Hab jetzt seit November einen 2.2 D-Cat Kombi und seit gut 2 Monaten knarzt mein Fahrersitz wie mein altes Sofa. Wer von euch hat ?hnliche Erfahrungen gemacht.
    Am Freitag steht der erste Fitness-Check an, da kommt es sowieso auf die M?ngelliste!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Hi Studicus,

    kann mich noch schwach erinnern, dass schon mal jemand das Problem hatte. Wurde mit dem anziehen der Schrauben unter dem Fahrersitz gel?st.

    Markus
     
  4. erwin

    erwin Guest

    Richtig, bei mir hat es geholfen, einfach mal die Schrauben zu l?sen und gleich wieder anzuziehen. Damit wurden offensichtlich Verspannungen beseitigt.
    Erwin
     
  5. AJ

    AJ Guest

    ich glaube bei mir liegt das noch an was Anderem ;( ;( 8o :D


    Werde das mit den Schrauben trotzdem mal versuchen ;)


    Danke und Ciao

    AJ
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    AJ schrieb am 29.05.2006 18:39
    ich glaube bei mir liegt das noch an was Anderem

    ach was! 8)alles nur einbildung! [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Danke f?r den Tip, ich werd morgen gleich mal den Test starten!
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    habe bereits 3 x den nervenden Sitz in der Werkstatt beanstandet. Zweimal wurde der Sitz "entlastet" (Schrauben gel?st etc.) Leider ohne Erfolg. Nachdem ich mich mit dem Ergebnis nicht zufrieden gezeigt habe, wird nun das komplette Sitzgest?nge getauscht. Obs hilft mu? ich abwarten.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Also ich hab jetzt mal die Schrauben gel?st, hat aber nix gebracht. Warte jetzt mal ab, ob die Leute in der Toyota-Werkstatt was finden, krieg ihn morgen wieder zur?ck. Bei mir kommt das knacken auch aus dem F?hrungsgest?nge [​IMG] ...
     
  10. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    Also ich hab jetzt mal die Schrauben gel?st, hat aber nix gebracht. ..
    Du musst sie nat?rlich auch wieder festziehen....... :rolleyes:

    Ich dr?cke dir die Daumen, so ein sch*** Geknarze kann einem n?mlich den Nerv rauben.

    Prog
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Also die Jungs aus der Werkstatt haben scheinbar doch was gefunden :P , F?hrungschiene ausgebaut und gewechselt und nun ist wieder Ruhe eingekehrt....

    Lob an Toyota-Strobel in Augsburg. Pflegedienst incl. ?lwechsel und Leiwagen 169?!

     
  12. maumi

    maumi Guest

    Kurz nach Ablauf der 3-j?hrigen Garantiezeit (wie sollte es auch anders sein :( ), begann der Fahrersitz zu knarzen.
    Mein H?ndler meint, es m?sse der gesamte Fahrersitz ausgebaut, sowie der Bezug abgenommen werden, damit alles abgepolstert und damit die Quelle des ?bels beseitigt werden kann.
    Gibts dazu Erfahrungen ?ber Preise oder Kulanzen?
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Suitcase, 21.08.2007
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Versuche es doch erstmal mit dieser Methode:

    Zitat:
    erwin schrieb am 29.05.2006 19:21
    Richtig, bei mir hat es geholfen, einfach mal die Schrauben zu l?sen und gleich wieder anzuziehen. Damit wurden offensichtlich Verspannungen beseitigt.
    Erwin


    Guido
     
  15. tsnake

    tsnake Guest

    Zitat:
    maumi schrieb am 21.08.2007 14:01
    Kurz nach Ablauf der 3-j?hrigen Garantiezeit (wie sollte es auch anders sein :( ), begann der Fahrersitz zu knarzen.
    Mein H?ndler meint, es m?sse der gesamte Fahrersitz ausgebaut, sowie der Bezug abgenommen werden, damit alles abgepolstert und damit die Quelle des ?bels beseitigt werden kann.
    Gibts dazu Erfahrungen ?ber Preise oder Kulanzen?




    genau richtig! mein sitz hatte dieses ph?nomen bereits nach 10 monaten!!!!
    (facelift bj. 6.2006)

    da ist die "schaumstoffsitzschale" durchgescheuert durch eine scharfe kante. sie wurde ersetzt und gleichzeitig ist die kante "entsch?rft" worden -> jetzt ist endlich ruhe.
     
Thema:

Knarzender Fahrersitz

Die Seite wird geladen...

Knarzender Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz verschoben / schief

    Fahrersitz verschoben / schief: Hallo Zusammen, ich habe immer wieder Rückenschmerzen und durch einen Zufall haben wir jetzt festgestellt das der Fahrersitz auf der linken...
  2. Seltsamer Stecker Fahrersitz Avensis T25

    Seltsamer Stecker Fahrersitz Avensis T25: Hallo. Ich habe einen sehr gut erhaltenen Fahrersitz gefunden den ich gegen meinen Fahrersitz austauschen möchte. Er stammt ebenfalls aus einem...
  3. Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.

    Sitzmemory-Funktion am Beifahrersitz nachrüsten.: Hallo, da ich die Sitzmemory-Funktion sehr zu schätzen weiß, würde es mich interessieren wo die Steuerung/Speicherung des Fahrersitzes sitzt? Oder...
  4. Fahrersitz Avensis T25 Kombi austauschen

    Fahrersitz Avensis T25 Kombi austauschen: Hallo, Ich möchte bei meinem Avensis T25 Kombi Bj 2004 den Fahrersitz austauschen. Der alte Sitz ist leider an der Seitenwange defekt. Ich konnte...
  5. T27 Fahrersitz quietscht brutal

    T27 Fahrersitz quietscht brutal: Hallo Leute! bei meinem T27 quietscht der Fahrersitz. und zwar immer wenn ich die Kupplung trete. und nein das ist nicht die Kupplungspedal. kommt...